Bürgernähe

Bitte um Akteneinsicht als Amtsposse

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 28.04.2017 | 89 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Friedenau. Wie K. in Kafkas Schloss fühlt sich der Friedenauer. Er wollte im Straßenbauamt Einsicht in eine Akte nehmen. Nach wochenlangem Warten verzichtet er schließlich darauf. „Man hat mich so lange hinhalten wollen, bis ich aufgebe.“ Seit 1999 gilt im Land Berlin das „Gesetz zur Förderung der Informationsfreiheit“, kurz Informationsfreiheitsgesetz (IFG). Der Staat verpflichtet sich darin, „in Akten festgehaltenes Wissen...

Für den Erhalt der Bürgerämter 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.04.2017 | 38 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Bezirksverordnetenversammlung hat sich mehrheitlich und gegen die Stimmen der AfD für den Erhalt der drei Bürgerämter im Bezirk ausgesprochen. In einem Beschluss lehnen SPD, CDU und die Linke die Konzentration auf ein einziges Bürgeramt ab. Sie befürchten durch längere Wege den Verlust von Bürgerfreundlichkeit und Bürgernähe der Bezirksverwaltung. Den Verbleib nur eines einzigen Bürgeramtes hatte...

Nur noch ein Bürgeramt: Finanzverwaltung unterstützt Zusammenlegung

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 14.03.2017 | 248 mal gelesen

Berlin. In Marzahn-Hellersdorf soll es künftig nur noch eines statt der bisher drei Bürgerämter geben. Andere Bezirke planen dies trotz Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Finanzen allerdings nicht.Führerschein, Personalausweis oder die Beantragung eines Führungszeugnisses: Ein zentraler Ort, an dem alle Anliegen bearbeitet werden, die in den Aufgabenbereich der Bürgerämter fallen – mit langen Öffnungszeiten und...

2 Bilder

Klaus-Dieter Gröhler bringt das Bundestagsgeschehen in den Kiez

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.04.2014 | 265 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sein Stadtrat-Büro in Charlottenburg war vergleichsweise üppig bemessen. Nun sitzt der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler auf überschaubarer Fläche im Paul-Löbe-Haus des Bundestags.Der Blick vom Schreibtisch geht nach Westen. Und dort wird man ihn bald wieder treffen, erklärt Gröhler im Gespräch mit Reporter Thomas Schubert. Sie wurden im September 2013 als Abgeordneter für die CDU...