Ausflug

Auf den Spuren der Wölfe

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Grunewald | am 12.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Kleine Tierschützer können am 17. Juni von 13 bis 17 Uhr im Grunewald den Fährten wilder Tiere wie dem Wolf folgen und ihr eigenes Naturschutzgebiet gründen. In dem spannenden Workshop mit dem WWF-Artenschutzkoffer lernen Kinder ab sechs Jahre den Wert der biologischen Vielfalt kennen. Start ist am Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22. Kinder zahlen drei Euro, Erwachsene vier Euro, Familien zehn Euro....

Die Püttberge kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 12.06.2017 | 5 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Einen Ausflug in die Püttberge veranstaltet das Ewa-Frauenzentrum am 20. Juni. Dieser findet im Rahmen des Projektes „Ewa on Tour“ statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr die Prenzlauer Allee 6. Gemeinsam geht es nach Rahnsdorf. Von dort aus wandern die Teilnehmerinnen durch die größte Binnendüne Berlins. Dort kann man eine seltene Pflanzen- und Tierwelt beobachten. Der zweite Teil der Wanderung führt dann durch den...

Senioren sind auf Achse

Manuela Frey
Manuela Frey | Gesundbrunnen | am 11.06.2017 | 2 mal gelesen

Gesundbrunnen. Die Freizeitgruppe trägt in ihrem Namen noch immer den Zusatz Gartenplatz. Dabei sind die Senioren im Alter von 60 bis 75 plus bereits vor Monaten ins Familienzentrum Wattstraße umgezogen. Dort treffen sie sich regelmäßig zur chinesischen Gymnastik. Im Juni geht es allerdings hinaus an die frische Luft. Am 19. Juni wollen die Älteren bei einem Gartenfest in der Westendallee zusammenkommen. Am 26. Juni geht es...

Gemeinsam auf Dampferfahrt

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 09.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Judith Auer | Alt-Hohenschönhausen. Die Seniorenbegegnungsstätte Judith-Auer plant für den 19. Juni eine gemeinsame Dampferfahrt. Wer mit in See stechen möchte, sollte sich melden – und zwar in der Judith-Auer-Straße 8 oder unter 97 10 62 51. Dann gibt es genaue Infos zum Ort, zur Zeit, Route und zu den Kosten. bm

1 Bild

Wildkräuter- Workshop "Johannistag spezial", Sa 24.06.17, 13:00 - 16:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 08.06.2017 | 16 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Heute haben wir das Glück, dass der Johannistag auf einen Samstag trifft und wir ihn alter Tradition folgend nutzen können. Der Johannistag ist seit alten Zeiten ein wichtiger Tag. An diesem Tag endet nicht nur die Spargelsaison, er gilt auch als ideal um z.B. Walnüsse für die Herstellung von "schwarzen Nüssen" zu ernten. Ganz wichtig natürlich auch das Johanniskraut, es wird bevorzugt am Johannistag für das altbewährte...

1 Bild

Wildkräuterführung So, 25.06.17, 13:00 - 14:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 08.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wussten Sie, dass man Gierschblüten essen kann? Die Frühlingskräuter sind jetzt durch und manch einer denkt nun, dass man nicht mehr viel sammeln und essen kann. Ein Irrtum, auch heute werden wir wieder viel essbares vorfinden und uns eingehend damit beschäftigen. Ich freue mich, wenn ich Ihnen Sommerkräuter und -blüten näher bringen kann. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe. Bitte...

1 Bild

Wildkräuterführung Sa, 17.06.17, 13:00 - 14:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 08.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Üppige Natur gibt es auch Juni zu erfahren. Welche Pflanzen sind Essbar? Wie erkennen wir sie sicher und wie unterscheiden wir sie von giftigen Pflanzen? Um diese Fragen zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch, Beschaffenheit von Blättern und Stängeln und vieles mehr erkunden. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe. Bitte melden Sie sich per...

Bustour ins Odertal

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 01.06.2017 | 3 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Für Kurzentschlossene: Eine Busfahrt in den Nationalpark Odertal und „Krummer Wald“ veranstaltet die Seniorenbegegnungsstätte Warnitzer Straße 8 am Donnerstag, 8. Juni. Die Teilnahme kostet 52 Euro, Infos und Anmeldung unter 9290284 oder per E-Mail an sbst.warnitzer@gmx.de. bm

1 Bild

Familienfest in der Jugendverkehrsschule Wuhlheide zum „Tag der Verkehrssicherheit“

Berlin: Jugendverkehrsschule Köpenick | Der TJP e.V. begeht am Samstag, dem 17.06.2017 von 12-18 Uhr in der Jugendverkehrsschule Wuhlheide mit einem Familienfest den „Tag der Verkehrssicherheit“. An diesem Tag können Familien Fahrräder ausleihen und die Wuhlheide mit Karte und Kompass entdecken. Auf dem Gelände testen Jung und Alt ihre Fahrkünste bei einem Geschicklichkeitsparcours und absolvieren ein Fahrsicherheitstraining. Für die kleinsten...

1 Bild

Die 23. Brandenburger Landpartie vom 10. und 11. Juni 2017

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 31.05.2017 | 154 mal gelesen

Endlich wieder Land sehen: Fast 250 Betriebe - von der Agrargenossenschaft bis zum Urlaubsbauernhof - öffnen ihre Türen für die Besucher. Spargel, Erdbeeren, ofenfrisches Brot und handgemachter Kuchen, alte Traktoren, hochmoderne Mähdrescher, flauschige Kaninchen und beeindruckendes Milchvieh, Stallführungen, Traktorfahrten, Gespräche, Kutsch- und Radtouren: Es gibt viele Gründe auf’s Land zu fahren. Am 10. und 11. Juni...

11 Bilder

Der perfekte Moment ist jetzt...

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Alt-Hohenschönhausen | am 22.05.2017 | 111 mal gelesen

Potsdam: Schloss Babelsberg | Oder wie Jochen Schweizer sagte: „Der perfekte Augenblick ist dann, wenn du nicht mehr denkst!,“ wenn du frei bist im Kopf, im Hier und Jetzt! Das Wochenende war sonnenreich und ganz Berlin war unterwegs in der Natur. Es grünt und blüht – es duftet und kribbelt, die Frühlingsgefühle kommen auf! Hier und da sieht man küssende Liebespaare, Vögel zwitschern, Menschen lächeln sich zu... Die Suche nach dem Glück geht wieder...

1 Bild

Workshop "Wildkräuter gehackt, frittiert, gebraten"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 22.05.2017 | 14 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wildkräuter kann man direkt in der Natur pflücken und knabbern. Man kann sie aber auch auf vielerlei Art lecker zubereiten. Genau das werden wir in diesem Workshop machen. Zunächst lernen wir die Pflanzen kennen, sammeln dann für unsere Zwecke. Dann probieren wir verschiedene Zubereitungsarten aus. Es gibt so schöne Dinge wie frittierte Kräuter, Kräuter-Frittata, ungewöhnliche Salatvarianten … immer je nach dem, was Wald...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 22.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | "Wie kann ich essbare und giftige Pflanzen sicher auseinander halten?“ Um diese Frage zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch und Geschmack probieren. Es reicht oft nicht, sich nur die Blüten oder nur die Blätter einer Pflanze anzuschauen. Wie fühlt sich der Stängel an? Ist er rau oder glatt? Hat er Kanten oder ist er ganz rund, vielleicht auf einer Seite eingekerbt? Ist...

Ausflug mit Picknick

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 19.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Grunewald | Moabit. Das Familienzentrum Moabit lädt ein zu einem Familienausflug mit Picknick im Grunewald am 28. Mai. Die Teilnehmer sollen Decke, Getränke und Essen selbst mitbringen. Die Fahrtkosten übernimmt das Familienzentrum. Treffpunkt für den Ausflug ist um 14.30 Uhr am S-Bahnhof Bellevue an der Bartningallee. Um eine Anmeldung per E-Mail info@familienzentrum-moabit.de oder unter  0163 631 11 24 wird gebeten. KEN

Eine Tour zum Schloss Biesdorf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.05.2017 | 10 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Tourenprojekt des Frauenzentrums „Ewa on Tour“ startet in seine neue Saison. Der nächste Ausflug am 1. Juni führt zum Schloss Biesdorf. Mit dem Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum ist im Schloss Biesdorf eine neue Kunstinstitution für Berlin entstanden. Es widmet sich dem Zusammenspiel von Stadt- sowie Landschaftsentwicklung und Kunst. Das Schloss ist von einem idyllischen Park umgeben, und die dort...

Ferienplätze geschenkt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 13.05.2017 | 11 mal gelesen

Lichtenberg. Nicht alle Eltern können es sich leisten, mit ihren Kindern in Urlaub zu fahren. Seit vielen Jahren verschenkt deshalb die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Linkspartei) Ferienplätze an Kinder: In diesem Jahr geht es in ein Zeltlager nach Schweden. Vom 19. Juli bis zum 9. August können Kinder ab sechs Jahren bei der Reise des Vereins „Kinderring Berlin“ mitmachen. Gezeltet wird am See und am Waldrand....

Gemeinsam was unternehmen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.05.2017 | 4 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Zu einem Ausflug „Raus ins Grüne“ für Alleinerziehende und deren Kinder lädt der Verein Shia am 21. Mai ein. Die Teilnehmer werden bei diesem Ausflug Kontakt zu anderen Alleinerziehenden haben, und auch die Kinder freuen sich, mal mit anderen Kindern etwas unternehmen zu können. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis zum 18. Mai unter  425 11 86 oder per E-Mail kontakt@shia-berlin.de. Dann gibt es...

Spargelessen mit dem Heimatverein

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 05.05.2017 | 4 mal gelesen

Wilmersdorf. Es gibt noch freie Plätze für die Busfahrt des Heimatvereins Wilmersdorf zum Spargel- und Erlebnishof Klaistow am 27. Mai. Nach einer Führung und Spargelessen bleibt noch Zeit zum Bummeln durch den Hofladen oder das Naturwildgehege. Mit einem Bus geht es um 10 Uhr los vom ehemaligen Rathaus Wilmersdorf, Fehrbelliner Platz 4, die Rückkehr ist gegen 18 Uhr. Die Kosten für Busfahrt, Führung und Spargelessen betragen...

Gemeinsam gemütlich radeln

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 05.05.2017 | 7 mal gelesen

Weißensee. Der Charlotte-Treff macht ein neues Angebot: Fahrradtouren in Berlin und Umland. Der erste Ausflug dieses Jahres startet am Sonnabend, 13. Mai, um 9 Uhr. In einer überschaubaren Gruppe wird gemütlich geradelt. Die Teilnehmer können dabei die Seele baumeln lassen und viel Neues entdecken. Es wird um eine Kostenbeteiligung von fünf Euro gebeten. Bei der Anmeldung unter  92 40 72 90 oder per E-Mail...

Ausflug für Pflegende

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 29.04.2017 | 5 mal gelesen

Charlottenburg. Im Rahmen der "Woche der pflegenden Angehörigen" lädt die Kontaktstelle PflegeEngagement, Bismarckstraße 101, zu einem Ausflug mit dem Traditionsbus 218 zur Pfaueninsel und gemütlichem Ausklang im Restaurant. Treffpunkt ist am 19. Mai um 11 Uhr am Theodor-Heuss-Platz (Bushaltestelle X34, M49, X49, 218 Richtung Spandau). Zu zahlen sind nur der normale Bustarif und die Fähre zur Pfaueninsel. Um Anmeldung wird...

1 Bild

Sonntag

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Mitte | am 25.04.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Alte Nationalgalerie | Schnappschuss

1 Bild

Wildkräuter-Workshop&/Kochkurs "Hausmannskost von der Wiese"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 11.04.2017 | 24 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | "Wie kann ich Wildkräuter alltagstauglich zubereiten?" Dieser Frage widmen wir uns heute besonders. Zunächst schauen wir uns die Pflanzen genau an, riechen, schmecken, bestimmen sie. Nachdem wir einige für unsere Zwecke gesammelt haben. bereiten wir alltaugliches wie z.B. Bratlinge, Kräuterkartoffelsalat oder pfiffige Aufstriche zu. Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 11.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Nun sind bereits so viele Wildkräuter gewachsen, dass wir kaum alle gleichzeitig bestimmen und verwenden können. Wir schauen uns die Pflanzen genau an, fühlen, riechen und probieren den Geschmack. Sie lernen Erkennungsmerkmale kennen, damit sie ihr neues Wissen auch allein beim nächsten Spaziergang anwenden können. Auch fortgeschrittene Wildpflanzenfans werden hier nicht zu kurz kommen. Am Ende der Führung gibt es...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 11.04.2017 | 2 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Gibt es Pflanzen, mit denen man die essbaren leicht verwechseln kann? Was hilft uns bei der Unterscheidung? Wie können wir die jetzt verfügbaren Wildkräuter verwenden und lecker zubereiten? Wir werden in einem Rundgang durch den Garten einige Wildkräuter genau unter die Lupe nehmen, uns in paradiesischer Umgebung und entspannter Atmosphäre darüber austauschen. Am Ende der Führung gibt es eine leckere,...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 11.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Jetzt wird es leichter, die Kräuter zu erkennen, weil viele inzwischen Blüten bekommen haben. Nun haben wir ein weiteres Merkmal zur Verfügung, dass es uns leicht macht die Pflanzen zu bestimmen. Wir schauen uns die Pflanzen genau an, fühlen, riechen und probieren den Geschmack. Sie lernen Erkennungsmerkmale kennen, damit sie ihr neues Wissen auch allein beim nächsten Spaziergang anwenden können. Auch fortgeschrittene...