Astrid Lindgren

Oh, wie schön ist Weihnachten

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 28.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Alt-Staaken | Staaken. Das Theater Anima gastiert mit "Lotta – Oh, wie schön ist Weihnachten" am Sonntag, 4. Dezember, um 15.30 Uhr in der Dorfkirche Staaken, Hauptstraße 12. Das Theater Anima präsentiert ein winterlich zauberhaftes Puppentheater für die ganze Familie mit Kindern ab drei Jahren, frei nach Astrid Lindgren. Karten kosten für Erwachsene sieben Euro, 6,50 Euro für Kinder. Vorbestellung unter  61 40 21 64 oder über...

5 Bilder

Michels Streiche gefallen jedem: Lindgren-Stück an der Zitadelle

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 14.08.2016 | 55 mal gelesen

Berlin: Freilichtbühne an der Zitadelle | Haselhorst. Nach mehreren Pippi-Langstrumpf-Inszenierungen hat sich das Berliner Kindertheater in dieser Saison einen anderen Klassiker von Astrid Lindgren vorgenommen: Michel aus Lönneberga.Das Publikum ist nicht immer so ruhig wie Lukas. Lukas heißt eigentlich Farduw und ist ein Friese. Eine Pferderasse, die offenbar nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen ist. Wenn Michel über die Bühne tobt, ist Farduw der ruhende Pol auf...

1 Bild

Schön zuhören: ATZE-Schauspieler lesen vor

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 04.04.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: ATZE Musiktheater | Wedding. Das ATZE Musiktheater in der Luxemburger Straße 20 lädt am 16. April Kinder ab fünf Jahren zur dritten ATZE Kinderleselounge. Nikolaus Herdieckerhoff, Natascha Petz und Moritz Ross sowie Theaterleiter Thomas Sutter lesen an vier Stationen aus den Kinderbüchern „Emil und die Detektive“ von Erich Kästner, „Lotta zieht um“ von Astrid Lindgren, „Die drei Räuber“ von Tomi Ungerer und „Kleines Muffelmonster ganz groß“ vor....

4 Bilder

Die kreativste Region Schwedens

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 27.07.2015 | 156 mal gelesen

Berlin: Museum Europäischer Kulturen | Dahlem. Was haben die Schriftstellerin Astrid Lindgren, Björn und Benny von der legendären Kultband Abba und Ikea-Gründer Ingvar Kamprad gemeinsam? Sie alle stammen aus Småland in Südschweden. Im Museum Europäischer Kulturen eröffnen am Freitag, 31. Juli, die 12. Europäischen Kulturtage zum Thema „Ein Blick auf Schwedens kreativste Region“. Das Programm ist abwechslungsreich. Neben Führungen und Ausstellungsgeprächen gibt es...

Ökowerk schrumpft Gäste

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 11.05.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Ökowerk | Grunewald. Wie wäre das, wenn man plötzlich klitzeklein wird und sogar in ein Mauseloch passt? Dieser Frage stellen sich Teilnehmer der Veranstaltung "Killefips Reise" im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22. Am Donnerstag, 14. Mai, leitet Dina Schmidt von 12 bis 13.30 Uhr und von 13.30 bis 15 Uhr ein Abenteuer getreu der bekannten Erzählung von Astrid Lindgren. Erwachsener zahlen 4 Euro, Kinder 3 Euro und...