Angelika Schöttler

Kiezspaziergang zum Lindenhof

Silvia Möller
Silvia Möller | Tempelhof | vor 2 Tagen | 25 mal gelesen

Berlin: Lindenhof | Schöneberg. Beim nächsten Kiezspaziergang mit Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) wird am 21. Oktober die Wohnsiedlung Lindenhof erkundet. Seit der Fertigstellung 1919 lebt es sich im genossenschaftlich verwalteten Lindenhof wie auf einer Insel inmitten der Großstadt. Aktuell wohnen hier zirka 1500 GeWoSüd-Mitglieder mit ihren Familien. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eingang des Friedhofs Eythstraße. De Teilnahme ist...

8 Bilder

Vom Kritzeln zur Kunst: Bürgermeisterin auf Atelierbesuch bei Wolfgang Wende in Tempelhof

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.10.2017 | 43 mal gelesen

Tempelhof. Bürgermeisterin Angelika Schöttler ist weiterhin in Künstlerateliers des Bezirks unterwegs und hat den Maler und Berliner Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie auf diesen Streifzügen zu begleiten. jetzt stand ein Besuch beim Tempelhofer Maler Wolfgang Wende auf der Agenda. Der Lebensweg des 1953 in Solingen geborenen Künstlers der Generation Hippie ist im Grunde so bunt und verschlungen wie die...

Motzener Straße: Marienfelder Industriegebiet auf Wachstumskurs

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 12.10.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Motzener Straße 5 | Marienfelde. Das Industriegebiet Motzener Straße hat noch ein erhebliches Wachstumspotenzial. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die der Standortexperte Hardy Schmitz zusammen mit der Freien Planungsgruppe Berlin für das Unternehmensnetzwerk Motzener Straße erstellt hat. Für die Studie mit dem Titel "Perspektiven Motzener Straße" hatten die Planungsexperten die ansässigen Unternehmen befragt, was aus ihrer Sicht für...

1 Bild

Es stockt beim Ausbau des Mariendorfer-Hafen-Wegs

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 12.10.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Gasometer Mariendorf | Mariendorf. Nachdem die alte Fußgänger- und Radfahrerbrücke über den Teltowkanal repariert und als Mariendorfer Hafen-Steg benannt war, wurde im Mai der Ausbau des Mariendorfer-Hafen-Wegs zum öffentlichen Fuß- und Radweg nach „zeitgemäßen Standard“ beschlossen. Die Umsetzung scheint allerdings komplizierter als gedacht und ohne Machbarkeitsstudie geht anscheinend gar nichts. Zwar wurden entsprechende Straßenschilder...

Senat pocht auf MUF im Bezirk: Standort für Unterbringung von Flüchtlingen gesucht

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 06.10.2017 | 93 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die Senatsverwaltung für Finanzen plant mindestens einen Modularen Standort für die Unterbringung von Flüchtlingen (MUF) im Bezirk. Die Mindestgröße für ein MUF beträgt 10 000 Quadratmeter. Das Problem: Geeignete Flächen in dieser Größe, die dem Land Berlin gehören, gibt es in Tempelhof-Schöneberg kaum. Da die Senatsverwaltung trotzdem an der Absicht festhält, auch hier ein MUF zu bauen, hat das...

2 Bilder

Landhaus und Salvatorkirche leuchten

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 05.10.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Lichtenrade | Lichtenrade. Bei Einbruch der Dunkelheit kommt Stimmung auf. Wie berichtet, leuchten noch bis zum 15. Oktober in der Bahnhofstraße das Landhaus Lichtenrade (Haus Buhr) und die gegenüberliegende Salvatorkirche im Rahmen des Lichtfestivals „Berlin leuchtet“. Der Fokus der seit Ende September laufenden Aktion liegt in diesem Jahr auf diesen zwei Baudenkmalen am westlichen Beginn der Bahnhofstraße in direkter Nachbarschaft...

1 Bild

Junge Mini-Marathonläufer aus Ahlen zu Gast im Rathaus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.10.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Tempelhof-Schöneberg kann sich über eine lebendige Städtepartnerschaft mit Ahlen im westfälischen Münsterland freuen. Ein Beispiel für die sehr gute Entwicklung der Partnerschaft, vor allem im Jugendbereich, wie Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) hervorhebt, war zuletzt der Besuch von 25 Ahlener Sportgymnasiasten. Die Schüler nahmen am 29. Berliner Mini-Marathon teil. Er wird von der Senatsverwaltung für...

8 Bilder

Bürgermeisterin Angelika Schöttler besuchte den Künstler Jürgen Tenz

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 29.09.2017 | 49 mal gelesen

Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler setzt ihre Streifzüge durch Künstlerateliers in Begleitung des Malers und Berliner-Woche-Reporters Horst-Dieter Keitel fort. Jetzt besuchte sie den Maler Jürgen Tenz in seinem Atelier an der Winterfeldtstraße. 1942 in Berlin geboren und aufgewachsen, absolvierte Tenz zunächst eine Handwerkslehre, lernte in der Studiengemeinschaft Darmstadt Grafik und Pressezeichnen und...

Feier zur Einbürgerung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Von Januar bis April dieses Jahres sind im Bezirk rund 270 Menschen eingebürgert worden. Das bedeutet nach den Worten von Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) die „vollständige politische Teilhabe in unserer Demokratie“. Eine offizielle Feierstunde für die neuen Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland fand am 28. September im Rathaus Schöneberg statt. Zu den geladenen Gästen sprach neben Angelika Schöttler...

Fest für die Potsdamer Straße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 26.09.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Evangelische Elisabeth Klinik | Tiergarten. Die Potsdamer Straße als zukünftiger „Grüner Boulevard“ erlebt ihr erstes Umweltfest. Auf dem Werkstattfest der Initiative „Boulevard Potsdamer“ am 29. September von 15 bis 19 Uhr auf dem Platz vor der Evangelischen Elisabeth Klinik, Lützowstraße 26, werden die vielfältigen Aktivitäten und Ideen präsentiert, die im Jahresverlauf entstanden sind. Neben Informationen und praktischen Beispielen haben Besucher auch...

9 Bilder

Pummelfeen und Kantenhocker: Angelika Schöttler zu Gast bei Papiermaché-Künstlerin Claudia Maiwald

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Friedenau | am 14.09.2017 | 139 mal gelesen

Berlin: Ladenatelier | Friedenau. Bürgermeisterin Angelika Schöttler besucht bekanntlich seit einigen Wochen Künstlerateliers des Bezirks und hat den Maler und Berliner-Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie zu begleiten. Kürzlich brachte die mit Papiermaché schaffende Künstlerin Claudia Maiwald sie zum Schmunzeln. Claudia Maiwald, aus Niedersachsen stammende Diplom-Designerin, lebt seit 1972 in Berlin, studierte hier an der...

1 Bild

Bürgermeinung gefragt: Neuer Internetauftritt des Bezirksamts

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.09.2017 | 36 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt hat seinem Internetauftritt ein neues Layout verpassen lassen. Nun möchten die Verantwortlichen gern wissen, wie das „draußen“ ankommt. Die Seite wurde in den letzten Monaten von vielen Mitarbeitern aus allen Abteilungen neu erstellt, teilt das Bürgermeisterbüro mit und fügt hinzu, dass der Auftritt kontinuierlich weiterbearbeitet werde, um den Bürgern einen besseren Einblick in die...

8 Bilder

„Langer Freitag“ am Bayerischen Platz lädt zum Bummeln und Genießen ein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.09.2017 | 152 mal gelesen

Berlin: Bayerischer Platz | Schöneberg. „Es gibt hier viele kleine Schätze“, weiß Gertrud Schröder vom Verein „Quartier Bayerischer Platz“. Einer ist der örtliche Einzelhandel. Um diesen Schatz zu heben, hat der Zusammenschluss engagierter Gewerbetreibender und Bürger aus der Nachbarschaft den "Langen Freitag" ersonnen. Am 15. September ist es wieder so weit: Bis 22 Uhr sind rund 40 Geschäfte am Bayerischen Platz und in den angrenzenden Straßen...

6 Bilder

Angelika Schöttler trifft den Naturkonzept-Künstler und Philosophen Bringfried Johannes Pösger

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Friedenau | am 30.08.2017 | 38 mal gelesen

Friedenau. Bürgermeisterin Angelika Schöttler macht zurzeit einen Streifzug durch Künstlerateliers im Bezirk und hat den Maler und Berliner-Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie zu begleiten. Diesmal stand der Naturkonzept-Künstler und Philosoph Bringfried Johannes Pösger auf der Besuchsliste. 1949 in Wittenberg geboren und in Steglitz aufgewachsen, hatte Pösger zunächst auf Lehramt studiert und in jungen...

Name steht, Bad fehlt noch

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 16.08.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Ankogelbad | Mariendorf. Das Kombibad Mariendorf am Ankogelweg soll zu einem Multifunktionsbad ausgebaut werden. Es gibt zwar noch keinen Termin, aber schon einen Namen.Wie berichtet, ist die Mehrheit der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Ende des vergangenen Jahres einem gemeinsamen Antrag der SPD und der Linken gefolgt und hat gegen die Stimmen der AfD beschlossen, „dass der Name der jüdischen Familie Lewissohn eine öffentliche...

7 Bilder

Atelierbesuch bei Stampage-Künstler Stefan Merkt 1

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.08.2017 | 95 mal gelesen

Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler macht zurzeit einen Streifzug durch Künstlerateliers des Bezirks und hat den Maler und Berliner Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie auf dieser Tour zu begleiten. Dieses Mal war der Briefmarkenartist Stefan Merkt das Ziel.Der 1960 in Pforzheim geborene und in Stuttgart aufgewachsene Künstler lebt seit 2005 in Berlin. In seiner großzügigen Altbauwohnung in der...

Drogenproblem: Schöneberg-Nord sorgt weiter für Negativschlagzeilen 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.08.2017 | 235 mal gelesen

Schöneberg. Schönebergs Norden steht auf der Polizei-Liste der besonders gefährlichen Orte in Berlin. Durch eine Große Anfrage der AfD in der BVV wurde bekannt, dass Anwohner des Kulmerkiezes zunehmend mit Drogenhandel und -kriminalität konfrontiert sind.Als Versteck der Drogendealer und ihrer Kunden dienen dunkle Nischen und Hauseingänge. Gehandelt wird auch am S- und U-Bahnhof Yorck- und Großgörschenstraße. Zwischen dem 12....

Mitmachen beim Umweltpreis

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 03.08.2017 | 8 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Noch bis zum 11. August können sich Firmen im Bezirk und aus ganz Berlin für eine der vier traditionellen Kategorien des bezirklichen Umweltpreises „Green Buddy Award 2017“ bewerben. Neu in diesem Ausschreibungsjahr ist der „Young Green Buddy“. „Wir wollen junge, ungewöhnliche und mutige Ideen, die sich mit Nachhaltigkeit im Bezirk beschäftigen, auszeichnen“, so Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD)....

6 Bilder

Im Atelier von Horst Zeitler: Angelika Schöttler besucht Künstler des Bezirks

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 27.07.2017 | 112 mal gelesen

Lichtenrade. Bürgermeisterin Angelika Schöttler macht zurzeit einen Streifzug durch Künstlerateliers des Bezirks und hat den Maler und Berliner Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie auf dieser Tour zu begleiten. Dieses Mal stand der Maler und Grafiker Horst Zeitler auf Schöttlers Besuchsliste.Der 1950 in Bayreuth geborene Künstler und Wahlberliner lebt mit seiner Frau in idyllischer Ruhe und zwischen sattem Grün...

Hattrick im Grafikdesign

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.07.2017 | 6 mal gelesen

Schöneberg. Beim diesjährigen Lette Design Award by Schindler unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) gab es erneut eine Überraschung: Der Grafikdesign-Absolvent Lucas Dauner gewann mit seiner Arbeit „Dr. Renaud“ sowohl den Jury- als auch den Publikumspreis. Bereits im vergangenen Jahr hatte Jonas Stry, ebenfalls Grafikdesign-Absolvent, das gleiche Glück. Damit hat der Ausbildungsgang...

1 Bild

Erfolgreich auf dem Weg zum Job

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.07.2017 | 15 mal gelesen

Schöneberg. 2014 übernahm Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) die Patenschaft für jungen Menschen, die eine Ausbildung in der Gastronomie begonnen hatten. Jetzt sind die Patenkinder "flügge". „Ich habe das Versprechen gegeben, bei Problemen während der Ausbildungszeit hilfreich zur Seite zu stehen. Ich hatte die Jugendlichen immer ein wenig im Blick“, sagt die Bürgermeisterin. Aber der Jugendhilfeträger „Umwelt, Bildung...

7 Bilder

Bürgermeisterin Angelika Schöttler besucht Künstler im Bezirk

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 12.07.2017 | 84 mal gelesen

Mariendorf. Bürgermeisterin Angelika Schöttler macht zurzeit einen Streifzug durch Künstlerateliers des Bezirks und hat den Berliner-Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie auf dieser Tour zu begleiten und in lockerer Folge darüber zu berichten. Als Erste war kürzlich die Malerin Clarissa Schweiger in Mariendorf an der Reihe.Die Künstlerin lebt mit Mann und zwei Hunden in einem vor Gemälden, Staffeleien, Farbtuben...

Sommerfest vor dem Rathaus Tempelhof

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 06.07.2017 | 115 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tempelhof | Tempelhof. Rund um das Rathaus am Tempelhofer Damm 165 steigt am 15. und 16. Juli eine große Sommerfete für alle Generationen. Der Eintritt ist frei.An beiden Tagen ist ein kunterbuntes, familienfreundliches und musikalisches Fest mit abwechslungsreicher Gastronomie, Fahrgeschäften, spielerischen und sportlichen Attraktionen sowie einem farbenfrohen Feuerwerk angekündigt. Unter dem Motto „Tempelhofer Sommer“ werden zwei große...

Regenbogenfahne weht am Rathaus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 05.07.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Anlässlich des 25. Lesbisch-schwulen Stadtfests am 15. und 16. Juli, der größten Veranstaltung dieser Art in Europa, hisst Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) gemeinsam mit Gerhard Hoffmann vom Verein Regenbogenfonds sowie Mitgliedern des Bezirksamts und der Bezirksverordnetenversammlung am 13. Juli um 12.30 Uhr vor dem Rathaus Schöneberg die Regenbogenfahne. Zur Würdigung des Jubiläums wird es eine süße...

4 Bilder

Staatskrise abgewendet: Bürgermeister "klaut" Amtskollegin versehentlich PR-Termin

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Schöneberg | am 26.06.2017 | 163 mal gelesen

Berlin: Lego Flagship Store | Charlottenburg-Wilmersdorf. Eigentlich hätte der Arbeitstag für Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) nicht besser anfangen können. Er, der aus Begeisterung für die bekanntesten Steckbausteine der Welt sogar seinen 10. Geburtstag im Legoland Billund feierte, war zur Eröffnung des neuen Flagship Stores des dänischen Konzerns geladen.Voller Vorfreude machte er sich auf den Weg und blätterte dabei noch eben den Pressespiegel...