Alba

2 Bilder

Müll bleibt erstmal liegen: Größere Schranke könnte Kladower Problem lösen

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 08.11.2016 | 81 mal gelesen

Kladow. Seit einem guten Jahr haben die Anwohner von Fählmann- und Pfändnerweg ein Müllproblem: Dabei könnte eine Lösung für weniger als 1000 Euro zu haben sein.Die Einmündung des Fählmannweges in den Pfändnerweg sieht oft alles andere als einladend aus: Immer wieder stapeln sich dort Müllsäcke. Wenn diese dann noch von Tieren aufgerissen werden, ergießt sich der Abfall auch mal auf die Fahrbahn. Die Ursache liegt laut...

1 Bild

Stadtmission kooperiert mit Alba für einen guten Zweck

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.02.2015 | 256 mal gelesen

Moabit. Die Kopfbedeckung ist dunkelblau und aus Jersey. Sie trägt sich leicht und bequem, als Seemannsmütze oder wie eine Pudelmütze. Kreiert hat sie Sarah Schwesig aus ausgemusterter Arbeitskleidung des Recyling-Unternehmens Alba.Wer Berliner Stadtmission hört, denkt zumeist an Wärmestube und Kältebus oder an Gottesdienste im Hauptbahnhof zur Weihnachtszeit. "Wir sind für Überraschungen immer gut", sagt...

2 Bilder

Alba trennt in Mahlsdorf pro Jahr 140.000 Tonnen Müll

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 29.01.2015 | 539 mal gelesen

Mahlsdorf. Es wird in Deutschland immer noch zu viel Müll verbrannt. Sortieranlagen wie die von Alba am Hultschiner Damm zeigen, wie Recycling geht.Deutschland gehört mit einer Recyclingquote von 47 Prozent zu den EU-Spitzenreitern. Andererseits produziert es mit 611 Kilogramm Abfall pro Kopf und Jahr auch mit den meisten Müll. Die Grünen-Fraktion im Bundestag will daher das Recyceln von Rohstoffen in der Bundesrepublik...

1 Bild

Privater Entsorger Alba entschuldigt sich bei den Anwohnern

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 19.01.2015 | 78 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Fast fünf Wochen mussten die Anwohner rund um den Knüllweg darauf warten, dass ihre Wertstoffe abgeholt werden. Jetzt hat Alba die gelben Tonnen entleert und sich bei den Anwohnern entschuldigt.In der Wohnsiedlung rund um den Knüllweg hat die Abholung der rund 30 gelben Tonnen nicht geklappt. Fast fünf Wochen quollen die Wertstofftonnen über, zum Ärger der Anwohner. "Überall lag der Abfall herum, so dass...

1 Bild

Anwohner fühlen sich vom Entsorger mangelhaft informiert

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 02.01.2015 | 287 mal gelesen

Mahlsdorf. Zwischen Weihnachten und Neujahr wurden in Mahlsdorf-Süd eine große Zahl Gelber Säcke nicht abgeholt und lagerten an den Straßenrändern. Anwohner ärgerten sich über das Entsorgungsunternehmen Alba."Das ist schon das zweite Jahr, in dem wir zum Jahreswechsel an den Gelben Säcken im Viertel ersticken", sagt Michael Wiedemann. Seine Verärgerung - und der vieler Anwohner- war groß. Noch einmal wollte der Unternehmer...

1 Bild

DBV/TuSLi-Coach Jan Eichberger über den Saisonstart

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 12.09.2014 | 107 mal gelesen

Charlottenburg. Der 27-jährige Jan Eichberger trainiert seit dem Sommer neben dem U 19-Bundesligateam vom DBV Charlottenburg / TuS Lichterfelde nun auch die 1. Herren der Spielgemeinschaft (SG) in der Regionalliga.Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit dem Coach über seine neue Aufgabe, den Saisonstart, die Arbeit mit jungen Basketballern sowie die Ambitionen der SG. Am Sonntag geht es zum Saisonauftakt gegen...

2 Bilder

Lehrreicher Besuch bei ALBA in Mahlsdorf

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mahlsdorf | am 30.06.2014

"Hast du den Joghurt aufgegessen? Super, dann bring gleich mal den vollen Abfallbeutel runter zur Tonne. Und nimm noch die alten Zahnputzbecher mit. Ich habe vorhin endlich mal neue gekauft."Ab zum Müllplatz. Da steht sie seit anderthalb Jahren. Gelb oder orange ist sie noch immer, heißt aber jetzt einheitliche Wertstofftonne. Hinein gehören unsere Verpackungen aus Metall, Kunst- und Verbundstoff, aber auch andere Gegenstände...