Bürgertreff

4 Bilder

Spitzenleistung: Klöppeln ist die Königsdisziplin des Kunsthandwerks

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 03.01.2017 | 268 mal gelesen

Berlin: Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben" | Alt-Hohenschönhausen. Alte Kunsthandwerke wie das Klöppeln erleben eine Renaissance: Begeisterte Klöpplerinnen gibt es dabei auch im Bezirk. Zweimal im Monat kommen sie im Bürgertreff in der Schöneicher Straße 10A zusammen."Klöppeln, da denken viele zuerst an die Spitzendeckchen", sagt Angelika Rier. "Dabei kann dieses Handwerk auch neu interpretiert werden." Die kostbare und fragile Spitze kann nicht nur als Zierde für...

Karten gestalten für Weihnachten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 14.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben" | Alt-Hohenschönhausen. Eine individuell gestaltete Weihnachtskarte ist immer etwas besonderes. Gestaltungsideen gibt es am 28. November von 18 bis 20 Uhr in der Weihnachtskarten-Werkstatt im Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben", Schöneicher Straße 10a. Die Künstlerin Mechthild Heil-Augustin leitet den kostenlosen Kurs, für den lediglich Materialkosten in Höhe von vier, ermäßigt drei Euro anfallen. Um eine Anmeldung bis zum...

4 Bilder

Wie die Kulturstaatsministerin Grütters das Schoeler-Schlösschen retten will 3

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 10.09.2016 | 251 mal gelesen

Berlin: Schoeler-Schlösschen | Wilmersdorf. Beinahe ein Unikum in Berlin, trotzdem ein Trauerfall: Wieder schickt sich Stadträtin Dagmar König (CDU) an, dem Schoeler-Schlösschen Leben einzuhauchen. Und diesmal hat sie Aufmerksamkeit auf höchster politischer Ebene.Der Fußboden labil, die Wände zerbröselt, aber das Dach ist dicht. Immerhin. Von oben heil, von außen saniert und innen eine Katastrophe – das Schoeler-Schlösschen in der Wilhelmsaue sorgt je...

1 Bild

Ein ganz normales Leben im Bürgertreff

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 31.12.2015 | 329 mal gelesen

Berlin: Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben" | Alt-Hohenschönhausen. "Gemeinsam im Kiez leben" lautet das Motto des ersten inklusiven Bürgertreffs im Bezirk. In der Schöneicher Straße 10 A treffen Menschen mit und ohne Behinderung aufeinander.Vor sieben Jahren wagte Heidi Schulze den Schritt in die Selbstständigkeit. Zeit ihres Lebens hatte sie bei ihren Eltern gewohnt. Mit 65 Jahren zog es sie in ein eigenes Leben. "Auszuziehen fiel mir wirklich nicht leicht. Das Leben...

1 Bild

Tag der offenen Tür und Kunstkreuz am 11. Oktober

Malen oder kochen, trommeln oder tanzen, Computerkurs oder Kaffeerunde - es gibt viele Möglichkeiten, sich kennenzulernen. Der Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben" organisiert Konzerte, Feste und Ausstellungen. Daneben bieten Vorträge, Gesprächsrunden und Gremienarbeit die Möglichkeit, sich zu informieren, auszutauschen und aktiv zu werden. Im Rahmen der Veranstaltung Kunstkreuz, die vom 10. bis 12. Oktober in Lichtenberg...