Alliiertenmuseum Berlin

1 Bild

Berlin leuchtet auch im AlliiertenMuseum

Karla Rabe
Karla Rabe | Dahlem | am 29.09.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: Alliiertenmuseum Berlin | Dahlem. Noch bis zum 16. Oktober werden in Berlin wieder viele Gebäude im Stadtzentrum mit Licht und Farben illuminiert. Zum ersten Mal nimmt das AlliiertenMuseum an dem Lichtfest „Berlin leuchtet“ teil und lädt zu Feierabend-Führungen durch die beleuchteten Großobjekte ein. Nicht nur die Fassade des denkmalgeschützten Outpost Theaters wird mit Licht und Farbenspielen illuminiert. Auch das Luftbrückenflugzeug auf dem...

Ehemaliger Flughafen wird riesiges Flüchtlingslager

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 16.11.2015 | 170 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tempelhof | Tempelhof. Aufgrund des anhaltenden Flüchtlingsstroms werden jetzt alle sieben Hangars sowie die freien Räume und Flächen im Tempelhofer Flughafengebäude zu Notunterkünften mit Doppelstockbetten umfunktioniert. „Es ist davon auszugehen, dass alle Hallen auf dem Flughafengelände belegt werden müssen“, erklärte Regina Kneiding, Sprecherin von Senator Mario Czaja (CDU) am 11. November. Bei Redaktionsschluss waren schon drei...

1 Bild

Little America in Berlin: AlliiertenMuseum stellt das Outpost Theater vor

Michael Kahle
Michael Kahle | Dahlem | am 04.09.2015 | 145 mal gelesen

Berlin: AlliiertenMuseum | Dahlem. Das heute unter Denkmalschutz stehende architektonische Erbe der Amerikaner steht im Mittelpunkt zweier Touren, die das AlliiertenMuseum, Clayallee 135, am Tag des offenen Denkmals anbietet.Am 13. September können Besucher um 11 und um 15 Uhr im Rahmen einer Architekturführung das frühere US-Soldatenkino Outpost Theater besichtigen. Jeweils im Anschluss findet ein Spaziergang mit fachkundiger Begleitung durch das...

SPD lädt zum Feiern und Diskutieren ein

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 03.09.2015 | 96 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die SPD Steglitz-Zehlendorf lädt noch bis 12. September zu zahlreichen Veranstaltungen zum Mitmachen ein. Das Programm ist vielfältig: Es findet ein Kinderfest statt, es gibt Diskussionsrunden, Lesungen und einen Stadtrundgang und ein Kino-Film wird gezeigt.„Die SPD ist mit ihren über 2000 ehrenamtlichen Mitgliedern das ganze Jahr über aktiv. In dieser Woche bündeln wir unsere Aktivitäten und freuen uns,...

Alliierte Zeitgeschichte

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 07.08.2015 | 39 mal gelesen

Berlin: Alliiertenmuseumsdepot | Tempelhof. Interessierte haben am 16. August sowie am 6. September die Möglichkeit, an Führungen durch das Depot des Alliiertenmuseums auf dem Flughafen Tempelhof teilzunehmen. Die zweistündige Tour thematisiert in Schwerpunkten den Kalten Krieg – es geht um Geheimdienste, Agentenaustausch wichtige Ereignisse der Blockkonfrontation in Berlin. Unter anderem ist ein Teil des berühmten Rudower Spionagetunnels zu besichtigen....

1 Bild

Museum öffnet sein Depot

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.06.2015 | 118 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tempelhof | Tempelhof. Am 21. Juni öffnet das AlliiertenMuseum sein Depot für Großobjekte im ehemaligen Flughafen Tempelhof und lädt alle Interessierten von 10 bis 17 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Geneigte Besucher können im Rahmen von geführten Rundgängen die Geschichte des Airports als Flughafen der Luftbrücke, als Militärbasis und Berliner „Tor zur freien Welt“ oder auch als Schauplatz spektakulärer Flugzeugentführungen...

1 Bild

Alliiertenmuseum zeigt preisgekröntes Flughafendrama

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 21.05.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Alliiertenmuseum Berlin | Dahlem. Ein kammerspielartiges, vielfach prämiertes Drama ist beim nächsten Filmabend im Alliiertenmuseum zu sehen. "Die endlose Nacht" heißt der 1963 gedrehte Streifen. Er erzählt die Geschichte von Passagieren, die wegen einer Schlechtwetterlage im Flughafen Tempelhof festsitzen.Wegen des Nebels über Tempelhof können keine Flugzeuge starten. In der großen Abfertigungshalle kreuzen sich die Wege höchst unterschiedlicher...

Logistische Glanzleistung

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 01.04.2015 | 47 mal gelesen

Berlin: Alliiertenmuseum Berlin | Dahlem. Das Alliierten-Museum, Clayallee 135, bietet am Donnerstag, 16. April, dem "Tag der Logistik", Führungen zum Thema "Die Berliner Luftbrücke - eine logistische Meisterleistung" an. Die Besucher erfahren Wissenswertes über die Nachkriegszeit und die sowjetische Blockade Berlins. Der Schwerpunkt liegt auf der Historie der Luftbrücke 1948/49, die als größte logistische Operation der Weltgeschichte gilt. Eine Besichtigung...

Outpost Theater zeigt Thriller

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Dahlem | am 23.02.2015 | 70 mal gelesen

Berlin: Alliiertenmuseum Berlin | Dahlem. Der Thriller "The Man Between" wird am Donnerstag, 26. Februar, im Outpost Theater über die Leinwand flimmern. Mit diesem Film drehte der Regisseur Carol Reed das Berlin-Pendant zu seinem berühmten Nachkriegs-Film "Der dritte Mann". Die Hauptrollen spielen James Mason, Claire Bloom und Hildegard Knef. Die Filmvorführung gehört zum Rahmenprogramm der aktuellen Sonderausstellung "Flughafen Berlin-Tempelhof. Die...

Alliierten-Museum zeigt "Die Herren mit der weißen Weste"

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 12.01.2015 | 30 mal gelesen

Dahlem. Am Donnerstag, 15. Januar, ist im Alliierten-Museum, Clayallee 135, eine Krimi-Komödie zu sehen.Den Spielfilm "Die Herren mit der weißen Weste" drehte Regisseur Wolfgang Staudte im Jahre 1969. Der Streifen hat mit Mario Adorf, Hannelore Elsner, Heinz Erhardt, Walter Gille und Rudolf Platte eine hochkarätige Besetzung. Ein wichtiger Schauplatz ist der Flughafen Tempelhof: Dort landet der von Mario Adorf gespielte...

1 Bild

Neue Wege zum Alliiertenmuseum geplant

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 10.11.2014 | 27 mal gelesen

Tempelhof. Ein ehemaliges Tanklager für Flugbenzin am Rand des Flughafengeländes am Tempelhofer Damm, Höhe Paradestraße, wird zurzeit zurückgebaut. Das oberirdische Rohrleitungssystem ist bereits verschwunden.Voraussichtlich bis zum Jahresende sollen auch sämtliche unterirdischen Tankbehälter und die dazugehörigen technischen Anlagen und Betonfundamente fachgerecht ausgebaut sein. Eventuell belastetes Bodenmaterial soll...

Fotoshow zum Abzug vor 20 Jahren

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 13.10.2014 | 16 mal gelesen

Dahlem. "Wer ging, was blieb?" ist der Titel einer Fotoshow am Donnerstag, 16. Oktober, im AlliiertenMuseum, Clayallee 135. Anlass ist der Abzug der vier Mächte vor 20 Jahren.Die ehemalige Präsenz der Alliierten ist in Berlin nur noch eine Randerscheinung. Mehr oder weniger auffällig sind aber noch Hinterlassenschaften der amerikanischen, britischen, französischen und sowjetischen Truppen, die über 40 Jahre in Berlin...

1 Bild

Museum zeigt "Ein Richter in Berlin"

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 29.09.2014 | 40 mal gelesen

Dahlem. Der Film "Ein Richter in Berlin" ist am Donnerstag, 2. Oktober, im Outpost-Theater des AlliiertenMuseums, Clayallee 135, zu sehen. Der Streifen läuft im Rahmen der Sonderausstellung "Flughafen Berlin-Tempelhof. Die amerikanische Geschichte".Erzählt wird ein Vorfall aus dem Jahr 1978: Damals entführten zwei DDR-Bürger ein polnisches Flugzeug und zwangen es zur Landung auf dem Flughafen Tempelhof, also auf...

Musik, Lesungen, Theater und Hörspiel

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 08.09.2014 | 26 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Zu "Jenseits von Mitte - ein Kulturtag im Süden" laden zwölf kulturelle Einrichtungen im Bezirk am Sonntag, 21. September, ein.Das Alliierten-Museum zeigt seine Ausstellungen und führt durch die ehemalige Wohnsiedlung am Hüttenweg. Das Kunsthaus Dahlem bietet einen Workshop für Kinder zum Thema "Phänomen Denkmal". In der Petrus-Kirche ist orientalischer Kehlgesang und Cajun-Musik aus Louisiana zu hören....

2 Bilder

Die amerikanische Ära des Flughafens Tempelhof

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Tempelhof | am 01.07.2014 | 160 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tempelhof | Dahlem. Das Tempelhofer Feld ist aktuell eines der beliebtesten Gelände für Freizeitaktivitäten. Im AlliiertenMuseum an der Clayallee laufen jetzt die Vorbereitungen einer neuen Sonderausstellung zur Vergangenheit dieses Areals."Die Ausstellung stellt erstmals die amerikanische Epoche des ehemaligen Berliner Zentralflughafens dar", erklärt Cecila Reible, Sprecherin des Museums. Sie umfasst den Zeitraum von der Übernahme des...

1 Bild

AlliiertenMuseum zeigt am 18. Mai seine großformatigen Schätze

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.05.2014 | 33 mal gelesen

Tempelhof. Anlässlich des Internationalen Museumstag präsentiert das AlliiertenMuseum am 18. Mai erstmals seine Sammlung von militärischen Großobjekten in einem Flugzeughangar auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof.Rund 20 Jahre nach dem Abzug der einstigen alliierten Besatzungsmächte hat die Öffentlichkeit damit die Möglichkeit, "einen faszinierenden Einblick in eine deutschlandweit wohl einmalige Sammlung von...