Anmeldung

Religion und Gesellschaft: Jugendmedienworkshop im Bundestag

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin. Vom 5. bis 11. März lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland medieninteressierte junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren zu einem Workshop nach Berlin ein. Eine Woche lang werden 30 Jugendliche die Gelegenheit haben, den politischen Alltag und den Medienbetrieb in der Hauptstadt kennenzulernen. „Der Workshop bietet jungen Menschen die Chance,...

Mal wieder ins Konzert gehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Böll-Bibliothek | Prenzlauer Berg. Der Verein KulturLeben Berlin bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben in der Stadt teilzunehmen. Wer monatlich weniger als 900 Euro Einkommen zur Verfügung hat, kann sich am 5. Dezember von 15 bis 18 Uhr über dieses gemeinnützige Projekt in der Heinrich-Böll-Bibliothek, Greifswalder Straße 87, informieren und anmelden. Weitere Infos auf...

Flohmarkt am Lietzensee

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Lietzensee | Charlottenburg. Am Sonntag, 4. Dezember, verwandelt sich das Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Herbartstraße 25, von 14 bis 17 Uhr zum Umschlagplatz von allerlei Schätzen. Private Trödler, die am Trödelmarkt teilnehmen möchten, melden sich ab Dienstag, 29. November, wochentags von 15 bis 18 Uhr vor Ort oder unter  303 06 50. tsc

Winterferien in freier Natur

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 23.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Schon jetzt können Eltern für ihre Kinder Plätze im Winterferienprogramm des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, buchen. Vom 30. Januar bis 3. Februar werden Teilnehmer jeweils von 9 bis 15 Uhr ein Programm mit Experimenten mit Eis und Fährtensuche im Schnee erleben; geeignet für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Die Teilnahme kostet 100, ermäßigt 70 Euro, Anmeldung unter  300 00 50. tsc

Mal wieder ins Theater gehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Der Verein KulturLeben Berlin veranstaltet eine Sprechstunde im Ortsteil. Sie findet am 23. November in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 statt. Dort können sich Weißenseer von 15 bis 18 Uhr über das Projekt informieren. Der Verein bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit an, kostenfrei am kulturellen Leben und an Freizeitaktivitäten in der Stadt teilzunehmen. Dieses Angebot...

Sprechstunde bei Fritz Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 08.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Fritz Felgentreu | Gropiusstadt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt Dienstag, 15. November, zur Sprechstunde ein. Wer konkrete Fragen hat oder mit dem Politiker über ein bestimmtes Thema diskutieren möchte, ist zwischen 16 und 19 Uhr im Bürgerbüro an der Lipschitzallee 70 willkommen. Anmeldung unter  56 82 11 11 ist erbeten. sus

1 Bild

Freunde Kolbergs organisieren Reise in Pankows Partnerstadt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.10.2016 | 42 mal gelesen

Pankow. Es ist schon seit einigen Jahren eine gute Tradition: Der Verein Freunde Kolbergs fährt im Frühjahr mit Pankowern in die Partnerstadt des Bezirks Kolberg.Das wird auch 2017 so sein. Diese Fahrt findet vom 25. bis 28. Mai statt. Damit die Unterkünfte rechtzeitig und in ausreichender Zahl gebucht werden können, bittet der Verein bereits jetzt Pankower um Anmeldung. In Kolberg können die Teilnehmer viele Veranstaltungen...

Mal wieder Kultur genießen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.10.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Böll-Bibliothek | Prenzlauer Berg. Der Verein KulturLeben Berlin bietet Menschen mit geringem Einkommen eine Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben in der Stadt teilzunehmen. Wer monatlich weniger als 900 Euro Einkommen zur Verfügung hat, kann sich am 7. November von 15 bis 18 Uhr über dieses gemeinnützige Projekt in der Heinrich-Böll-Bibliothek, Greifswalder Straße 87, informieren und dafür anmelden. Weitere Informationen auf...

Ingenieurskunst der Natur

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 24.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Die besten Baupläne sind immer noch organisch. Mit dieser Einsicht veranstaltet das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, eine Veranstaltung zum Thema Bionik. Am Sonntag, 30. Oktober, sollen Besucher von 11 bis 13 Uhr erfahren, warum Geckos ohne Klebstoff an der Decke haften oder die besten Autoreifen Katzenpfoten ähneln. Weil nur 20 Teilnehmer in den Saal passen, sollte man sich anmelden unter...

Pläne für die Kantgarage

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 24.10.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft Berlin | Wilmersdorf. Seit Monaten spekulieren Bau- und Denkmalexperten im Bezirk über die Pläne des neuen Eigentümers für die Kantgarage. Nun spricht der Besitzer am Freitag, 28. Oktober, erstmals in der Öffentlichkeit. Den Rahmen gibt ein Werkstattgespräch im IBZ-Berlin, Wiesbadener Straße 18, wo der Initiator Andreas Barz ab 15 Uhr die Geschichte des so genannten Kantgaragen-Palasts, einer historischen Hochgarage in der Kantstraße,...

Ideen für Weihnachtsmarkt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 23.10.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Maxgärten | Wedding. Bereits zum dritten Mal organisiert das Quartiersmanagement Pankstraße in den Maxgärten (Höfe zwischen der Reinickendorfer Straße 81 und Maxstraße 2-4) zusammen mit dem Pflegezentrum Goldenherz einen Kiez-Weihnachtsmarkt. Am 3. Dezember von 15 bis 19 Uhr soll es stimmungsvoll zugehen in der Hofanlage. Wer einen Stand betreiben oder auf der Bühne etwas vortragen möchte, kann sich mit seinen Ideen und Wünschen beim...

Verbale Krisenstrategie

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Gesellschaft für Europabildung | Friedrichshain-Kreuzberg. Auf schwierige Situationen mit entsprechender Kommunikation zu reagieren, ist nicht immer einfach. Bei einem Seminar des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins geht es am Mittwoch, 2. November, um verbale Krisenstrategien. Die Veranstaltung findet von 18 bis 21 Uhr bei der Gesellschaft für Europabildung, Petersburger Straße 94, statt. Die Gebühr beträgt 59 Euro für Vereinsmitglieder, Gäste...

Besichtigung des Heizkraftwerks

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 17.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Müllheizkraftwerk Ruhleben | Spandau. Das Stadtteilbüro Siemensstadt organisiert am Montag, 24. Oktober, von 13 bis 15.30 Uhr eine kostenlose Besichtigung des Müllheizkraftwerks Ruhleben. Im Rahmen der Führung werden unter anderem der Müllbunker und die Verbrennungskessel besichtigt und es wird erläutert, wie aus Abfall Strom und Wärme gewonnen werden. Bei der Besichtigung werden weite Wege durch die Anlage zurück gelegt, zum Teil auch über Gitterroste...

Günstig Kultur genießen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 15.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Eine Sprechstunde veranstaltet der Verein KulturLeben Berlin in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, am 26. Oktober. Dabei können sich Weißenseer von 15 bis 18 Uhr über das Projekt informieren. Der Verein bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben der Stadt teilzunehmen. Dieses Angebot gilt für alle, die monatlich weniger als 900 Euro Einkommen haben....

Anmeldung zur Kunstbastion: 67 Werkstätten zur Wahl

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 20.09.2016 | 11 mal gelesen

Spandau. Noch bis zum 30. September können sich Schüler für die kostenlosen Werkstätten der Jugendkunstschule Spandau (Kunstbastion) anmelden.Das Faltblatt, in dem die 67 Werkstätten vorgestellt werden, ist unter www.kunstbastion.de abrufbar. In Papierform haben es die Sekretariate der Schulen, die Pförtner der Zitadelle, die Bürgerämter sowie das Gotische Haus, Breite Straße 32. Auf Anfrage unter  354 94 42 58 wird das...

Günstig Kultur genießen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 17.09.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Der Verein KulturLeben Berlin lädt am 28. September in die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 zur Sprechstunde ein. Dort können sich Weißenseer von 15 bis 18 Uhr über das Projekt informieren. Der Verein bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben der Stadt teilzunehmen. Dieses Angebot gilt für alle, die monatlich weniger als 900 Euro Einkommen haben....

Klaus Mindrup lädt Pankower zu einer Tour durch das politische Berlin ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.09.2016 | 26 mal gelesen

Pankow. Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) lädt Bürger aus seinem Wahlkreis Pankow zu einer Besucherfahrt durch das politische Berlin ein.Diese findet am 6. Oktober statt. Organisiert wird sie vom Bundespresseamt. Die Teilnehmer erwartet bei dieser Rundfahrt ein umfangreiches Programm. Unter anderem werden Ministerien und öffentliche Institutionen besucht. Es gibt einen Vortrag im Bundestag, und die Bürger haben...

Gospel und Trommeln

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.09.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Samariterkirche | Friedrichshain. Vom 23. bis 25. September finden interkulturelle Tage in der Samariterkirche Am Samariterplatz statt. Teil des Programms sind auch ein Trommel- und ein Gospelworkshop. Zu beiden Veranstaltungen können sich Interessierte kostenlos über die E-Mailadresse: auslaenderarbeit@galilaea-samariter.deanmelden. Neben Erwachsenen sind auch Schulkinder und Jugendliche herzlich eingeladen. tf

Tag der offenen Tür an der Rudolf-Dörrier-Grundschule

Dieter Bonitz
Dieter Bonitz | Rosenthal | am 04.09.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Dörrier-Grundschule | Rosenthal | Grundschule | Eltern, die ihr Kind demnächst an einer Schule anmelden müssen, können sich am 24. September 2016 über die Rudolf-Dörrier-Grundschule in der Kastanienallee 59 in Rosenthal informieren. Das Kollegium und der Sozialpädagogische Bereich laden von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Rudolf-Dörrier-Grundschule hat im letzten Schuljahr ein neues Gebäude bekommen, das komplett mit...

Flohmarkt für Kindersachen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.09.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Kindervilla Waldemar | Kreuzberg. In der Kindervilla Waldemar, Johanniterstraße 17, gibt es am Sonntag, 11. September, von 14 bis 18 Uhr einen Flohmarkt mit Waren rund um das Kind. Angeboten und gekauft werden können zum Beispiel Kleider, Spielsachen, Kinderwagen, Roller oder Bücher. Für Verkäufer beträgt die Gebühr fünf Euro. Anmeldung unter  61 77 909 13 oder E-Mail: familienzentrum@kindervilla-waldemar.de. tf

Grünpflege am Schlösschen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 31.08.2016 | 9 mal gelesen

Wilmersdorf. Das Schoelerschlösschen an sich ist und bleibt ein Sorgenfall. Aber auch der Garten des brachliegenden Bürgerhauses in der Wilhelmsaue rückt nun in den Blickpunkt. So ermuntert Immobilienstadträtin Dagmar König (CDU) Bürger dazu, am Tag des offenen Denkmals, Sonnabend, 10. September, bei einer Pflegeaktion mit anzupacken. „Was aktuell eine trostlose Brache ist, wollen wir vom Unkraut befreien, umgraben und neu...

Eine neue Kita für Karow

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Karow | am 25.08.2016 | 113 mal gelesen

Karow. Noch gibt es freie Plätze: Im November eröffnet eine neue Kita in der Blankenburger Chaussee 88–89. Träger ist die gemeinnützige Gesellschaft „Piratenkids“. Die Einrichtung bietet Platz für 128 Mädchen und Jungen und ist 7 bis 17 Uhr geöffnet. Aufgenommen werden Kinder, die acht Monate oder älter sind. Die Erzieher legen ihren pädagogischen Schwerpunkt auf „Bewegung und Sprache“. Anmeldungen werden ab sofort...

Freizeit für Pflegende

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.08.2016 | 18 mal gelesen

Westend. Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, will die Kontaktstelle Pflegeengagement ab Freitag, 2. September, ein neues Freizeitangebot unterbreiten. Dann kommt eine neue Gruppe im Kolbe-Museum und im benachbarten Café K, Sensburger Allee 26, von 10 bis 11.30 Uhr erstmals zusammen. Als Hauptinhalt gilt das gemeinsame Genießen von Natur und Kultur. Für die Freizeitgruppe pflegender Angehöriger meldet man sich unter...

Qigong und Rechnungswesen: Das neue Volkshochschulsemester beginnt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Pankow | am 20.08.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: VHS Pankow | Pankow. Von A wie Aktzeichnen bis Z wie Zweiter Bildungsweg – das neue Programm der Volkshochschule (VHS) ist erschienen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.Es gibt nicht nur Kurse, die über einen längeren Zeitraum laufen, sondern auch Vorträge und Workshops. Einer der Schwerpunkte liegt dabei auf Interkulturellem. Dabei wird den Fragen nachgegangen, wie eine Gesellschaft mit zugewanderten Religionen umgehen sollte, welche...

Familientrödel im Mittelhof

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 17.08.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Markgrafenstraße | Zehlendorf. Die Villa Mittelhof veranstaltet am Sonnabend, 27. August, 10 bis 13 Uhr, einen Familientrödelmarkt in der Markgrafenstraße. Die Straße wird in dieser Zeit für den Verkehr gesperrt. Im Angebot sind unter anderem Hausrat, Kinderkleidung und Spielzeug. Wer mit trödeln will, kann sich am Dienstag, 23. August, von 17 bis 17.30 Uhr unter  80 19 75 33 anmelden. uma