Autofahrer

Autofahrer verletzt Polizisten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 5 mal gelesen

Britz. Ein Audi-Fahrer hat am Morgen des 7. November zwei Zivilfahnder leicht verletzt. Er war den Beamten gegen vier Uhr an der Kreuzung Karl-Marx-Straße und Buschkrugallee aufgefallen. Sie stoppten den Wagen. Doch der Fahrer stellte nicht den Motor ab, sondern gab Gas und erfasste die Polizisten. Einen der beiden schleifte er ein Stück mit. Der Audi-Fahrer flüchtete auf die Stadtautobahn. Die Polizisten verfolgten ihn und...

Autofahrer verletzt Polizisten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 10.11.2016 | 5 mal gelesen

Britz. Ein Audi-Fahrer hat am Morgen des 7. November zwei Zivilfahnder leicht verletzt. Er war den Beamten gegen vier Uhr an der Kreuzung Karl-Marx-Straße und Buschkrugallee aufgefallen. Sie stoppten den Wagen. Doch der Fahrer stellte den Motor nicht ab, sondern gab Gas und erfasste die Polizisten. Einen der beiden schleifte er ein Stück mit. Der Audi-Fahrer flüchtete auf die Stadtautobahn. Die Polizisten verfolgten ihn und...

ADAC-Kurs für ältere Autofahrer

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 04.11.2016 | 21 mal gelesen

Tegel. Auto zu fahren gehört für viele wie selbstverständlich zu einem selbstbestimmten Leben. Damit auch Senioren sicher mobil bleiben, bietet der ADAC spezielle Schulungen an.Es geht nicht nur um die Praxis am Steuer, sondern auch ums Gefühl, sich im Regeldickicht und Schilderwald gut auszukennen: Das kostenlose, viertägige Seminar „Sicher mobil“ richtet sich an Verkehrsteilnehmer im Alter 50 plus, die ihr Wissen...

Unfall unter Drogeneinfluss?

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 06.10.2016 | 13 mal gelesen

Neukölln. Beim Überqueren einer Straße ist am 4. Oktober ein Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Ein 29-Jähriger war gegen 20.50 Uhr mit seinem Kia in der Hasenheide in Richtung Gneisenaustraße unterwegs. Kurz vor der Körtestraße soll der Passant von links kommend über die Straße gelaufen sein und wurde dabei von dem Auto erfasst. Der 54-Jährige wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt Kopfverletzungen. Er kam zur...

Überfall auf Autofahrer

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 28.09.2016 | 44 mal gelesen

Siemensstadt. Ein 19-jähriger ist am 25. September am Schuckertdamm von Unbekannten überfallen worden. Er berichtete der Polizei, dass er sich kurz nach 23 Uhr in seinen Wagen beugte, den er im Schuckertdamm geparkt hatte. Unbekannte sollen ihn dann in das Fahrzeuginnere geschubst und mit einem Messer verletzt haben. Nach einem Faustschlag in sein Gesicht habe der junge Mann dann das Bewusstsein verloren. Als er wieder zu...

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.09.2016 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Autofahrer ist am Sonntagabend, 11. September, trotz roter Ampel von der Richard-Sorge-Straße in die Landsberger Allee eingebogen. Dabei wurde er von einer Straßenbahn erfasst. Durch den Aufprall schleuderte der PKW auf den Gehweg. Der Autofahrer und ein Fahrgast in der Tram wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. tf

Drei Verletzte bei zwei Unfällen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.07.2016 | 11 mal gelesen

Marzahn. Am Montag, 11. Juli, sind bei zwei Verkehrsunfällen drei Menschen leicht und schwer verletzt worden. Ein Pkw erfasste gegen 13.30 Uhr beim Rechtsabbiegen von der Sitzendorfer Straße in den Blumberger Damm eine Radfahrerin, die vom Gehweg auf die Straße fuhr. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und die Radfahrerin musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein anderer Autofahrer stieß gegen...

2 Bilder

Flächendeckend Einbahnstraßen in der Gartenstadt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 07.07.2016 | 70 mal gelesen

Tempelhof. In der Gartenstadt Neu-Tempelhof zwischen Manfred-von-Richthofen- und Hoeppnerstraße sind kürzlich Dutzende Einbahnstraßenschilder an Masten und Pfählen sowie in verwirrend gegenläufige Richtungen anmontiert worden. Das sorgt – gelinde gesagt – für Kopfschütteln.Es gibt jetzt fast nur noch Einbahnstraßen, die an fast jeder Kreuzung des vorwiegend mit Reihenhäuser bebauten Quartiers enden beziehungsweise auf eine...

Autofahrer stand auf Bahngleisen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Mahlsdorf | am 29.06.2016 | 11 mal gelesen

Mahlsdorf. Ein Autofahrer hat sich am 27. Juni auf dem Bahnübergang an der Lemkestraße in eine gefährliche Situation gebracht. Gegen 13 Uhr überfuhr der 33-Jährige die rot zeigende Lichtzeichenanlage. Als er sich auf den Gleisen befand, schlossen sich die Schranken. Der Fahrer setzte mit seinem Auto zurück und durchbrach eine der Schranken, um sich einen Ausweg zu bahnen. Glücklicherweise war noch kein Zug in der Nähe. Auf...

Radfahrer schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Heiligensee | am 08.06.2016 | 48 mal gelesen

Heiligensee. Ein 68-jähriger Radfahrer ist am 6. Juni bei einem Unfall in Alt-Heiligensee schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 53-Jähriger gegen 8.30 Uhr mit seinem Auto in der Verbindungsstraße in Richtung Fährstraße unterwegs und erfasste einen 68 Jahre alten Radfahrer, der von einem unbefestigten Weg auf die Fahrbahn fuhr und offenbar nicht auf den Fließverkehr geachtet hatte. Der 68-Jährige erlitt...

1 Bild

Engpass Attilastraße: Fahrbahn wird erneuert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 17.03.2016 | 51 mal gelesen

Berlin: Attilastraße | Tempelhof. Autofahrer, die die Attilastraße passieren möchten, müssen zurzeit starke Nerven mitbringen. Es wird gebaut und je Richtung gibt es nur eine Fahrspur.Seit Monatsmitte und voraussichtlich bis Ende Mai lässt das Bezirksamt die Fahrbahndecke der Attilastraße zwischen Gersdorfstraße und Paul-Schmidt-Straße sanieren. Die Arbeiten werden aus dem „Sonderprogramm Straßensanierung“ der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung...

Fußgänger angefahren

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 09.03.2016 | 50 mal gelesen

Mahlsdorf. Schwere Verletzungen hat am Dienstag, 8. März, ein Fußgänger in der Hönower Straße erlitten. Der junge Mann überquerte gegen zehn Uhr die stark befahrene Hauptstraße zwischen Fahrzeugen, die wegen stockenden Verkehrs in Richtung Hultschiner Damm warten mussten. Ein Auto, das in Richtung S-Bahnhof Mahlsdorf fuhr, erfasste den Fußgänger. Er wurde schwer am Kopf verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein...

Fußgängerin von Auto erfasst

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 10.12.2015 | 58 mal gelesen

Marzahn. Eine Fußgängerin ist bei einem Unfall in der Marzahner Chaussee am Dienstag, 8. Dezember, schwer verletzt worden. Die Frau überquerte gegen 20.45 Uhr die Chaussee an einer Ampel und wurde von einem Pkw erfasst. Der Fahrer des Autos hatte sie offenbar beim Linksabbiegen in die Allee der Kosmonauten übersehen. Die Fußgängerin erlitt Kopf- und Beinverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue...

Autofahrer schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Gatow | am 03.12.2015 | 70 mal gelesen

Gatow. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Groß-Glienicker Weg ist am 2. Dezember ein 20-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 20-Jährige gegen 13 Uhr mit seinem Auto in Richtung Fliegerhorstsiedlung unterwegs, als er aus noch unbekannter Ursache mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen zur stationären...

Keine Parkplätze wegen Baustelle

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.11.2015 | 76 mal gelesen

Berlin: Großbeerenstraße | Kreuzberg. Bis Ende Januar wird die Fahrbahn der Großbeerenstraße zwischen Yorckstraße und Tempelhofer Ufer in mehreren Bauabschnitten erneuert. Für Verkehrsteilnehmer gibt es deshalb einige Einschränkungen. Zwar bleibt eine Fahrspur in jeder Richtung grundsätzlich offen, dafür fallen die Parkplätze weg. Gesperrt ist außerdem die Kreuzung Obentrautstraße. Die Zufahrt zur Obentrautstraße ist nur von der Möckernstraße oder vom...

1 Bild

„Die Sonne soll länger scheinen“: Auftakt zum Projekt Begegnungszone Bergmannstraße

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 24.09.2015 | 221 mal gelesen

Berlin: Bergmannstraße | Kreuzberg. Die Tafeln waren am Ende voll mit Meinungen und Wünschen. Der Lieferverkehr nervt und es gibt sowieso viel zu viele Touristen. Die Parkplätze sollten vollständig abgeschafft werden. Nein, Anwohner müssten natürlich weiter ihr Auto abstellen können.Das waren nur einige Ansichten, die rund 100 Besucher der Informationsveranstaltung zum Auftakt des Projekts Begegnungszone Bergmannstraße zu Papier brachten. Alle waren...

Autofahrer schwer verletzt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Buckow | am 07.09.2015 | 84 mal gelesen

Buckow. Bei einem Unfall am 6. September wurde ein Autofahrer schwer verletzt. Ein 63-Jähriger war gegen 4.50 Uhr mit seinem Renault im Buckower Damm in Richtung Alt-Buckow unterwegs. Zeugen hatte ausgesagt, dass er am Rufacher Weg nach rechts von der Straße abkam und gegen einen Poller prallte. Anschließend rammte der Fahrer eine Ampel. Danach kippte das Auto auf die Fahrzeugseite. Zeugen halfen dem Verletzten über die...

Bezirk stellte Strafantrag: Beleidigung kein Kavaliersdelikt

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 04.06.2015 | 104 mal gelesen

Charlottenburg. Ein Autofahrer, der einen Aufkleber mit einer beleidigenden Aussage an sein Fahrzeug geklebt und dieses in einer parkraumbewirtschafteten Zone des Bezirks ohne gültigen Parkschein geparkt hatte, ist vom Amtsgericht Tiergarten zu einer Geldstrafe in Höhe von 600 Euro verurteilt worden.Die Aussage "Fick dich, Zettelpuppe" auf dem Aufkleber hatte das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf dazu verleitet,...

Seniorin angefahren

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 03.06.2015 | 132 mal gelesen

Baumschulenweg. Eine 80 Jahre alte Fußgängerin wurde bei einem Unfall am 31. Mai schwer verletzt. Sie wollte gegen 10 Uhr die Baumschulenstraße überqueren. Dabei wurde sie von einem Pkw erfasst, der aus der Frauenlob- in die Baumschulenstraße abbiegen wollte. Die Frau kam mit schweren Rückenverletzungen in ein Krankenhaus, der Autofahrer blieb unverletzt. Ralf Drescher / RD

Kind wird schwer verletzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 03.06.2015 | 132 mal gelesen

Friedrichshagen. Ein Zehnjähriger hat vermutlich durch Unachtsamkeit schwere Verletzungen erlitten. Das Kind war am 1. Juni gegen 15.35 Uhr auf die Fahrbahn des Fürstenwalder Damms getreten. Dabei wurde der Junge vom VW eines 81-Jährigen erfasst. Er erlitt eine Kopfverletzung und kam ins Krankenhaus, der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Ralf Drescher / RD

Unfall beim Abbiegen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 28.05.2015 | 113 mal gelesen

Baumschulenweg. Weil ein Autofahrer beim Abbiegen nicht auf den Gegenverkehr geachtet hat, kam es am 27. Mai zu einem Unfall. Der 24-Jährige war gegen 17.30 Uhr in der Baumschulenstraße unterwegs und wollte nach links in eine Grundstückszufahrt fahren. Dabei rammte er einen auf der Gegenspur fahrenden Skoda eines 23-Jährigen. Vermutlich hatte der Unfallverursacher das Auto übersehen. Beim Aufprall wurde ein weiteres Fahrzeug...

Biker muss ins Krankenhaus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 20.05.2015 | 88 mal gelesen

Niederschöneweide. Bei einem Unfall zwischen Moped und Pkw am 16. Mai ist der Biker schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war ein 27-Jähriger gegen 18.25 Uhr mit seinem Renault in der Köllnischen Straße in Richtung Schnellerstraße unterwegs und stieß an der Rudower Straße mit einem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Moped zusammen. Der Zweiradfahrer stürzte und zog sich dabei eine Armverletzung und einen...

Raser sind oftmals mit Wut und Angst unterwegs

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.05.2015 | 62 mal gelesen

Angst und Wut verleiten Autofahrer zum Rasen. Einer Studie der Leuphana Universität Lüneburg zufolge kann beispielsweise ein Beinahe-Unfall dazu führen, dass der verunsicherte Fahrer kräftig Gas gibt. "Sie bleiben mit dem Gedanken bei der Gefahrensituation und reagieren nicht mehr adäquat auf das, was im Moment auf der Straße passiert", vermutet Studienleiter Ernst Roidl. Angst führe demnach nicht dazu, langsamer zu fahren,...

Radfahrer schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.05.2015 | 110 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Überqueren der Kreuzung Gitschiner und Wassertorstraße wurde ein Radfahrer am Nachmittag des 13. Mai von einem Auto erfasst. Der 52-jährige Lenker des Zweirads erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Kopf- und innere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Thomas Frey / tf

Unfallzeugen gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.05.2015 | 98 mal gelesen

Kreuzberg. Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am 15. Mai gegen 14.30 Uhr auf dem Mehringdamm ereignet hat. Kurz vor der Kreuzung Yorckstraße wurde ein Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst, das in Richtung Tempelhofer Damm unterwegs war. Der Passant wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zum exakten Hergang des Geschehens erhoffen...