Autorin

Weg nach Lili Grün benannt

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 10.09.2017 | 7 mal gelesen

Hellersdorf. Ein kurzer Stichweg an der Carola-Neher-Straße trägt jetzt den Namen Lili-Grün-Weg. Er führt in das Neubaugebiet zwischen Carola-Neher-Straße und Klingenthaler Straße. Dort hat die Interhomes AG rund 20 Reihenhäuser errichtet. Die 1904 in Wien geborene Autorin Elisabeth „Lili“ Grün ging Ende der 1920er Jahre nach Berlin. Die jüdische Schriftstellerin widmete sich in ihren Werken humorvoll und selbstironisch dem...

Preisgekrönte Autorin liest

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 09.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. Die Autorin Eva Menasse ist am Mittwoch, 17. Mai, um 19.30 Uhr zu Gast in der Lesezeichen-Reihe der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19. Sie stellt dort ihren neuen Roman „Tiere für Fortgeschrittene“ vor. Eva Menasse wurde 1970 in Wien geboren, seit 2003 lebt sie als freie Schriftstellerin in Berlin. Für ihren Roman „Quasikristalle“ wurde sie mit dem Gerty-Spies-Literaturpreis, dem österreichischen...

Autorin liest aus Berlin-Krimi

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 09.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. Berlin-Krimi, Actionstory und Liebesgeschichte in einem ist der neue Roman „Mitternachtsnotar“ von Bettina Kerwien. Am Donnerstag, 20. April, um 19.30 Uhr ist die Autorin zu Gast in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, und liest aus ihrem neuesten Werk, das im Jaron-Verlag erschienen ist. Der Eintritt zur Lesung ist frei. Infos gibt es unter  437 36 80. bm

Frauen, Ferne, Freundschaft

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 23.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Aus ihrem Roman „Über Land“ liest Autorin Hannah Dübgen am Donnerstag, 9. März, um 19.30 Uhr im Rahmen des literarischen Salons im Centre Bagatelle, Zeltinger Straße 6. Im Buch geht’s um Liebe und Freundschaft jenseits einer Heimat. Die Ärztin Clara lernt durch einen kleinen Unfall Amal kennen, eine junge Frau, die gerade aus dem Irak geflohen ist. Die beiden Frauen freunden sich vorsichtig an. Feinfühlig erzählt der...

Gefangen im Inselhaus

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 08.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Aus ihrem Roman „Wintergäste“ liest Sybil Volks am 17. November um 19.30 Uhr im Centre Bagatelle, Zeltinger Straße 6. Die Autorin erzählt die Geschichte eines Familientreffens: Kurz vorm Jahreswechsel schneidet ein Schneesturm ein Haus von der Außenwelt ab – drei Generationen sind im Inselhaus gefangen. In wenigen Tagen entfaltet sich zwischen ihnen das ganze Leben in seiner Tragik, Komik und Magie. Sybill Volks lebt...

3 Bilder

Spirituelle Meisterin Ayleen

Mitten unter uns: Eine erleuchtete Spirituelle Meisterin in Berlin stellt sich vor. Als Dr. rer. pol. Ayleen Birgit Silvia Scheffler-Hadenfeldt bin ich eine Spirituelle Lehrerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Autorin. Ich lebe in Berlin. Inhaltsverzeichnis: - Mein Leben - Spirituelle Psychotherapie - Meine Aufgabe - Meine Veröffentlichungen - Weiterführende Links -...

1 Bild

Lesung mit Synke Köhler

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.02.2016 | 94 mal gelesen

Berlin: Salon der Karl-Marx-Buchhandlung | Friedrichshain. Die Friedrichshainer Autorin Synke Köhler liest am Freitag, 26. Februar, im Salon der Karl-Marx-Buchhandlung, Karl-Marx-Allee 78, aus ihrem Erzählband „Kameraübung“. Bei den Geschichten geht es um Besonderheiten des Alltags oder kritische Momente zwischen zwei Menschen. Beginn ist um 19.30 Uhr, die Karten kosten acht, ermäßigt sechs Euro. tf

Kauziger Kommissar

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 19.01.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Leporello | Rudow. Die Buchhandlung Leporello lädt am 29. Januar zu einer Lesung mit der Autorin Connie Roters ein. Nach dem Debutroman „Tod in der Hasenheide“ löst der an Kurt Wallander erinnernde kauzige Berliner Kommissar Breschnow im Nachfolgewerk „Das Grab im Schnee“ seinen zweiten Fall. Die Lesung in der Buchhandlung in der Krokusstraße 91 beginnt um 19 Uhr, der Eintritt beträgt 6, ermäßigt 4 Euro. Anmeldungen werden ab sofort...