Akustik

1 Bild

Renft zum 50.: Die aktuelle Bandbesetzung tritt in der Wabe auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.10.2017 | 85 mal gelesen

Berlin: Die Wabe | Prenzlauer Berg. Sie war eine der bekanntesten Bands der DDR: Renft. Gegründet wurde sie vor 50 Jahren. Aus Anlass dieses Jubiläums geht die Kultband noch einmal auf Tournee, und zwar akustisch. Am 18. November um 20 Uhr steht Renft in der Wabe in der Danziger Straße 101 auf der Bühne. Mit dabei ist Sänger Thomas „Monster“ Schoppe. Nachdem inzwischen fünf frühere Bandmitglieder verstorben sind und zwei aus...

KIND

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 31.07.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: KIND | KIND, Hauptstraße 141-144, 10827 Berlin, Mo-Fr 9-18.30 Uhr, Sa 9-16 Uhr, 232 56 93 60, www.kind.comAm 31. Juli eröffnet KIND in Schöneberg ein Hörakustik- und Augenoptik-Fachgeschäft. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Beethoven in der virtuellen Philharmonie: Weltneuheit im Musikinstrumenten-Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 23.07.2016 | 123 mal gelesen

Berlin: Musikinstrumenten-Museum | Tiergarten. Das Staatliche Institut für Musikforschung (SIM), im Musikinstrumenten-Museum an der Tiergartenstraße beheimatet, steht nicht häufig im Mittelpunkt öffentlichen Interesses. Nun aber wartet das Institut mit einer Weltneuheit auf: dem virtuellen Konzertsaal.Seit 2015 führt die Einrichtung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) eine Versuchsreihe durch. Es geht darum herauszufinden, was geschieht, wenn man den...

1 Bild

Alles rund ums gute Hören

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Dahlem | am 30.06.2014

Berlin: Hörgeräte-Akustik Hornig | Seit neun Jahren gehört das Fachgeschäft Hörgeräte-Akustik Anja Hornig in der Schorlemerallee 1 am Breitenbachplatz zu den ersten Adressen in Steglitz, wenn es um gutes Hören geht. Weiterhin ist der Betrieb Tinnitus-Spezialist und bietet auch die Pädakustik für Kinder mit Gehörproblemen an. Darüber hinaus ist ein individuelles Hörtraining für Menschen mit Hörgeräten möglich, die mit dem neuen Gerät üben wollen. Vertreten sind...

1 Bild

"Möch e u e wa e en?"

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Zehlendorf | am 26.05.2014

Zum besseren Verständnis: Die Überschrift macht deutlich, was Personen bei nachlassendem Gehör hören. Denn die Frage lautete: "Möchtest Du etwas essen?" Nachlassendes Hörvermögen hat nachhaltige Folgen sowohl für den Betroffenen als auch für sein Umfeld. Er muss sich ständig anstrengen, um zu verstehen. Sein Gesprächspartner muss sich Mühe geben, lauter und langsamer zu sprechen. Schlechtes Hören heißt, ständig ein Wortpuzzle...