AfD Neukölln

17 Bilder

Protestkundgebung im Schillerkiez gegen die Afd

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 16.05.2017 | 102 mal gelesen

Am frühen Dienstagabend, dem 16. Mai 2017 fand von 18:00 Uhr bis 19:15 Uhr die bereits durch Plakate angekündigte Protestkundgebung statt. Hintergrund war die bereits im Vorfeld abgesagte Podiumsdiskussion von der Zeitung Kiez und Kneipe mit dem Afd Politiker Andreas Wild. Es fanden sich von der Antifa etwa 40 Teilnehmer friedlich zusammen. Es kam die ganze Zeit zu keinen einzigen Auseinandersetzungen. Die Initiative...

1 Bild

Streit um Sitzverteilung: Verwaltungsgericht weist Klage der Linksfraktion zurück

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 24.11.2016 | 111 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Über die Besetzung der Ausschüsse ist in der neu gewählten BVV ein Streit entbrannt. Die Fraktion der Linken fühlt sich in den Gremien unterrepräsentiert und reichte beim Verwaltungsgericht Klage ein. Diese wurde zwar abgewiesen, geht nun aber in die nächste Instanz.Grund der Klage, die die Fraktion der Linken per Eilverfahren beim Verwaltungsgericht eingereicht hatten, war die in der Bezirksverordnetenversammlung...

1 Bild

Zusammenarbeit der anderen Parteien mit der AfD könnte sich schwierig gestalten

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 22.09.2016 | 282 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Mit einem Stimmenanteil von 12,7 Prozent darf die AfD nach den BVV-Wahlen mit acht Sitzen ins Neuköllner Bezirksparlament einziehen und auch einen Stadtrat zur Wahl vorschlagen. Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD), die in ihrem Amt bestätigt wurde, will den Fraktionen der Grünen, Linken, CDU und FDP Gespräche für Bündnisse anbieten. Die AfD ist davon ausdrücklich ausgeschlossen. „Es wird allerdings einen...