Arbeitskreis

Podium fürs Schreiben

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.08.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ | Marzahn. Der Kreis für Biografisches Schreiben trifft sich am Freitag. 2. September, um 16 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54. Der monatliche Kreis in der Artothek unter dem Titel „Schreibhain“ wird von der Schriftstellerin Tanja Steinlechner betreut. Er bietet allen, die sich und ihr Schreiben besser verstehen wollen, ein Podium. Wer hinzu stoßen möchte, meldet sich per E-Mail an...

Pläne für 51 Kliniken

Berit Müller
Berit Müller | Wilhelmstadt | am 21.06.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Herbert-Kleusberg-Haus | Wilhelmstadt. Wer sich für den Krankenhausplan des Landes Berlin interessiert, ist zur öffentlichen Sitzung des Arbeitskreises Pflege und Gesundheit von SPD und AWO Spandau willkommen: am Freitag, 15. Juli, von 16 bis 17.30 Uhr im Herbert-Kleusberg-Haus, Grimnitzstraße 6c. Die Spandauer SPD-Abgeordnete Burgunde Grosse ist Mitglied im Gesundheitsausschuss des Abgeordnetenhauses, sie stellt den Plan vor, der den aktuellen...

Kurze Spaziergänge für Senioren

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Gropiusstadt | am 19.09.2015 | 72 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Lipschitzallee | Gropiusstadt. Unter dem Motto „Willst du mit mir gehen?“ lädt der Arbeitskreis Seniorinnen und Senioren vom Netzwerk Gropiusstadt zu kurzen Spaziergängen ein. Die erste Veranstaltung ist am Montag, 28. September, um 14 Uhr geplant. Treffpunkt ist der Blumenladen am Ausgang des U-Bahnhofs Lipschitzallee. Der Spaziergang endet mit einer gemütlichen Kaffeetafel in Coretta’s Café in der Martin-Luther-King-Gemeinde. Infos gibt es...

1 Bild

Wilhelmsruh hat jetzt einen Arbeitskreis dafür

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 13.11.2014 | 83 mal gelesen

Wilhelmsruh. Der Wilhelmsruher See soll saniert werden. So beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Zunächst soll ein Sanierungskonzept erstellt werden. Dabei sollen die Interessen der Wilhelmsruher berücksichtigt werden. Bis Ende des Jahres soll dieses Konzept vorliegen.Der Verein "Leben in Wilhelmsruh" hat sich nach diesem BVV-Beschluss entschieden, einen Arbeitskreis zur Sanierung des Wilhelmsruher Sees ins Leben...

1 Bild

Treffpunkt: SPD-Bürgerbüro

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Marzahn | am 05.06.2014

Über 100 Tage besteht das gemeinsame Wahlkreisbüro der SPD Abgeordneten Liane Ollech und Iris Spranger. Anlass eine erste Bilanz zu ziehen. "Wir sind hocherfreut, wie gut unser neues Wahlkreisbüro angenommen wird", stellen übereinstimmend die beiden Abgeordneten aus dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf fest. Liane Ollech zeigt sich überzeugt, dass sie mit ihrem engagierten Team die vielen wichtigen Aufgaben im Interesse der Bürger...