Autofahrer

Ziemlich viel für 16 Jahre

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.02.2018 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Noch keinen Führerschein, Flucht vor der Polizei, und die Kennzeichen am Auto waren gestohlen: Es waren gleich mehrere Delikte, mit denen ein 16-Jähriger am 9. Februar auffällig wurde. Die Polizisten wollten das Fahrzeug zunächst kurz vor Mitternacht an der Bevernstraße, Ecke Oberbaumstraße, kontrollieren. Der jugendliche Fahrer kam allerdings der Aufforderung zum Halten nicht nach, sondern gab Gas. Nach einer...

Betrunkener Mann angefahren

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | am 15.01.2018 | 7 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Ein 55-jähriger Autofahrer hat am 9. Januar einen 24-jährigen Fußgänger angefahren und dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer auf dem Saatwinkler Damm in Richtung Gartenfelder Straße unterwegs. An der Kreuzung Jungfernheideweg soll der Fußgänger unvermittelt auf die Fahrbahn getreten sein. Beim Zusammenstoß zog sich der junge Mann schwere Verletzungen zu. Eine beim Unfallopfer in...

Bei Einsatz verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.12.2017 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Ein verdächtiger Autofahrer widersetzte sich am 26. Dezember an der Ecke Lübbener- und Görlitzer Straße einer Kontrolle durch zwei Zivilpolizisten. Als einer der Beamten versuchte, seine Fahrertür zu öffnen, startete der Mann seinen Wagen und flüchtete. Der Polizist wurde dabei mitgerissen, stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich. Sein Kollege trug ebenfalls Blessuren davon, als er sich durch einen Sprung vor...

1 Bild

Weißenburger wird abgehängt: Verkehrslenkung Berlin genehmigt Testlauf

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 24.12.2017 | 1556 mal gelesen

Der Testlauf beginnt: Im Januar soll ein Teil der Weißenburger Straße abgehängt werden. Die Verkehrslenkung Berlin (VLB) hat einer provisorischen Sperrung zugestimmt. Die Wilhelmstädter kennen das Problem. Die Kreuzung Pichelsdorfer und Weißenburger Straße ist unübersichtlich, eng und gefährlich, weil die Fahrbahn der Weißenburger Straße verschwenkt ist. Kurzum, von Autofahrern fordert sie höchste Konzentration....

Versuchter Raub an Autofahrer

Christian Schindler
Christian Schindler | Heiligensee | am 06.12.2017 | 20 mal gelesen

Heiligensee. Ein Unbekannter hat am 4. Dezember versucht, einen Autofahrer an der Ruppiner Chaussee zu berauben. Auf einem Parkplatz trat der Unbekannte gegen 17.15 Uhr an das Auto des 50-Jährigen heran, öffnete die Fahrertür, hielt dem Mann ein Messer an den Hals und drückte ihn auf den Beifahrersitz. Anschließend versuchte der Räuber das Handschuhfach zu öffnen. Als Zeugen auf das Geschehen aufmerksam wurden, flüchtete der...

Radfahrerin angefahren

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.11.2017 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Einbiegen von der Böckh- in die Graefestraße ist ein Autofahrer mit einer entgegenkommenden Radfahrerin zusammengestoßen. Die 76-jährige Frau erlitt dabei Knochenbrüche und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

3 Bilder

Mehr Sicherheit für Radfahrer: Umgebaute Kreuzung ist fertig

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.09.2017 | 137 mal gelesen

Berlin: Kreuzung Blücher-/Zossener Straße | Kreuzberg. Am 15. September wurde die umgestaltete Kreuzung Blücher- und Zossener Straße offiziell eröffnet. Dort gibt es jetzt zum einen auf der Blücherstraße einen Fahrradstreifen zwischen den Fahrspuren. Damit sind die Zweiradpiloten, die geradeaus unterwegs sind, für jeden Autofahrer erkennbar. Unfälle zwischen ihnen und Pkw oder Lkw, die nach rechts einschwenken wollen, sollen so künftig vermieden...

Potsdamer Brücke gesperrt: Autofahrer hielten sich nicht an Verbot

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 31.08.2017 | 136 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Brücke | Tiergarten. Die Potsdamer Brücke wird umfassend saniert. Jetzt musste das aus dem Jahr 1966 stammende Bauwerk für den Autoverkehr voll gesperrt werden. Grund war verkehrsgefährdendes Verhalten von Autofahrern. An der Baustelle haben Autofahrer die Verkehrsführung so massiv und vorsätzlich missachtet, dass die Berliner Verkehrslenkung (VLB) sich gezwungen sah, Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Das geschah in Absprache mit der...

Berauscht im Auto unterwegs

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 08.08.2017 | 25 mal gelesen

Reinickendorf. Polizisten haben am 7. August einen unter Rauschmittel fahrenden Autofahrer auf der Aroser Allee festgenommen. Gegen 19.45 Uhr fiel den Polizeibeamten ein Fahrzeug mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf. Der 26-jährige Fahrer versuchte der Polizeikontrolle zu entkommen und beschleunigte seine Fahrt. Nach einer Verfolgung über mehrere Straßen hinweg musste der Raser an der Kreuzung Aroser Allee und...

Autos & Alternativen: Workshop in der Verkehrsschule

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 31.05.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Lichtenberg | Friedrichsfelde. Wie und womit bewegen sich die Menschen künftig durch die Stadt? Fragen wie diese beantwortet Stadt- und Regionalplanerin Susanne Thomaier von der Technischen Universität in einem Workshop in der Jugendverkehrsschule.Die einen möchten aufs eigene Auto nicht verzichten, die anderen mahnen zur Rücksicht auf schwindende Ressourcen und warnen vor dem Klimawandel: Wenn es ums Autofahren in Berlin geht, das mit...

Autos prallen aufeinander

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 20.04.2017 | 53 mal gelesen

Rummelsburg. Bei einer Kollision zweier Fahrzeuge am 15. April wurde ein Mann schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Auto gegen 18 Uhr auf der Hirschberger Straße in Richtung Schreiberhauer Straße. In einer Rechtskurse kollidierte er mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 49-Jährigen. Die Wucht des Aufpralls stieß eines der Fahrzeuge in einen am Fahrbahnrand parkenden...

Radfahrer angefahren

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 19.04.2017 | 52 mal gelesen

Mahlsdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 17. April, ist ein 68 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei nahm eine Autofahrerin, die gegen 17.20 Uhr die Roedernstraße befuhr, dem von rechts kommenden Radfahrer die Vorfahrt. Der 68-Jährige prallte gegen die Motorhaube und die Frontscheibe des Wagens. Er erlitt dabei eine stark blutende Platzwunde am Kopf. Rettungskräfte...

Radfahrer schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.04.2017 | 10 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Einordnen zum Linksabbiegen hat ein Autofahrer am Abend des 2. April auf der Dudenstraße offenbar einen Radfahrer touchiert, der neben ihm unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radler zu Boden stürzte. Er musste mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

Fußgängerin schwer verletzt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.02.2017 | 19 mal gelesen

Neukölln. Schwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin am 7. Februar. Die 64-jährige Frau hatte gegen 18.40 Uhr den Siegfried-Aufhäuser-Platz vor dem S-Bahnhof Sonnenallee überquert. Dabei wurde sie von einem 33-jährigen Autofahrer offenbar übersehen, der aus Richtung Saalestraße kam. Er fuhr die Frau an. Sie wurde am Kopf und an der Hüfte verletzt und kam in ein Krankenhaus. sus

Streit unter Autofahrer: Polizist soll Mann mit Waffe bedroht haben

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.02.2017 | 28 mal gelesen

Marzahn. Ein Polizist in Zivil hat am Mittwoch, 8. Februar, einen 38 Jahre alten Autofahrer mit einer Schreckschusswaffe bedroht. Dieser hatte ihn zuvor beim Überholen ausgebremst.Der 24-jährige Polizeibeamte war in seinem Toyota gegen 7.15 Uhr auf der Bitterfelder Straße, kurz vor der Märkischen Allee unterwegs. Plötzlich tauchte vor ihm der Skoda auf, wodurch er nach Angaben der Polizei „zu einer Gefahrenbremsung“ gezwungen...

Ab 75 zum Fahrtest: Senioren sollen Fahrtüchtigkeit unter Beweis stellen müssen 14

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 31.01.2017 | 1333 mal gelesen

Berlin. Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen, die von älteren Autofahrern verursacht werden. Versicherungen fordern nun verpflichtende Fahrtests. Vorfahrt missachtet, von der Fahrbahn abgekommen oder gar ein Herzinfarkt am Steuer: Ab einem bestimmten Alter wird das Autofahren angeblich gefährlicher. Doch die Unfallforschung zeigt, dass ältere Autofahrer weniger Unfälle bauen als Fahranfänger. Allerdings: Wenn es kracht,...

Handschellen klickten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 09.01.2017 | 17 mal gelesen

Spandau. Dümmer geht’s nicht: Erst suchte ein Autofahrer sein abgeschlepptes Auto, dann klickten die Handschellen. Der junge Mann hatte offenbar vergessen, dass er eigentlich im Gefängnis hätte sitzen müssen. Trotzdem meldete er sich am späten Abend des 5. Dezember auf dem Polizeiabschnitt 21 und wollte wissen, wo der Abschleppdienst seinen verkehrswidrig geparkten Wagen abgestellt hatte. Die Beamten überprüften seine...

Unfall nach Fluchtversuch

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 21.12.2016 | 25 mal gelesen

Tegel. Weil er sich einer Polizeikontrolle entziehen wollte, verursachte ein 32-jähriger Autofahrer am 17. Dezember einen Unfall, bei dem er selbst und sein Beifahrer schwer verletzt wurden. Laut Polizei hatte eine Streife den Opelfahrer gegen 19 Uhr in der Straße Am Nordgraben zum Anhalten aufgefordert, worauf der Mann Gas gab und davon fuhr. An der Kreuzung zur Gorkistraße verlor er beim Linksabbiegen die Kontrolle über den...

Autofahrer verletzt Polizisten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 9 mal gelesen

Britz. Ein Audi-Fahrer hat am Morgen des 7. November zwei Zivilfahnder leicht verletzt. Er war den Beamten gegen vier Uhr an der Kreuzung Karl-Marx-Straße und Buschkrugallee aufgefallen. Sie stoppten den Wagen. Doch der Fahrer stellte nicht den Motor ab, sondern gab Gas und erfasste die Polizisten. Einen der beiden schleifte er ein Stück mit. Der Audi-Fahrer flüchtete auf die Stadtautobahn. Die Polizisten verfolgten ihn und...

Autofahrer verletzt Polizisten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 10.11.2016 | 5 mal gelesen

Britz. Ein Audi-Fahrer hat am Morgen des 7. November zwei Zivilfahnder leicht verletzt. Er war den Beamten gegen vier Uhr an der Kreuzung Karl-Marx-Straße und Buschkrugallee aufgefallen. Sie stoppten den Wagen. Doch der Fahrer stellte den Motor nicht ab, sondern gab Gas und erfasste die Polizisten. Einen der beiden schleifte er ein Stück mit. Der Audi-Fahrer flüchtete auf die Stadtautobahn. Die Polizisten verfolgten ihn und...

ADAC-Kurs für ältere Autofahrer

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 04.11.2016 | 50 mal gelesen

Tegel. Auto zu fahren gehört für viele wie selbstverständlich zu einem selbstbestimmten Leben. Damit auch Senioren sicher mobil bleiben, bietet der ADAC spezielle Schulungen an.Es geht nicht nur um die Praxis am Steuer, sondern auch ums Gefühl, sich im Regeldickicht und Schilderwald gut auszukennen: Das kostenlose, viertägige Seminar „Sicher mobil“ richtet sich an Verkehrsteilnehmer im Alter 50 plus, die ihr Wissen...

Unfall unter Drogeneinfluss?

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 06.10.2016 | 16 mal gelesen

Neukölln. Beim Überqueren einer Straße ist am 4. Oktober ein Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Ein 29-Jähriger war gegen 20.50 Uhr mit seinem Kia in der Hasenheide in Richtung Gneisenaustraße unterwegs. Kurz vor der Körtestraße soll der Passant von links kommend über die Straße gelaufen sein und wurde dabei von dem Auto erfasst. Der 54-Jährige wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt Kopfverletzungen. Er kam zur...

Überfall auf Autofahrer

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 28.09.2016 | 63 mal gelesen

Siemensstadt. Ein 19-jähriger ist am 25. September am Schuckertdamm von Unbekannten überfallen worden. Er berichtete der Polizei, dass er sich kurz nach 23 Uhr in seinen Wagen beugte, den er im Schuckertdamm geparkt hatte. Unbekannte sollen ihn dann in das Fahrzeuginnere geschubst und mit einem Messer verletzt haben. Nach einem Faustschlag in sein Gesicht habe der junge Mann dann das Bewusstsein verloren. Als er wieder zu...

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.09.2016 | 12 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Autofahrer ist am Sonntagabend, 11. September, trotz roter Ampel von der Richard-Sorge-Straße in die Landsberger Allee eingebogen. Dabei wurde er von einer Straßenbahn erfasst. Durch den Aufprall schleuderte der PKW auf den Gehweg. Der Autofahrer und ein Fahrgast in der Tram wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. tf

Drei Verletzte bei zwei Unfällen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.07.2016 | 12 mal gelesen

Marzahn. Am Montag, 11. Juli, sind bei zwei Verkehrsunfällen drei Menschen leicht und schwer verletzt worden. Ein Pkw erfasste gegen 13.30 Uhr beim Rechtsabbiegen von der Sitzendorfer Straße in den Blumberger Damm eine Radfahrerin, die vom Gehweg auf die Straße fuhr. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und die Radfahrerin musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein anderer Autofahrer stieß gegen...