Bürgeramt

Bürgerämter am 1. November zu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 1 Tag | 9 mal gelesen

Neukölln. Wegen einer Personalversammlung bleiben am Mittwoch, 1. November, alle fünf Bürgerämter im Bezirk geschlossen. Es gibt keinen Notdienst, auch Dokumente können nicht abgeholt werden. Informationen zu den anderen Berliner Bürgerämtern gibt es auf http://asurl.de/13jm Die Stadtteilbibliotheken in den Neukölln Arcaden, im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt und in Rudow öffnen an diesem Tag erst um 14 Uhr. Die Bücherei in...

Bürgeramt geschlossen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Kreuzberg. Im Bürgeramt 1 im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, gibt es am Mittwoch, 25. Oktober, keine Sprechstunden. Ursache ist eine Fortbildung. Bereits beantragte Personaldokumente können jedoch zwischen 8 und 13 Uhr abgeholt werden. tf

Bürgerämter beiben zu

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 03.10.2017 | 2 mal gelesen

Neukölln. Die Bürgerämter am Zwickauer Damm 52, in der Blaschkoallee 32, in der Donaustr. 29, in der Sonnenallee 107 und das mobile Bürgeramt Alt-Rudow 60 bleiben am Freitag, 13. Oktober, geschlossen. Dokumente können nicht abgeholt werden. Ein Notdienst ist im Bürgeramtstandort Blaschkoallee 32 gewährleistet. Weitere Informationen auf http://asurl.de/13jm. KT

1 Bild

Was bisher geschah: Ausstellung über die Förderung von Bauvorhaben in Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 03.10.2017 | 150 mal gelesen

Berlin: Rathaus Weißensee | Weißensee. Was wurde mit Mitteln aus dem „Städtebauförderprogramm Stadtumbau“ bisher im Ortsteil Buch erreicht? Was ist in den kommenden Jahren noch geplant? Antworten auf diese Fragen gibt eine neue Ausstellung. Zu besichtigen ist sie bis zum 31. Oktober im Bürgeramt Weißensee in der Berliner Allee 252-260. Der Senat beschloss bereits 2002, dass Teile der Bucher Großsiedlung als Stadtumbaugebiet festgelegt werden....

Bürgeramt ein halbes Jahr zu

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 29.09.2017 | 6 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Das Bürgeramt in der Egon-Erwin-Kisch-Straße bleibt vom 2. Oktober an geschlossen – und zwar voraussichtlich für sechs Monate. Beantragte Dokumente können während der Schließzeit im Bürgeramt 4 in der Große-Leege-Straße 103 in Alt-Hohenschönhausen abgeholt werden: montags von 7 bis 15.30 Uhr, dienstags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs von 7.30 bis 14 Uhr, donnerstags von 10 bis 18 Uhr und freitags von 7.30...

Bürgeramt bleibt zu

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.09.2017 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Das Bürgeramt 3 im Rathaus Friedrichshain, Frankfurter Allee 35/37, ist am Montag, 25. September, geschlossen. Der Grund dafür ist die Nachbereitung der Bundestagswahl. Auch bereits beantragte Personaldokumente können an diesem Tag nicht abgeholt werden. tf

Bürgerämter geschlossen

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 17.09.2017 | 3 mal gelesen

Spandau. Am Montag, 25. September, bleiben die Bürgerämter aufgrund der Nachbereitungen zur Bundestagswahl und zum Volksentscheid über den Weiterbetrieb des Flughafens Tegel geschlossen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Behördentelefon 115. Ab 26. September sind die Bürgerämter wieder regulär geöffnet. gw

Bürgerämter geschlossen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | am 31.08.2017 | 5 mal gelesen

Pankow. Wegen Weiterbildung der Mitarbeiter bleibt das Bürgeramt Prenzlauer Berg in der Fröbelstraße 17 am Freitag, 8. September, geschlossen. Das Bürgeramt Karow/Buch in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 ist am Freitag, 15. September, ebenfalls ganztägig geschlossen. Die Dokumentenausgaben sind jedoch in beiden Bürgerämtern geöffnet, sodass wichtige Dokumente auch an den Schließtagen abgeholt werden können. KT

Bürgeramt Zehlendorf eröffnet nach Umbau am 2. August

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 29.07.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Zehlendorf. Kürzere Wege und mehr Übersichtlichkeit – dadurch zeichnen sich die neuen Räume des Bürgeramtes im Rathaus Zehlendorf aus. Am Mittwoch, 2. August, findet die Eröffnung mit Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) und Stadtrat Michael Karnetzki statt (SPD).Wer jetzt zum Bürgeramt am Teltower Damm 18 kommt, muss keinen langen Flur mehr entlang gehen. Die Anmeldung und der Warteraum befinden sich ab sofort...

Mobile Bürgerämter machen Pause

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 20.07.2017 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Bis zum 1. September entfallen die Sprechstunden der Mobilen Bürgerämter Hermsdorf, Märkisches Viertel, Reinickendorf-Ost und Reinickendorf. In diesem Zeitraum wird in den stationären Bürgerämtern wegen der Sommerferien mit verstärktem Publikumsandrang gerechnet. Durch die Schließung kann das Personal den Bürgerämtern in ausreichendem Maße zur Verfügung gestellt werden. Empfohlen wird die...

Bürgeramt geschlossen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 03.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Zehlendorf. Das Bürgeramt Zehlendorf bleibt von Montag bis Freitag, 17.-21. Juli aufgrund eines Umzugs für den Publikumsverkehr geschlossen. Fertig gestellte Dokumente können allerdings während der üblichen Sprechzeiten abgeholt werden. Ab Montag, 24. Juli befinden sich der Informations-Tresen sowie der Wartebereich im Zimmer A1. Es liegt vom Eingang Teltower Damm aus auf der rechten Seite des Ganges. Die Bedienung findet...

Bürgeramt verkürzt geöffnet

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 30.06.2017 | 4 mal gelesen

Spandau. Das Bürgeramt Rathaus Spandau und das Bürgerbüro Wasserstadt sind am Freitag, 7. Juli, wegen einer innerbetrieblichen Veranstaltung nur von 7.30 Uhr bis 10 Uhr geöffnet. Bei Rückfragen sollten sich Bürger unter  115 melden. CS

1 Bild

Parkraumzone Rudolfkiez gilt ab 1. Juli

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.06.2017 | 159 mal gelesen

Berlin: Rudolfkiez |  Friedrichshain. Am 1. Juli geht im Rudolfkiez die sechste Parkraumbewirtschaftungszone im Bezirk in Betrieb.Der voraussichtliche Starttermin war bereits am 1. März bei einer Informationsveranstaltung angekündigt worden. Damals war sogar eventuell von einem Beginn am 1. Juni die Rede.Die neue Parkraumzone gilt vom Warschauer Platz im Westen bis zum Markgrafendamm im Osten. Die nördliche Grenze bilden die Bahngleise, die...

Vorübergehend geschlossen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 19.06.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Das Bürgeramt im Rathaus Schöneberg am John-F.-Kennedy-Platz bleibt am 28. Juni ganztägig geschlossen. Dokumente können an diesem Tag nicht abgeholt werden. Grund ist eine Fortbildung der Mitarbeiter. KEN

Bürgeramt geschlossen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 02.06.2017 | 6 mal gelesen

Spandau. Wie das Bezirksamt informiert, bleiben am 14. Juni alle Bürgerbüros und das Bürgeramt im Rathaus geschlossen. Die Mitarbeiter sind wegen einer innerbetrieblichen Maßnahme verhindert. Für Rückfragen ist das Behördentelefon unter der bekannten Nummer 115 erreichbar. uk

Bürgeramt 4 bleibt zu

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 01.06.2017 | 9 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Das Bürgeramt 4, Große-Leege-Straße 103, bleibt vom 12. bis zum 16. Juni geschlossen. Grund sind Bauarbeiten, teilt das Bezirksamt mit. Fertiggestellte Personaldokumente können im Bürgeramt 1 in Neu-Hohenschönhausen abgeholt werden, Egon-Erwin-Kisch-Straße 106. bm

Einbruch im Bürgeramt: Täter stahlen fertige Personaldokumente

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.04.2017 | 269 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedrichshain | Friedrichshain. Im Bürgeramt 3 im Rathaus Friedrichshain an der Frankfurter Allee hat es in der Nacht zum 22. April einen Einbruch gegeben.In die Hände der Täter fielen dabei persönliche Dokumente von Kunden, etwa Personalausweise, die dort in den Tagen darauf abgeholt werden sollten.Warum sich die Einbrecher darauf spezialisiert haben, liegt nach Angaben von Stadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) vor allem daran, dass sie...

Die Bürgerämter bleiben zu

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.04.2017 | 17 mal gelesen

Treptow-Köpenick. In den nächsten Wochen bleiben die beiden Bürgerämter des Bezirks jeweils einen Tag geschlossen. Das Bürgeramt II in der Michael-Brückner-Straße 1 bleibt am 8. Mai zu. Das Bürgeramt I im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, hat am 19. Mai nicht geöffnet. An beiden Tagen ist auch keine Abholung bestellter Ausweise oder Pässe möglich. Dringende Anträge können jedoch im jeweils anderen Bürgeramt abgegeben werden....

Bürgerämter bleiben zu

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 19.04.2017 | 9 mal gelesen

Reinickendorf. Im Bezirksamt Reinickendorf findet am Mittwoch, 26. April, der Gesundheitstag statt. Aus diesem Grund bleiben die Bürgerämter für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch fertiggestellte Dokumente können an diesem Tag nicht abgeholt werden. Die Ausgabestelle des Berlinpasses in der Teichstraße 65 ist geöffnet. bm

1 Bild

Bezirk prüft Eröffnung eines Briefwahllokals in den Wilmersdorfer Arcaden

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.04.2017 | 96 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wahlurnen dorthin, wo das Volk ist: Auf Antrag der SPD-Fraktion lotet das Bezirksamt Möglichkeiten aus, ein Briefwahllokal in den Wilmersdorfer Arcaden zu platzieren. Lohnt es sich, Miete zu zahlen, um noch näher bei den Menschen zu sein?Mehr Durchlauf gibt es in Berlin nirgends: 4500 Passanten pro Stunde – damit gilt die Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße laut einer Untersuchung der Maklerfirma...

Verkürzte Öffnungszeit

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 23.03.2017 | 3 mal gelesen

Tempelhof. Aufgrund einer internen Fortbildungsmaßnahme wird das Bürgeramt im Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 164, am 4. April früher geschlossen. Publikumsverkehr findet an diesem Tag nur von 10 bis 13 Uhr statt. Das gilt auch für das Abholen von Dokumenten. Weitere Informationen:  115. HDK

Ausweisautomaten kommen: Bürgerämter im Bezirk sollen entlastet werden 1

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 22.03.2017 | 142 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt hat alle Vorarbeiten geleistet und die Beschäftigtenvertretung der Bezirksverwaltung hat zugestimmt. Damit dürfen sich die Bürger wohl darauf einstellen, Dokumente demnächst aus dem Automaten zu „ziehen“. Diese Neuerung, die Berliner Woche berichtete, hatte die Mehrheit der Bezirksverordneten (BVV) im Rathaus Schönberg auf ihrer letzten Sitzung im vergangenen Jahr auf Antrag der CDU- und...

Kürzere Öffnungszeit

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 21.03.2017 | 4 mal gelesen

Lichtenrade. Aufgrund einer internen Fortbildungsmaßnahme wird das Bürgeramt Lichtenrade, Briesingstraße 6, am 30. März früher geschlossen. Publikumsverkehr findet an diesem Tag nur von 10 bis 13 Uhr statt. Das gilt auch für das Abholen von Dokumenten. Weitere Informationen unter  115. HDK

Reisedokumente jetzt beantragen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 14.03.2017 | 7 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Im Hinblick auf die Urlaubssaison 2017 bittet das Bürgeramt, benötigte Reisedokumente rechtzeitig zu beantragen. Die Wartezeit auf einen Termin in einem der drei Bürgerämter beträgt derzeit rund vier Wochen. Die Fertigungsdauer beantragter Personalausweise und Reisepässe liegt momentan bei zwei bis drei Wochen. Wer also neue Dokumente für eine Reise in diesem Jahr benötigt, sollte schon jetzt einen Termin...

Nur noch ein Bürgeramt: Finanzverwaltung unterstützt Zusammenlegung

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 14.03.2017 | 253 mal gelesen

Berlin. In Marzahn-Hellersdorf soll es künftig nur noch eines statt der bisher drei Bürgerämter geben. Andere Bezirke planen dies trotz Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Finanzen allerdings nicht.Führerschein, Personalausweis oder die Beantragung eines Führungszeugnisses: Ein zentraler Ort, an dem alle Anliegen bearbeitet werden, die in den Aufgabenbereich der Bürgerämter fallen – mit langen Öffnungszeiten und...