Altarraum

3 Bilder

Der Künstler Martin Assig stellt Entwurf für den Altarraum der Alten Dorfkirche vor

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 21.07.2017 | 83 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfkirche Zehlendorf | Zehlendorf. Der Wettbewerb für den Altarraum der Alten Dorfkirche Zehlendorf ist entschieden. Der Entwurf des Künstlers Martin Assig überzeugte die Jury. Jetzt stellte er sein Konzept Gemeindemitgliedern und Anwohnern vor.Zum 250-jährigen Jubiläum 2018 soll die Kirche neben dem Heimatmuseum Zehlendorf im neuen Glanz erstrahlen. Dazu gehört die Sanierung des Gebäudes, die Umwandlung des Kirchhofs in einen Bibelgarten und eben...

Neue Pläne für die Dorfkirche

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 07.07.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfkirche Zehlendorf | Zehlendorf. Ein Wettbewerb zur Neugestaltung des Altarraums in der Alten Dorfkirche Zehlendorf ist jetzt entschieden. Prämiert wurden die Entwürfe des Architekten Martin Assig. Am Donnerstag, 13. Juli, 19 Uhr werden sie in der Kirche präsentiert. Der Förderverein lädt zur Veranstaltung ein. Zum 250-jährigen Kirchenjubiläum 2018 soll das Gotteshaus innen wie außen saniert sein. Mehr Infos unter...

6 Bilder

Alte Dorfkirche Zehlendorf soll zum 250-jährigen Jubiläum in neuem Glanz erstrahlen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 17.03.2017 | 159 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Straße | Zehlendorf. Friedrich der Große hat sie 1768 gestiftet, die Alte Dorfkirche an der Ecke Clayallee und Potsdamer Straße. Sie ist etwas Besonderes, denn als einzige in Berlin hat sie einen achteckigen Grundriss. Aber das barocke Gebäude hat über die Jahrhunderte hinweg Schaden genommen.Bis zum 250-jährigen Jubiläum im Oktober 2018 soll die Kirche saniert sein. Dafür sammeln der Förderverein Alte Dorfkirche und die...

Ein besonderer Feriensommer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 05.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Kirchengemeinde Nordend | Rosenthal. In der Reihe „Autoren lesen in Nordend“ hat die Evangelische Gemeinde am 12. März den Autor André Kubiczek zu Gast. Dieser wird um 17 Uhr im Gemeindesaal in der Schönhauser Straße 32, Ecke Kirchstraße aus dem Buch „Skizzen eines Sommers“ lesen. In diesem entführt er die Leser nach Potsdam, in die Sommerferien des Jahres 1985. Der 16-jährige René bleibt diesmal zu Hause. Seine Mutter ist tot. Der Vater in der...