Auflösung

1 Bild

Die Behindertenvereinigung Prenzlauer Berg löst sich auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.04.2016 | 41 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Behindertenvereinigung Prenzlauer Berg löst sich Ende des Jahres auf. Diesen Beschluss fasste vor wenigen Tagen die Mitgliederversammlung des Vereins. Diese Vereinigung ist eine Gründung der Wendezeit. Während des Umbruchs in der DDR wollten sich behinderte Menschen, deren Freunde und Angehörige eine Vertretung schaffen, mit der sie politisch und gesellschaftlich aktiv werden konnten. So entstand neben...

Quartiersrat hat sich aufgelöst

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 18.06.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Sprengelhaus | Wedding. Der Quartiersrat, ein Gremium im Quartiersmanagement Sparrplatz (QM), hat sich aufgelöst. Darin arbeiteten Anwohner gemeinsam mit dem vom Senat beauftragten QM. Im Dezember 2016 soll auch das vom Senat bezahlte Quartiersmanagement im Sprengelkiez eingestellt werden. Unter dem Stichwort „Verstetigung“ sollen sich weiterhin Bürger ehrenamtlich im Kiez engagieren. Den Quartiersrat wird der Runde Tisch Sprengelkiez...

1 Bild

Gründerinnenzentrum "Hafen" in der Schwarzburger Straße wird bis Ende März aufgelöst

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 27.02.2015 | 242 mal gelesen

Marzahn. Das Gründerinnenzentrum "Hafen" in der Schwarzburger Straße 10 schließt Ende März seine Pforten. Damit verlieren die Frauen im Bezirk einen wichtigen Anlaufpunkt und Ansprechpartner."Wie all das hier weitergehen wird, das weiß ich noch nicht", sagt Karin Feige. Die bisherige Leiterin des Gründerinnenzentrums löst die Räume des Vereins bis Ende März auf und erledigt die letzten Abrechnungen. Das macht sie...

1 Bild

Männergesangsverein "Eintracht Cladow 1919" hat sich aufgelöst

Michael Uhde
Michael Uhde | Kladow | am 31.03.2014 | 137 mal gelesen

Kladow. Mit der Auflösung des Männergesangsvereins "Eintracht Cladow 1919" hat der Spandauer Süden eine traditionelle Institution verloren. Im Vereinslokal, dem Kladower Hof, Sakrower Landstraße 14, trafen sich am 28. März die verbliebenen acht Sänger unter Vorsitz von Reinhard Arendt. Einziger Tagesordnungspunkt: Die Auflösung des Vereins."Wir bedauern das sehr, aber uns blieb einfach nichts anderes mehr übrig", begründet...