Angebote

Die grauen Zellen trainieren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 30.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. Im Juni starten zwei neue Angebote im Paul-Schneider-Haus. Die offene Schreibwerkstatt lädt ab dem 7. Juni jeden Mittwoch Kreative zum Schreiben von Kurzgeschichten ein. Wer will, kann anderen seine Texte auch vorlesen. Erfahrung im kreativen Schreiben ist nicht nötig, nur ein wenig Mut. Stift und Papier bitte mitbringen. Treffpunkt ist mittwochs von 10 bis 11.30 Uhr in Raum 02. Ein Beitrag von einem Euro für die...

Neuer Internetauftritt

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf | Hellersdorf. Die Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf hat einen neuen Internetauftritt. Auf www.jks-berlin-mh.weebly.com informiert sie über ihre Angebote und Werkstätten. Eine Anmeldung für Kurse ist auf der Homepage auch möglich. Die Jugendkunstschule, Kummerower Ring 44, wird seit Sommer 2017 vom Bezirksamt betrieben und löste die Kunstschule der derArt gGmbH ab. hari

1 Bild

Die Sterne im Kiez: Zwei junge Frauen wollen Neuköllner Müttern das Leben leichter machen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 05.03.2017 | 368 mal gelesen

Neukölln. In Neukölln gibt es etliche Anlaufstellen für junge Mütter, doch viele wissen nichts davon oder trauen sich nicht hinzugehen. Damit sich das ändert, gibt es die „Kiezsterne“. Zwei von ihnen sind Hülya Bilgic und Sarah Tarfa.Hülya hat drei, Sarah vier Kinder. Beide sind verheiratet, Ende 20 und haben vor einiger Zeit einen Mutter-Kind-Treffpunkt für sich entdeckt. Hülya besucht seit sieben Jahren regelmäßig das...

2 Bilder

DRK-Nachbarschaftszentrum will den Zusammenhalt stärken

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 03.03.2017 | 184 mal gelesen

Berlin: DRK-Nachbarschaftszentrum | Marzahn. Der DRK-Kreisverand Nordost betreibt an der Sella-Hasse-Straße seit Kurzem ein Nachbarschaftszentrum. Kontakte und Kommunikation im Kiez sollen dadurch leichter hergestellt und gefestigt werden. Im Gebäude Sella-Hasse-Straße 19/21 hat der DRK-Kreisverband seine Geschäftsstelle, betreibt eine Kita und ein Familienzentrum und macht soziale Beratungsangebote. „Besonders das Familiencafé im Erdgeschoss ist ideal...

1 Bild

Die Zeitung in der Zeitung

Die Zeitung in der Zeitung. Werbegemeinschaften nutzen die Werbeform in der Berliner Woche. Sie können Ihre Zeitungen, Werbeprospekte, Flyer als Beilagen in der „Berliner Woche“, in die Haushalte bringen. Ihr Vorteil bei einer Verteilung in der Zeitung: Die ausgeprägte Leser-Blatt-Bindung wird auf Ihre Beilage übertragen. Und: Sie erreichen auch die Werbeverweigerer, da die „Berliner Woche“ nicht dem Werbeverbot...

3 Bilder

Buntes Haus wirbt um die Mitarbeit von Senioren

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 21.10.2016 | 85 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Buntes Haus | Hellersdorf. Das Bunte Haus wird ein Mehrgenerationenhaus. Wo es bisher vor allem Angebote für Kinder und Familien gab, sollen auch Senioren mehr einbezogen werden. Das ist der Plan von Katrin Rother, Leiterin des Bunten Hauses. Das befindet sich in Trägerschaft des Vereins Roter Baum und hat sich bisher vor allem an den Bedürfnissen von Familien orientiert. Doch der Kiez um die Hellersdorfer Promenade ändert sich. „Die...

Infoveranstaltung: Hilfen bei der Pflege

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 19.10.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Wartenberger Hof | Wartenberg. Wer einen Angehörigen selbst pflegt, kann vielfach unterstützende Angebote wahrnehmen. Welche Angebote es gibt, dazu beraten die drei Lichtenberger Pflegestützpunkte und die Kontaktstelle PflegeEngagement. Am 26. Oktober stellen sich diese vom Land und Bezirk finanzierten Beratungsstellen um 16 Uhr im Wartenberger Hof, Woldegker Straße 5, vor. Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung unter  23 98 02 08 wird...

Im Sinne der Gesundheit: Neue Familienakademie im Bezirk

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 10.09.2016 | 11 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Das Herbstsemester startet mit einem neuen Projekt im Bezirk: Eröffnet wird die Familiengesundheitsakademie. Ziel ist es, familiengesundheitsbezogene Angebote zu bündeln und neue auf den Weg zu bringen. „Handlungsleitend war der Grundgedanke, dass wir in der Beziehung zu unseren Eltern und Großeltern lernen, wie wir gesund bleiben oder wieder gesund werden“, erklärt Gesundheitsstadtrat Gernot Klemm (Die...

Sommerferien im Haus am See

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 22.07.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Haus am See | Reinickendorf. Langeweile sollte in den Sommerferien nicht aufkommen – für folgende Angebote hat das Familienzentrum Haus am See in der Stargardtstraße 9 noch freie Plätze: Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren können vom 1. bis 5. August beim Murmelbahnprojekt mitmachen. Aus recycelten Materialien und unter kompetenter Anleitung soll eine riesige Bahn entstehen, daran gebaut wird täglich von 11 bis 17 Uhr. Kosten...

Freizeitangebote – alles gut?

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 13.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Brunowstraße | Tegel. Zur nächsten Kinder-Sprechstunde lädt der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen am Mittwoch, 20. Juli, von 17 bis 18 Uhr in sein Bürgerbüro, Brunostraße 51, ein. Diesmal geht es um die Ferien- und Freizeitangebote für die jüngsten Reinickendorfer – Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Kritik nimmt der Abgeordnete gern entgegen, bittet aber um Anmeldung unter  43 77 86 48 oder info@tim-zeelen.de. bm

1 Bild

Zuversichtlich in die Zukunft: Spandauer Musikschule kann Angebot erweitern

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 18.04.2016 | 63 mal gelesen

Berlin: Musikschule Spandau | Spandau. Jahrelang hatte die Musikschule Spandau zu kämpfen: mit wenig Geld, einem sanierungsbedürftigen Hauptgebäude in der Moritzstraße, veralteter Ausstattung. Jetzt stehen die Zeichen auf Besserung.Junge Spandauer, die ein Instrument erlernen möchten, sollten sich für Flöte, Oboe, den Kontrabass oder das klassische Schlagzeug entscheiden: Dann können sie praktisch sofort loslegen, denn in diesen Fächern hat die...

Angebote für Flüchtlingshelfer

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 28.03.2016 | 11 mal gelesen

Spandau. Das Gesundheitsamt Spandau hält ehrenamtlichen Helfern für die Versorgung und Betreuung von Flüchtlingen diverse Angebote vor. Dazu gehören Beratungen zu Fragen der Hygiene, Impfungen oder gesundheitsgerechtem Verhalten. Auch Gespräche mit Fachleuten aus dem Sozialpsychiatrischen Dienst oder dem Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst sind bei psychischen Belastungssituationen kurzfristig möglich. Ansprechpartner...

1 Bild

Nachbarschaftshaus am Lietzensee gewinnt Prozess gegen das Lageso

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 08.03.2016 | 298 mal gelesen

Charlottenburg. Richtigstellung vor Gericht: Das Nachbarschaftshaus am Lietzensee muss seit 2015 ohne Geld vom Land Berlin auskommen. Aber jetzt erklärt ein Gericht diese Kürzung für unzulässig. Ist das bereits die Rettung?Wenn die Besucher des Nachbarschaftshauses es nicht besser wüssten – sie würden es kaum glauben, dass der Fortbestand in Frage steht. Seit 2015 funktioniert der Betrieb ohne Geld vom Land Berlin. Aber alle...

Lob für Heim am Halemweg

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 07.03.2016 | 37 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Unproblematischer als befürchtet gestaltete sich bisher die Unterbringung von 450 Flüchtlingen in der früheren Poelchau-Schule am Halemweg. Vor allem der Beistand des benachbarten Stadtteilzentrums mit Leiter Jörg Schulenburg habe die Willkommensarbeit maßgeblich unterstützt, lobt Sozialstadtrat Carsten Engelmann (CDU). Als weitere Schritte folgen nun die Erweiterung der vorhandenen Arbeitsgemeinschaft...

8 Bilder

Mit der Berliner Woche zur Reisemesse ITB

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 25.02.2016 | 759 mal gelesen

Berlin: Messe am Funkturm | Charlottenburg. Ob menschlich anmutende Roboter, ein paradiesischer Urlaub im Partnerland Malediven oder mythische Geschichten aus dem ewigen Eis – die Reisemesse ITB verbindet am 12. und 13. März Reiseträume mit Informationen rund um die Urlaubswelt. Orientierungshilfe zu den Ausstellern in den 26 Messehallen liefert ChihiraKanae. Der humanoide Roboter weist Besuchern am Infocounter in der Nähe des Eingangs Süd den Weg und...

1 Bild

Orientalische Spezialitäten: "Elit Chicken" neu in der Karl-Marx-Straße

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Neukölln | am 09.11.2015

Berlin: Elit Chicken | Am 6. Oktober 2015 eröffnete "Elit Chicken" in der Karl-Marx-Straße 109 im modenen Ambiente und bietet hier diverse Spezialitäten aus zartem Hühnerfleisch an. Ob gegrillt oder paniert – hier wird alles ganz frisch für Sie zubereitet. Passend zu den Gerichten gibt es diverse Dips, beispielsweise mit Kräutern oder Knoblauch zubereitet oder aber scharf gewürzt. Bunte Salate, Pommes frites oder Bulgur sowie hausgemachter Humus...

5 Jahre in Spandau: Möbel BOSS feiert! Preis-Knüller in allen Abteilungen

Manuela Frey
Manuela Frey | Siemensstadt | am 25.08.2015

Berlin: SB-Möbel BOSS | Spandau. Bei SB-Möbel BOSS ist der Sekt schon kalt gestellt. Und das aus gutem Grund, denn der 5. Geburtstag des Möbeldiscounters in der Nonnendammallee 118 wird gebührend gefeiert. Dazu hat sich das freundliche BOSS-Team um Marktleiter Cem Temür eine ganze Menge für die Kunden einfallen lassen. „Wir haben unterhaltsame Aktionen für die ganze Familie vorbereitet. Gleichzeitig wollen wir uns mit einem großen...

Energetische Sanierung

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 17.08.2015 | 34 mal gelesen

Eine energetische Sanierung ist nicht von heute auf morgen geplant. Drei Angebote verschiedener Firmen sollten Hausbesitzer einholen und vergleichen. Dazu rät die Deutsche Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück. Da an größeren Sanierungen eines Gebäudes mehrere Gewerke beteiligt sind, sollte ein Architekt, Bauingenieur, Energieberater oder Projektleiter die Aufsicht übernehmen. Sie können auch schon beim Bewerten der Angebote...

Kostenlos zur Kultur

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 27.05.2015 | 30 mal gelesen

Tempelhof. Am 6. Juni ist von 16 bis 18 Uhr wieder die Kulturloge Berlin in der Bezirkszentralbibliothek Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8-12, zu Gast. Unter dem Stichwort "Ihr Schlüssel zur Kultur" ermöglicht sie Menschen mit geringem Einkommen kostenfrei den Zugang zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen in der Stadt. Weitere Informationen und Anmeldung (erforderlich) unter 902 77 25 16. Horst-Dieter Keitel / HDK

Aktivitäten für Demenzkranke

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 21.05.2015 | 48 mal gelesen

Berlin: Pflegeeinrichtung Residenz Dahlem | Dahlem. In der Pflegeeinrichtung Residenz Dahlem, Clayallee 54-56, gibt es für Demenzkranke und ihre Angehörigen ein neues Angebot. An drei Tagen in der Woche können demenziell Erkrankte an mehreren Aktivitäten kostenlos teilnehmen. Es gibt Musik- und Gedächtnisgruppen, Parkinson-Tanz und kulturelle Veranstaltungen. Angehörige können diese Zeit zur Entspannung oder zur Erledigung anderer Angelegenheiten nutzen. Die Residenz...

Neuer Ratgeber für Senioren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.05.2015 | 58 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die neueste Ausgabe des Ratgebers "Gemeinsam das Alter (er)leben" ist erschienen. Die Broschüre informiert über Stadtteil- und Seniorenangebote in den Begegnungsstätten im Bezirk und gibt Auskunft über Möglichkeiten einer ehrenamtlichen Tätigkeit. Außerdem findet sich eine Vielzahl von Adressen aus den Bereichen Beratung und Service. Der Ratgeber ist in allen Dienststellen und Einrichtungen des...

1 Bild

Sportjugendklub macht Angebote für Flüchtlingskinder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.03.2015 | 156 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Flüchtlingskinder bei der Integration mit Sport zu unterstützen: Dieser Aufgabe haben sich der Sportjugendklub Prenzlauer Berg und sein Kick-Projekt verschrieben."Wir arbeiten sehr eng mit dem Flüchtlingsheim in der Straßburger Straße zusammen", berichtet Klubleiter Peter Wissmann. Die Erstaufnahmestelle besteht seit September 2013. Um die 200 Flüchtlinge, vor allem aus Syrien und Serbien, leben hier. Schon...

1 Bild

Das Amtshaus gestaltet Räume und Garten um

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 18.03.2015 | 159 mal gelesen

Französisch Buchholz. Mit einigen Veränderungen in Haus und Hof sowie mit neuen Angeboten stellt sich das Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz noch mehr auf die Wünsche der Nutzer ein. 2014 sind drei Räume zum Treff für Familien und Nachbarn umgebaut worden. "Wir haben ein Nachbarschafts- und Familien-Café eingerichtet", berichtet Andrea Delitz, Koordinatorin des Hauses an der Berliner Straße 24. Dort befindet sich unter...

1 Bild

Alles rund um die Schönheit & Entspannung

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Zehlendorf | am 21.11.2014

Im Kosmetik & Nagelstudio Elisabeth Schlesiona-Schilke in der Kilstetter Straße 35a wird Ihnen alles rund um Ihre Schönheit und Entspannung geboten. Ein besonderes Weihnachtsangebot erwartet Sie bis 31. Dezember 2014: Sie erhalten das wirkungsvolle Catio Vital Lifting mit Hyaluron statt bisher von 69 bis 99 € zum Angebotspreis von 39 bis 69 €. Der Lifting-Effekt ist schon ab der 1. Sitzung spürbar. Für einen schwungvollen...

1 Bild

Tolles Weihnachtsangebot

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Moabit | am 21.11.2014

Seit August 2013 gibt es das Luxury Kosmetikinstitut in Alt-Moabit (eingebettet in einem schönen Eckhaus, direkt Ecke Zinzendorfstraße). Die Inhaberin bietet aktionsweise tolle Kennenlernangebote an und zur Adventszeit hat sie sich eine ganz besondere Geschenkidee für Sie ausgedacht: der originale BABOR Adventskalender (empfohlener Einzelpreis € 136, enthält eine 24-Tage Ampullen-Intensiv-Kur mit wertvollen Wirkstoffen die...