Andreas Mittelstädt

1 Bild

Vor dem Berlin-Liga-Start: BFC Preussen gilt als Mitfavorit

Michael Nittel
Michael Nittel | Lankwitz | am 09.08.2016 | 97 mal gelesen

Berlin: Preussen-Stadion | Lankwitz. Fragt man die Konkurrenz, welches Team als Favorit in die neue Berlin-Liga-Saison geht, dann wird der BFC Preussen oft mitgenannt. Und im Gegensatz zu anderen Vereinen nehmen die Lankwitzer die Favoritenrolle auch an. Dass der Klub in den überregionalen Fußball möchte, hatte man schon zu Landesligazeiten verkündet. Diese Ansage ist nicht nur mutig, sondern sie ist auch erfrischend offensiv.Schaut man auf die...

BFC Preussen schafft Sensation

Michael Nittel
Michael Nittel | Prenzlauer Berg | am 30.05.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark | Lankwitz. Der BFC Preussen hat die Sensation perfekt gemacht und den Berliner Pilsner-Pokal gewonnen. Im Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark setzten sich der Berlin-Ligist am Sonnabend, 28. Mai gegen den Oberligisten Lichtenberg 47 mit 1:0 durch und qualifizierte sich für den DFB-Pokal.Das Tor des Tages vor knapp 4000 Zuschauern erzielte René Robben, dem die Preussen-Fans eine ganz besondere Ehre zu Teil kommen lassen wollten:...

1 Bild

BFC Preussen will aufsteigen und den Berlin-Pokal holen

Michael Nittel
Michael Nittel | Lankwitz | am 13.05.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Preussen-Stadion | Lankwitz. Die Fußballer vom BFC Preussen fiebern dem Finale um den Berliner Pilsner-Pokal am Sonnabend, 28. Mai entgegen. Doch damit nicht genug: Die verrückte Fußball-Arithmetik macht es möglich, das unter Umständen auch der Tabellenzweite der Berlin-Liga noch den Sprung in die Oberliga schaffen kann. Und da befindet sich die Mannschaft aus Lankwitz in Lauerstellung. „Klar, wir wollen aufsteigen“, sagte Andreas Mittelstädt,...

1 Bild

BFC Preussen steht im Finale des Berliner Fußballpokals

Michael Nittel
Michael Nittel | Lankwitz | am 31.03.2016 | 57 mal gelesen

Berlin: Preussen-Stadion | Lankwitz. Der BFC Preussen hat ein irres Fußballspiel in buchstäblich allerletzter Sekunde gedreht und das Finale um den Berliner Pilsner-Pokal erreicht.Im Halbfinale am Ostermontag setzte sich der Berlin-Ligist im Preussen-Stadion gegen Ligakontrahent SC Staaken mit 3:2 nach Verlängerung durch. Die rund 1000 Zuschauer hatten bis dahin einen Krimi erlebt. Bis zur 94. Minute sahen die Spandauer wie die Gewinner aus. Durch Tore...

1 Bild

Die Neuen sind da: Nach Trennungen neue Trainer bei Viktoria und Preussen

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 22.10.2015 | 164 mal gelesen

Steglitz. Bei den Steglitzer Fußballclubs FC Viktoria 1889 und BFC Preussen dreht sich derzeit das Trainerkarrussell. Beide Verein trennten sich kürzlich von den Cheftrainern ihrer ersten Mannschaften. Die „Neuen“ sind bereits am Start.Beim Lichterfelder Verein FC Viktoria hat sich der Vorstand von Robert Jaspert getrennt. Die sofortige Vertragsauflösung erfolgte auf Wunsch des 55-Jährigen, teilt der Vorstand mit. Als neuen...