Alleinerziehende

1 Bild

12-wöchiges Trainingsprogramm

Tonia Hausmann
Tonia Hausmann | Steglitz | am 11.12.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Goldnetz e.V. | Kostenfreies Trainingsprogramm für erwerbslose Alleinerziehende in Berlin. Gemeinsam mit unseren erfahrenen Trainerinnen erarbeitet jede Teilnehmerin ihre Stärken und Kompetenzen und wird sich klar über ihre beruflichen Perspektiven. Unser ganzheitlicher Ansatz schließt die Familiensituation, die Lage am Arbeitsmarkt und die individuellen Wünsche und Qualifikationen mit ein. Am Ende sind unsere Teilnehmerinnen für die...

Ein Frühstück für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Zu einem Adventsfrühstück lädt die Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia am 3. Dezember von 10 bis 13 Uhr ein. Willkommen sind in der Rudolf-Schwarz-Straße 31 alleinerziehende Mütter und Väter. Beim Sonntagsfrühstück können sie mit anderen ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen. Dabei kann man sich auch Tipps geben lassen, wie man entspannter durch den Alltag kommt. Natürlich kann nach dem Frühstück...

Wichtig für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Was passiert mit meinem Kind, wenn mir etwas passiert? Diese Frage stellen sich viele alleinerziehende Eltern. Tipps, wie man da am besten Vorsorge treffen kann, gibt es auf einer Informationsveranstaltung des Vereins Shia Selbsthilfegruppe Alleinerziehender. Diese Veranstaltung findet am 17. November um 16 Uhr in der Rudolf-Schwarz-Straße 31 statt. Anmeldung unter  425 11 86 oder per E-Mail...

Nach Auszeit zurück in Arbeit

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 31.10.2017 | 5 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Berlin Süd und des Jobcenters bieten in Zusammenarbeit mit der bezirklichen Gleichstellungsbeauftragten Beratung für (Allein-) Erziehende und Berufsrückkehrerinnen nach einer Familienzeit. Motiv ist die nach wie vor schwierige Situation dieser Frauen. Das Besondere ist, dass die Beraterinnen jeweils von 9 bis 11 Uhr persönlich vor...

Fundierter Rat für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Sozial-, Zivil- und Arbeitsrecht stehen im Mittelpunkt einer Beratung der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender, Rudolf-Schwarz-Straße 31, am 8. November. Von 16 bis 18.40 Uhr führt Rechtsanwältin Winnie Eckl ehrenamtlich diese kostenfreie Beratung durch. Unter anderem ist mehr zu Ausbildungsförderung, Kindergeld und Steuern sowie zu Sozialleistungen zu erfahren. Anmeldung unter  425 11 86. BW

Ein Frühstück für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Zu einem Sonntagsfrühstück lädt die Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia am 5. November von 10 bis 13 Uhr ein. Willkommen sind in der Rudolf-Schwarz-Straße 31 allein erziehende Mütter und Väter, die zurzeit wenig Gelegenheit haben, mal etwas anderes zu tun, als sich um den Haushalt zu kümmern. Beim Sonntagsfrühstück können sie sich an den gedeckten Tisch setzen und mit anderen unterhalten. Dabei gibt...

Fachtag zu Alleinerziehenden: Vorab Befragung von Betroffenen

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenberg | am 06.10.2017 | 44 mal gelesen

Lichtenberg. Am 8. November wird es den zweiten Fachtag zum Thema „Alleinerziehende in Lichtenberg – Situation, Bedarfe, Perspektiven?“ geben. Betroffene Familien sind nun dazu aufgerufen, an einer Befragung teilzunehmen und ihre Erfahrungen zu schildern. Das Ziel des Fachtages, der 2016 zum ersten Mal stattfand, ist eine gemeinsame Diskussion von Sozialpädagogen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Dabei soll unter...

Jobchancen für Alleinerziehende

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 20.09.2017 | 7 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Netzwerk für Alleinerziehende bietet am Donnerstag, 12. Oktober, eine Busfahrt zu Arbeitgebern an. Stationen sind das Kursana Pflegedomizil und die Bebra Service GmbH. Bei einem Zwischenaufenthalt im JobPoint können die Alleinerziehenden Kontakte zu den unterschiedlichsten Arbeitgebern in Berlin anknüpfen. Anmeldung und mehr Infos unter unter  99 28 86 25 oder  0157/83 44 24 06 oder per E-Mail an...

Unterstützung für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.09.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Eine Rechtsberatung zum Sozial-, Zivil- und Arbeitsrecht findet am 20. September von 16 bis 18.40 Uhr bei der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender statt. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 führt die Rechtsanwältin Winnie Eckl ehrenamtlich diese kostenfreie Rechtsberatung durch. Anmeldung unter  425 11 86 oder per E-Mail kontakt@shia-berlin.de. BW

Telefon-Pause beim Unterhalt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 24.08.2017 | 21 mal gelesen

Reinckendorf. Das Gesetz zum Ausbau des Unterhaltsvorschusses für Alleinerziehende tritt rückwirkend zum 1. Juli in Kraft. Aufgrund organisatorischer Maßnahmen und zur Bearbeitung der bereits gestellten Anträge ist eine Schließung des Bereichs Unterhaltsvorschuss in der Zeit vom 4. bis 8. September erforderlich. Daher finden keine Sprechstunden oder telefonische Beratungen statt. Erreichbar ist die Unterhaltsvorschussstelle...

Zum Leben zu wenig

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mahlsdorf | am 15.08.2017 | 148 mal gelesen

Nina C. ist alleinerziehende Mutter einer kleinen Tochter. Vor einigen Wochen verlor sie unerwartet ihre feste Anstellung. Sie musste also bei der Agentur für Arbeit Arbeitslosengeld beantragen. Sowohl die Bearbeitung als auch die Bewilligung ihrer Arbeitslosenunterstützung gingen problemlos und ohne zeitliche Verzögerung über die Bühne. Allerdings reichte das von der Agentur für Arbeit ausgezahlte Arbeitslosengeld nicht für...

Unterhaltsvorschuss: Jugendamt zahlt später

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 20.07.2017 | 2982 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Seit 1. Juli haben mehr Kinder alleinerziehender Eltern einen Anspruch auf Unterhaltsvorschuss und auch die Dauer hat sich verlängert. Doch seither gestellt Anträge werden vom Jugendamt nicht bearbeitet. In der ersten Juliwoche sind im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf rund 300 neue Anträge eingegangen. Dies teilte Jugendstadtrat Gordon Lemm (SPD) auf der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung...

Freie Plätze im Wohnprojekt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.07.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Jule | Marzahn. Das Wohnprojekt „Jule“ hat freie Plätze für neue Mitbewohner. Alleinerziehende Mütter und Väter im Alter zwischen 18 und 27 Jahren können sich bis zum 30. August bewerben. Die jungen Mütter oder Väter beziehen mit ihren Kindern eine eigene Wohnung an der Golliner Straße in Marzahn Nord. Sozialarbeiterinnen des Kinderring Berlin e.V., begleiten sie beim Umzug, Schulabschluss, bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder...

Beratung zum Familienrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Eine Beratung zu familienrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung sowie zum Umgangsrecht und Unterhalt bietet der Verein Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am 20. Juni an. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 führt die Fachanwältin Susanne Ott diese kostenfreie Rechtsberatung durch. Sie erfolgt von 18 bis 20.30 Uhr in Einzelgesprächen. Anmeldung unter  42 85 16 10. Eine Spende ist...

Frühstück für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Zu einem Sonntagsfrühstück lädt die Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia am 11. Juni von 10 bis 13 Uhr ein. Willkommen sind in der Rudolf-Schwarz-Straße 31 alleinerziehende Mütter und Väter, die zurzeit wenig Gelegenheit haben, mal etwas anderes als ihren Haushalt zu managen. Beim Sonntagsfrühstück können sie mit anderen Eltern ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen. Dabei kann man sich auch Tipps...

Gemeinsam was unternehmen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.05.2017 | 4 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Zu einem Ausflug „Raus ins Grüne“ für Alleinerziehende und deren Kinder lädt der Verein Shia am 21. Mai ein. Die Teilnehmer werden bei diesem Ausflug Kontakt zu anderen Alleinerziehenden haben, und auch die Kinder freuen sich, mal mit anderen Kindern etwas unternehmen zu können. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis zum 18. Mai unter  425 11 86 oder per E-Mail kontakt@shia-berlin.de. Dann gibt es...

1 Bild

Berliner Job-Coaching für Alleinerziehende

Tonia Hausmann
Tonia Hausmann | Steglitz | am 20.04.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Goldnetz e.V. | 12-wöchiges Trainingsprogramm für Frauen mit Kindern, die den (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben planen. Unter Gleichgesinnten erarbeiten die Frauen individuelle Strategien, um ihren persönlichen Weg in eine nachhaltige und erfüllende Beschäftigung zu finden, die sich mit Kindern vereinbaren lässt. Täglich von 09:00 bis 13:00 Uhr. Unser Angebot wird von der Senatsverwaltung gefördert und ist für alle...

1 Bild

Mit Problemen nicht allein: Der Verein Shia bietet zwei neue Gruppentreffen an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.04.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Die Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia startet mit zwei neuen Angeboten. „In beiden sind uns Alleinerziehende willkommen“, sagt Shia-Geschäftsführerin Martina Krause. Das erste Gruppenangebot trägt den Titel „Elternzeit nutzen“. Es richtet sich an Alleinerziehende mit Kindern bis zu drei Jahre. „Mit der Geburt eines Kindes ändert sich alles. Und gerade für Alleinerziehende ist das neue Leben eine...

Notstand in den Kitas: Derzeit können keine neuen Kinder aufgenommen werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.04.2017 | 158 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Katja Behm ging zusammen mit Sohn Pepe (fünf Monate) ans Rednerpult der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Auch um zu unterstreichen, um welches gravierende Problem es sich bei ihrer Einwohneranfrage handelt.In Friedrichshain-Kreuzberg können derzeit so gut wie keine Kinder in Kindertagesstätten aufgenommen werden. Nach Angaben von Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne) gibt es im...

Beratung für Alleinerziehende

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 06.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Offensiv 91 | Altglienicke. Im Kosmosviertel gibt es jetzt eine Anlaufstelle für Alleinerziehende. Hier bekommen sie Unterstützung in allen Lebenslagen. Das offene Beratungsangebot im Schwangerenbegegnungszentrum, Ortolfstraße 182-184, wird vom sozialen Träger "Offensiv 91" geleistet. Sprechzeiten sind montags 10 bis 13 Uhr und mittwochs 14 bis 17 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. RD

Ein Forum zum Umgangsrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Zu einem „Forum Umgangsrecht“ lädt die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am 27. April von 17 bis 19 Uhr ein. Das Recht des Kindes auf Umgang mit beiden Eltern gilt im Familienrecht als ein ganz wesentlicher Bestandteil des Kindeswohls. Gleichzeitig wird in Trennungssituationen die Regelung des Umgangs oft zu einem schwierigen Balanceakt zwischen Rechtsansprüchen und Lebensrealität. Mit dem „Forum...

Vom Umgang mit Konflikten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Wie schafft man es, besser mit Konflikten umzugehen? Um diese Frage geht es in einem Workshop der Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender, Rudolf-Schwarz-Straße 31, am 25. März von 10 bis 16 Uhr. Zu Konflikten kann es immer und überall kommen. Aber wie gelingt es, sie zu entschärfen? Wie kann ein Konflikt so austragen werden, dass dieser nicht weiterhin schwelt? Die Soziologin und Psychologin Margaretha...

Gemeinsam was Neues erleben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.03.2017 | 4 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Zu einem Ausflug „Raus ins Grüne“ für Alleinerziehende und deren Kinder lädt der Verein Shia am 12. März ein. Die Teilnehmer werden bei diesem Ausflug Kontakt zu anderen Alleinerziehenden haben, und auch die Kinder freuen sich, mal mit anderen Kindern etwas unternehmen zu können. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis zum 9. März unter  425 11 86 oder per E-Mail kontakt@shia-berlin.de. Dann gibt es...

Ein Treff für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 26.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Spreegold Store | Prenzlauer Berg. Ein nächster „Alleinerziehenden-Stammtisch“ findet am 4. März um 20 Uhr im Spreegold Store in der Stargarder Straße 82 statt. Veranstaltet wird er von der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter  425 11 86 sowie per E-Mail an kontakt@shia-berlin.de. BW

Ein Frühstück für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Zu einem Sonntagsfrühstück lädt die Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia am 5. Februar in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ein. Willkommen sind in der Rudolf-Schwarz-Straße 31 alleinerziehende Mütter und Väter. Beim Sonntagsfrühstück können sie mit anderen ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen. Anmeldung und weitere Infos unter  425 11 86. BW