Ausbildung

OSZ Wirtschaft stellt sich vor

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | vor 21 Stunden, 8 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Leopold-Ullstein-Schule | Wilmersdorf. Die Leopold-Ullstein-Schule (OSZ Wirtschaft) in der Prinzregentenstraße 32 lädt alle Jugendlichen und Eltern zu einer Informationsveranstaltung ein. Am 1. März findet von 17 bis 19 Uhr der „Leo-Talk“ statt, bei dem die Besucher Gelegenheit haben, die Schule kennenzulernen. Hier erwarten sie Informationen zur kaufmännischen Ausbildung in den Berufen Industrie, Medien und Informatik sowie zum Erwerb von...

1 Bild

In eigener Sache: porta bietet eine Ausbildung nach Maß

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 21 Stunden, 8 Minuten

Potsdam: porta | Dass das Möbelhaus porta in Potsdam-Drewitz gleich reihenweise mit kompetenten Einrichtungsexperten rund ums Eigenheim aufwarten kann, kommt nicht von ungefähr. Denn das Unternehmen bietet eine qualitativ exzellente Ausbildung nach Maß. „Unser Nachwuchs ist unsere Zukunft“, lautet folgerichtig das Credo von Christian Sengstock. Der Teamleiter im Bereich Heimtextilien hat selbst eine fundierte Ausbildung inklusive...

Ganz nah dran sein: Azubiyo zeigt Video-Interviews mit Azubis und Studierenden

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 1 Tag | 40 mal gelesen

Berlin. „Mir gefällt besonders an meinem Job, dass ich meinen Kindheitstraum leben kann und jetzt mittlerweile mit einem 40-Tonner durch die Gegend fahre und den Männern beweisen kann, dass wir Frauen es genauso gut können.“, sagt Charline, Azubi zur Berufskraftfahrerin nicht ohne Stolz.Benedikt, der Wirtschaftsinformatik studiert, erklärt: „Besonders gefällt mir, dass ich in jeder Abteilung, in der ich bisher war, als...

Erzieherinnen gesucht: Wegen Personalmangel sind Kitaplätze knapp

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.02.2017 | 49 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Aktuell gibt es im Bezirk exakt 14 443 Plätze in den Kindertagesstätten. Die Auslastung liegt bei knapp 96 Prozent. Was abgerechnet einer gewissen Fluktuaktion bedeutet: Die Kitas sind voll.Dabei könnte das schon vorhandene Angebot noch erweitert werden, wenn genügend Personal zur Verfügung stände. Aber das ist eher schwer zu finden. Allein der Eigenbetrieb Kindergärten City hat derzeit rund 30 freie...

BSA bildet ehrenamtliche Schlaganfallhelfer aus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 10.02.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Servicepunkt Schlaganfall | Mitte. Die Berliner Schlaganfall-Allianz (BSA) hat ein neues Ehrenamtsprojekt gestartet. Dabei werden Interessierte in Schulungen zu Schlaganfallhelfern ausgebildet. Sie sollen Patienten in der Akut- oder Rehaphase helfend zur Seite stehen. Die Schulungen beginnen am 3. März und finden vom 4. bis 5. März, 18. bis 19. März sowie 1. bis 2. April im Seminarraum Innere Medizin der Charité Campus Mitte, Sauerbruchweg 3, jeweils...

Hier geht was! : Messe „Stuzubi – bald Student oder Azubi“

Manuela Frey
Manuela Frey | Moabit | am 02.02.2017 | 64 mal gelesen

Berlin: Mercure Hotel MOA Berlin | Moabit. „Was passt zu mir – eine Ausbildung, ein Studium?“, „Was steckt eigentlich hinter einem Dualen Studium?“, „Welche Chancen gibt’s im Ausland?“. Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es auf der Karrieremesse „Stuzubi – bald Student oder Azubi“ am 11. Februar.In persönlichen Gesprächen kann man Fragen an Azubis, Studenten, Ausbilder und Personalverantwortliche richten. Internationale Konzerne sind auf der Stuzubi...

2 Bilder

Neue Chance auf Ausbildung: Die Betriebe der Stiftung SozDia haben noch freie Plätze

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 02.02.2017 | 31 mal gelesen

Lichtenberg. Für junge Menschen, die bisher keine Chance auf einen Ausbildungsplatz hatten oder umschulen wollen, gibt es immer noch Gelegenheit für eine Berufsausbildung.Mit seinen drei Ausbildungsbetrieben bietet die Stiftung SozDia jungen Menschen die Unterstützung, die notwendig ist, um doch noch erfolgreich in den Beruf zu starten. Im Ausbildungsrestaurant "Am Kuhgraben" in der Pfarrstraße 111 können die Berufe Koch,...

Interesse am Gastgewerbe? Infotour zu Hotels und Restaurants

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 31.01.2017 | 32 mal gelesen

Berlin. Das Gastgewerbe sucht Azubis sowie Mitarbeiter. Deshalb startet am Mittwoch, 15. Februar, um 10 Uhr die nächste Be HOGA-Tour. Die vierstündige Busfahrt durch Berlins Mitte bietet Besichtigungen in Hotels und Restaurants, Begegnungen und gemeinsame Aktionen mit den Menschen, die dort arbeiten, und viele Informationen zu den Tätigkeiten und Jobmöglichkeiten in Hotels und Restaurants.Mitfahren können alle, die zwischen...

Ausbildungsberufe vorgestellt: Infotag am 11. Februar 2017 im Johannesstift

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 31.01.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Hakenfelde. Wer eine Ausbildung sucht oder sich beruflich neu orientieren will, sollte am 11. Februar ins Evangelische Johannesstift kommen. Dort stellen sich die Sozialen Fachschulen und das Wichern-Kolleg mit ihren Ausbildungsstätten vor. Interessierte können mit Studenten und Dozenten zu Ausbildungsinhalten und Berufsperspektiven ins Gespräch kommen oder vor Ort an einem Bewerbungsgespräch teilnehmen. Die persönlichen...

Bezirk bildet Gärtner aus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.01.2017 | 5 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab August bietet das Bezirksamt Ausbildungsplätze in den Fachrichtungen Garten- und Landschaftsbau und Zierpflanzenbau an. Bewerber schicken ihre Unterlagen an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Abteilung Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Fachbereich Grünflächen, Hohenzollerndamm 174-177, 10713 Berlin. Infos auf www.gaertner-casting.de. tsc

1 Bild

Bei Notfällen sind sie zur Stelle: Auf dem Campus Rütli sind die ersten Schulsanitäter ausgebildet worden

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 27.01.2017 | 82 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftsschule Campus Rütli | Neukölln. „Wir sind sehr, sehr stolz auf euch“, sagte Detlef Kühn, stellvertretender Landesvorsitzender des Arbeiter-Samariter-Bundes. Der Anlass für sein Lob: Am 20. Januar erhielten acht Jugendliche des Rütli-Campus ihre Urkunden, die sie als Schulsanitäter ausweisen.Sechs Mädchen und zwei Jungen, die 15 und 16 Jahre alt sind, haben in den vergangenen Monaten viel geleistet. Rund vier Monate lang lernten sie jeden...

2 Bilder

Exzellente Ausbildung! dm-drogerie markt erhält Gütesiegel der IHK

Christian Hahn
Christian Hahn | Mitte | am 19.01.2017

Berufseinsteiger kommen in den Berliner dm-Märkten in den Genuss einer exzellent durchdachten Ausbildung – das bescheinigt nun die Industrie- und Handelskammer Berlin (IHK) mit einem Gütesiegel.Das Siegel für „Exzellente Ausbildungsqualität“ wurde am 17. Januar im dm-Markt in der Invalidenstraße 119 in Mitte überreicht. „Besondere Qualität verdient besondere Aufmerksamkeit“, sagte Meike Al-Habash von der IHK Berlin bei der...

Mitmachen beim Girls’ Day: Aufruf an Unternehmen im Bezirk

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 19.01.2017 | 17 mal gelesen

Reinickendorf. Am 27. April findet der nächste Girls’ Day statt – dann öffnen landesweit wieder Unternehmen, Ausbildungsbetriebe und Hochschulen ihre Türen für Schülerinnen der 5. bis 12. Klassen. Ziel des jährlichen Aktionstags ist es, den Mädchen insbesondere Berufe aus dem so genannten MINT-Bereich – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – schmackhaft zu machen. Denn technische Berufe sollten keine...

Zurück in Beruf oder Ausbildung

Silvia Möller
Silvia Möller | Neukölln | am 16.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Berufsinformationszentrum | Treptow-Köpenick. Am 3. Februar erhalten Erziehende im Bezug von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch Teil II ein besonderes Angebot zur Orientierung und Aktivierung für den Einstieg in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt während oder nach der Elternzeit. Es werden Wiedereinstiegsangebote in Form betrieblicher Praktika und speziellen Angeboten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf aufgezeigt. Folgende Möglichkeiten werden...

1 Bild

Jobbörse für Flüchtlinge und Migranten im Estrel

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 15.01.2017 | 125 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Neukölln. Rund 200 Aussteller werden zur zweiten „Jobbörse für Geflüchtete und Migranten“ im Estrel-Hotel in der Sonnenallee 225 erwartet. Sie findet am Mittwoch, 25. Januar, von 10 bis 16 Uhr statt.Organisiert wird die Messe in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur, der Industrie- und Handelskammer und vielen anderen Partnern. Vor Ort sind Betriebe aus Handwerk, Gastronomie, Industrie, Gesundheit und Dienstleistung. Auch...

5 Bilder

Tag der offenen Tür / Infotag Lehrakademie für Physiotherapie

Berlin: Lehrakademie für Physiotherapie Berlin | Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern Sie haben noch keine Ausbildung? Oder sind unzufrieden? Sie möchten Ihre Kinder oder Schüler/innen bei der Entscheidung unterstützen? Die Lehrakademie für Physiotherapie im Herzen von Berlin öffnet die Türen. Die Ausbildungswahl ist eine wichtige Entscheidung, die rechtzeitig und gut vorbereitet sein will. Wir bieten Ihnen am Mittwoch, 08.02.2017 von 16.30 - 18.00...

5 Bilder

Syrer werden Industriemechaniker bei der Berliner S-Bahn

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 11.01.2017 | 196 mal gelesen

Niederschöneweide. Seit fast 90 Jahren werden in der Hauptwerkstatt der S-Bahn Berlin GmbH am Adlergestell S-Bahnzüge gewartet und repariert. Von Anfang an stand auch die Ausbildung auf der Tagesordnung. Jetzt bekommen dort mehrere Flüchtlinge eine Chance.Bilal Saadi (28) und Atzal Awan (20) sind vor dem Krieg aus Syrien geflohen. Nach einem mehrmonatigem Praktikum haben sie jetzt einen Ausbildungsvertrag, sie sind angehende...

3 Bilder

Beschäftigungslose lernen in der Ausbildungstischlerei "Hirnholzwerkstatt"

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 05.01.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Hirnholzwerkstatt Ausbildungsbetrieb | Rummelsburg. Kaum ein Handwerkerberuf erfreut sich so großer Beliebtheit wie der des Tischlers. In der Ausbildungstischlerei "Hirnholzwerkstatt" in der Weitlingstraße 45 lernen 15 Beschäftigungslose das kreative Arbeiten mit dem Material Holz.Konzentriert bearbeitet Lars Meyer ein Stück Holz, aus dem mal ein einfacher Bilderrahmen werden soll. Hier kommt es vor allem auf die Eckverbindung der Holzbretter an: Schlitz und...

RC Tegelort bietet Rudern auch im Winter: „Trockenrudern“ in der Halle

Michael Nittel
Michael Nittel | Tegel | am 01.01.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Louise-Schroeder-Sporthalle | Tegel. Ab Montag, 9. Januar, bietet der Ruder-Club Tegelort allen Interessierten, die nicht nur die Rudertechnik, sondern auch die elementaren Ruderkommandos und Manöver im Warmen und Trockenen erlernen möchten, das so genannte „Trockenrudern“ an.„Wer im Winter im Ruder-Kasten beginnt, lernt schneller, einfacher und exakter und wird im Frühjahr der bessere Ruderer auf der Havel sein“, berichtet Sabine Cordes, Ruderwartin und...

Offene Tür der Borchert-Schule

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 31.12.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Wolfgang-Borchert-Schule | Spandau. Die Wolfgang-Borchert-Schule, Borchertweg 2, lädt am Sonnabend, 7. Januar, von 10 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Eltern, Schüler und Ehemalige sind eingeladen, sich einen Einblick in die neuesten Entwicklungen an der Integrierten Sekundarschule zu verschaffen. Die Wolfgang-Borchert-Schule hat unter anderem zwei Auszeichnungen für ihre Konzepte in der beruflichen Orientierung erhalten: Das Qualitätssiegel für...

Jobdating mit der Polizei

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.12.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg. Wer in Betracht zieht, im neuen Jahr für die Berliner Polizei zu arbeiten, kann die Aufgaben der Ordnungshüter im Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, kennenlernen. Am Dienstag, 10. Januar, präsentieren sich die Hauptstadt-Ordnungshüter ab 10 Uhr bei einem Jobdating und erwarten Fragen von interessierten Besuchern. Sie können sich schon jetzt anmelden per E-Mail unter...

Inklusionspreis an Marienfelder Unternehmen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marienfelde | am 17.12.2016 | 20 mal gelesen

Marienfelde. Der Berliner Inklusionspreis in der Sparte „Mittelständische Unternehmen“ ging an den Marienfelder Standort der Metro Cash & Carry Deutschland GmbH. In jedem Jahr werden von der Landesregierung Unternehmen in insgesamt vier Kategorien mit diesem Preis ausgezeichnet. Sie haben sich besonders für die Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung engagiert.Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) ist...

4 Bilder

„kiezküchen gmbh“ bietet Aus- und Weiterbildung sowie Orientierungskurse an

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 15.12.2016 | 87 mal gelesen

Lichtenberg. Wie praxisnah Lernen sein kann, beweist die „kiezküchen gmbh“ mit ihrem Ausbildungsrestaurant Alte Mensa in der Atzpodienstraße. Was dort auf den Tisch kommt, haben Jugendliche zubereitet, die noch mitten in der Lehre stecken. Um die Mittagszeit herrscht im roten Backsteinbau unweit der Frankfurter Allee ein ständiges Kommen und Gehen. Ein Grüppchen Anzugträger hier, dort ein paar Kollegen im Blaumann, drei...

Ausbildung in der Bibliothek

Christian Mayer
Christian Mayer | Charlottenburg | am 13.12.2016 | 12 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Stadtbibliothek schreibt zum 1. September 2017 zwei Ausbildungsstellen zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste mit Fachrichtung Bibliothek aus. Am Ende der dreijährigen Ausbildung mit Berufsschule und betrieblicher Ausbildung hat der Fachangestellte ein breites Wissen über die Tätigkeiten in einer Bibliothek. Bewerbungen bis 31. Januar per Post an das Bezirksamt...

1 Bild

Hotel Estrel nimmt für Zuwanderer-Jobbörse noch Anmeldungen von Ausstellern an

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.12.2016 | 67 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Neukölln. Eine Jobbörse im Estrel Berlin soll arbeitsberechtigte Zuwanderer und Flüchtlinge in einen Dialog mit Unternehmen und Bildungseinrichtungen bringen. Initiiert wird die Messe mit der Agentur für Arbeit und der Berliner Wirtschaft. Aussteller können sich noch für den 25. Januar anmelden. Bereits die erste Messe für Flüchtlinge und Migranten im Februar dieses Jahres war laut Veranstalter ein großer Erfolg. Mit über...