Altenheim

1 Bild

Weihnachtsmarkt mit Adventskranz-Verkauf in Lankwitz

Berlin: Sanatorium West | Adventskränze, Kunsthandwerk, Glühwein, Bratwürste und Kinderanimation am 24. November  Am Freitag, 24. November 2017 von 14 bis 18 Uhr erwartet das Sanatorium West in der Dessauerstraße 1 (Bus M11 bis Lange Straße) in 12249 Berlin-Lankwitz wieder viele Besucher zum traditionellem Weihnachtsmarkt. Ein gemütlicher Markt lädt zum Stöbern ein. Händler aus Berlin und Umgebung bieten an ihren Ständen Kunsthandwerk, Parfüm,...

1 Bild

Vortrag: Ursachen von Gangstörungen

Berlin: Sanatorium West | Wenn Gehen problematisch wird Das Sanatorium West lädt am Mittwoch, 29. November 2017 um 17 Uhr zum medizinischen Vortrag zum Thema „Ursachen von Gangstörungen“ in die Dessauerstraße 1 (Bus M11 bis Lange Straße) in 12249 Berlin-Lankwitz ein. Experte an diesem Abend ist Dr. med. Christoph Schrey, neurologischer Facharzt, spezialisiert auf Parkinson, Multiple Sklerose, Nerv- und Muskelerkrankungen. Er informiert zu den...

1 Bild

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Berlin: Pflegeeinrichtung Residenz Dahlem | Allgemeine Informationen, rechtliche Grundlagen und Hilfe beim Ausfüllen Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder eben im Alter in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Gut, wer Angehörige hat, die im Falle eines Falles hilfreich zur Seite stehen. „Wenn aber rechtsverbindliche Erklärungen oder Entscheidungen gefordert sind, darf niemand für jemand anderen...

1 Bild

Vortrag: Verschleißbedingte Wirbelsäulenbeschwerden

Berlin: Park Alterssitz City | Von Therapiemaßnahmen bis hin zu Operationsmöglichkeiten In einem Vortrag von Dr. med. Martin Merkle, Oberarzt der Neurochirurgie im Sankt Gertrauden Krankenhaus, geht es am Mittwoch, 15. November 2017, 17.30 Uhr um verschleißbedingte Wirbelsäulenbeschwerden. Im Park Alterssitz City in der Wilmersdorfer Meinekestraße 14 gibt der Neurochirurg einen Überblick über die wichtigsten Behandlungsmöglichkeiten. Der Eintritt ist...

1 Bild

Sprechstunde der unabhängigen Pflegeberatung in Lankwitz

Berlin: Sanatorium West | Individuell, kompetent und kostenlos Die nächste Sprechstunde der Pflegeberatung findet am Mittwoch, 25. Oktober 2017 von 16 bis 18 Uhr im Sanatorium West, Dessauerstraße 1 (Bus M11 bis Lange Straße) in 12249 Berlin-Lankwitz statt. Eine unabhängige Pflegeberaterin bietet kostenlos Termine für alle Fragen rund um die Pflege an, wie beispielsweise zu wohnortnahen Versorgungsstrukturen, Hilfsmitteln und der...

1 Bild

Oans, zwoa, g‘suffa im Sanatorium West

Berlin: Sanatorium West | Traditionelles Oktoberfest am Freitag, 22. September von 14 bis 18 Uhr Zum Oktoberfest mit frisch gezapftem Bier, bayerischen Leckereien und zahlreichen Jahrmarktattraktionen lädt das Sanatorium West am Freitag, 22. September 2017, von 14 bis 18 Uhr in die Dessauerstraße 1 ein. „Seit über 46 Jahren sind wir in Lankwitz als Kompetenzzentrum für Pflege bekannt und freuen uns über zahlreiche große und kleine Gäste aus unserer...

1 Bild

Alt-Berliner Sommerfest

Berlin: Residenz Dahlem | Am 14. Juli 2017 wird in der Clayallee gefeiert Berlin-Dahlem, 27. Juni 2017: Zum Sommerfest mit Live-Musik der zwanziger Jahre von der Band „Modern Schwof“, einer Tanzeinlage der „Bärliner Jören“, einer Tombola ohne Nieten und mit Leckereien aus der hauseigenen Küche lädt die Residenz Dahlem am Freitag, 14. Juli 2017, von 15 bis 18 Uhr in der Clayallee 54–56 ein. „Seit über 46 Jahren sind wir in Dahlem als...

Gehweg gepflastert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 06.01.2017 | 13 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt meldet Vollzug beim Gehweg vor dem Altenheim an der Marschallstraße 7. Dort wurde der Weg entlang der Fehrbelliner Straße gepflastert und die Bordsteine im südlichen Kreuzungsbereich zwischen Marschallstraße und Perwenitzer Weg beidseitig abgesenkt. Fußgänger kommen jetzt wieder sicher und komfortabel zum westlichen, befestigten Gehweg an der Fehrbelliner Straße und können dort ihren Weg fortsetzen....

1 Bild

Preisvergleich im Altenheim: Ratgeber für Senioren

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 20.04.2016 | 92 mal gelesen

Wer einen umsorgten Lebensabend im Altenheim oder in einer Seniorenwohnung verbringen möchte, hat in Berlin-Brandenburg eine große Auswahl. Der Altenheim-Ratgeber „Umsorgt wohnen“ bietet dabei eine gute Orientierungshilfe. 163 Altenheime, Residenzen und Seniorenwohnanlagen werden mit Preisen und Leistungen vorgestellt. Mit dem Buch der Berliner Morgenpost sind die unterschiedlichen Angebote miteinander vergleichbar. „Damit...

1 Bild

Johanniter-Stift entwickelt neue Modelle zur Qualifizierung der Mitarbeiter

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 27.10.2014 | 70 mal gelesen

Lichterfelde. Das Johanniter-Stift hat im Bezirk eine lange Tradition. 1885 wurde es als Siechenhaus zu Groß-Lichterfelde am Hindenburgdamm gegründet. Es war das erste vom Johanniter Orden errichtete Altenheim. Seit 1966 gibt es die Einrichtung in der Finckensteinallee. 2009 wurde es nach aufwendiger Sanierung und Erweiterung wiedereröffnet.Die Johanniter sorgen in den unterschiedlichen Bereichen des Johanniter-Stifts für...

Tag der offenen Tür am 20. September

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Pankow | am 04.09.2014

Viel Unterhaltung und Information erwartet die Besucher beim Tag der offenen Tür der "Fürsorge im Alter" Seniorenresidenz Haus Pankow. In der Schulzestr. 10 sind am Sonnabend, 20. September, ab 11 Uhr die Türen für die Gäste geöffnet. Wer möchte, kann gemeinsam mit Heimleiter Arne Eckhardt und seinen Mitarbeitern das Haus mit den 3 Wohnbereichen besichtigen. Gleichzeitig öffnet auch der Gesundheitsmarkt. Dort können Sie sich...

1 Bild

Depressionen: Wie gehen Angehörige damit richtig um?

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 04.08.2014 | 298 mal gelesen

Das Alter stellt den Menschen vor große Herausforderungen. Denken wir nur daran, wie einen Hinterbliebenen der Lebensmut verlassen kann, nachdem der Ehepartner oder eines der Kinder verstorben ist.Woher soll die Kraft kommen, nach einem Oberschenkelhalsbruch oder einem Schlaganfall wieder auf die Beine zu kommen? Auch ein Umzug ins Altenheim schlägt auf die Seele. Aus diesen Situationen heraus können sich Depressionen...

1 Bild

Ursel Breuer hat ihre Entscheidung nicht bereut

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 14.03.2013 | 35 mal gelesen

Ursel Breuer ist eher zufällig ins Betreute Wohnen gerutscht, doch sie bereut ihren Umzug nicht.Nach dem Schlaganfall von Ehepartner Rudi vor drei Jahren musste sie das gemeinsame Eheleben komplett neu ausrichten. Als nach monatelangem Aufenthalt im Krankenhaus und in der Reha feststand, dass ihr Mann im Pflegeheim leben muss, war das eine schwierige Situation. Ursel musste sogar das Haus verkaufen, um die Pflege im Heim...

1 Bild

Brigitte Heinickes persönliches Glück im Altenheim

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 08.11.2012 | 91 mal gelesen

Brigitte Heinicke spürt die Sonne auf der Haut und der Wind weht ihr durch das Haar. Die Bewegung tut ihr gut.Die 70-Jährige hat sich in ihrem Einzimmer-Appartement mit eigenem Badezimmer, Pflegebett, Sitzecke, CD-Player, Fernseher und Bildern an der Wand gemütlich eingerichtet. Wenn sie etwas einkaufen will, macht sie sich stadtfein, schließt ihre kleine Wohnung ab und geht gemeinsam mit einer Mitarbeiterin des Altenheims...