Alexanderplatz

Passanten verfolgen Trickdieb

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Mitte. Alarmierte Polizisten konnten am Bahnhof Alexanderplatz einen 24-jährigen Taschendieb festnehmen, der zuvor mit dem Zetteltrick einer Frau das Handy geklaut hatte. Die Festnahme gelang nur, weil um Hilfe gebetene Passanten den Täter verfolgt hatten. Der Trickdieb hatte am 29. November gegen 15 Uhr eine 35-Jährige in einem Hostel an der Rosa-Luxemburg-Straße angesprochen und abgelenkt. Dabei legte er einen Zettel auf...

Berliner kieken billiger: Rabatte im Fernsehturm

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Fernsehturm | Mitte. Der Fernsehturm lockt Berliner in den November- und Vorweihnachtswochen bereits zum fünften Mal mit Rabatten auf den Turm.Gegen Vorlage des Ausweises erhalten Berliner 20 Prozent Rabatt auf das Aussichtsticket für die 360-Grad-Panoramaetage in 203 Metern Höhe. Die regulären Tickets kosten ab 19,50 Euro. Familien können bis zu zwei Kinder umsonst mit hoch nehmen, wenn zwei Erwachsene ein reguläres Aussichtsticket...

2 Bilder

Almhütten und Rummellärm: Mitte ist wieder ein einziger Weihnachtsmarkt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 13.11.2016 | 161 mal gelesen

Mitte. Rummel, Romantik und Rodelspaß: Berlin ist wieder unangefochtene Weihnachtsmarkthauptstadt. In Mitte wabern Glühweinschwaden an 19 Orten durch die Luft.Der größte Weihnachtsbaum, die atemberaubendsten Adrenalinmaschinen, Berlins zentralster Weihnachtsmarkt: Wie in jedem Jahr betonen die Betreiber im Wettbewerb mit der Budenkonkurrenz ihre Superlative. Erstmals soll auch auf dem Dorothea-Schlegel-Platz am S-Bahnhof...

1 Bild

Polizei sucht Schläger: Mann mit Nothammer attackiert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 09.11.2016 | 29 mal gelesen

Mitte. Die Polizei sucht einen mutmaßlichen Schläger, der am 30. Juni gegen 21.15 Uhr auf dem Alexanderplatz in Höhe der Panoramastraße einen 56-jährigen Passanten mit einem Nothammer attackiert und an Kopf und Hand verletzt hat.Dazu haben die Ermittler jetzt ein Foto aus einer Überwachungskamera veröffentlicht. Der 56-Jährige soll einen Streit zwischen mehreren Männern beobachtet haben und wollte schlichtend einwirken. Dabei...

Schlägerei in den Rathauspassagen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 08.11.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Rathauspassagen | Mitte. Zwei Jugendgruppen haben sich am 7. November in den Rathauspassagen eine Schlägerei geliefert. Ein Security-Mann rief gegen 21.30 Uhr die Polizei, nachdem eine Gruppe mit Messern und Flaschen auf die Kontrahenten losgegangen war. Die wehrten sich mit Stühlen und Fäusten. Die Beamten konnten die Personalien von insgesamt sechs Schlägern im Alter von 13 bis 33 Jahren aufnehmen. Zwei 18- und 32-jährige Männer erlitten...

Wieder Gewalt am Alex

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 07.11.2016 | 8 mal gelesen

Mitte. Am Alexanderplatz sind erneut bei einer Streiterei zwischen zwei Gruppen zwei Männer durch Messerstiche schwer verletzt worden. Laut Polizei soll am 6. November gegen 23.20 Uhr eine Gruppe von vier bisher Unbekannten auf eine andere Männergruppe zugestürmt sein und diese attackiert haben. Die Angreifer hatten Messer und Pfefferspray bei sich. Ein 19-Jähriger und ein 25 Jahre alter Mann wurden in Oberkörper und Hüfte...

Vom Alex bis Tegel - mit dem TXL

Georg Wolf
Georg Wolf | Mitte | am 17.10.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Seit heute fährt die Linie TXL wieder auf ihrer angestammten Streckenführung zwischen Alexanderplatz und Flughafen Tegel. Veranstaltungen und verschiedene Baumaßnahmen sorgten für eine mehrmonatige Verkürzung dieser Linie. Neben der Streckenführung wurde auch der Takt angepasst und kundenfreundlicher gestaltet. Zukünftig fährt nun alle sechs Minuten ein Bus. Um auch das Stauproblem in den Griff zu bekommen, wurden...

Friedensdemo auf dem Alex

Tim Stripp
Tim Stripp | Mitte | am 05.10.2016 | 83 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Mitte. Unter dem Motto "Die Waffen nieder!!!" beginnt am 8. Oktober 12 Uhr am Alexanderplatz Ecke Otto-Braun-Straße eine Friedenskundgebung. Es reden u.a. Sarah Wagenknecht und ein Vertreter von Pax Christi. Danach ist ein Marsch zum Brandenburger Tor geplant. Ab 14 Uhr wird der Musiker Tino Eisbrenner auftreten. Weitere Infos auf www.friedensdemo.org. TS

Gesichter eines Bezirks

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Mitte | am 20.08.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Stadtteilladen "dialog 101" | Tiergarten. Bis 21. September ist im Stadtteilladen „dialog 101“ in der Köpenicker Straße 101 die Aussstellung „Alexanderplatz und Regierungsviertel“ in der Reihe „Die Bezirksregionen von Mitte – 10 Gesichter eines Bezirks“ zu sehen. Geöffnet ist die Informationschau montags von 14 bis 18 Uhr sowie mittwochs von 15 bis 18 Uhr. Die vom Bezirksamt erstellte Sammlung statistischer Daten und ihrer Analyse der demografischen und...

Am Alex kein Flughafenbus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 18.08.2016 | 8 mal gelesen

Mitte. Der TXL-Bus fährt seit Anfang Juli nicht mehr zwischen Alexanderplatz und Hauptbahnhof. Die Linie zum Flughafen Tegel startet erst am Invalidenpark unweit vom Hauptbahnhof. Die BVG hatte den Service eingestellt, weil der Bus im Stau steht und der Fahrplan nicht eingehalten werden kann. Sperrungen, Baustellen oder Demos würden die Fahrt behindern. Auch die Busspur Unter den Linden wurde von der Verkehrslenkung Berlin...

Gesichter eines Bezirks: Regionen von Mitte vorgestellt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.08.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Stadtteilladen "dialog 101" | Mitte. Vom 24. August bis zum 21. September wird im Stadtteilladen „dialog 101“ in der Köpenicker Straße 101 die Ausstellung „Die Bezirksregionen von Mitte – Zehn Gesichter eines Bezirks“ gezeigt. Im Stadtteilladen ist dazu alles zur Region Alexanderplatz und Regierungsviertel zu sehen. Mitte hat als erster Bezirk Profile seiner zehn Bezirksregionen erarbeitet, „um die kommunalen Aufgaben und die kommunale Infrastruktur...

Kaufland eröffnet im Frühjahr

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.08.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Markthalle Alexanderplatz | Mitte. Kaufland eröffnet seine Filiale in der neuen Markthalle Alexanderplatz in der Karl-Liebknecht-Straße 13 im Frühjahr 2017. Das haben die Immobilienfirma Engel & Völkers, die den Mietvertrag vermittelt und bei der Umgestaltung des Objektes beraten hat, und Kaufland jetzt mitgeteilt. Wie berichtet, baut die Wohnungsbaugesellschaft Mitte das ehemalige Shoppingcenter Berlin-Carré komplett um. Kaufland ist mit 7000...

2 Bilder

Tofu und Salat auf dem Alex: 9. Veganes Sommerfest vom 19. bis 21. August 2016

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.08.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Mitte. Mit dem „europaweit größten Veggie-Event“ wollen die Organisatoren vom Vegetarierbund Deutschland (VEBU), dem Tierrechtsbündnis Berlin-Vegan und der Albert-Schweitzer-Stiftung die Vielfalt der veganen Lebensweise zeigen. An drei Tagen gibt es rund um das Thema vegan-vegetarische Lebensweise ein vielfältiges Programm. „Veggie-Lifestyle“ nennen die Veranstalter das. An rund 90 Info-, Gastronomie- und Handelsständen...

Kaufland eröffnet 2017: Umbau des Berlin-Carrés erst Ende des Jahres fertig

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 31.07.2016 | 868 mal gelesen

Berlin: Markthalle Alexanderplatz | Mitte. Der neue Kaufland-Markt in der früheren Markthalle in der Karl-Liebknecht-Straße 18 eröffnet erst im kommenden Jahr.Vor drei Monaten hat die World of Cyberobics im einstigen Berlin-Carré an der Ecke zum S-Bahn-Viadukt eröffnet. Gebaut wird hingegen noch im Inneren der früheren Markthalle. Als Hauptmieter zieht eine Kaufland-Filiale in das Shopping-Center am Fuße des Fernsehturms. Die rund 4000 Mieter der...

Netzwerker gesucht: Bezirk will mehr Projekte zwischen Kitas, Schulen oder Clubs

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 25.07.2016 | 29 mal gelesen

Mitte. Gemeinsam mehr erreichen: In der Bezirksregion Alexanderplatz soll ein weiterer, sogenannter kultureller Bildungsverbund entstehen.Drei solcher Kooperationen zwischen Kultureinrichtungen, Schulen, Kitas, Familienzentren, Jugendclubs und anderen Akteuren gibt es bereits in Wedding, Gesundbrunnen und Moabit. Jetzt sucht das Kulturamt Netzwerker, die thematische Projekte mit Langzeitwirkung im Gebiet rund um den...

Keine Trams am Alexanderplatz

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 21.07.2016 | 20 mal gelesen

Mitte. Die BVG baut in den Ferien am Alexanderplatz neue Gleise und Weichen ein. Dafür werden die Straßenbahnlinien M4, M5 und M6 bis Mitte August gesperrt. Die Straßenbahnen werden in dieser Zeit über die Karl-Liebknecht-Straße und Mollstraße fahren. Ab Mitte August wird der Knotenpunkt Spandauer Straße/Marienkirche gebaut. Bis Anfang September sind deshalb die Linien M4, M5 und M6 gesperrt. Informationen zum Ersatzverkehr...

Öffentlich gefilmt: Streit um Pläne zur Videoüberwachung geht weiter

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 19.07.2016 | 153 mal gelesen

Berlin. Der Gesetzesentwurf von Innensenator Frank Henkel (CDU) zur Videoüberwachung findet im Abgeordnetenhaus derzeit keine Mehrheit. Doch die Debatte geht weiter.Ob Breitscheid-, Potsdamer oder Alexanderplatz, ob Ku’damm oder Karl-Marx-Allee – kommt es hier oder an anderen großen Plätzen oder Verkehrsknotenpunkten zu großen Menschenansammlungen oder werden häufiger kriminelle Taten festgestellt, dann will der Berliner...

Keine Kameras vor der Wahl: Piraten stoppen Änderung des Gesetzes zur Videoüberwachung

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 24.06.2016 | 6 mal gelesen

Mitte. Über die umstrittene Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen wird das Abgeordnetenhaus erst nach der Wahl am 18. September entscheiden.Wie berichtet, hatte der Senat am 14. Juni die Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen beschlossen. Am Alexanderplatz sollte noch vor der Berlin-Wahl ein Pilotprojekt starten, um den tatsächlichen Nutzen von Videoüberwachung zu ermitteln. Doch das Abgeordnetenhaus wird über die...

Senat beschließt Modellprojekt zur Videoüberwachung am Alexanderplatz

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 15.06.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Mitte. Die umstrittene Videoüberwachung an von der Polizei als gefährlich eingestuften Orten könnte noch vor der Wahl im September beschlossen werden.Innensenator Frank Henkel (CDU) will zunächst auf dem Alexanderplatz ein Pilotprojekt starten, um den Nutzen von Videoüberwachung zu ermitteln. Der Senat hat jetzt einen Gesetzentwurf beschlossen, um die Rechtsgrundlage dafür zu schaffen. Am 23. Juni wird sich das...

Ins Gleisbett geschubst

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 15.06.2016 | 8 mal gelesen

Mitte. Ein 31-jähriger Mann hat am 14. Juni kurz vor 17 Uhr eine 60 Jahre alte Frau auf dem Bahnsteig der U-Bahn-Linie 5 im U-Bahnhof Alexanderplatz ins Gleisbett geschubst. Passagiere und Sicherheitsdienstmitarbeiter konnten die Frau zum Glück schnell von den Gleisen ziehen. Sie wurde nur leicht verletzt. Der Angreifer wurde von Sicherheitsleuten festgehalten. Gegen ihn ermittelt die Polizei wegen gefährlicher...

SPD sorgt sich um Bulldogge auf Skateboard am Alex

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 26.05.2016 | 169 mal gelesen

Mitte. Weil die Bezirksverordneten mit ihren Anfragen die Verwaltung beschäftigen, listet das Bezirksamt seit einiger Zeit die Kosten für Antworten auf, wenn Beamte oder Angestellte recherchieren müssen. Die Kleine Anfrage 1372/IV „Skateboard-Hund am Alexanderplatz“ hat 127,15 Euro gekostet. Aber dafür auch hohen Unterhaltungswert.Die SPD-Fraktionsvorsitzende Martina Matischok-Yesilcimen fragte das Bezirksamt, ob es davon...

Hindernisse auf der U5: Eingeschränkter Betrieb wegen Bauarbeiten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.05.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: U-Bahnlinie 5, Friedrichshain | Friedrichshain. Noch bis 26. Mai müssen Fahrgäste auf der U-Bahnlinie 5 mit Behinderungen und Verzögerungen rechnen.Im Abschnitt vom Alexanderplatz zum Strausberger Platz fahren keine Züge, stattdessen ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor sowie Frankfurter Tor und Frankfurter Allee gibt es einen Pendelbetrieb. Das bedeutet, am Frankfurter Tor muss jeweils die U-Bahn...

3 Bilder

U5 bis 27. Mai unterbrochen: BVG baut für Lückenschluss Kehranlage am Alexanderplatz um

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.05.2016 | 211 mal gelesen

Mitte. Der Zugverkehr zwischen Alexanderplatz und Strausberger Platz wird bis 27. Mai unterbrochen. Die BVG baut eine neue Kehranlage, damit die U5 später zum neuen Bahnhof Berliner Rathaus fahren kann. Damit ab 2020 die U5 von Hönow über die neue Strecke bis zum Hauptbahnhof fahren kann, werden jetzt die Voraussetzungen geschaffen, die Strecke an den Bahnhof Berliner Rathaus anzubinden. In einer riesigen unterirdischen Halle...

2 Bilder

KeNako Afrika Festival, 02-12. Juni 2016

Afrika Medien Zentrum
Afrika Medien Zentrum | Mitte | am 12.04.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | KENAKO – das steht für ein vielfältiges kulturelles und kulinarisches Programm aus Afrika, ohne diesen Kontinent auf Musik, Kunst oder Essen zu reduzieren. Das steht für Austausch mit Afrikaner_innen hier in Deutschland entgegen aller Klischees. Und das steht für Lernen, wie wir in Deutschland, aber auch in dieser Welt, respektvoll und partnerschaftlich zusammenleben können. Das alles zum mittlerweile fünften Mal auf dem...

Kriminalität am Alex weiter hoch

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 23.03.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Mitte. Die Kriminalität auf und um den Alexanderplatz ist immer noch sehr hoch. Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei 597 Gewaltdelikte wie Körperverletzungen, Raubüberfälle, Bedrohungen und Freiheitsberaubungen. Stark gestiegen sind Taschendiebstähle. SPD-Chef Jan Stöß hat erneut eine gemeinsame Wache von Berliner Polizei, Bundespolizei und Ordnungsamt gefordert. Innensenator Frank Henkel (CDU) lehnt eine Kombiwache...