Autobrand

Transporter brannte aus

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | vor 21 Stunden, 44 Minuten | 9 mal gelesen

Wilhelmstadt. Ein Transporter ist in der Nacht zum 21. Mai an der Wörther Straße ausgebrannt. Anwohner bemerkten gegen 1.35 Uhr die Flammen an dem geparkten Fahrzeug und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Brandbekämpfer löschten das Feuer. Das Fahrzeug brannte trotzdem komplett aus. Ein vor dem Transporter geparktes Auto wurde leicht am Heck beschädigt. Die Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen führt ein...

Wieder Auto angezündet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.05.2017 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte haben am 3. Mai ein Fahrzeug an der Fichtestraße in Brand gesetzt. Ein Passant hatte die Flammen gegen 1.30 Uhr bemerkt. Sie wurden von alarmierten Polizisten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur Brandursache hat der Staatsschutz übernommen. tf

Auto brannte völlig aus

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.05.2017 | 11 mal gelesen

Friedrichshain. Passanten bemerkten am 1. Mai gegen 23.15 Uhr an der Ecke Revaler- und Niemannstraße Flammen an einem geparkten Auto und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Der Wagen brannte vollständig aus. Ein daneben abgestelltes Fahrzeug wurde ebenfalls beschädigt. Zum Hintergrund ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

Brennende Fahrzeuge

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.04.2017 | 10 mal gelesen

Kreuzberg. Während einer Streifenfahrt bemerkten Polizisten am 11. April gegen 4.30 Uhr Feuer an einem abgestellten Auto an der Gneisenaustraße. Durch die Hitzeeinwirkung wurde ein davor geparktes Fahrzeug ebenfalls beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

Auto am Grazer Platz angezündet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 11.04.2017 | 8 mal gelesen

Schöneberg. Am 9. April gegen 3.30 Uhr haben Unbekannte am Grazer Platz einen Golf angezündet. Er war im Mai des vergangenen Jahres in Brandenburg gestohlen worden. Vier weitere Autos, die daneben parkten, wurden durch die Flammen zum Teil stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt. KEN

Ausgebranntes Auto

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.04.2017 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Eine Anwohnerin hat am 8. April kurz nach 6 Uhr Flammen an einem Fahrzeug in der Ruhlsdorfer Straße bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Wagen brannte aus. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

Brennende Autos und Mülltonnen in Westend

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 07.04.2017 | 35 mal gelesen

Westend. Polizeibeamte nahmen am 7. April einen 16-Jährigen vorläufig fest, der in Verdacht steht, mehrere Autos und Mülltonnen in Brand gesetzt zu haben. Gegen 3.10 Uhr brannten auf einem Müllplatz in der Westendallee mehrere Kunststoffmülltonnen. Durch das Feuer brannten zwei unmittelbar daneben geparkte Autos vollständig aus. Nahezu zeitgleich gingen in der Reichsstraße zwei Pkw in Flammen auf. Im Wachholderweg und im...

Auto wurde angezündet

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 17.03.2017 | 13 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Brandstiftung ist vermutlich die Ursache für einen Autobrand. Ein Anwohner bemerkte das brennende Fahrzeug am Morgen des 8. März in der Straße Am Berl auf einem Parkplatz und alarmierte die Feuerwehr. Die löschte zwar das Feuer, trotzdem wurde ein daneben stehender Pkw leicht beschädigt. KW

Opel abgefackelt und zugeschaut

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 16.03.2017 | 7 mal gelesen

Gesundbrunnen. Ein mutmaßlicher Täter, der am 16. März gegen 4.30 Uhr einen Opel an der Hochstraße angezündet hat, hat sich noch eine Weile sein „Werk“ angeschaut. Eine Zeugin hatte den Mann gesehen, der, nachdem er den Motor hat aufheulen lassen, aus dem Fahrzeug stieg und sich an den lodernden Flammen aus dem hinteren Radkasten erfreute. Als die Frau den mutmaßlichen Brandstifter ansprach, suchte er das Weite. Alarmierte...

Altes Auto in Brand gesteckt

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 08.03.2017 | 15 mal gelesen

Spandau. Eine 20-jährige Passantin hat am 5. März gegen 20.30 Uhr Flammen am linken Vorderrad eines 19 Jahre alten Autos an der Nauener Straße entdeckt. Noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr konnte der Brand von Polizeibeamten mit einem Feuerlöscher erstickt werden. Der Wagen, der bereits mit einem Gelbpunkt wegen nicht mehr gültiger Zulassung versehen war, wurde leicht beschädigt. CS

Sechs Autos angezündet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.03.2017 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte haben am 28. Februar auf dem Parkplatz einer Sicherheitsfirma am Halleschen Ufer sechs Fahrzeuge in Brand gesteckt. Passanten bemerkten die Flammen gegen 18.45 Uhr und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Alle Autos wurden erheblich beschädigt. Der Staatsschutz ermittelt. tf

Autobrand im Hinterhof

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.02.2017 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Am frühen Morgen des 27. Februar sind zwei Autos ausgebrannt. Die Fahrzeuge befanden sich auf dem Hinterhof eines Hauses an der Skalitzer Straße. Ein dritter Wagen wurde leicht beschädigt. Weil ein politischer Hintergrund nicht auszuschließen ist, ermittelt der Staatsschutz. tf

Auto brannte in der Zingster Straße

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 08.02.2017 | 12 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. In der Nacht auf den 2. Februar haben Unbekannte ein Auto in Brand gesteckt. Anwohner bemerkten gegen 00.45 Uhr das Feuer in der Zingster Straße und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen, doch wurden die benachbart parkenden Autos durch die Hitzeeinwirkung des Feuers in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. KW

Transporter auf Firmengelände in der Sewanstraße angezündet

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 11.01.2017 | 8 mal gelesen

Friedrichsfelde. Unbekannte haben in der Nacht des 5. Januar einen auf einem Firmengelände in der Sewanstraße parkenden Transporter in Brand gesetzt. Ein Mitarbeiter bemerkte die Flammen gegen 2.20 Uhr und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Feuerwehrmannschaft löschte das Feuer, der Transporter brannte jedoch komplett aus. Ein weiterer Transporter wurde beschädigt. KW

Kleinbus in der Vulkanstraße angezündet

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 07.12.2016 | 6 mal gelesen

Fennpfuhl. Am Morgen des 4. Dezember haben Unbekannte in der Vulkanstraße einen Kleinbus in Brand gesetzt. Ein vorbeifahrender Autofahrer hatte gegen 7.15 Uhr den Brand beobachtet und die Polizei alarmiert. Die Feuerwehr löschte die Flammen, Personen wurden nicht verletzt. KW

Fahrzeug angezündet

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.12.2016 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Unbekannte haben am frühen Morgen des 4. Dezember ein Auto an der Krossener Straße in Brand gesetzt. Passanten hatten die Flammen gegen 6.15 Uhr bemerkt und die Polizei alarmiert. Der Wagen wurde durch das Feuer erheblich beschädigt. Zu den Hintergründen ermittelt das Landeskriminalamt. tf

Fahrzeuge angezündet

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.10.2016 | 9 mal gelesen

Friedrichshain. Unbekannte haben am frühen Morgen des 6. Oktober zwei Autos und ein Motorrad an der Scharnweberstraße durch Brandstiftung beschädigt. Ein Anwohner, der zuvor entzündete Pappe zwischen den Fahrzeugen entdeckt hatte, alarmierte Polizei und Feuerwehr. Der Staatsschutz ermittelt. tf

Unverschlossenes Auto brannte

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 31.08.2016 | 5 mal gelesen

Märkisches Viertel. Offenbar durch Brandstiftung ist am 30. August ein Auto auf einem Anwohnerparkplatz am Senftenberger Ring beschädigt worden. Gegen 17.30 Uhr bemerkte ein Anwohner Rauchentwicklung in dem Wagen, der seit Beginn des Jahres unverschlossen auf dem Parkplatz steht. Der Zeuge entdeckte im Innenraum eine brennende Schachtel, die er selbst löschen konnte. Durch den Brand wurden Teile des Innenraumes beschädigt....

Brennender Range Rover

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.08.2016 | 5 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Zeuge hatte am 23. August gegen 4.45 Uhr Flammen an einem geparkten Auto in der Jungstraße bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Bei dem Wagen handelte es sich um einen Range Rover. Zu den Hintergründen ermittelt jetzt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

Feuer an der Wuhlheide

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 20.07.2016 | 51 mal gelesen

Oberschöneweide. Bei einem Abendspaziergang am 19. Juli hatte eine Anwohnerin in der Straße An der Wuhlheide Rauch gerochen und dann Flammen an einem BMW entdeckt. Daraufhin alarmierte sie Polizei und Feuerwehr. Die Brandbekämpfer konnten die Flammen löschen, das Auto wurde stark beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts ermittelt. RD

4 Bilder

Brandanschlag auf Ordnungsamt: Sieben Dienstfahrzeuge ausgebrannt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 18.07.2016 | 281 mal gelesen

Berlin: Ordnungsamt Treptow-Köpenick | Köpenick. Als die Außendienstmitarbeiter des Ordnungsamts am 18. Juli ihre Dienstfahrzeuge besteigen wollten, fanden sie nur noch einen Parkplatz voller Schrott vor. Brandstifter hatten in der Nacht zuvor fast den gesamten Wagenpark angesteckt.Gegen 1.10 Uhr hatten Anwohner, die in Sichtweite der Dienstgebäude des Ordnungsamts an der Salvador-Allende-Straße wohnen, Knallgeräusche gehört und Flammen entdeckt. Beim Eintreffen...

Autos in Brand gesteckt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 07.07.2016 | 20 mal gelesen

Lichtenberg. Unbekannte haben Anfang Juli mehrere Fahrzeuge in Brand gesteckt. Die Polizei setzt nun die neu eingerichtete Ermittlungsgruppe "LinX" ein. Die Brände, so vermuten die 14 Ermittler von "LinX", stünden in Verbindung mit linken Randalierern, die im Umfeld der Rigaer Straße vermutet werden. Darunter sind auch drei Autobrände, die in der Nacht zum 5. Juli in der Schulze-Boysen-Straße entdeckt wurden. Das Feuer hat...

Gestohlen und ausgebrannt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 30.06.2016 | 6 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Eine Polizeistreife entdeckte am Morgen des 25. Juni gegen 4 Uhr ein brennendes Auto im Graaler Weg. Nachdem die Feuerwehr den Brand löschte, ergaben erste Ermittlungen: Der Wagen war kurz zuvor in der Nähe durch Unbekannte gestohlen worden. KW

Auto brannte völlig aus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.06.2016 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Anwohner in der Franz-Künstler-Straße bemerkte am 27. Juni gegen 1 Uhr Feuer an einem dort abgestellten Fahrzeug. Der Wagen brannte vollständig aus, die Löschkräfte konnten aber ein Übergreifen der Flammen auf weitere Autos verhindern. An dem BMW waren Kennzeichen angebracht, die als gestohlen gemeldet waren. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

Wieder Auto in Brand gesteckt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 09.06.2016 | 35 mal gelesen

Oberschöneweide. Die Serie von Brandstiftungen an privaten Fahrzeugen reißt nicht ab. Anwohner der Zeppelinstraße hatten am 9. Juni gegen 0.30 Uhr Flammen an einem geparkten VW bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Nach ersten Ermittlungen ist davon auszugehen, dass das Fahrzeug vorsätzlich angestecktwurde, der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt. In den vergangenen Wochen hatten im Umfeld mehrfach Autos gebrannt, unter...