Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus

5 Bilder

Kommt ein OP-Saal geflogen: Schwerlastkräne heben Container in Krankenhaushof

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.08.2016 | 287 mal gelesen

Berlin: St. Hedwig Krankenhaus | Mitte. Im historischen Innenhof des Alexianer St. Hedwig-Krankenhauses in der Großen Hamburger Straße 5-11 wurden 13 Container aufgestellt, in denen die Ärzte ab Januar operieren.Wer 2017 unters Messer muss, wird im Hof des St. Hedwig-Krankenhauses operiert. Drei OP-Säle stehen vorübergehend zwischen Vorder- und Haupthaus. Doch keine Angst: Die OP-Container sind voller Hightech und modern ausgestattet. Aus 13 Modulen basteln...

5 Bilder

Käufer will Haus der Gesundheit sanieren und zum Medizinzentrum entwickeln

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 24.06.2016 | 550 mal gelesen

Berlin: Haus der Gesundheit | Mitte. Die AOK Nordost als Eigentümerin hat das Haus der Gesundheit (HdG) in der Karl-Marx-Allee 3 an einen privaten Investor aus München verkauft. Ab 2017 soll das Haus saniert und zum modernen Medizinstandort ausgebaut werden. Weitere Ärzte sollen einziehen.Die Befürchtung, das für den Kiez so wichtige Ärztehaus in der Karl-Marx-Allee 3 könnte schließen, ist unbegründet. Das betonten die AOK Nordost als Eigentümerin der...

Selbsthilfemarkt im St.-Hedwig-Krankenhaus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 01.06.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: St. Hedwig Krankenhaus | Mitte. Am 8. Juni findet im Innenhof des St. Hedwig-Krankenhauses in der Großen Hamburger Straße 5-11 ein Selbsthilfemarkt statt. Die Selbsthilfekontaktstellen Mitte und Pankow/Prenzlauer Berg präsentieren von 13 bis 16 Uhr ihre Arbeit und Gruppen. Ob Muskelerkrankung oder Diabetes, Alkohol oder psychische Erkrankung – die Arbeitsfelder der Selbsthilfegruppen sind vielfältig. Sie informieren zur jeweiligen Erkrankung und...

1 Bild

Hilfe für Opfer von Gewalttaten

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 17.04.2015

Kürzlich erinnerte ein Musical an das Gewaltopfer Jonny K. Er war im Oktober 2012 nach einem gewalttätigen Angriff gestorben. Nur selten ist die öffentliche Aufmerksamkeit so hoch und glücklicherweise sind die Folgen von Gewalttaten nicht immer tödlich. Dennoch gilt: Betroffene, die einer Gewalttat zum Opfer gefallen sind, benötigen Hilfe. Denn ihre Psyche leidet noch lange, nachdem die physischen Verletzungen verheilt...