Anmeldung

Kampfsport in den Pfingstferien

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 16 Stunden, 46 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Kampfsportschule Mewis-Dojo | Charlottenburg. Fäuste und Füße fliegen in der Kampfsportschule Mewis-Dojo, Franklinstraße 12, auch während der Pfingstferien von Montag, 5., bis Donnerstag, 8. Juni. Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahre können jeweils von 10 bis 15 Uhr am Kids & Fun Camp teilnehmen und auf spielerische Weise Selbstverteidigung lernen. Bei der Buchung von allen vier Tagen liegt der Preis bei 139 Euro, wobei jedes Kind zum Camp bis zu vier...

Viele Tipps zum Thema Energie

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Eine Energieberatung der Verbraucherzentrale Berlin findet am 8. Juni in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 statt. Von 16 bis 19 Uhr können sich Mieter, Haus- und Wohnungseigentümer sowie Bauherren kompetenten und unabhängigen Rat in Energiefragen holen. Der Berater wird auf individuelle Fragen eingehen, die Situation im Haus oder in der Wohnung analysieren und entsprechende Maßnahmen...

Frühstück für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Zu einem Sonntagsfrühstück lädt die Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia am 11. Juni von 10 bis 13 Uhr ein. Willkommen sind in der Rudolf-Schwarz-Straße 31 alleinerziehende Mütter und Väter, die zurzeit wenig Gelegenheit haben, mal etwas anderes als ihren Haushalt zu managen. Beim Sonntagsfrühstück können sie mit anderen Eltern ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen. Dabei kann man sich auch Tipps...

Flohmarkt im Manna-Zentrum

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Manna | Gropiusstadt. Einen Flohmarkt für Kinder und Erwachsene veranstaltet das Familienzentrum Manna, Lipschitzallee am Freitag, 23. Juni, von 15 bis 18 Uhr. Anmeldungen sind noch bis zum 15. Juni möglich. Die Standgebühren betragen zwischen drei (bei eigenem Tisch) und acht Euro. Manna-Kinder zahlen zwei Euro oder bringen einen Kuchen mit. Angeboten werden dürfen beispielsweise Spielzeug, Spiele, Bücher und Kleidung. Nicht...

Keramiken selbst herstellen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. In der Keramik-Werkstatt des Frei-Zeit-Hauses können Erwachsene in einem neuen Kurs sommerliche Keramiken zum Beispiel für Balkon, Terrassen oder herstellen. Dabei werden sie von der Almut Witt unterstützt. Dieser Kurs startet am 23. Juni um 17.30 Uhr im Souterrain in der Pistoriustraße 23. Unter anderem erfahren die Teilnehmer, wie sie Pflanzenschilder, Dosen, Tassen oder Blumenkästen gestalten können. Zur...

Verborgenes im Wald entdecken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Waldschule Buch | Buch. Zu einer Veranstaltung „Die Kleinigkeiten im Wald“ lädt die Waldschule Buch Familien am 17. Juni von 15 bis 18 Uhr ein. Start ist an der Hobrechsfelder Chaussee 110. Vieles im Wald bleibt verborgen, wenn man ihn ausschließlich im Großen und Ganzen wahrnimmt. Ganz aus der Nähe betrachtet, entdeckt man aber plötzlich überraschende Einzelheiten. Ein Moospolster erweist sich unter der Lupe zum Beispiel als faszinierender...

Wie man sich richtig bewirbt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | Prenzlauer Berg. „Erfolgreich bewerben“ ist das Thema eines Seminars, zu dem der Pankower Lernladen am 14. Juni von 10 bis 12.30 Uhr in die Stargarder Straße 67 einlädt. Willkommen sind alle, die ihre Bewerbungsunterlagen auf den neuesten Stand bringen möchten. Die Teilnehmer können ihre bisherigen Papiere mit kompetenter Unterstützung überprüfen und lernen die neuesten Anforderungen an Anschreiben, Lebenslauf und...

Zu Besuch beim Autosattler

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 24.05.2017 | 4 mal gelesen

Heinersdorf. Im Ortsteil gibt es diverse kleine Gewerbetreibende und Handwerker. Unter dem Motto „Heinersdorfer Gewerke live erleben“ lädt die Zukunftswerkstatt Heinersdorf immer wieder Kinder und Jugendliche ab sechs Jahre ein, ein paar von ihnen zu besuchen und ihnen bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Am 1. Juni wird ein Autosattler besucht. Treffpunkt ist um 16 Uhr in der Alten Apotheke in der...

Ferienspiele in den Pfingstferien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz lädt vom 6. bis 9. Juni zu Ferienspielen ein. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sind dazu in der Ökowerkstatt und auf dem Hof der Fehrbelliner Straße 92 willkommen. Die Ferienspiele finden jeweils von 11 bis 14 Uhr statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter  443 71 78 sowie per E-Mail an stadtteilzentrum@pfefferwerk.de. BW

Sprechstunde beim Stadtrat

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow | Prenzlauer Berg. Daniel Krüger (für die AfD), Pankows Stadtrat für Umwelt und öffentliche Ordnung, lädt zur Sprechstunde ein am 1. Juni von 16 bis 18 Uhr in seinem Büro in der Fröbelstraße 17, Haus 6, Raum 224, ein. Um Anmeldung unter  902 95 63 00 oder per E-Mail an stefanie.wendt@ba-pankow.berlin.de wird gebeten. BW

Sicherer mit dem Laptop werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 20.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 veranstaltet neue „Laptopkurse für die Generation 50 plus“. Sie finden jeden zweiten Montag und Mittwoch von 10 bis 12 Uhr statt. Die Kurse bieten älteren Menschen die Möglichkeit, sich mit dem Laptop und dem Internet vertraut zu machen. An praktischen Beispielen werden Anwendungsmöglichkeiten von Programmen und Apps geübt. Unter anderem geht es um...

Geisterfest im Bucher Forst

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 12.05.2017 | 8 mal gelesen

Buch. Die Rucksackwaldschule „Eichhörnchen“ veranstaltet am 21. Mai von 12 bis 16 Uhr ein Waldgeisterfest. Dazu sind Familien eingeladen, die sich als Feen, Elfen, Trolle, Gnome, Riesen, Zwergen oder Hexen verkleiden möchten. Es werden Geschichten erzählt, und gemeinsam kochen die Gäste eine Wald-Zaubersuppe und kosten eine Hexenbowle. Außerdem gibt es Kreativangebote. Willkommen sind alle ab fünf Jahre. Wer teilnehmen...

Mal wieder ins Konzert gehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 11.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Eine Sprechstunde veranstaltet der Verein KulturLeben Berlin in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, am 24. Mai von 15 bis 18 Uhr. Der Verein bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben der Stadt teilzunehmen. Dieses Angebot gilt für alle, die monatlich weniger als 900 Euro Einkommen haben. Weitere Informationen auf www.kulturleben-berlin.de. BW

Schulgartentag auf der IGA Berlin

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 08.05.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Charlottenburg-Wilmersdorf. Der 5. Berliner Schulgartentag am 23. Mai, veranstaltet von „Grün macht Schule“, hat in diesem Jahr zwei Partner: den Landesverband Berlin der Gartenfreunde und den IGA-Campus, wo auch die Workshops stattfinden. Bei der Fortbildungsveranstaltung für Lehrende und Erziehende an allgemeinbildenden Schulen stehen 22 Themen zur Wahl. Pro Teilnehmer sind zwei Workshops möglich, die Teilnehmerzahl ist...

Senioren treffen sich zum Kegeln

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 07.05.2017 | 6 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die Senioren-Kegelgruppen des Bezirksamtes suchen noch Mitglieder. Unter dem Motto „Kegeln hält fit!“ treffen sich die Gruppen regelmäßig alle 14 Tage zum Kegeln und unternehmen zudem Ausflüge und andere Freizeitaktivitäten. Weitere Informationen beim Seniorenamt unter  902 77 45 53. HDK

Spargelessen mit dem Heimatverein

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 05.05.2017 | 4 mal gelesen

Wilmersdorf. Es gibt noch freie Plätze für die Busfahrt des Heimatvereins Wilmersdorf zum Spargel- und Erlebnishof Klaistow am 27. Mai. Nach einer Führung und Spargelessen bleibt noch Zeit zum Bummeln durch den Hofladen oder das Naturwildgehege. Mit einem Bus geht es um 10 Uhr los vom ehemaligen Rathaus Wilmersdorf, Fehrbelliner Platz 4, die Rückkehr ist gegen 18 Uhr. Die Kosten für Busfahrt, Führung und Spargelessen betragen...

Gemeinsam gemütlich radeln

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 05.05.2017 | 7 mal gelesen

Weißensee. Der Charlotte-Treff macht ein neues Angebot: Fahrradtouren in Berlin und Umland. Der erste Ausflug dieses Jahres startet am Sonnabend, 13. Mai, um 9 Uhr. In einer überschaubaren Gruppe wird gemütlich geradelt. Die Teilnehmer können dabei die Seele baumeln lassen und viel Neues entdecken. Es wird um eine Kostenbeteiligung von fünf Euro gebeten. Bei der Anmeldung unter  92 40 72 90 oder per E-Mail...

Rundgang zu den Religionen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 03.05.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Café Wahlkreis | Wilmersdorf. Am 11. Mai lädt der Abgeordneter des Wahlkreises Charlottenburg-Wilmersdorf, Klaus-Dieter Gröhler (CDU), um 17 Uhr zum Religionsspaziergang rund um das Bürgerbüro „Café Wahlkreis“, Zähringerstraße 33, ein. Besucht werden der evangelische Campus Daniel, das jüdische Bildungs- und Familienzentrum Chabad Lubawitsch und die Moschee in der Brienner Straße. „Ziel ist, die religiöse Vielfalt kennenzulernen“, so...

Familientrödel im tam

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 29.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum tam | Kreuzberg. Für Sonnabend, 13. Mai, lädt das interkulturelle Familienzentrum tam, Wilhelmstraße 116/117, zu einem Trödelmarkt ein. Er findet von 13 bis 18 Uhr statt. Anmeldungen für einen Stand werden ab sofort entgegen genommen, entweder unter  261 19 92 oder E-Mail an familienzentrum@diakonie-stadtmitte.de. Die Gebühr beträgt drei Euro plus einen selbstgebackenen Kuchen oder einen Salat. Tische und Stühle werden zur...

Flohmarkt für jedermann

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 29.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Apostel-Johannes-Kirchengemeinde | Märkisches Viertel. Die evangelische Apostel-Johannes-Kirchengemeinde, Dannenwalder Weg 167, veranstaltet am Sonnabend, 6. Mai, einen „Flohmarkt für Jedermann“ von 13 bis 16 Uhr. Angeboten werden Kleidung, Spielzeug, Bücher und vieles andere. Auch Angebote der Gemeinde werden vorgestellt. Anbieter zahlen zwei Euro Standmiete und einen selbstgebackenene Kuchen, bei eigenem Tisch reicht ein Kuchen. Anmeldung und weitere Infos...

Feriencamps für junge Fußballer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark | Prenzlauer Berg. Der Sportverein Empor Berlin veranstaltet zu Pfingsten ein Camp für fußballbegeisterte Kinder findet vom 6. bis 9. Juni. An jedem Tag erwartet die Kinder von 9.45 bis 16 Uhr im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark ein erlebnisreiches Programm. Kinder können von ihren Eltern ab sofort auf http://www.empor-berlin.de/empor-am-ball/feriencamps/infos/ angemeldet werden. BW

1 Bild

Roboter programmieren im Schülerkolleg

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Westend | am 27.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Heinz-Berggruen-Gymnasium | Westend. Seit er angefing, HTML-Codes abzuschreiben und zu lernen, habe ihn die HTMLnicht mehr losgelassen, sagt Emile Hanau. Der 17-jährige Schüler besucht die 12. Klasse des Heinz-Berggruen-Gymnasiums in der Bayernallee. Nach dem Abitur möchte er sich für einen Studienplatz am Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam bewerben, um sich mit neuen Web-Technologien zu beschäftigen. Bereits jetzt fährt er alle zwei Wochen zum...

Tagesfahrt nach Neuruppin

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.04.2017 | 7 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Heimatverein lädt am Sonnabend, 17. Juni, zu einer Tagesfahrt nach Neuruppin ein. Auf dem Programm steht eine Stadtrundfahrt und Führungen zu Fuß durch Teile der Fontane-Stadt. Im Anschluss an ein Mittagessen gibt es einen Vortrag über die Neuruppiner Bilderbogen. Die illustrierten Geschichten waren im 19. Jahrhundert weit verbreitet, in Deutschland die Bilderbogen aus Neuruppin besonders berühmt....

Leseabend über Heinrich Mann

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 25.04.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Franziska Becker | Wilmersdorf. Ein Leseabend über Heinrich Mann findet am Mittwoch, 3. Mai, 19 Uhr im Wahlkeisbüro von Franziska Becker (SPD), Fechnerstraße 6a, statt. Der Heinrich Mann-Abend wird gestaltet von Manfred Flügge. Der Berliner Schriftsteller hat sich über Jahre intensiv mit Heinrich (und mit Thomas) Mann auseinandergesetzt und über Heinrich Mann mehrere Bücher geschrieben. Um Anmeldung wird...

Neuer Yoga-Kurs für Frauen: Neuer Yoga-Kurs für Einsteigerinnen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. „Yoga für Frauen“ heißt ein neuer Kurs im Ewa-Frauenzentrum. In der Prenzlauer Allee 6 bietet Runhild Wirth ab dem 18. Mai einen Kurs an, der sich an Frauen richtet, die Mitten im Leben stehen und Entspannung suchen. „Thema des Kurses sind sanfte Atem- und Bewegungsübungen des Hatha-Yoga, kombiniert mit einfachen Dehnungen“, erklärt sie. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnehmerinnen werden nur...