Bürgermedaille Treptow-Köpenick

1 Bild

Bürgermedaille vergeben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.05.2017 | 89 mal gelesen

Plänterwald. Am 19. Mai hat der Bezirk im Treptower Rathaus an drei Einwohner die Bürgermedaille vergeben.Edith Pape wird für ihr Engagement im Rahmen des Projekts „Laib und Seele“ der Berliner Tafel geehrt. Seit 2005 betreut sie in der Ausgabestelle der Hofkirche in der Bahnhofstraße sozial schwache Mitbürger, die hier gegen eine Spende Lebensmittel erhalten. Frau Pape und ihre Mitstreiter haben in gut zehn Jahren bereits...

1 Bild

CDU, FDP und AfD kritisieren geplante Auszeichnung von Hans Erxleben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.04.2017 | 302 mal gelesen

Treptow-Köpenick. So viel Ärger hat eine simple Drucksache schon lange nicht verursacht. Bereits im Vorfeld der für den 19. Mai geplanten Vergabe der Bürgermedaille gab es heftige Kritik.Ende Februar hatte das Bezirksamt beschlossen, die Bürgermedaillen 2017 an Hans Erxleben, Edith Pape und Mechthild Schultze zu vergeben, öffentlich bekannt wurde das Ende März. Edith Pape unterstützt seit 2005 die Lebensmittelausgabe von Laib...

2 Bilder

Bezirk ehrt engagierte Einwohner mit der Bürgermedaille

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 03.06.2016 | 102 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Seit 2004 ehrt der Bezirk bürgerschaftliches Engagement mit der Bürgermedaille. Jetzt werden wieder drei ganz besonders aktive Einwohner gewürdigt.Rainer Schwadtke, Bäckermeister aus der Friedrichshagener Bölschestraße, ist bekannt wie ein bunter Hund. Bereits mehrmals wurde der Unternehmer mit der „Goldenen Brezel“ des Bäckerhandwerks ausgezeichnet. Die Bürgermedaille bekommt er aber nicht für seine...

1 Bild

Ein Leben für behinderte Sportler: Karl-Heinz-Brückner verstarb jetzt mit 79 Jahren

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 09.09.2015 | 90 mal gelesen

Köpenick. Seine zweite Heimat war die Schwimmhalle im Allende-Viertel. Dort trainierten „seine“ Sportler. Ende August ist Karl-Heinz Brückner, Gründer des Behindertensportvereins Köpenick, gestorben.Im Oktober 1991 hatte er den Verein gemeinsam mit seiner Frau Christa gegründet. Von Anfang an lag ihm die sportliche Betätigung von Menschen mit Behinderungen am Herzen. Im Verein blieben Behinderte aber nie unter sich, denn zu...