Abbau

Noch-Bürgermeister Stefan Komoß verkündet das Ende des Personalabbaus

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.11.2016 | 71 mal gelesen

Marzahn-Hellerdorf. Der Personalabbau in der Bezirksverwaltung ist beendet. Nach Jahren des Schrumpfens kann das neue Bezirksamt mit dem personellen Neuaufbau beginnen. In einer Pressemitteilung teilte der noch amtierende Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) mit, dass die mit dem Senat vereinbarte Stellenreduzierung erreicht sei. Das neue Bezirksamt könne wieder neues Personal einstellen.Die Linke will dies nicht als Erfolg...

Pankow wird bis zum Ende des Jahrzehnts die Hälfte der City-Toiletten abbauen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.06.2016 | 103 mal gelesen

Pankow. Die Anzahl der öffentlichen Toiletten in Pankow wird bis zum Ende dieses Jahrzehnts voraussichtlich halbiert. Das teilt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage von CDU-Fraktionschef Johannes Kraft mit. Der Vertrag für den Betrieb öffentlicher Toiletten zwischen dem Land Berlin und der Wall AG wurde am 19. November 1993 abgeschlossen. Seinerzeit wurde eine Vertragslaufzeit von...

Verwirrung rund um den grünen Pfeil: Demontage der falschen Abbiegehilfe

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 25.06.2016 | 75 mal gelesen

Berlin: Alt-Wittenau | Wittenau. Entgegen früherer Ankündigungen wird der Grüne Pfeil an der Kreuzung Alt-Wittenau/Eichborndamm noch eine Weile erhalten bleiben.Wie berichtet, hatte sich der Einzelverordnete Michael Schulz (Graue Panther) schon 2015 dafür eingesetzt, dass der Grüne Pfeil für Rechtsabbieger aus Alt-Wittenau Richtung Rathaus abgebaut wird. Schulz sah in dem Pfeil an der viel befahrenen und unübersichtlichen Kreuzung eher eine Gefahr...

1 Bild

Grüner Pfeil verschwindet: Kritik an unübersichtlicher Kreuzung 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 09.02.2016 | 237 mal gelesen

Berlin: Kreutzung Alt-Wittenau Eichborndamm | Wittenau. Der grüne Pfeil für Rechtsabbieger an der Kreuzung Alt-Wittenau/Eichborndamm in Richtung Rathaus wird bald abgebaut.Die Entfernung des Pfeils hatte der Einzelverordnete Michael Schulz (Graue Panther) angeregt. Schulz, der die Örtlichkeit auch beruflich als Fahrschullehrer häufig passiert, begründete die Situation mit der Unübersichtlichkeit der Kreuzung, aber auch damit, dass die Verkehrsdichte und die kurzen...

Container wurde abgebaut

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.07.2015 | 114 mal gelesen

Berlin: Oranienplatz | Kreuzberg. Der Info-Container auf dem Oranienplatz ist am 21. Juli abtransportiert worden. Er war im Frühjahr 2014 im Zusammenhang mit der Oranienplatz-Vereinbarung von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen als Veranstaltungsort der Flüchtlingsunterstützer zur Verfügung gestellt worden. Zuletzt war der Container aber nicht mehr funktionsfähig. Er wurde bereits im März schwer beschädigt, als das benachbarte...

1 Bild

Stellenabbau verhindern

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.06.2015 | 228 mal gelesen

Berlin: Gasturbinenwerk Moabit | Moabit. Siemens will in seinem Moabiter Gasturbinenwerk 500 Stellen abbauen. Grund ist die gesunkene Nachfrage nach Gas und damit nach Gasturbinen. Der Preisverfall liegt bei 30 Prozent. Für Thorsten Karge sind Gaskraftwerke aber „die Brücke zu den erneuerbaren Energien“. Der Berliner SPD-Abgeordnete hat dem 110 Jahre alten, traditionsreichen Werk in der Huttenstraße mit 3.700 Beschäftigten einen Solidaritätsbesuch...