Altstadt Köpenick

Sonntagskonzert im Gotteshaus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: St. Laurentius-Kirche | Köpenick. Das traditionelle Sonntagskonzert in der Sankt-Laurentius-Kirche in der Köpenicker Altstadt steht am 26. März unter dem Motto „Trompete und Orgel“. Michael Netzker (Trompete) und Patrick Wildermuth (Orgel) spielen Werke von Telemann, Torelli, Langlais und Bozza. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. RD

1 Bild

DER ZWERG – Musiktheater – Junge Oper Berlin

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Musiktheater unter Verwendung der Musik aus „Der Zwerg“ von Alexander von Zemlinsky, frei nach der Novelle „Der Geburtstag der Infantin“ von Oscar Wilde Wie kann man einen Menschen zum Geburtstag überraschen, der schon alles hat? Guter Rat ist teuer. Doch die Überraschung gelingt. Das Geschenk des Abends. Der Zwerg. Clara glaubt, ihren Augen nicht zu trauen. Etwas so abstoßendes hat sie in ihren kühnsten Träumen nicht zu...

1 Bild

DER ZWERG – Musiktheater – Junge Oper Berlin

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Musiktheater unter Verwendung der Musik aus „Der Zwerg“ von Alexander von Zemlinsky, frei nach der Novelle „Der Geburtstag der Infantin“ von Oscar Wilde Wie kann man einen Menschen zum Geburtstag überraschen, der schon alles hat? Guter Rat ist teuer. Doch die Überraschung gelingt. Das Geschenk des Abends. Der Zwerg. Clara glaubt, ihren Augen nicht zu trauen. Etwas so abstoßendes hat sie in ihren kühnsten Träumen nicht zu...

1 Bild

DER ZWERG – Musiktheater – Junge Oper Berlin

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Musiktheater unter Verwendung der Musik aus „Der Zwerg“ von Alexander von Zemlinsky, frei nach der Novelle „Der Geburtstag der Infantin“ von Oscar Wilde Wie kann man einen Menschen zum Geburtstag überraschen, der schon alles hat? Guter Rat ist teuer. Doch die Überraschung gelingt. Das Geschenk des Abends. Der Zwerg. Clara glaubt, ihren Augen nicht zu trauen. Etwas so abstoßendes hat sie in ihren kühnsten Träumen nicht zu...

1 Bild

DER ZWERG – Musiktheater – Junge Oper Berlin

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Musiktheater unter Verwendung der Musik aus „Der Zwerg“ von Alexander von Zemlinsky, frei nach der Novelle „Der Geburtstag der Infantin“ von Oscar Wilde Wie kann man einen Menschen zum Geburtstag überraschen, der schon alles hat? Guter Rat ist teuer. Doch die Überraschung gelingt. Das Geschenk des Abends. Der Zwerg. Clara glaubt, ihren Augen nicht zu trauen. Etwas so abstoßendes hat sie in ihren kühnsten Träumen nicht zu...

1 Bild

NACHES TRIO – Konzert

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Das deutsch-tschechische Naches Trio entführt seine Zuhörer in die faszinierende Welt der Klezmermusik – ursprünglich die Hochzeits- und Festmusik der osteuropäischen Juden. Die Musik des Ensembles bewegt sich im Spannungsfeld zwischen tiefer Melancholie und ausgelassener Freude. Eindringliche, ausdrucksstarke Melodien verschmelzen mit raffinierten Rhythmen, träumerische Fantasien wechseln sich ab mit mitreißenden...

1 Bild

SICH FÜGEN HEISST LÜGEN – Literatur & Musik

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Erich Mühsam zum Gedenken Der Autor von Gedichten, Dramen, Romanen, Satiren, der unbeugsame Anarchist, Kriegsgegner und Antifaschist, Agitator und Buchillustrator hinterließ der Nachwelt ein äußerst vielfältiges hochaktuelles Oeuvre. Orientiert an seinen Lebensdaten wird dem Publikum ein literarisch-musikalischer Abend präsentiert. Mit: Isabel Neuenfeldt (Akkordeon, Gesang) Susanne Misere und Peter...

1 Bild

Künstler inszenieren vierwöchiges Live-Projekt in der Köpenicker Altstadt

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 25.02.2017 | 233 mal gelesen

Köpenick. Mit einem „walk of art“ wollen Gewerbetreibende und Künstler die Köpenicker Altstadt beleben: Vier Wochen lang laden sie zum Schauen, Zuhören und Mitmachen ein.Unter dem Titel „555°art“ präsentiert die kunstvolle Gemeinschaft von Köpenick ihr erstes Live-Projekt. Gewerbetreibende stellen Räume zur Verfügung und geben Künstlern eine Bühne.Janina Witthuhn und Michael Weitz sind die Ideengeber für die besondere...

300. Vorstellung von "fastFaust"

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.02.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Schloßplatztheater | Köpenick. Auch im Theater muss gespart werden. Deshalb musste der Direktor die 57 Rollen in Goethes „Faust“ auf zwei Schauspieler reduzieren. Heraus kam „fastFaust“, ein Lustspiel von Albert Frank, frei nach Johann Wolfgang von Goethe. Das Stück für Sparfüchse hatte im Mai 2000 im Schloßplatztheater Köpenick seine Uraufführung. Am 3. März ist dort um 20 Uhr die 300. Vorstellung zu sehen. In alle Rollen schlüpfen immer noch...

8 Bilder

Seit 1993 graben Archäologen in Köpenick

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.01.2017 | 502 mal gelesen

Köpenick. Auf dem Areal der Altstadt stand bereits vor gut 800 Jahren die Stadt Köpenick und erste Siedlungen gab es bereits in der Jungsteinzeit um 10 000 vor Christus.Deshalb waren in den letzten gut 20 Jahren immer wieder Archäologen im Auftrag des Landesdenkmalamts auf der Altstadtinsel und der nahen Schlossinsel unterwegs. Allerdings gab es bisher keine komplexe Übersicht über die Ergebnisse der Grabungen und Funde. Mit...

6 Bilder

Heimat auf Zeit für die Feuerwehr

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 30.10.2016 | 694 mal gelesen

Berlin: Feuerwache Köpenick | Köpenick. Seit 1952 befindet sich die Köpenicker Berufsfeuerwehr am Katzengraben am Rand der Altstadt. Da das Wachgebäude aus der gleichen Zeit stammt, ist jetzt die Renovierung geplant. Im Februar 2017 soll es losgehen.„Unsere Feuerwache ist zuletzt Mitte der 90er-Jahre renoviert worden. Technische Ausstattung wie Elektrik, Wasserleitungen, Rettungswege und arbeitsschutzrelevante Einbauten entsprechen nicht mehr dem heutigen...

2 Bilder

Gießkannenpaten in der Altstadt gesucht

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 08.09.2016 | 104 mal gelesen

Köpenick. Der Bezirk sucht Freiwillige für die Pflege der insgesamt 23 Blumenkübel in der Altstadt. Das Projekt läuft als Gießkannenpatenschaft. Die robusten grauen Behälter sind über die gesamte Altstadt verteilt. Vor dem Rathaus stehen zwei, auf dem Schlossplatz sechs, auch an der Kietzer und der Rosenstraße einige und die meisten in der Grünstraße. In den ungefähr 1,50 Meter breiten Kübeln ist ausreichend Platz, um es...

Feste feiern am Katzengraben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.08.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Katzengrabenfest | Köpenick. Anwohner laden traditionell am 27. August zum Katzengrabenfest in die gleichnamige Straße am Rand der Köpenicker Altstadt ein. Zum Flair gehört es sei 2002, über den Köpfen der Besucher Wäsche auf Leinen zu hängen, zur Erinnerung an Köpenicks legendäre Waschfrau Mutter Lustig (1808-1888), die hier Wohnsitz und Geschäft hatte. Gefeiert wird von 11 bis 22 Uhr. Besucher können sich unter anderem auf Auftritte von Leona...

3 Bilder

Wein, Musik und Kunsthandwerk: 3. Köpenicker Winzersommer lädt in die Köpenicker Altstadt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 13.08.2016 | 128 mal gelesen

Köpenick. Vom 19. bis 21. August lädt die Interessengemeinschaft Köpenicker Altstadt zum 3. Köpenicker Winzersommer ein.An allen drei Tagen geht es auf der Schlossinsel, dem Schlossplatz und in der Altstadt rund um das historische Rathaus hoch her. Über 15 Winzer aus deutschen Anbaugebieten und Teilen Europas bieten ihre edlen Tropfen an. Vertreten sind unter anderem Weinanbaugebiete an Elbe, Nahe, Rhein und Saar. Leckereien...

Künstlerin auf Reisen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 05.04.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Galerie Grünstraße | Köpenick. Sabine Peuckert ist Künstlerin, von ihren Reisen bringt sie „Souvenirs“ in Form von künstlerischen Ideen mit. Aufenthalte in Ahrenshoop, Ellichleben, Estrella, Istanbul, London und anderen Orten hat sie so verarbeitet. Ein Querschnitt ihres Schaffens ist noch bis 12. Mai in der Galerie Grünstraße in der Köpenicker Altstadt zu sehen. Die Galerie befindet sich in der Grünstraße 22, Zugang zu den Räumen im Seitenflügel...

3 Bilder

Neue Brücke eingeweiht: Kietzgrabensteg überspannt Gewässer 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 04.04.2016 | 571 mal gelesen

Berlin: Kietzgrabensteg | Köpenick. Die Köpenicker Altstadt hat eine neue Brücke. Seit Ende März überspannt der Kietzgrabensteg das namensgebende Gewässer.Seit Juli 2015 war an der Brücke, die sich hinter dem Museum Köpenick befindet, gebaut worden. Die Baukosten betrugen rund 412 000 Euro. Das Geld war noch im Rahmen der Altstadtsanierung durch das Land Berlin zur Verfügung gestellt worden. Die Planungen für die Brücke reichen bereits in die Zeit...

2 Bilder

Die Altstadt wird wieder zur Partyinsel

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.03.2016 | 81 mal gelesen

Berlin: Altstadt Köpenick | Köpenick. Am 9. April erlebt das Köpenicker Kneipenfest bereits die 25. Auflage. Gefeiert wird mit 13 Bands in 13 Lokalen rund um die Altstadt.Wie immer ist für fast jeden Musikgeschmack etwas dabei. Rock, Pop, Country, Irish Folk und klassischer Schlager stehen auf dem Programm, dargeboten von der Einmann-Band und ebenso vom Quartett. Beginn ist in allen Lokalen um 20 Uhr. Dann wird immer 45 Minuten gespielt, in der...

Blechbläser in der Stadtkirche

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 24.01.2016 | 47 mal gelesen

Berlin: St. Laurentius-Kirche | Köpenick. Traditionell lädt die St. Laurentius-Kirche wieder am letzten Sonntag im Monat zu einem besonderen Konzert ein. „Der Herr der Ringe“ mit Werken für großes Blechbläser- und Schlagwerkensemble von Johan de Meij und Peteris Vasks wird am 31. Januar 17 Uhr in Alt-Köpenick geboten. „Das Ensemble Brasscussion bietet ein einzigartiges Klangerlebnis“, kündigt Kirchenmusikerin Christine Raudszus an. Das Team besteht aus elf...

3 Bilder

Bau des Kiezgrabenstegs spaltet Bezirksamt und Anwohner

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 13.08.2015 | 394 mal gelesen

Berlin: Kietzgrabensteg | Köpenick. In der Ausgabe vom 5. August hatte die Berliner Woche kurz den Bau des Kietzgrabenstegs, einer neuen Fußgängerbrücke, vermeldet. Diese Information sorgt für einige Aufregung rund um die Köpenicker Altstadt.Mehrere Leser haben an die Redaktion geschrieben, darunter auch Christian Rabe. „Verblüfft lasen wir über einen Brückenbau zur Mittelpunktbibliothek. Nach einer Ortsbesichtigung waren wir nur noch sprachlos und...

Katzengrabenfest fällt aus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.06.2015 | 113 mal gelesen

Berlin: Katzengrabenfest | Köpenick. Das beliebte Katzengrabenfest findet in diesem Jahr nicht statt. Wie die langjährigen Organisatoren dem Bezirksamt mitgeteilt haben, gibt es dafür organisatorische und technische Gründe. Mitte August 2016 soll es das von ortsansässigen Künstlern in der Köpenicker Altstadt initiierte Fest aber wieder geben. RD

Rund 100 Radler als Verkehrssünder erwischt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.04.2015 | 167 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Rund drei Wochen lang hat sich das Ordnungsamt verstärkt den Radlern gewidmet. Im Fokus stand das Fahren auf dem Bürgersteig.Ertappt wurden rund 100 Verkehrssünder. Die Einsätze erfolgten mit Unterstützung der örtlichen Polizei, Gehwegradler mussten je nach Gefährdung der Fußgänger Bußgeld in Höhe von zehn oder 20 Euro zahlen. Schwerpunkte der Kontrollen waren die Altstadt Köpenick, die Bölschestraße in...

Traumhafte Location in der Altstadt

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Köpenick | am 04.12.2014

Zu erreichen mit der Tram 62 bis zur Haltestelle Schlossplatz. Parkplätze sind ausreichend in der Umgebung. Lassen Sie sich in eine kleine Welt voller Behaglichkeit und Wohlbefinden entführen. Ob Weihnachtsfeier, Familienfest oder Geburtstag - im Hüttenzauber Köpenick ist alles möglich! Bis 21. Dezember ist Montag bis Freitag von 15 bis 21 Uhr und am Wochenende von 13 bis 21 Uhr geöffnet. Unsere traumhafte Location liegt im...