Arbeitseinsatz

Es wird wieder gegärtnert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Zu einem nächsten Arbeitseinsatz lädt die GärtnerInitiative Arnswalder Platz am 15. Juli von 13 bis 18 Uhr ein. Unter anderem soll Unrat beseitigt sowie trockenes Strauchwerk und Unkraut entfernt werden. Weiterhin werden Freiflächen geharkt und gefegt. Natürlich ist auch Zeit für einen Plausch mit Nachbarn. Wer hat, sollte Gartenhandschuhe und ein Gartengerät mitbringen. Aber das ist keine Voraussetzung. Die...

Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 08.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Buch | Buch. Einen Arbeitseinsatz im Schlosspark organisieren der Bucher Bürgerverein und die Volkssolidarität für den 20. Juni. Helfende Hände sind gern gesehen. Treffpunkt ist 10 Uhr am Rosenbeet in der Nähe des Eingangs an der Straße Alt-Buch. Geplant ist, die Grünanlage weiter auf Vordermann zu bringen und Unrat zu beseitigen. Weitere Informationen auf http://asurl.de/13e9. BW

1 Bild

GärtnerInitiative Arnswalder Platz hofft auf neue Impulse

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.06.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Zu einem nächsten Arbeitseinsatz lädt die GärtnerInitiative Arnswalder Platz am 17. Juni von 13 bis 18 Uhr ein. Unter anderem sollen Unrat aus den Grünflächen aufgelesen, trockenes Strauchwerk und Unkraut entfernt werden. Weiterhin werden Freiflächen geharkt und gefegt. Natürlich ist auch Zeit für einen Plausch mit Nachbarn. Die GärtnerInitiative ist inzwischen „in die Jahre gekommen“. Im kommenden September...

Arbeitseinsatz am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 18.05.2017 | 7 mal gelesen

Blankenfelde. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet der Nabu am 27. Mai im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Organisiert wird er von der Bezirksgruppe Pankow des Naturschutzbundes. Von 9 bis 12 Uhr werden die Landschaft am Köppchensee und die Obstplantagen gepflegt. Treffpunkt für Helfer ist am Bauwagen a an der Ecke Schildower und Mauerweg. Dieser ist zu Fuß ab der Haltestelle „Lübarser Weg“ der Buslinie 107 zu erreichen. Wer...

Arbeitseinsatz am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 25.04.2017 | 6 mal gelesen

Blankenfelde. Einen freiwilligen Arbeitseinsatz veranstaltet der Nabu (Naturschutzbund Deutschland) am 29. April im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Von 9 bis 12 Uhr ist die Pflege der Offenlandschaft am Köppchensee geplant. Außerdem finden Arbeiten auf der Altobstplantage sowie im Bereich der neu gepflanzten Apfelbäume statt. Treffpunkt für freiwillige Helfer ist am Bauwagen am Schildower Weg/Ecke Mauerweg. Dieser ist zu...

1 Bild

Hobbygärtner im Einsatz: Auf dem Arnswalder Platz wird wieder geputzt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.04.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Die „Gärtnersaison“ auf dem Arnswalder Platz hat begonnen. Zum ersten Frühjahrsputz in diesem Jahr konnte die GärtnerInitiative vor wenigen Tagen etwa 20 Helfer begrüßen. Die Initiatoren und ihre Helfer konnten dabei feststellen, dass das zuständige Revier des Straßen- und Grünflächenamtes bereits hervorragende Arbeit auf dem Platz geleistet hat. In mehrtägiger Arbeit seien im bereits denkmalgerecht...

Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 31.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Buch | Buch. Einen Arbeitseinsatz im Schlosspark organisieren der Bucher Bürgerverein und die Volkssolidarität für den 11. April. Helfende Hände sind gern gesehen. Treffpunkt ist 10 Uhr am Rosenbeet in der Nähe des Eingangs an der Straße Alt-Buch. Geplant ist, die Grünanlage wieder auf Vordermann zu bringen, Laub wegzuharken und Unrat zu beseitigen. Weitere Informationen auf http://asurl.de/13bb. BW

Frühlingseinsatz am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 20.03.2017 | 11 mal gelesen

Blankenfelde. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet der Nabu am 25. März im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Organisiert wird er von der Bezirksgruppe Pankow des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu). Von 9 bis 12 Uhr wird das Areal am Köppchensee und der Altobstplantage gepflegt. Treffpunkt für freiwillige Helfer ist am Bauwagen an der Ecke Schildower und Mauerweg. Dieser ist zu Fuß ab Haltestelle „Lübarser Weg“ der Buslinie...

Freiwillige Helfer gesucht: Einsatz für Eidechsen am 4. März

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Malchow | am 23.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Die Naturschutzstation Malchow, Dorfstraße 35, braucht Unterstützung von freiwilligen Helfern. Am Sonnabend, 4. März, geht es um den Lebensraum der Zauneidechsen am Wartenberger Weg. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr findet bei frostfreiem Wetter ein Arbeitseinsatz statt. Treffpunkt ist am Wartenberger Weg/Ecke Straße zum Hechtgraben. Weitere Infos unter www.naturschutz-malchow.de und  92 79 98 30. KT

Wintereinsatz am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 22.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Köppchensee | Blankenfelde. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet der Nabu am 28. Januar im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Von 9 bis 12 Uhr werden die Landschaft am Köppchensee und die Obstplantagen gepflegt. Treffpunkt für Helfer ist am Bauwagen an der Ecke Schildower und Mauerweg. Dieser ist zu Fuß ab der Haltestelle „Lübarser Weg“ der Buslinie 107 zu erreichen. Freiwillige kommen mit festem Schuhwerk und passender Arbeitskleidung....

Herbsteinsatz am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 14.11.2016 | 21 mal gelesen

Blankenfelde. Einen letzten freiwilligen Arbeitseinsatz 2016 veranstaltet der Nabu am 26. November im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Organisiert wird er von der Bezirksgruppe Pankow des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu). Von 9 bis 12 Uhr wird die Landschaft am Köppchensee gepflegt. Außerdem finden Arbeiten auf der Altobstplantage statt. Treffpunkt für freiwillige Helfer ist am Bauwagen an der Ecke Schildower und...

1 Bild

Der Zukunftswerkstatt Heinersdorf sind helfende Hände beim Arbeitseinsatz im Kastanienwäldchen willkommen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 21.10.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Kastanienwäldchen | Heinersdorf. Aus dem Kastanienwäldchen schräg gegenüber vom Heinersdorfer Wasserturms soll ein kleiner Park werden. Diese Idee beginnen Anwohner unter Federführung des Bürgervereins Zukunftswerkstatt Heinersdorf (ZWH) in diesem Jahr umzusetzen. Am 29. Oktober ab 10 Uhr sind Freiwillige zum Arbeitseinsatz eingeladen. Treffpunkt ist am Eingang zur Grünanlage an der Tino-Schwierzina-Straße. „Wir werden den Aufbau einer...

Laub und Müll vom Platz harken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Zu einem Arbeitseinsatz lädt die Gärtnerinitiative Arnswalder Platz am 15. Oktober von 13 bis etwa 18 Uhr ein. Unter anderem sollen Laub geharkt, Unrat aus den Grünflächen aufgelesen, trockenes Strauchwerk und Unkraut entfernt werden. Natürlich ist auch Zeit für einen Plausch mit Nachbarn. Wer hat, kann sein Gartengerät und Gartenhandschuhe mitbringen. Alle anderen bekommen Gartengeräte gestellt. Weitere...

Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 01.10.2016 | 4 mal gelesen

Buch. Einen Arbeitseinsatz im Schlosspark organisieren der Bucher Bürgerverein und die Volkssolidarität für den 11. Oktober. Helfende Hände sind gern gesehen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rosenbeet in der Nähe des Eingangs zum Schlosspark in der Straße Alt-Buch. Geplant ist, die Grünanlage wieder auf Vordermann zu bringen, Laub zu harken und Unrat zu beseitigen. BW

Freiwillige im Wassertorkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.09.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Zentrum Gitschiner15 | Kreuzberg. Anlässlich des Berliner Freiwilligentags am 9. September sind auch die Bewohner des Wassertorkiezes aufgerufen, sich für ihre Nachbarschaft zu engagieren. Gemeinsam sollen Holzbänke gebaut, Flächen begrünt und Hochbeete errichtet werden. Der Auftakt ist um 11 Uhr in der Einrichtung Gitschiner15, Gitschiner Straße 15. Der Arbeitseinsatz beginnt um 12.30 Uhr am MehrGenerationenHaus Wassertorstraße 48. Nach getaner...

Jetzt wird wieder gegärtnert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Zum Arbeitseinsatz lädt die Gärtnerinitiative Arnswalder Platz am 16. Juli von 13 bis 18 Uhr ein. Unter anderem sollen Unrat, trockenes Strauchwerk und Unkraut beseitigt werden. Wer hat, sollte Gartenhandschuhe und ein Gartengerät mitbringen. Aber das ist keine Bedingung. Die Initiative ist inzwischen gut mit Geräten ausgestattet. Weitere Infos auf www.arnswalderplatz.de. BW

Gärtnern am Stierbrunnen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.06.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Einen Arbeitseinsatz führt die Gärtnerinitiative Arnswalder Platz am 25. Juni mit Anwohnern durch. Los geht es um 13 Uhr. Bis in den Abend hinein wird auf dem Platz wieder für Ordnung und Sauberkeit gesorgt, und natürlich wird Unkraut gejätet. Wer hat, sollte Gartenhandschuhe und ein Gartengerät mitbringen. Aber das ist keine Voraussetzung. Die Initiative ist inzwischen gut mit Geräten ausgestattet. Weitere...

Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 05.06.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Buch | Buch. Einen Arbeitseinsatz im Schlosspark organisiert der Bucher Bürgerverein für den 14. Juni. Weitere helfende Hände sind willkommen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rosenbeet in der Nähe des Schlosspark-Eingangs in der Straße Alt-Buch. Geplant ist, die Grünanlage wieder auf Vordermann zu bringen und Unrat zu beseitigen. Weitere Informationen auf http://asurl.de/1304. BW

Gemeinsam für mehr Grün

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.04.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Friedhof St. Marien/ St. Nikolai | Prenzlauer Berg. Zum frühlingshaften Kulturgärtnern lädt Arbeitsgemeinschaft Friedhofsmuseum am 12. Mai von 15.30 bis 18.30 Uhr ein. Die Aktion findet auf Friedhof St. Marien/St. Nikolai in der Prenzlauer Allee 1 statt. Helfer sind willkommen. Zum Projekt Kulturgärtnern schlossen sich Anwohner aus der Nachbarschaft des Friedhofs zusammen. Die Kulturgärtner kümmern sich jenseits der Pflege durch die Friedhofsverwaltung...

Frühjahrsputz in Rosenthal

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 26.03.2016 | 5 mal gelesen

Rosenthal. Der Bürgerverein Dorf Rosenthal lädt am 9. April zu einem Frühjahrsputz ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Ecke Haupt- und Schönhauser Straße. Unter anderem sollen Laub und Abfall entfernt und die Grünanlagen gestaltet werden. Helfer sollten auch Gartengeräte wie Spaten, Harken, Schaufeln, Besen und Schubkarren zum Arbeitseinsatz mitbringen. BW

Natur pflegen am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 23.03.2016 | 6 mal gelesen

Blankenfelde. Ein erster freiwilliger Arbeitseinsatz in diesem Frühling findet am 26. März im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen statt. Organisiert wird er von der Bezirksgruppe Pankow des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu). Von 9 bis 12 Uhr wird die sogenannte Offenlandschaft am Köppchensee gepflegt. Außerdem finden Arbeiten auf der Altobstplantage sowie im Bereich der neuen Apfelbäume statt. Treffpunkt für freiwillige...

Gärtnern auf dem alten Friedhof

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.03.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Friedhof St. Marien/ St. Nikolai | Prenzlauer Berg. Zum ersten Kulturgärtnern in diesem Jahr lädt die AG Friedhofsmuseum am 10. März ein. Die Aktion findet auf Friedhof St. Marien/ St. Nikolai an der Prenzlauer Allee 1 von 15.30 bis 18.30 Uhr statt. Viele helfende Hände sind willkommen. Zum Projekt Kulturgärtnern haben sich Anwohner aus dem Bereich um den Friedhof zusammengeschlossen, berichtet Koordinator Roland Bunke. Die Kulturgärtner sehen sich als...

Arbeitseinsatz am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 18.01.2016 | 27 mal gelesen

Blankenfelde. Zu einem ersten Arbeitseinsatz im neuen Jahr lädt die Bezirksgruppe Pankow des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) ein. Er findet am 30. Januar im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen am Tegeler Fließ statt. Von 9 bis 12 Uhr wird die so genannte Offenlandschaft am Köppchensee gepflegt. Treffpunkt für freiwillige Helfer ist am Bauwagen am Schildower Weg/ Ecke Mauerweg. Dieser ist zu Fuß ab der Haltestelle...

1 Bild

Der See braucht Hilfe: Mittel für Gewässersanierung stehen erst 2018 zur Verfügung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 11.01.2016 | 143 mal gelesen

Berlin: Wilhelmsruher See | Wilhelmsruh. Das Bezirksamt ist gewillt, die Sanierung des Wilhelmsruher Sees auf der Grundlage von Gutachterempfehlungen anzugehen. Das teilte Umweltstadtrat Torsten Kühne (CDU) zur jüngsten BVV-Sitzung mit.Der Zustand des Gewässers verschlechterte sich im zurückliegenden Jahr erneut. Durch die warme, regenarme Witterung trocknete der See in seinen Randbereichen aus. Dabei wurden Unrat und Schlamm sichtbar. Der Arbeitskreis...

Pflegeeinsatz am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 24.11.2015 | 24 mal gelesen

Blankenfelde. Der letzte freiwillige Arbeitseinsatz des Jahres im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen findet am 28. November statt. Organisiert wird er von der Bezirksgruppe des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu). Von 9 bis 12 Uhr werden die Landschaft am Köppchensee und die Altobstplantage gepflegt. Treffpunkt für freiwillige Helfer ist der Bauwagen an der Ecke Schildower und Mauerweg. Dieser ist zu Fuß ab der Haltestelle...