Akademie der Wissenschaften

5 Bilder

Das Geheimnis der Silberkugeln

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 01.05.2016 | 404 mal gelesen

Berlin: Thermobare Kugellabore | Adlershof. An mehreren Stellen der Rudower Chaussee gibt es noch Bauten zu sehen, die bereits zu DDR-Zeiten oder sogar vor dem Zeiten Weltkrieg errichtet wurden. Ein Besuch vor Ort:Zu den jüngeren Zeitzeugen der Forschungsgeschichte, denn darum handelt es sich bei fast allen Bauten, gehören die Kugellabore an der Rudower Chaussee. Sie stehen unter Denkmalschutz und gehören dem Unternehmen Europa-Center, das rund um die Kugeln...

1 Bild

Erfolgreiche Premiere des Indoor-Hunter-Cups

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Altglienicke | am 08.03.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Walther Arena | Altglienicke. 3D-Bogenschießen mag nach einem Videospiel klingen, ist aber eine richtige Sportart. Bevor die Freiluftsaison anfängt, traf sich die Berliner Szene am 28. Februar zum ersten Indoor-Hunter-Cup. Die Bogenjagd ist in Deutschland gesetzlich verboten. Weil den Pfeil immer nur auf eine Zielscheibe zu donnern, für einige Sportler aber auf die Dauer zu langweilig ist, hat sich das 3D-Bogenschießen entwickelt. Dabei...

Besuch in der Akademie

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Mitte | am 18.02.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Akademie der Wissenschaften | Spandau. Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) hat eine über 300-jährige Tradition. 79 Nobelpreisträger prägen ihre Geschichte, und mit rund 300 Mitarbeitern ist sie heute die größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung in Berlin und Brandenburg. Wer mehr über das altehrwürdige Haus am Gendarmenmarkt, Jägerstraße 22, erfahren will, kann sich jetzt für einen Besuch am 2. März anmelden. Dazu lädt der...

BSV AdW im Velodrom stark vertreten

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 14.01.2015 | 42 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Das Sechstagerennen wirft seine Schatten voraus. Am Abend des 22. Januar werden sich die Türen des Velodroms zur 104. Auflage öffnen und bis zum 27. Januar Zehntausende Gäste anlocken.Konzeptionell setzen die Veranstalter in diesem Jahr auf Sport pur. An die Stelle der musikalischen Showeinlagen rücken Wettbewerbe der Nachwuchssportler, denen die Chance gegeben werden soll, sich einem breiten Publikum zu...

Senat will das ehemalige Akademiegebäude weiterhin vermarkten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.04.2014 | 12 mal gelesen

Pankow. Das Bezirksamt soll sich weiter für den Erhalt des Atelierhauses in der Prenzlauer Promenade 149/152 einsetzen. Diesen Beschluss fassten die Bezirksverordneten auf ihrer jüngsten Sitzung. Des Weiteren solle es sich dafür starkmachen, dass noch weitere Ateliers im Gebäudekomplex entstehen, und prüfen, ob auch für den Bezirk Gemeinbedarfsflächen im Gebäude oder auf dem Grundstück bereitgestellt werden könnten. Die...