Aktivitäten

1 Bild

Vorstellung

Christiane Springer
Christiane Springer | Fennpfuhl | am 06.11.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Ev.Kirchengemeinde Lichtenberg | Der Orgelbauverein besteht seit 2015 und hat es sich zur Aufgabe gemacht,für eine neue Orgel in der Pfarrkirche Lichtenberg Geld zu sammeln. Damit können wir das kulturelle Angebot in Lichtenberg bereichern. Mehr Infos über die alte Orgel , gewesene und aktuelle Aktivitäten des Vereins kann man auf unserer Webseite  nachlesen Orgelbauverein

Stolpersteinein Pankow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.07.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Im Ortsteil hat sich vor einigen Jahren eine Gruppe gegründet, die sich um das Stolperstein-Projekt in Alt-Pankow und Niederschönhausen kümmert und die Verlegung neuer Gedenksteine initiieren möchte. Durch sie wird an Verfolgte und Opfer des Naziregimes erinnert. Die Gruppe trifft sich das nächste Mal zum Absprechen von Aktivitäten am 26. Juli um 18 Uhr im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10. Dazu sind alle...

3 Bilder

Langzeitarbeitslose gewinnen neuen Lebensmut

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.07.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Mosaik | Marzahn. Langzeitarbeitslose haben im Stadtteilzentrum Mosaik eine Broschüre über ihre Aktivitäten vorgestellt. Mit Unterstützung des Stadtteilzentrums entwickelten sie ein Programm, ihr Leben gemeinsam besser in den Griff zu bekommen und wieder Freude am Leben zu finden. Gemeinsam ging die Gruppe von acht Langzeitarbeitslosen auf die Aussichtsplattform „Skywalk“ hoch über der Marzahner Promenade, fuhr zum Sattelfest nach...

Aktiver (Un-)Ruhestand

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 07.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Stierstraße | Friedenau. Die Seniorenarbeit des Bezirks informiert in einer Veranstaltung am 14. Juni 16.30 bis 18.30 Uhr in der Seniorenfreizeitstätte, Stierstraße 20a, bei Kaffee und Kuchen zu den Themen Gesundheit, Wohnen, Freizeit und Ehrenamt in der neuen Lebensphase des „aktiven Un-Ruhestandes“, aber auch das wichtige Thema „Vorsorgevollmacht“. Mitglieder der neu gewählten Seniorenvertretung von Tempelhof-Schöneberg werden anwesend...

2 Bilder

Zusammen Gesundheit leben – Der "Treffpunkt MOSAIK" in Marzahn-Hellersdorf bietet vielfältige Aktivitäten für Langzeitarbeitslose

Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. | Marzahn | am 09.11.2016 | 167 mal gelesen

Berlin: Claudia Voigt | Seit März 2016 gibt es den Treffpunkt MOSAIK, eine offene Gruppe für erwerbslose Menschen im Stadtteilzentrum MOSAIK. Hier finden Menschen zusammen, denen aus ganz unterschiedlichen Gründen der Wiedereinstieg in das Berufsleben erschwert ist. Neun Mitglieder der Gruppe haben am 25. Oktober einen gemeinsamen Ausflug zur Bio-Bäckerei „Märkisches Landbrot“ unternommen. Während der Tour wurden die Besucherinnen und Besucher...

1 Bild

Laß` die Seele baumeln

Gudrun Tievenow
Gudrun Tievenow | Wilmersdorf | am 28.07.2016 | 26 mal gelesen

Es hat ein paar Tage gedauert, bis ich es realisiert habe: Urlaub. Das heißt, Zeit haben. Aber wie diese Zeit füllen? Da kommt man schon mal ins Grübeln. Sinnvoll soll es sein, effektiv und natürlich Spaß machen. Was ist freie Zeit ohne Spaß. Da kann man sich ganz schön unter Druck setzen. Da kam die Idee: Loslassen. In unserer durchgetakteten Welt ist wenig Platz für Besinnung. Das heißt für mich: den Augenblick leben, mal...

1 Bild

Das Stadtteilzentrum Mosaik macht Angebote für Langzeitarbeitslose

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 21.03.2016 | 133 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Mosaik | Marzahn. Trotz allgemein guter Arbeitsmarktlage ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen über 50 Jahre im Februar um ein Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Hier setzt das Stadtteilzentrum Mosaik an und startete gerade den „Treffpunkt Mosaik“Das Angebot für Langzeitarbeitslose für über aber gern auch unter 50-Jährige startete Mitte März. An jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat treffen sie sich um 16 Uhr. Zunächst geht...

Arbeitslos und aktiv

Nikolai Liermann
Nikolai Liermann | Hellersdorf | am 29.10.2015 | 44 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost | Hellersdorf. Im Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 58 findet am Dienstag, 10. November, ab 10 Uhr erstmals ein „Treff für Arbeitslose“ statt. Eingeladen sind Erwerbslose aus der Region, die an gemeinsamen Aktivitäten interessiert sind. Das Treffen beginnt mit einem gesunden Frühstück. Anschließend werden Ideen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung gesammelt. Weiter geht es dann jeden 2. Dienstag im Monat...

Aktivitäten für Demenzkranke

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 08.08.2015 | 13 mal gelesen

Berlin: Residenz Dahlem | Dahlem. Pflegebedürftige Menschen mit Demenz können dreimal wöchentlich kostenlos an Gruppenaktivitäten in der Residenz Dahlem, Clayallee 54-56, teilnehmen. Montags von 10 bis 11 Uhr steht Gedächtnistraining auf dem Programm. Mittwochs von 15 bis 16 Uhr trifft sich die Musikgruppe, donnerstags von 15 bis 16 Uhr gibt es ein wechselndes Kulturprogramm. Um eine optimale Integration in die bestehenden Gruppen zu ermöglichen,...

1 Bild

Neue Broschüre in öffentlichen Einrichtungen erhältlich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Reinickendorf | am 26.06.2014 | 70 mal gelesen

Reinickendorf. Im Bezirk ist jetzt ein neues Seniorenjournal erschienen. Es informiert über Beratungsstellen, Jahreshöhepunkte und zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu werden.Zum Beispiel in der Seniorenvertretung, in den kommunalen Freizeitstätten oder auch in der Fotogruppe der Apostel-Paulus-Kirchengemeinde in Hermsdorf. Das Ehrenamtsbüro im Rathaus kann Unentschlossene dazu gut beraten. Die Jahresbroschüre für 2014...