Ausleihe

E-Book-Reader ausleihen

Manuela Frey
Manuela Frey | Tegel | am 03.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Reinickendorf. Ab sofort können passend zum wachsenden Onleihe-Angebot in den Bibliotheken in Tegel, Frohnau, im Märkischen Viertel, Reinickendorf West und am Schäfersee E-Book-Reader kostenlos entliehen werden. Benötigt wird ein gültiger Bibliotheksausweis, die Leihfrist beträgt 28 Tage, Ausleihe und Rückgabe müssen in der gleichen Bibliothek erfolgen. Das Onleihe-Angebot der Reinickendorfer Bibliotheken kann unter...

Ausleihe von E-Book-Readern

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 26.06.2017 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Ab sofort können in den Reinickendorfer Bibliotheken E-Book-Reader, Modell: tolino vision 3HD, kostenlos entliehen werden. Benötigt wird ein gültiger Bibliotheksausweis. Die Leihfrist beträgt 28 Tage, Ausleihe und Rückgabe müssen in der selben Bibliothek erfolgen. Hilfestellung bietet eine regelmäßig in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, stattfindende Sprechstunde, immer am ersten und dritten...

„Gesichter“ im Fontante-Haus

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Märkisches Viertel | am 20.06.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Fontane-Haus | Märkisches Viertel. Die Ausstellung GESICHTER ist noch bis zum 10. Juli im Foyer des Fontane-Hauses, Königshorster Straße 6, zu sehen. Gezeigt werden menschliche und tierische Porträts aus dem Bestand der Graphothek Berlin. Mal als Holzschnitt, mal als Radierung oder getuscht, die einen sind humorvoll, die anderen ernst. Gemein ist den Porträts, dass sie im Anschluss an die Ausstellung ausgeliehen werden können. Die...

Mit dem Reader richtig umgehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 01.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Eine E-Book-Reader-Sprechstunde bietet die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek am 14. Juni von 16 bis 18 Uhr an. Seit Anfang des Jahres können sich Nutzer in der Weißenseer Bibliothek in der Bizetstraße 41 E-Book-Reader Tolino ausleihen. Mit diesen kann man E-Medien nutzen, die die Berliner Bibliotheken zur Verfügung stellen. Die E-Book-Reader können jeweils vier Wochen ausgeliehen werden. Jedes Gerät wird in einer...

1 Bild

Regenten-Besuch aus Holland: Außergewöhnliches Werk zu Gast in der Gemäldegalerie

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 09.05.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Gemäldegalerie | Tiergarten. Ernst und ihrer Verantwortung bewusst blicken die fünf „Regenten“, die Vorsteher des Loridanhofs, eines karitativen Wohnstifts für alte Menschen in Leiden, ihre heutigen Betrachter an. In der Gemäldegalerie am Kulturforum ist das außergewöhnliche Bildnis für zwei Jahre zu sehen.Das ist dem Umstand zu verdanken, dass das Museum de Lakendal in Leiden umgebaut wird. Nur noch an die National Gallery sei etwas so...

Besucherrekord in der Bibliothek

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 06.05.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek hat einen neun Besucherrekord erzielt. Am Osterdienstag, 18. April, wurden 3263 Kunden gezählt. So viele konnten noch nie an einem einzigen Tag begrüßt werden. Nachdem die Bibliothek wie fast alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins am Ostersonnabend und damit insgesamt vier Tage geschlossen hatte, bildeten sich lange Schlangen an der Medienrückgabe und an den...

Neue Kunst aus der Artothek

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.04.2017 | 8 mal gelesen

Wilmersdorf. Wer seine Räume mit Werken zeitgenössischer Künstler schmücken will, dem hilft die Artothek der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176. Derzeit wartet eine frische Kollektion von Gemälden und Objekten auf Ausleihe. Sowohl die zeitweilige Ausstellung in Privaträumen als auch in Büros ist denkbar. Die Leihdauer liegt je nach Kunstwerk bei zehn oder 20 Wochen – und die Leihgebühren betragen 1 bis 5 Euro. Anschauen...

Bibliothek stellt neue Medienkoffer für Geflüchtete vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 07.04.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Bibliothek Karow | Karow. Für Flüchtlinge, die in einer Unterkunft im Bezirk untergebracht sind, können ab sofort Medienkoffer ausgeliehen werden. Über den Inhalt und die Ausleihmöglichkeiten der „Medienkoffer für Geflüchtete“ wird am 20. April um 19 Uhr in der Stadtteilbibliothek Karow, Achillesstraße 77, informiert.Dazu sind alle willkommen, die mit geflüchteten Menschen in Pankow arbeiten. Aus Mitteln des „Masterplanes Integration und...

"Tolino" in der Bibliothek

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.02.2017 | 17 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Ab 15. Februar kann in den Bibliotheken im Bezirk der eReader "Tolino" ausgeliehen werden. Zumindest so lange der Vorrat reicht. An jedem der vier Standorte sollen jeweils zehn unbespielte Exemplare der Version "Tolino vision 3 HD" zur Verfügung stehen. Damit können aktuell mehr als 70 000 eBooks gelesen werden. Der Reader ist ein Produkt von Buchhandel und Deutscher Telekom. Die kostenlose...

Bibliotheken verleihen E-Book-Reader

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 08.10.2016 | 13 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Mancher mag nicht auf das Gefühl, ein echtes Buch in der Hand zu halten, verzichten. Wer es jedoch einmal mit der Lektüre vom Display versuchen möchte, hat nun die Gelegenheit zur kostenlosen Ausleihe eines E-Book-Readers.Ab sofort liegen in allen Bibliotheken im Bezirk zehn Geräte der Marke Tolino bereit. Mit einem gültigen Leseausweis können Interessierte einen der Reader vier Wochen lang...

Neuer Service der Hansabibliothek

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 07.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Hansabibliothek | Hansaviertel. Ab sofort können Besucher der Hansabibliothek in der Altonaer Straße 15 auch außerhalb der Öffnungszeiten der Stadtteilbibliothek ausgeliehene Medien zurückgeben. Ein außen angebrachter Automat macht es möglich. Rückbuchung und Entlastung des Nutzerkontos erfolgen umgehend. Weitere Informationen unter  901 83 21 56 oder per E-Mail hansa@stb-mitte.de. KEN

Digital richtig ausleihen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 26.08.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Wer mit Tablet, E-Book-Reader und PC digitale Medien ausleihen möchte, aber bei Einrichtung und Benutzung Probleme hat, kann sich am 6. September ab 14 Uhr in der einstündigen Veranstaltung „Digitale Angebote im VOEBB“ in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, informieren. Die Teilnahme ist kostenlos.KEN

So funktioniert die Ausleihe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.08.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Hinter „Voebb24“ verbirgt sich das Ausleihen digitaler Medien über Tablet, E-Book-Reader und PC. Wer damit Schwierigkeiten hat, kann sich am 16. August um 16 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, informieren. Bibliotheksmitarbeiter geben zudem Hilfestellung bei der Recherche in Voebb24. Informationen unter  902 77 45 74. KEN

Waschhaus mit einer Bibliothek

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 22.07.2016 | 3 mal gelesen

Weißensee. Das Begegnungszentrum „Altes Waschhaus“ der Wohnungsgenossenschaft Weißensee an der Falkenberger Straße 172d verfügt über eine kleine Nachbarschaftsbibliothek. Diese kann sich über viele interessante Neuzugänge freuen. Bücherfreunde haben Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr die Möglichkeit, diese kleine Bibliothek zum Tauschen und Ausleihen von Büchern zu nutzen. Unter den bislang...

1 Bild

Zwei Besuche pro Einwohner: Eine Übersicht über die Bibliotheken

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.05.2016 | 75 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk gibt es vier kommunale Bibliotheksstandorte.Adressen: Die größte öffentliche Bücherei in Friedrichshain-Kreuzberg ist die Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda in der Frankfurter Allee 14a. Dazu kommen die Mittelpunktbibliothek, Wilhelm-Liebknecht-/Namik-Kemal-Bibliothek, Adalbertstraße 2, die Else-Ury-Familienbibliothek, Glogauer Straße 13, sowie die Stadtteilbibliothek in der Dudenstraße...

Ausleihe digitaler Medien

Michael Kahle
Michael Kahle | Schöneberg | am 22.12.2015 | 18 mal gelesen

Berlin: Mittelpunktbibliothek Schöneberg Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Die Mittelpunktbibliothek Schöneberg, Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, lädt ein am 5. Januar 16 bis 17 Uhr und am 20. Januar, 14 bis 15 Uhr zur Information „Einführung Voebb24 – Ausleihen digitaler Medien über das Tablet“ ein. Das Angebot richtet sich vordringlich an Leser, die die digitalen Medien über das Portal Voebb24 gern mit dem Tablet nutzen möchten, aber bei der Einrichtung und Benutzung Probleme...

Führung durch die Bibliothek

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.10.2015 | 33 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Die Bezirksbibliothek Ingeborg Drewitz in der Grunewaldstraße gibt regelmäßig einen Einblick in ihre Räumlichkeiten und das Dienstleistungsangebot. An jedem letzten Freitag im Monat wird hier eine Führung angeboten. Nutzer und solche, die es werden wollen, können die wichtigsten Funktionen des Bibliotheksportals, die technischen Erleichterungen der automatisierten Ausleihe und Rückgabe sowie die Vielfalt des...

E-Book-Reader bedienen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 07.07.2015 | 31 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Gerade zur Urlaubszeit sind elektronische Bücher beliebt. Denn wer auf das Gewicht seines Urlaubskoffers achtet, greift gerne auf die neue Lesetechnologie zurück. Auch die Lichtenberger Bibliotheken leihen E-Book-Reader samt Leseinhalten aus. Die Anton-Saefkow-Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz 14 berät am 16. Juli kostenlos, wie man die Geräte benutzt. Eine Expertin klärt von 10 bis 17 Uhr darüber auf, wie man...

Energiesparen leicht gemacht

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.03.2015 | 13 mal gelesen

Marzahn. Die Erich-Weinert-Bibliothek, Helene-Weigel-Platz 4, bietet ein Energiesparpaket des Umweltbundesamtes zur Ausleihe an. Es besteht aus einem Strommessgerät, einem Verlängerungskabel mit Ein- und Ausschalter, einer ausführlichen Bedienungsanleitung sowie Tipps zum Energiesparen. Das Messgerät braucht nur zwischen dem zu untersuchenden Gerät und der Steckdose angebracht zu werden. Mit ihm können die jährlichen Kosten...

1 Bild

Neues Leseprojekt: ein Koffer voller Kinderbücher

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.04.2014 | 74 mal gelesen

Prenzlauer Berg. "Der Kitakoffer" ist ein Hartschalenkoffer voller Literatur für Kinder. Auszuleihen ist er bei Eva Wermelskirch. Die Familien- und Erziehungsberaterin entwickelte in den vergangenen Monaten ihr Projekt "Der Kitakoffer - mit Büchern wachsen"."Auf die Idee kam ich, weil ich selbst mit großer Leidenschaft Bücher sammle. Nach der Geburt meines Sohnes lernte ich die aktuelle Kinderliteratur sehr gut kennen",...