Abstimmung

1 Bild

Trotz Einbruch bei Beteiligung: Die Linke will Bürgerhaushalt retten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 06.04.2017 | 133 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die geringere Wahlbeteiligung am Bürgerhaushalt 2018/2019 hat ein Nachspiel in der Bezirksverordnetenversammlung. Die Linke fordert vom Bezirksamt, mehr Aufwand zu betreiben, um Bürger für die Abstimmung zu begeistern. Das Interesse an der Abstimmung ist im Vergleich zum Vorgängerhaushalt dramatisch zurückgegangen. Gaben im Jahr 2015 zum Bürgerhaushalt der Haushaltsjahre 2016/17 rund 6300 Bürger ihre...

1 Bild

Marzahn-Hellersdorf wählt ab 19. Januar

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.01.2017 | 226 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Bürgerhaushalt 2018/2019 geht in die Abstimmungsphase. Die Bewohner von Marzahn-Hellersdorf können im Internet ihre Stimme für die Projekte abgeben, die aus dem Bezirkshaushalt finanzielle Unterstützung erhalten sollen. Die Vorschläge sind bereits im Internet veröffentlicht. Die Stimmabgabe erfolgt ab Donnerstag, 19. Januar und endet bereits am Freitag, 27. Januar. Über den Bürgerhaushalt 2018/19 kann...

Abstimmen über die besten Sportler

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.12.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Haus des Sports | Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt und der Bezirkssportbund ehren im Februar die bester Sportler 2016. Bis Mitte Januar können Stimmen im Internet abgegeben werden. Ende Oktober wurden alle Sportvereine aufgefordert, Vorschläge für die Ehrung zu machen. Die Vorschlagliste ist inzwischen fertig und im Internet einzusehen. Sie umfasst 90 Einzelsportler und Mannschaften. Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder sind in sieben...

2 Bilder

Eine Abstimmungsodyssee: Was eine Teilnehmerin des Bürgerentscheids erlebte 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.12.2016 | 106 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bürgerentscheid zum Fraenkelufer ist am 27. November eindeutig gescheitert. Es haben sich daran weniger Menschen beteiligt, wie allein an Ja-Stimmen notwendig gewesen wären.Wer sich allerdings am 27. November auf den Weg ins Abstimmungslokal machte, scheint bisweilen auf einige Hindernisse gestoßen zu sein. Zumindest war das bei Heide Westermann und ihrem Ehemann so. Die Friedrichshainerin...

Abstimmen für Trinkbrunnen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 13.11.2016 | 12 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wohin mit neuen Trinkbrunnen? Bei der Beantwortung dieser Frage geben sich die Berliner Wasserbetriebe basisdemokratisch und lassen Bürger im Internet abstimmen. Bei der Auswahl von möglichen Standorten finden sich auch drei Standorte im Bezirk: der Fehrbelliner Platz und der Ludwigkirchplatz in Wilmersdorf und die Ecke Wilmersdorfer Straße und Bismarckstraße in Charlottenburg. Wer einen dieser...

Neues Gesicht für Spreebögen: Bürger können über Ideen abstimmen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 08.10.2016 | 52 mal gelesen

Charlottenburg. Sie liegen unterhalb der Straße Am Spreebord, zwischen Caprivi- und Röntgenbrücke: die steinernen Spreebögen. Nun sollen die Bewohner der Mierendorff-Insel über ihr neues Gesicht abstimmen.Noch präsentieren sich die Bögen grau, rissig und bemoost. Weil sich das ändern soll, hat das Kiezbüro kürzlich ein Forum veranstaltet, bei dem Vorschläge zur Gestaltung gemacht werden konnten.Der Kunstgießer Hermann Noack...

3 Bilder

Bürgerbeteiligung: Welches Design für den neuen Bücherbus?

Zehlendorf.de
Zehlendorf.de | Zehlendorf | am 08.09.2016

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Mit einem Bürgerbeteiligungskonzept bekommen die Bürger und Bürgerinnen in Steglitz-Zehlendorf die einmalige Möglichkeit, an der Wiederbelebung des berühmten Bücherbusses mitzuwirken. Sie können in den kommenden Wochen das Design des neuen Bücherbusses mitbestimmen. Das Bürgerbeteiligungskonzept wurde von der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf in Zusammenarbeit mit dem Team von www.zehlendorf.de erarbeitet. Eine einmalige...

1 Bild

Logo für die Residenzstraße: Mehr als 700 Anwohner beteiligten sich an der Wahl

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 04.09.2016 | 96 mal gelesen

Reinickendorf. Das Logo für die Residenzstraße steht fest. Von mehr als 700 Bürgern votierte die Mehrheit für die Umrisse des Fördergebietes nach dem Programm der aktiven Zentren.Nachdem im Juli 2016 der Startschuss zur Wahl des Logos der Residenzstraße im Rahmen des Förderprogramms „Aktive Zentren“ (AZ) Residenzstraße gefallen war, konnte der Siegerentwurf im Rahmen der 140-Jahr-Feierlichkeiten zur Residenzstraße nun...

Kiezkassengeld wird verteilt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 20.03.2016 | 4 mal gelesen

Grünau. Im Rahmen der Kiezkasse stehen für Grünau in diesem Jahr 1400 Euro zur Verfügung. Auf der Kiezkassenversammlung am 1. April ab 18 Uhr im Bürgerhaus Grünau, Regattastraße 141, wird über die Verwendung der Gelder abgestimmt. Für den Bereich Allende-Viertel findet eine ähnliche Veranstaltung am 5. April um 18 Uhr im „Stuckhaus Cöpenick“, Wendenschloßstraße 95, statt. Hier können 2100 Euro verteilt werden. Die...

Kiezkassengeld wird verteilt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 19.03.2016 | 5 mal gelesen

Altglienicke. Im Rahmen der Kiezkasse stehen für den Ortsteil Altglienicke in diesem Jahr 5200 Euro zur Verfügung. Auf der Kiezkassenversammlung am 5. April ab 18 Uhr im Bürgerhaus, Ortolfstraße 184, wird über die Verwendung der Gelder abgestimmt. Für den Ortsteil Baumschulenweg findet eine ähnliche Veranstaltung am 5. April um 17 Uhr in der Villa Harmonie des Kiezklub Treptow-Kolleg, Kiefholzstraße 274, statt statt. Hier...

Amateursport: Jetzt abstimmen!

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 03.02.2016 | 79 mal gelesen

Berlin. Es ist wieder so weit: Noch bis zum 29. Februar können die Berliner im Internet über den Gewinner des Amateursport-Preises 2016 abstimmen. Die Berliner Sportfachverbände haben insgesamt 16 Mannschaften vorgeschlagen. Die Gewinner werden zu je 50 Prozent aus der Online-Abstimmung und aus den Vorschlägen einer Fachjury ermittelt. Im Rahmen der Night of Sports am 13. März wird der von der Deutschen Olympischen...

Käber soll auf Höhne folgen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 10.01.2016 | 155 mal gelesen

Reinickendorf. Die Reinickendorfer SPD hat den langjährigen Bezirksverordneten Marco Käber als Nachfolger des im vergangenen Jahr verstorbenen Stadtrates für Jugend, Familie und Soziales, Andreas Höhne, nominiert. Käber ist Vorsitzender des Gesundheitsausschusses der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Auf der Kreisdelegiertenversammlung am 6. Januar votierten 38 Sozialdemokraten für Käber, 27 für seinen Gegenkandidaten...

Sportlerwahl des Jahres

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.12.2015 | 50 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Abstimmung über die besten Sportler des Bezirks 2015 läuft noch bis zum 15. Januar. Die Vorschlagsliste haben die Sportvereine in den unterschiedlichen Kategorien erarbeitet. Die Ehrung der besten Sportler erfolgt am 12. Februar im Haus des Sports. Wer keinem Sportverein angehört, kann auf http://asurl.de/12t8 abstimmen. hari

1 Bild

HELLWEG überreicht Einkaufsgutschein an Vereinsunterstützer

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 16.11.2015

Abstimmen bei der Vereinsheim-Aktion lohnt sich. Gerhard Worm wollte eigentlich nur seinen Verein unterstützen, damit das Vereinsheim renoviert werden kann – jetzt ist er selbst Gewinner und hat einen Einkaufsgutschein in Höhe von 250 Euro gewonnen. Sebastian Hakenbeck, HELLWEG Marktleiter in Kreuzberg: „Die Vereinsheim-Aktion kommt super an. Und wie man sieht, kann sich das auch für die Vereinsunterstützer richtig...

3 Bilder

Neue Lampen braucht die Stadt: Straßenlaternen der Zukunft auf dem Prüfstand

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 11.11.2015 | 289 mal gelesen

Berlin: Altstadt Spandau | Spandau. Sie sind keine Augenweide und kosten zu viel Energie: Für 85 sogenannte Quecksilberdampfleuchten in der Altstadt gibt es in Kürze Ersatz. Wie „die Neuen“ aussehen sollen, waren interessierte Spandauer jetzt bei einem Spaziergang gefragt. Das eine Modell ähnelt einer riesigen Zigarette – und fällt sofort durch. „Furchtbar sieht die aus“, schimpft eine Anwohnerin. „Da kann man gleich Schornsteine aufstellen.“...

Sportler des Jahres gesucht

Nikolai Liermann
Nikolai Liermann | Biesdorf | am 29.10.2015 | 44 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt und der Bezirkssportbund suchen den Sportler 2015. Bis zum 22. November können Vereine Vorschläge einreichen. Zu nominieren sind Athleten aus den Altersklassen unter 14, 14-18, über 18 und über 50 sowie Mannschaften. Zudem sollen ehrenamtliche Übungsleiter, Kampfrichter, Manager oder Helfer ausgezeichnet werden. Vorschläge können eingereicht werden per Post beim Bezirkssportbund...

Wohin mit den Brunnen?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 08.10.2015 | 90 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Erneut sind die Bürger dazu aufgerufen, die Standorte für öffentliche Trinkbrunnen selbst zu bestimmen. So führen die Berliner Wasserbetriebe derzeit eine Umfrage durch, in der jeder im Internet unter 19 Möglichkeiten seine Favoriten benennen kann. Als mögliche Position in Charlottenburg ist die Ecke Wilmersdorfer Straße/ Bismarckstraße im Rennen und in Wilmersdorf der Fehrbelliner Platz. Nur die...

1 Bild

Voten für ein ausgezeichnetes Projekt: "Kein Abseits!" unterstützt Schüler mit Sport

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 23.09.2015 | 194 mal gelesen

Reinickendorf. Noch bis zum 12. Oktober können Reinickendorfer per Online-voting den Verein "Kein Abseits!" bei der Bewerbung um den mit 6000 Euro dotierten Preis der Dirk Nowitzki Stiftung und des Analysehauses Phineo unterstützen. Das Analyse- und Beratungshaus Phineo hat 104 gemeinnützige Sport- und Bewegungsangebote aus ganz Deutschland auf ihre Wirksamkeit hin geprüft. Unterstützt wurde diese Untersuchung vom Deutschen...

Großes Online-Voting zum Engagementpreis

Anne Langert
Anne Langert | Friedrichshain | am 22.09.2015 | 341 mal gelesen

Berlin. Noch bis 31. Oktober sind alle aufgerufen, für engagierte Bürger und Projekte auf der Plattform www.deutscher-engagementpreis.de abzustimmen. Die Siegerin oder der Sieger des deutschlandweiten Online-Votings gewinnt den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises. Bundesweit sind in diesem Jahr rund 700 Personen und Projekte nominiert, darunter auch zahlreiche Berliner Initiativen, Vereine...

Mitbestimmen zur Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 27.05.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsgalerie | Altglienicke. Für die Kiezkasse des Ortsteils Altglienicke hat die BVV 5200 Euro zur Verfügung gestellt. Über die Verwendung im Interesse der Allgemeinheit soll bei der Versammlung am 4. Juni abgestimmt werden. Treff ist ab 18.30 Uhr im Familienbegegnungszentrum Köpenicker, Ecke Besenbinderstraße. Abstimmen dürfen nur Bürger, die in Altglienicke wohnen. Am gleichen Tag findet auch die Kiezkassenversammlung für Alt-Treptow...

BFC Preussen startet Umfrage zum Team der Saison 2014/2015

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 01.04.2015 | 98 mal gelesen

Lankwitz. Die Saison 2014/2015 neigt sich langsam dem Ende zu und schon jetzt steht fest, dass sie für den BFC Preussen sehr erfolgreich ausgeht. Der Verein sucht jetzt per Abstimmung die beste Mannschaft der Saison.Sowohl die Fußball-Mannschaften der 1. und 2. Herren, als auch die Handball-Mannschaften der 1. Männer und 2.Frauen kämpfen noch um den Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse. Die 1. Handball-Frauen können noch...

Abstimmung für gute Sache

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 19.03.2015 | 40 mal gelesen

Marzahn. Die Evangelische Missionsgemeinde bewirbt sich mit ihrer Ausgabestelle von "Laib und Seele" um einen Förderpreis von "chrismon". Das ist der Name des evangelischen Monatsmagazins. Es vergibt Preise in Höhe von bis zu 3000 Euro für förderungswürdige Projekte von Kirchengemeinden. Wer gewinnt, hängt von der Zahl der Klicks auf http://asurl.de/12hc ab. Die Missionsgemeinde in Marzahn betreibt ihre Ausgabestelle für...

1 Bild

Freibad steht ganz oben auf der Wunschliste

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 27.02.2015 | 259 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Menschen im Bezirk wünschen sich ein Freibad. Das ist eine Botschaft aus der Abstimmung zum Bürgerhaushalt vom 19. Januar bis 1. Februar.Der Bürgerhaushalt war in drei Kategorien (Vorschläge für den Bezirk, Vorschläge für jeden Stadtteil und Einsparvorschläge für den Bezirk) unterteilt. Der Vorschlag, ein Freibad in Marzahn-Hellersdorf zu schaffen erhielt 211 Punkte aus allen Stadtteilen und 36...

Wasserbetriebe stellen Trinkbrunnen auf

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 15.01.2015 | 72 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Drei der fünf Trinkwasserbrunnen, die die Wasserbetriebe den Berliner spendieren, stehen künftig im Bezirk Treptow-Köpenick.Im Internet konnten aus 20 möglichen Standorten fünf ausgewählt werden, die in diesem Jahr realisiert werden. Insgesamt wurden 53 000 Stimmen abgegeben. Für einen Brunnen auf dem Elcknerplatz am S-Bahnhof Köpenick stimmten rund 11 800 Teilnehmer. Für den Brunnen auf dem Marktplatz...

2 Bilder

Am Dahlemer Weg entsteht bis 2017 das Wohnviertel Cedelia

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 23.06.2014 | 435 mal gelesen

Zehlendorf. Rund drei Jahre dauerten die Planungen, jetzt konnten die Maurerkellen zum Einsatz kommen. Am Donnerstag, 19. Juni, war die Grundsteinlegung für das Wohnquartier Cedelia am Dahlemer Weg, Höhe Robert-W.-Kempner-Straße.Bauherren sind die Hochtief Projektentwicklung und Kondor Wessels. Bis 2017 sollen auf dem rund 3,2 Hektar großen Gelände der ehemaligen Steubenkaserne 280 Wohneinheiten mit Wohn- und Nutzflächen von...