alter Zwölf-Apostel-Kirchhof

Berühmtheiten auf dem Friedhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 11.06.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof | Schöneberg. Der Alte Zwölf-Apostel-Kirchhof an der Kolonnenstraße entstand als erster Friedhof der gleichnamigen Kirchengemeinde. Die erste Beisetzung fand 1864 statt. Viele Berühmte haben auf diesem Friedhof ihre letzte Ruhe gefunden, darunter die Salonière Bertha von Arnswaldt (1850-1919), die Pianistin und Komponistin Lotte Backes (1901-1990), der Bildhauer Reinhold Begas (1831-1911), der Historiker Johann Georg Droysen...

2 Bilder

Pflanzen in der Natur und auf der Leinwand

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 25.04.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof | Schöneberg. Olaf Tetzinski lebt seit 30 Jahren auf der Schöneberger Insel. Den Zwölf-Apostel-Kirchhof nennt er „meinen Park“. Hier spaziert oder joggt der gelernte Gärtner und Florist, der sich mittlerweile auf die Naturheilkunde verlegt hat. Auf dem Friedhof zeigt er den unvermutet großen Pflanzenschatz.Olaf Tetzinski gerät ins Schwärmen. Auf Friedhöfen sei generell reine Stadtnatur zu erleben. Hier sei man der Natur ganz...

1 Bild

Buchpräsentation und Lesung zu Heinrich Spiero

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 22.04.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Kapelle des Alten Zwölf-Apostel-Kirchhofs | Schöneberg. Auf dem Alten Kirchhof der Zwölf-Apostel-Gemeinde hat Heinrich Spiero seine letzte Ruhe gefunden. Die Gemeinde lädt jetzt zur Buchpräsentation und Lesung über den Schriftsteller und Literaturhistoriker ein.In der Friedhofskapelle, Kolonnenstraße 24-25, wird die Geschichts- und Politikwissenschaftlerin Anna Rohr am 2. Mai ab 19 Uhr ihre 2014 verfasste Dissertation „Dr. Heinrich Spiero (1876-1947). Sein Wirken für...

Zur Kirschblüte auf den Friedhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 11.04.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof | Schöneberg. Die Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde lädt am 16. April zur diesjährigen Kirschblüte auf den Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof, Kolonnenstraße 24-25, ein. Das Ereignis wird zweifach gefeiert. Um 16 Uhr startet der Heilpflanzenkundler Olaf Tetzinski zu seiner Pflanzenerlebnisführung, bei der man Gewächse entdecken kann, die man nie auf einem Friedhof vermuten würde. Im Anschluss hält der Experte in der Kapelle einen Vortrag...

1 Bild

Zum Tag des Friedhofs: Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof lädt ein

Silvia Möller
Silvia Möller | Schöneberg | am 11.09.2015 | 52 mal gelesen

Berlin: Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof | Schöneberg. Auch in diesem Jahr lädt der Alte Zwölf-Apostel-Kirchhof, Kolonnenstraße 24-25, zum Tag des Friedhofs ein. Eingerahmt in ein Programm mit Konzerten, Lesungen und Kino kann man sich am 20. September zwischen 14 und 20 Uhr über zeitgemäße Bestattungsformen informieren. Bei den Führungen ist einer der schönsten Friedhöfe Berlins zu entdecken und ein großartiger Naturraum. Im „Garten der Kleinen Ewigkeit“ werden...

1 Bild

Habichte auf dem Zwölf-Apostel-Kirchhof: Führung am 22. April

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 01.04.2015 | 114 mal gelesen

Berlin: Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof | Schöneberg. Der Habicht scheut die Menschen. Trotzdem ist der Waldvogel in den vergangenen Jahrzehnten in einige Großstädte eingewandert.Auf dem Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof lebt schon seit einigen Jahren ein Habichtspaar, brütet und zieht seine Jungen auf. 2015 ist vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) zum "Jahr des Habichts" erklärt worden. Aus diesem Anlass lädt die Kirchengemeinde am 22. April 16 Uhr in die Kapelle...

Andenken, Vordenken, Gedenken

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Neukölln | am 04.09.2014

Unter der Schirmherrschaft der Bürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg, Angelika Schöttler, findet am Sonntag, 21. September, von 11 bis 17 Uhr auf dem Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof, Kolonnenstraße 24-25, der 13. Tag des Friedhofs statt. Es werden Führungen, Informationen, Beratungen und Diskussionen zu den Themen Friedhof, Bestattung und Trauer, aber auch zum Thema "Der Kirchhof als Naturstandort" zum Beispiel durch die...