alte-feuerwache

Tango in der Studiobühne

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichshain | am 13.08.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Am Sonntag, 28. August, dreht sich in der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, alles um die Welt des Tangos. Ab 16 Uhr heißt es „Der Tango geht umher“. Eintritt: fünf Euro,  426 66 36. KT

"Inklusion rockt" am 19. August

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichshain | am 08.08.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. In der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, gibt es am Freitag, 19. August, um 19 Uhr ein Konzert unter dem Motto „Musik für alle in Berlin“. Diese inklusive Konzertreihe wird von "Handiclapped" präsentiert. Motto des Veranstalters: "Inklusion rockt". Seit über sieben Jahren gibt es zwei Mal im Monat inklusive barrierefreie Konzerte, Events und Themenabende. Dabei stehen Menschen mit...

Diskussion über eine Ausstellung

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichshain | am 03.08.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Projektraum Alte Feuerwache | Friedrichshain. Im Kulturhaus „Alte Feuerwache“, Marchlewskistraße 6, ist noch bis zum 21. August die Ausstellung „Kapitulation“ von Sandra Hauser zu sehen. Am Sonnabend, 13. August, lädt die Künstlerin um 18 Uhr zu einer Diskussion über das Kapitulieren ein. Dazu sagte Sandra Hauser in einem Interview: Kapitulation sei immer auch der Anfang von etwas Neuem und nicht das Ende eines Zyklus. Weitere Informationen:...

Abschluss für Schreibwerkstatt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichshain | am 30.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Mit der Abschlusslesung in der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, geht am Sonntag, 7. August, um 12.30 Uhr die Sommerschreibwerkstatt zu ende. Die Autoren lesen frische Texte, die in diesem Jahr entstanden sind. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen: www.schreibwerkstatt-berlin.de,  426 66 36. KT

1 Bild

Süßes Geschenk mit Felsenbirnen für Degnerstraße

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Alt-Hohenschönhausen | am 28.07.2016 | 23 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Im Frühjahr blühen sie weiß, im Sommer tragen sie blaue Früchte: An der Degnerstraße stehen seit Kurzem sechs große Kübel mit Kupferfelsenbirnen.Sie sind ein Geschenk der Anschutz-Gruppe, die die Mercedes-Benz-Arena betreibt. Sie musste sich wegen Bauarbeiten von den Großsträuchern trennen und bot sie über die Senatsumweltverwaltung den Bezirken an. Lichtenberg ließ sich nicht lange bitten und griff...

Computer und Kultur: Vom 22. bis 24. April findet das Gamefest statt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.04.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Ausstellungen, Vorführungen, Filme und viele Mitmachangebote, das erwartet die Besucher beim diesjährigen Gamefest.Es findet im Rahmen der Games Week Berlin vom 22. bis 24. April im Computerspielemuseum, Karl-Marx-Allee 93a, sowie in der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, statt. Beide sind zusammen mit der Stiftung Digitale Spiele Kultur auch die Organisatoren.Im Projektraum der Feuerwache wird am 22....

3 Bilder

Burkhard Fritz hat die ehemalige Grenze am Stadtrand dokumentiert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Schmöckwitz | am 11.02.2016 | 172 mal gelesen

Eichwalde: Alte Feuerwache | Schmöckwitz. Nicht nur zwischen den östlichen und westlichen Bezirken Berlins gab es bis zum Mauerbau eine Grenze. Bis 1961 trennte auch ein Grenzzaun die Siedlung Schmöckwitz (Berlin, DDR) von Eichwalde (Bezirk Potsdam, DDR). Heimatforscher Burkhard Fritz (64) aus Eichwalde hat die Spuren dokumentiert. „Ich bin in der Waldstraße, die Eichwalde von Schmöckwitz trennt, aufgewachsen. Mein Vater hatte mir erzählt, dass es im...

3 Bilder

Der Kiez in pink: Aktion verweist auf die Ausstellung „93 Straßenschilder“

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.08.2015 | 116 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. In Friedrichshain sind derzeit 93 Masten von Straßenschildern mit einer pinkfarbenen Folie überklebt. Die Farbtupfer finden sich rund um den Boxhagener Platz, aber auch im Samariterviertel oder westlich der Warschauer Straße.Das ist kein Zufall. Denn in diesen Quartieren gibt es noch mehrere Straßen, die nach Städten benannt sind, die heute in Polen liegen. Insgesamt sind es neun, die es auf 93 entsprechende...

Diskussion über Straßennamen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichshain | am 18.08.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Das Friedrichshain-Kreuzberg Museum lädt am Donnerstag, 3. September, ab 18 Uhr zu einer Führung durch den Kiez rund um die Marchlewskistraße mit anschließender Diskussion ein. Im Mittelpunkt stehen die Straßennamen und die Frage, ob sie in Friedrichshain verändert werden sollen. Soll zum Beispiel die Grünberger Straße künftig Zielona-Góra-Straße heißen? Treffpunkt ist die Alte Feuerwache, Marchlewskistraße 6,...

Polnische Spuren im Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.08.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Am Donnerstag, 13. August, wird im Projektraum der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, die Ausstellung „93 Straßenschilder“ eröffnet. Sie beschäftigt sich mit deutsch-polnischen Spuren im öffentlichen Raum am Beispiel von Straßennamen. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Geöffnet ist danach bis 20. September jeweils Dienstag bis Donnerstag von 13 bis 19 Uhr, Freitag und Sonnabend 14 bis 20 Uhr. Außerdem gibt...

„Spreefalter“ vor der Premiere

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichshain | am 30.07.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Die Sängerin Suzanna Meier und ihre Band „Spreefalter“ bereiten sich mit Musik- und Video-Aufnahmen auf die Premiere ihrer CD „Lauter Liebeslieder“ vor. Die neue Scheibe soll am Sonnabend, 12. September, um 20 Uhr dem Publikum vorgestellt werden. Nach der Premiere ist die Videoreleaseparty geplant. Das neue Musikvideo der Band wird vom Regisseur Koen de Koning vorgestellt. Am Klavier Götz Lindenberg, an den...

Hüpfburg und Spielstraße

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 17.06.2015 | 288 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Marienfelde. Im Rahmen seines 125-Jährigen Jubiläums feiert der Sportverein TSV Marienfelde 1890 am 27. Juni von 14 bis 19 Uhr auf seinem Vereinsgelände „Alte Feuerwache“, Alt-Marienfelde 36, ein großes Sport- und Sommerfest. Unter anderem werden eine Hüpfburg und eine Spielstraße aufgebaut und es gibt allerlei Mitmachangebote für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei. HDK

Ein unbekanntes Land entdecken

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.06.2015 | 17 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Künstler aus Berlin und Papua Neuguinea stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung, die am 18. Juni im Projektraum der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, eröffnet wird. Teile von Papua Neuguinea waren bis 1914 eine deutsche Kolonie. Bekannt wurde die Inselwelt in der Südsee vor 100 Jahren vor allem durch die Bilder von Emil Nolde, der sich dort kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs aufhielt. Heute wissen...

2 Bilder

Bezirk zeichnet Mitglieder der Sozialkommission aus

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.05.2015 | 225 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Sie sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Politik und Verwaltung und den Bürgern: die Mitarbeiter der rund 20 Sozialkommissionen (Soko) in Friedrichshain-Kreuzberg.Eine ihrer wichtigsten Aufgaben ist der Besuch bei Menschen, die hohe runde Geburtstage oder Ehejubiläen feiern können. Sie überbringen dann die Grüße und Glückwünsche aus dem Bezirk und in manchen Fällen auch die vom Regierenden...

Ohrenschmaus chilenischer Art

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.05.2015 | 33 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Einmal chilenische Live-Musik sowie Geschichten bekannter lateinamerikanischer Autoren hören. Das gibt es beim Literaturkonzert am Donnerstag, 21. Mai, in der Studiobühne in der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro. Kartenreservierung unter der E-Mail info@elke-bitterhof.de. Thomas Frey / tf

Faust I zu zweit in 80 Minuten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.04.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. In der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, gibt es am Sonnabend, 9. Mai, eine besondere Inszenierung des ersten Teils der Faust-Tragödie von Johann Wolfgang von Goethe. Zum einen ist das Drama auf 80 Minuten zusammengekürzt. Außerdem bekleiden lediglich zwei Schauspieler alle Rollen. Und die Aufführung gibt es zum freien Eintritt. Sie beginnt um 20 Uhr. Weitere Informationen dazu finden sich...

Ferienspiele in der Feuerwache

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 23.03.2015 | 20 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Marienfelde. In den Osterferien, vom 30. März bis 10. April (außer Karfreitag und Ostermontag), lädt der TSV Marienfelde 1890 Kinder und Jugendliche Montag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 14 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr zu Ferienspiele in die Alte Feuerwache, Alt-Marienfelde 36, ein. Unter anderem sind ein Kicker-Turnier, das Bemalen von T-Shirts, Basteln und Rätselspiele im Angebot. Essen gibt es für einen...

Führung und Tanz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.03.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Agnes Lörincz führt am Sonnabend, 28. März, durch ihre Ausstellung "Kleider machen Bilder" im Projektraum der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6. Außerdem gibt es eine Tanzperformance. Beginn ist um 16 Uhr. Thomas Frey / tf

Kleider machen Bilder

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.03.2015 | 14 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Kunst als Sammelobjekt und Wertanlage ist das Thema einer Ausstellung im Projektraum der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6. Unter dem Titel "Kleider machen Bilder - Bilder machen Leute" zeigt Agnes Lörincz wie gesammelte Werke oder ein auffälliges Gewand zum Statussymbol von Menschen werden und sie damit vermeintlich aufwerten. Die Künstlerin arrangierte dabei Teile von Kleidungsstücken und einzelnen...

Junge Talente auf der Bühne

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.02.2015 | 32 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. In der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, gibt es am Freitag, 27. Februar, eine neue Ausgabe von "Urban Stage". Junge Künstler können sich dort, vielleicht zum ersten Mal, auf der Bühne präsentieren. Ob Musik, Tanz, Theater oder Lesung - alles ist möglich. Beginn ist um 20 Uhr bei freiem Eintritt. Weitere Informationen gibt es unter http://asurl.de/12fp. Thomas Frey / tf

Inklusive Geburtstagsfeier

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.02.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Die Vereinigung Handiclapped organisiert Konzerte und Partys vor allem für Menschen mit einer Behinderung. Am Donnerstag, 19. Februar, feiert sie in der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, ihren siebten Geburtstag. Bei der Fete werden unter anderem die Handiclapped Band und weitere Gruppen auftreten. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro, er ist für Assistenten kostenlos....

Hommage an Hans Fallada

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.01.2015 | 20 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Der Lebens- und Leidensweg des Schriftstellers Hans Fallada (1893-1947) ist Thema einer Revue, die am Freitag, 6. Februar, in der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, aufgeführt wird. Zum Programm gehören Auszüge aus seinen großen Romanen wie "Kleiner Mann, was nun?", Stimmen von Zeitgenossen und Biografen oder Musiktitel wie "Lili Marleen". Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Karten kosten 15,...

Fotografie und Malerei

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.01.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Am 30. Januar wird im Projektraum der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, die Ausstellung "Bilderfindung" eröffnet. Sie beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen Malerei und Fotografie und ist das Ergebnis eines Projektkurses der Volkshochschule im Photocentrum am Wassertor. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Geöffnet ist danach bis 6. März Dienstag bis Donnerstag von 13 bis 19, Freitag und...

1 Bild

Weihnachten ziehen die Mitarbeiter um

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 25.09.2014 | 186 mal gelesen

Niederschöneweide. Von Außen glänzen die 1908 errichtete Feuerwache und deren Anbau schon wie neu. Hinter der Fassade beginnt jedoch jetzt erst der Innenausbau.Noch fehlen Fußböden, Bedientresen und Regale. Aus der Decke hängen die Anschlüsse für die moderne LED-Beleuchtung. In wenigen Wochen soll es nicht mehr nach Baustelle und Tischlerarbeit, sondern nach Büchern riechen. Die neue Mittelpunktbibliothek Treptow an der...

Ausstellung zu DDR-Denkmälern

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.08.2014 | 83 mal gelesen

Friedrichshain. Die DDR war voll gepflastert mit Mahnmalen oder Gedenktafeln, die an die Arbeiterbewegung, verdiente Genossen oder antifaschistische Widerstandskämpfer erinnerten.Knapp ein Vierteljahrhundert nach dem Ende des SED-Staates stehen viele dieser Zeugnisse, sofern noch vorhanden, in einem ganz anderen Kontext. Darum geht es in der Ausstellung "Lieber Anton, lieber Ernst", die im Projektraum der "Alten Feuerwache",...