Abgeordnetenhaus

Andreas Otto lädt zur Sprechstunde

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Andreas Otto | Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Andreas Otto (Bündnis 90/Die Grünen) veranstaltet am 10. Juli eine Sprechstunde. Ihm können Bürger von 17 bis 18.30 Uhr im Wahlkreisbüro in der Raumerstraße 24 ihre Anliegen und Hinweise zu kommunalpolitischen Themen vortragen. Um Anmeldung unter  23 25 24 45 oder per E-Mail andreas.otto@gruene-fraktion-berlin.de wird gebeten. BW

Gespräche im Bürgerbüro

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Torsten Schneider | Pankow. Seine nächste Sprechstunde veranstaltet der Abgeordnete Torsten Schneider (SPD) am 7. Juli von 18.30 bis 19.30 Uhr im Bürgerbüro in der Florastraße 94. Bürger sind willkommen, sich mit ihren Fragen, Wünschen, Anregungen oder Problemen an den Abgeordneten für den Wahlkreis Pankow Zentrum zu wenden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen auf www.torsten-schneider.com. BW

In seinem Kiez unterwegs

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) bietet am 8. Juli eine mobile Sprechstunde an. Von 10 bis 11 Uhr ist er vor dem Mühlenberg-Center an der Greifswalder Straße anzutreffen. Danach kann jeder von 11.30 bis 12.30 Uhr vor dem Edeka-Markt am Antonplatz mit ihm ins Gespräch kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. BW

Sprechstunde im Wahlkreisbüro

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stefan Gelbhaar | Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Stefan Gelbhaar (Bündnis 90/Die Grünen) lädt zu einer Sprechstunde am 19. Juni von 16 bis 17 Uhr ins Wahlkreisbüro in der Prenzlauer Allee 22 ein. Gelbhaar ist stellvertretender Vorsitzender seiner Fraktion und Fraktionssprecher für Verkehrspolitik sowie Medien- und Netzpolitik. Als Abgeordneter betreut er den Wahlkreis 8/Prenzlauer Berg Südwest. Weitere Informationen unter  98 35 40 70 sowie...

Fachleute beraten zu Rechtsfragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Tino Schopf | Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) bietet am 15. Juni eine Sprechstunde zum Miet- und Sozialrecht an. Diese Doppelsprechstunde findet im Bürgerbüro in der Bernhard-Lichtenberg-Straße 23 statt. Fachanwälte beraten rund um die Themen Miete und soziale Leistungen. Die Mieterberatung findet von 16 bis 17 Uhr, die Sozialberatung von 17.30 bis 18.30 Uhr statt. Anmeldung unter  0151 74 38 18 74 oder per E-Mail an...

Kiezerkundung mit Tino Schopf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) veranstaltet in den nächsten Monaten mehrere Kiezspaziergänge durch seinen Wahlkreis. Am 17. Juni geht es durch die Grüne Stadt. Die Teilnehmer erhalten Antworten auf Fragen wie: Gibt es noch Hinterlassenschaften von der einstigen Protokollstrecke oder vom ehemaligen prähistorischen Flussbett? Warum gibt es die Straßenbahngleise in der Kniprodestraße? Treffpunkt für die...

Stippvisite an drei Orten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 04.06.2017 | 4 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die SPD-Abgeordnete Dr. Clara West ist am 10. Juni mit ihrer mobilen Sprechstunde unterwegs: von 10 bis 11 Uhr vor dem Mühlenberg-Center an der Greifswalder Straße, von 11.30 bis 12.30 Uhr auf dem Antonplatz und von 13 bis 14 Uhr vor den Schönhauser Allee Arcaden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. BW

1 Bild

Sparkasse schließt ihre nächste Filiale: Mit einem Bus will sie aber mobil vor Ort bleiben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 03.06.2017 | 514 mal gelesen

Niederschönhausen. Das Sparkassen-PrivatkundenCenter in der Dietzgenstraße 12a schließt zum 1. Juli.Das bestätigt ein Sprecher der Sparkasse auf Anfrage der Berliner Woche. „Jeder zweite unserer Kunden erledigt seine Bankgeschäfte inzwischen online. Die Tendenz ist steigend“, sagt der Sprecher. „Kunden jeden Alters besuchen uns inzwischen online und kommen auch in Niederschönhausen immer seltener in die Filiale.“ Geplant sei...

Multifunktionsbad für Pankow: Wenn die Gelder freigegeben sind, kann geplant werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.05.2017 | 261 mal gelesen

Berlin: Sommerbad Pankow | Pankow. An der Wolfshagener Straße soll ein neues Multifunktionsbad entstehen. Die Berliner Bäderbetriebe und die zuständigen Senatsverwaltungen für Inneres und Stadtentwicklung treiben das Vorhaben kontinuierlich voran.Darüber informiert Christian Gaebler (SPD), Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, in seiner Antwort auf eine Anfrage des Abgeordneten Philipp Bertram (Die Linke). Dieses...

Tino Schopf im Charlotte-Treff

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 30.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Charlotte-Treff | Weißensee. Zur Sprechstunde lädt der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) am 3. Juni in den Charlotte-Treff ein. Zu seinem Wahlkreis gehört unter anderem das Komponistenviertel. In der Mutziger Straße 1,/ Ecke Meyerbeerstraße, können Bürger von 10.30 bis 12 Uhr mit ihm ins Gespräch kommen. Anmeldung unter  0151 74 38 18 74 oder per E-Mail tino.schopf@spd.parlament-berlin.de. BW

1 Bild

Pankower CDU wählt neuen Vorstand: Gottfried Ludewig im Amt bestätigt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.05.2017 | 62 mal gelesen

Pankow. Der mitgliederstärkste CDU-Kreisverband im Ostteil Berlins hat einen neuen Vorstand gewählt.Auf ihrer Mitgliederversammlung wählten die Pankower CDU-Mitglieder Gottfried Ludewig mit großer Mehrheit erneut zum Vorsitzenden. Der 34 Jahre alte Politiker ist Mitglied des Abgeordnetenhauses und gesundheitspolitischer Sprecher seiner Fraktion. Den Pankower Kreisverband führt er seit August 2012. Außerdem ist er...

Neues Büro im Kiez eröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Florian Swyter | Weißensee. Der Abgeordnete Florian Swyter (FDP) hat in der Parkstraße 1, unweit des Antonplatzes, sein Bürgerbüro eröffnet. Neben dem Abgeordnetenhaus ist es nun sein zweiter zentraler Arbeitsort. Es soll aber auch ein Ort für Gespräche, Diskussionen und Anregungen sein. Das Büro steht deshalb allen Bürgern, die in einen Dialog mit dem Abgeordneten treten möchten, offen. Zu erreichen ist es unter  24 17 69 92. Weitere Infos...

Ausstellung über Ravensbrück

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 12.05.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Mitte. Im Abgeordnetenhaus in der Niederkirchnerstraße 5 wird vom 24. Mai bis zum 13. Juni eine Ausstellung der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück gezeigt. Die Ausstellung in der Wandelhalle trägt den Titel „Ravensbrück 1939 bis 1945: Christliche Frauen im Konzentrationslager“. Anlässlich des Evangelischen Kirchentages erinnert die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück mit dieser neuen Ausstellung an christliche Häftlinge im...

An drei Orten anzutreffen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.05.2017 | 6 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Abgeordnete Dr. Clara West (SPD) ist am 13. Mai mit ihrer mobilen Sprechstunde in ihrem Wahlkreis unterwegs: von 10 bis 11 Uhr vor dem Mühlenberg-Center an der Greifswalder Straße, von 11.30 bis 12.30 Uhr auf dem Antonplatz sowie von 13 bis 14 Uhr vor den Schönhauser Allee Arcaden. Weitere Informationen auf www.clara-west.de. BW

Petitionsausschuss ist beim Sozial-Kultur-Markt mit dabei

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 05.05.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Antonplatz | Weißensee. Auch der Petitionsausschuss des Abgeordnetenhauses ist am 11. Mai auf dem Sozial-Kultur-Markt auf dem Antonplatz zu Gast.Von 15 bis 19 Uhr wollen Mitglieder des Ausschusses mit Weißenseern ins Gespräch kommen. Sie folgen einer Einladung des Abgeordneten Tino Schopf (SPD). Im Petitionsausschuss sind Mitglieder aller Fraktion vertreten. Ihre Aufgabe ist es, die Berliner Verwaltung zu kontrollieren. Sie gehen...

Politiker lädt zum Golden Girls’ Day

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 03.05.2017 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Nach dem Girls’ Day ist vor dem Golden Girls’ Day: Zu einem Schnuppertag im Berliner Parlament lädt der Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) interessierte Ruheständlerinnen aus dem Bezirk ein. Auf dem Programm stehen eine Führung durch das Abgeordnetenhaus, die Teilnahme an einer Plenarsitzung und ein persönliches Gespräch mit dem Reinickendorfer Politiker. Termin ist der 18. Mai, es gibt drei Plätze....

Gespräche im Bürgerbüro

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Torsten Schneider | Pankow. Zu seiner nächsten Sprechstunde lädt der Abgeordnete Torsten Schneider (SPD) am 4. Mai von 18.30 bis 19.20 Uhr ins Bürgerbüro, Florastraße 94, ein. Bürger können sich mit ihren Fragen, Wünschen, Anregungen und Problemen an den Abgeordneten für den Wahlkreis Pankow Zentrum wenden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos auf www.torsten-schneider.com. BW

1 Bild

Provisorium seit vier Jahren: Reinickendorf hat älteste Behelfsampel der ganzen Stadt

Berit Müller
Berit Müller | Heiligensee | am 30.04.2017 | 129 mal gelesen

Heiligensee. Einen unrühmlichen Rekord hat der CDU-Abgeordnete Stephan Schmidt aufgedeckt: Die Behelfsampel an der Einmündung der Konradshöher in die Heiligenseestraße steht dort seit vier Jahren – und ist damit das Lichtsignalprovisorium mit der längsten Betriebszeit in ganz Berlin.„Keine andere provisorische Ampellösung in der Stadt ist derzeit so lange in Betrieb“, sagt Stephan Schmidt. Zwar gebe es mindestens vier weitere...

Mit Buchholz ins Parlament

Berit Müller
Berit Müller | Mitte | am 23.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Spandau. Wie spannend Politik sein kann, will der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz zeigen. Dazu findet am Donnerstag, 4. Mai, von 10 bis 13 Uhr eine dreistündige, exklusive Tour durchs Berliner Parlament statt. Von der Gästetribüne aus können die Teilnehmer live miterleben, wie Bürgermeister und Senatoren in einer Fragestunde den Fraktionen Rede und Antwort stehen. Gemeinsam schauen die Besucher dann einen Film über die...

2 Bilder

Löbe-Schüler besuchen Abgeordnetenhaus-Präsidenten Ralf Wieland

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 18.04.2017 | 80 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Reinickendorf. 24 Klassensprecher und engagierte Schüler der Paul-Löbe-Schule besuchten am 7. April den Präsidenten des Berliner Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland.Gegen Ende des Gesprächs kommt der routinierte Parlamentarier Ralf Wieland dann doch ins Grübeln. Ob seine derzeitige Funktion sein Traum war, will eine Löbe-Schülerin von ihm wissen. Doch das ist für ihn nicht so leicht zu beurteilen, auch wenn er zuvor von den...

Senat fördert die weitere Sanierung von Kitas und Spielplätzen im Bezirk Pankow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.04.2017 | 76 mal gelesen

Pankow. Der Bezirk wächst. Vor allem viele Familien ziehen nach Pankow. Für deren Kinder werden funktionierende Kitas und Spielplätze benötigt.Deshalb stellt der Senat dem Bezirk inzwischen aus seinem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) in jedem Jahr erhebliche Summen für die Sanierung und den Ausbau von Kindergärten und Spielanlagen zur Verfügung. Allein im vergangenen Jahr flossen über 1,35 Millionen Euro aus dem...

Einladung für Mädchen

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 13.04.2017 | 9 mal gelesen

Reinickendorf. Seit 2001 haben sich rund 1,7 Millionen Mädchen am Girls’ Day beteiligt. Der Aktionstag bietet Schülerinnen die Chance, in Berufe hinein zu schnuppern, vor allem auch solche, die nicht traditionell zu den „Frauenberufen“ zählen. Der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger lädt Mädchen aus Reinickendorf ein, am 27. April den Alltag eines Politikers zu erleben und mitzugestalten. Er hat ein abwechslungsreiches Programm...

5 Bilder

Die Abgeordnete Karin Korte eröffnete ein Bürgerbüro in der Lipschitzallee

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 12.04.2017 | 150 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Karin Korte | Gropiusstadt. Seit Beginn der Legislaturperiode sitzt die SPD-Abgeordnete Karin Korte für den Wahlkreis Gropiusstadt und Buckow Nord im Landesparlament. Am 7. April eröffnete sie ein Bürgerbüro, in dem sie am 25. April die erste Sprechstunde anbietet.Obwohl die Räumlichkeiten gar nicht so klein sind, war es am Freitag irgendwann nach 16 Uhr plötzlich rappelvoll in der Lipschitzallee 69. Karin Korte, die im September den...

Abgeordnete jetzt mit Bürgerbüro

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 10.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro | Lichtenrade. Am 21. April eröffnet die neu gewählte Abgeordnete Melanie Kühnemann (SPD) aus Lichtenrade in der John-Locke-Straße 19 ihr Bürgerbüro. „Eine Anlaufstelle für die Menschen im Kiez ist mir wichtig. Politik funktioniert nur im tagtäglichen Austausch und muss immer wieder neu erklärt werden. Deshalb ist mein Bürgerbüro das Herzstück meiner Arbeit als Mitglied des Abgeordnetenhauses und das soll gefeiert werden“, so...

Am Girls’ Day ins Parlament

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 05.04.2017 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Mädchen, die sich für Politik interessieren, sollten den diesjährigen Girls’ Day am 27. April nutzen: Dann lädt der Reinickendorfer Wahlkreisabgeordnete Jürn Jakob Schultze-Berndt (CDU) eine Gruppe von Schülerinnen ins Abgeordnetenhaus ein. Die Mädchen lernen das Parlament und seine Arbeit kennen, treffen den Abgeordneten zu einem Gespräch und verfolgen im Ausschuss politische Debatten. Bei Interesse bitte...