ADAC

Führerscheinservice beim ADAC gestoppt: Umtausch nur noch im Bürgeramt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 64 mal gelesen

Wilmersdorf. Alte Führerscheine gegen Ausweise im Kartenformat tauschen – diesen Service bietet seit Jahren der ADAC Berlin-Brandenburg im Namen der Landesbehörden. Nicht mehr lange. Das Angebot läuft zum Ende des Jahres aus, weil das Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten (LABO) die Partnerschaft mit dem ADAC zum 30. Dezember gekündigt hat. Wer seinen Führerschein aktualisieren lassen möchte und sich den Gang zum...

ADAC berät Autokäufer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 08.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: ADAC-Geschäftsstelle | Wilmersdorf. Was beim Kauf eines Gebrauchtwagens zu beachten ist, darüber informiert die ADAC-Niederlassung in der Bundesallee 29 am Dienstag, 22. November. Der kostenlose Themenabend beginnt um 19.30 Uhr und gibt Aufschluss zu Punkten wie Kfz-Check und Probefahrt, den rechtssicheren Kaufvertrag, die richtige Ummeldung des Fahrzeugs und den Umfang einer Gebrauchtwagengarantie. Wer teilnehmen möchte, wird gebeten, sich...

ADAC-Kurs für ältere Autofahrer

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 04.11.2016 | 21 mal gelesen

Tegel. Auto zu fahren gehört für viele wie selbstverständlich zu einem selbstbestimmten Leben. Damit auch Senioren sicher mobil bleiben, bietet der ADAC spezielle Schulungen an.Es geht nicht nur um die Praxis am Steuer, sondern auch ums Gefühl, sich im Regeldickicht und Schilderwald gut auszukennen: Das kostenlose, viertägige Seminar „Sicher mobil“ richtet sich an Verkehrsteilnehmer im Alter 50 plus, die ihr Wissen...

1 Bild

Sicher zur Schule: Eltern sollten mit ihren Kindern den Weg üben

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 18.10.2016 | 50 mal gelesen

Borsigwalde. 900 Verkehrsunfälle mit Kindern gab es 2015 in Berlin, davon passierten 60 in Reinickendorf. Das waren zwar 11,3 Prozent weniger als im Vorjahr – aber noch zu viele. Verkehrstraining kann solchen Unglücken vorbeugen.„In der dunklen Jahreszeit sind Kinder im Straßenverkehr besonders gefährdet“, sagt der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen. „Weil sie klein sind, werden sie einerseits schlechter gesehen und...

2 Bilder

An der Kurt-Tucholsky-Grundschule verteilte der ADAC Sicherheitswesten an Erstklässler

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 16.10.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Kurt-Tucholsky-Grundschule | Moabit. In diesem Jahr war die Kurt-Tucholsky-Grundschule in der Rathenower Straße zentraler Veranstaltungsort der Verteilaktion des ADAC. Der Allgemeine Deutsche Automobilclub Berlin-Brandenburg verteilte stadtweit 30 000 Sicherheitswesten an Erstklässler in über 400 Grundschulen.Bundesweit haben rund 16 000 Grundschulen 750 000 Westen für ihre Schulanfänger erhalten. Die ADAC-Stiftung „Gelber Engel“ und ihre Unterstützer...

Sehtest und Autocheck

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.10.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Obi-Parkplatz Neukölln | Neukölln. Ein Sehtestmobil von Fielmann steht am 13. Oktober auf dem OBI-Parkplatz an der Naumburger Straße 33. Augenoptiker prüfen im Rahmen eines Mobilitätstags des ADAC unter dem Motto „Sicherheitschecks für Sie und Ihr Fahrzeug“ von 10 bis 16 Uhr kostenlos, ob Fehlsichtigkeiten vorliegen, ob die vorhandene Brille für das Sehen in der Ferne ausreicht. Der mobile Augen-Service beinhaltet auch einen Brillen-Check mit...

ADAC checkt Beleuchtung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.09.2016 | 8 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ob die Scheinwerfereinstellung für den Herbst taugt? Diese Frage beantwortet Autofahrern in diesen Wochen der ADAC. An den Prüfstationen Bundesallee 28 in Wilmersdorf und Saatwinkler Damm 70 in Charlottenburg-Nord ermöglichen die Techniker des Clubs in den Monaten Oktober und November einen kostenlosen Lichtcheck für alle. Abblend-, Fern- und Tagfahrlicht, Nebel- und Bremsleuchten sowie die Blinker...

Rauf auf den Bürgersteig! Radfahrer mit Kindern sollen den Gehweg nutzen dürfen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 23.08.2016 | 271 mal gelesen

Berlin. Der Bund möchte die Sicherheit für radfahrende Kinder erhöhen. Ihre Begleitpersonen sollen mit ihnen auf dem Bürgersteig fahren dürfen. Berlin signalisiert Zustimmung.Auf Berliner Gehwegen ist es voll: Tische und Stühle der Lokale, Stromkästen, Kleider-, Postkarten- und Fahrradständer und natürlich die Fußgänger. Doch auch auf den Straßen ist es voll, wenn sich Pkws, Transporter, Taxis und Busse aneinanderreihen. Und...

1 Bild

23. Internationales ADAC-Motorbootrennen in Grünau

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Grünau | am 20.08.2016 | 272 mal gelesen

Grünau. Wo vor 80 Jahren um olympisches Gold gerudert wurde, gehen am Wochenende schnelle Motorboote an den Start.Wenn die Katamarane und Jetboote vor der Kulisse der traditionsreichen Regattastrecke übers Wasser fliegen, kommen nicht nur Motorsportfans auf ihre Kosten. Die Motorbootrennen in Grünau sind seit mehr als zwei Jahrzehnten ein Erlebnis für die ganze Familie. Am 27. und 28. August zieht es die besten Sportler der...

4 Bilder

Rasch in Fahrt – schwer zu bremsen: ADAC organisiert Seminare für E-Bike-Nutzer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 04.05.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: ADAC Testgelände | Charlottenburg-Nord. Nie war es so leicht, im Fahrradsattel ein strammes Tempo zu halten wie mit elektrischer Unterstützung. Doch Statistiken zeigen: Vorankommen mit Pedelecs birgt ein deutlich höheres Unfallrisiko. Also lehrt der ADAC jetzt den richtigen Umgang.Schnell sein, das besorgt die Technik. Aber das Bremsen braucht volle Konzentration. Das sind sie, die neuen Gesetzmäßigkeiten im Zeitalter des E-Bikes. Und die...

Raser stoppen: Autorennen durch die Berliner Innenstadt nehmen zu

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 12.04.2016 | 379 mal gelesen

Berlin. Kaum eine Woche vergeht, ohne eine Raser-Meldung. Und immer wieder finden gefährliche, illegale Autorennen statt. Der ADAC fordert eine höhere Kontrolldichte.Der Ku-Damm wird immer mehr zur Rennstrecke – ähnlich wie andere Straßen in der Berliner Innenstadt. Um die Raserei zu stoppen, fordert der ADAC Berlin-Brandenburg mehr Kontrollen und Blitzer. Die Blitzer sollten aber nicht fest in-stalliert werden, sagt Daniel...

Erste-Hilfe-Kurs beim ADAC

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 29.03.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: ADAC-Geschäftsstelle | Wilmersdorf. Welche Besonderheiten bei der Erste-Hilfe-Versorgung von Kindern zu beachten sind, vermittelt der ADAC am Sonnabend, 9. April, in seiner Geschäftsstelle in der Bundesallee 29. Ab 15 Uhr erfahren Eltern, Großeltern und Babysitter dort gegen einen Beitrag von jeweils 5 Euro die richtigen Schritte nach einem Unfall oder bei einem typischen Fieberkrampf. Anmelden können sich Interessenten schon jetzt unter  86 86 200...

1 Bild

Wir sind die „Kita Cool 2016“! „St. Nikolai Behnitz“ gewann 500 Euro von Radio Teddy

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Haselhorst | am 14.03.2016 | 70 mal gelesen

Berlin: Kita Behnitz | Spandau. Die Kita „St. Nikolai Behnitz“, Behnitz 3, gewann bei der Radio Teddy-Hörer-Aktion „Kita Cool 2016“ und darf sich über einen 500 Euro-Scheck freuen. Zum dritten Mal in Folge startete Radio Teddy diese Aktion. Hörer waren aufgerufen, Kitas über www.radioteddy.de anzumelden, wenn diese auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind. Es fehlen hauptsächlich Malbücher, Dreiräder, Puppenhäuser, Klettergerüste, Sandkästen...

ADAC schult Ersthelfer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 07.03.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: ADAC-Geschäftsstelle | Wilmersdorf. Wer befürchtet, nach einem Unfall durch falsche Handgriffe Schaden anzurichten, kann sich vom ADAC helfen lassen. Die Niederlassung an der Bundesallee 29 veranstaltet am Sonnabend, 12. März, einen Auffrischungskurs in Sachen Erste Hilfe. Während eines zweistündigen Kompaktkurses erfährt man ab 15.15 Uhr noch einmal alle wichtigen Schritte von der Absicherung der Unfallstelle bis hin zur Reanimierung. Damit man...

1 Bild

Schlappe Batterien sind Pannenursache Nr. 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mariendorf | am 25.02.2016

Berlin: AUTOPLUS | Mehr als 700.000 Mal rückten alleine die Helfer des ADAC wegen defekter bzw. mangelhaft geladener Batterien im vergangenen Jahr aus – die mit Abstand häufigste Pannenursache, Tendenz steigend. Dabei waren in den meisten Fällen nicht schadhafte, sondern einfach unzureichend geladene Batterien für den Einsatz der "gelben Engel" verantwortlich. Speziell die Quote der Fahrzeuge, die mit Start/Stop-Technologie ausgerüstet sind,...

Springer-Firma jetzt am Alex

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 26.11.2015 | 44 mal gelesen

Berlin: 1alex Bürohaus | Mitte. Die TLG Immobilien AG, einstige Tochtergesellschaft der Treuhandanstalt und heute börsennotiertes Immobilienunternehmen, hat für sein bekanntes Bürohaus am Alexanderplatz in der Alexanderstraße 1, 3 und 5 einen weiteren Großmieter gefunden. Die Visual Meta GmbH, eine Tochtergesellschaft der Axel Springer SE, die weltweit in 19 Ländern Shoppingportale betreibt, mietet über 8.000 Quadratmeter Bürofläche im Objekt und...

ADAC prüft Fahrfitness

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 04.11.2015 | 36 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Um die Fahrtauglichkeit im Alter zu überprüfen, organisiert der ADAC Berlin-Brandenburg seit 2009 den Fahrtfitnesscheck. Dabei unternehmen die Kandidaten in ihrem Pkw eine 45-minütige Tour mit einem Fahrlehrer und lassen ihr Können von ihm beurteilen. Von den bislang rund 900 Teilnehmern im Alter von 70 bis 85 Jahren bekamen 98 Prozent einen positiven Befund. Wer den Check wagen möchte, meldet sich...

ADAC prüft Beleuchtung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.10.2015 | 107 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wer rechtzeitig vor dem Winter die Einstellung seiner Autoscheinwerfer überprüfen lassen möchte, dem bietet der ADAC Berlin-Brandenburg diesen Service kostenlos an. Zu hoch eingestellte Beleuchtung blendet den Gegenverkehr, zu tief justierte Anlagen verschlechtern die Sicht. Die richtige Höhe checkt der ADAC bei der Aktion „Lichttest 2015“ zum Beispiel am Saatwinkler Damm 70-71 ( 455 09 00) oder in...

Umrüsten auf Winterreifen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 07.10.2015 | 398 mal gelesen

Wilmersdorf. Noch vor dem ersten Frost auf Winterreifen wechseln – das empfiehlt der ADAC Berlin-Brandenburg den Autofahrern. Auch wenn die Temperaturen mild bleiben, sei im Oktober für diesen Schritt die richtige Zeit gekommen. „So entgeht man dem Ansturm bei Händlern und Werkstätten beim ersten Frost, hat die größte Auswahl unter guten Pneus und ist immer sicher unterwegs“, erklärt ADAC-Technikexperte Jörg Kirst. Auch sei...

Erste-Hilfe-Kurs beim ADAC

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 06.10.2015 | 82 mal gelesen

Berlin: ADAC-Geschäftsstelle | Wilmersdorf. Was man bei der ersten Hilfe für Kinder beachten muss, will die ADAC-Geschäftsstelle in der Bundesallee 29 Interessenten ins Gedächtnis rufen. Am Sonnabend, 17. Oktober, erfahren Eltern, Großeltern und Babysitter beim Auffrischungskurs ab 15.15 Uhr die richtigen Schritte zum Beispiel bei Fieberkrämpfen und Atemwegsbeschwerden. Teilnehmer zahlen als ADAC-Mitglieder 5 Euro, ansonsten 10 Euro und melden sich...

Mit dem Oldtimer durchs Havelland

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 11.09.2015 | 51 mal gelesen

Charlottenburg. Am Sonnabend, 19. September, gibt Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) am Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 17, um Punkt 9 Uhr den Startschuss für die 14. ADAC/VBA Classic-Rallye. 80 Old- und Youngtimer touren dann durch das Havelland und den Naturpark Hoher Fläming, bevor sie am Schloss ins Ziel fahren werden. Die Rallye für historische Automobile bis zum Baujahr 1995 wird in zwei Etappen gefahren und...

1 Bild

ADAC um Kinder besorgt: Kraftfahrer sollten stets bremsbereit bleiben

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 07.09.2015 | 71 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Da in diesen Tagen im gesamten Berliner Stadtgebiet mehr als 30 000 Abc-Schützen zu den Schulen stapfen, bittet der ADAC Autofahrer um besondere Vorsicht.Denn nach Erkenntnissen des Clubs verunglücken Kinder besonders häufig morgens auf dem Weg zur Schule, am frühen Nachmittag nach Schulschluss und während des Feierabendverkehrs nach 16 Uhr. An Wochentagen passieren in der Regel doppelt so viele...

Feiern Sie mit am 5. September 2015: Zwei Jahre HELLWEG in Kreuzberg

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 01.09.2015

Berlin: HELLWEG Die Profi-Baumärkte | Kreuzberg. Anlässlich des zweijährigen Bestehens von HELLWEG Die Profi-Baumärkte in der Yorckstraße 38-39 gibt es am Sonnabend, 5. September, ein tolles Programm für die ganze Familie.Ab 11 Uhr gibt es Aktionen für Groß und Klein, zum Beispiel Kinderschminken, Laufrad-Parcours, Glücksrad und Hüpfburg. Der ADAC präsentiert den Überschlagssimulator; man kann sein Fahrrad checken lassen. Auf dem Fußballplatz auf dem Dach von...

ADAC-Motorbootrennen in Grünau

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Grünau | am 18.08.2015 | 279 mal gelesen

Berlin: Regattastrecke Grünau | Grünau. Die altehrwürdige Regattastrecke an der Dahme wird wieder zum Treffpunkt der internationalen Sportelite. Beim 22. Internationalen Motorbootrennen wird am 22. und 23. August um vordere Plätze gefahren. Bei der populären Formel R 1000 geht es am Sonntag um den neuen Deutschen Meister. Unter den Teilnehmern ist auch Urgestein Reinhard Gebert (75), der im vorigen Jahr in Grünau Vize-Europameister wurde.Für den...

1 Bild

Liegenbleiben ohne böses Erwachen: Wer bei einer Panne hilft

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 06.08.2015 | 138 mal gelesen

Eine Panne kommt meist unerwartet und kann jeden treffen. Schön, wenn man dann eine Servicenummer anrufen kann, die Pannenhilfe auf den Weg bringt. Doch was tun Autofahrer, die keinen Schutzbrief eines Autoclubs oder einer Versicherung haben?Per Handy lässt sich über die kostenfreie Notruf-Nummer  0800 668 36 63 (NOTFON D) Hilfe anfordern, sagt Birgit Luge-Ehrhardt, Sprecherin der Dienstleistungs-GmbH der Deutschen...