Austellung

3 Bilder

Von den Nazis "abgesägt": Ausstellung im Heimatmuseum erinnert an sechs Kommunalpolitiker

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 4 Tagen | 77 mal gelesen

Berlin: Heimatmuseum Zehlendorf | Zehlendorf. Sie wurden denunziert und entlassen, verfolgt und inhaftiert: Sechs Zehlendorfer Kommunalpolitiker in der NS-Zeit stehen im Mittelpunkt derAusstellung „Abgesägt“ im Heimatmuseum Zehlendorf. Auf hohen Schautafeln sind die Biographien von zwei Frauen und vier Männern nachzulesen. Alle waren politisch aktiv, fünf von ihnen waren SPD-Mitglieder. Anna Mayer (1882-1937) gehörte der Deutschen Volkspartei (DVP) an und war...

Fotograf zeigt Bilder von den "Vergessenen" im Südkaukasus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.02.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Haus der Demokratie | Prenzlauer Berg. „Jenseits der Grenzen“ heißt die neue Ausstellung, die vom 16. Februar bis 16. März im Haus der Demokratie und Menschenrechte in der Greifswalder Straße 4 zu sehen ist. In dieser wird über das Schicksal der vergessenen Flüchtlinge im Südkaukasus informiert. Flucht und Vertreibung sind hochaktuelle Themen. Auf dieser Welt müssen Menschen jeden Tag vor Kriegen und bewaffneten Auseinandersetzungen fliehen,...

Ausstellung zu Frauenverlag

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ | Marzahn. Eine Ausstellung über die Geschichte des „Verlags für die Frau“ ist ab 6. Januar in der Bezirkszentralbibliothek Mark Twain, Marzahner Promenade 52-54, zu sehen. Der Verlag blickt auf eine 70-jährige Geschichte zurück. Er wurde 1946 gegründet und war in der DDR unter dem Namen „Verlag für die Frau“ der größte Mode- und Ratgeberverlag. Er gab Zeitschriften wie „Sibylle, „Pramo“ oder „Wir kochen gut“ heraus. Sie...

2 Bilder

Kunst in Pankow - über 70 Künstler stellen aus 6

Marion Manteufel
Marion Manteufel | Niederschönhausen | am 22.09.2016 | 457 mal gelesen

Berlin: Ballhaus Pankow | Pankow. Der Sonderzug fährt diesmal nicht, aber Pankow ist trotzdem vom 30. September bis 3. Oktober einen Besuch wert. Im Ballhaus Pankow in der Grabbeallee 53 findet dann ein Kunstmarkt mit über 70 Künstlern statt, die vor Ort ihre Werke und Maltechniken erläutern. Alle Ausstellungsstücke können gekauft und sofort mitgenommen werden, wobei nicht nur Bilder ausgestellt werden, sondern auch Kunsthandwerkliches. Es ist jede...

Die Anfänge von Marzahn

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 31.08.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Galerie M | Marzahn. Eine Ausstellung mit einer Videoinstallation von Stefan Demming wird am Sonntag, 11. September, um 18 Uhr in der Galerie M, Marzahner Promenade 46, eröffnet. Der Künstler verwandte in seiner Installation Ausschnitte aus der DDR-Fernsehserie „Einzug in das Paradies“ aus den 1980er-Jahren. Die humorvolle Serie wurde mit bekannten Schauspielern vor dem Hintergrund der frisch gebauten Hochhäuser Marzahns gedreht. Die...

1 Bild

Darf ich vorstellen.. Die Kunstklasse!

Kristina Vasilevskaja
Kristina Vasilevskaja | Hellersdorf | am 26.07.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Ausstellungszentrum "Pyramide" | Das Ereignis ist zwar schon eine Weile her, hinterlässt aber dennoch Spuren in meinem Kopf. Am Freitag, dem 8.Juli 2016 war es soweit. Die Freie Kunstklasse zeigte ihre Arbeiten, die sie zusammen mit Vera Müller und Matthias Schwelm erarbeitet haben. Ich hatte mich Anfang Mai auch für die Kunstklasse beworben und präsentierte später zehn neuen Gesichtern meine Projektidee. Samstags und sonntags trafen wir uns in der...

1 Bild

Kunstaustellung ,,Form und Phase"

Kristina Vasilevskaja
Kristina Vasilevskaja | Hellersdorf | am 07.07.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Ausstellungszentrum "Pyramide" | Die Freie Kunstklasse hat sich dieses Jahr ein zweites Mal ins Zeug gelegt um am 8.Juli 2016 eine wunderbare Kunstaustellung zu präsentieren. Vera Müller und Matthias Schwelm haben gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen ihre eigenen Projekte entwickelt am Freitag ist es soweit. Das Licht in der Pyramide geht an!

3 Bilder

Nackte in Flaschen: Ausstellung „Patience Bottles" in der Galerie ART CRU

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wittenau | am 11.02.2016 | 137 mal gelesen

Berlin: Galerie ART CRU | Mitte. Vom 5. Februar bis zum 28. März präsentiert Berlins einzige Galerie für sogenannte Outsider Art in der Oranienburger Straße 27 Flaschenkunst von Steve Moseley. „Celebrities and Bottles“ heißt die Gemeinschaftsausstellung der Künstler Steve Moseley und Emiehl Päffel sowie Uwe Paulsen. Die witzigen Kunstwerke in Glasflaschen des amerikanischen Künstlers werden zum ersten Mal in Deutschland gezeigt. Steve Moseley...