Babylotsen

Babylotsen für Vivantes

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 06.07.2017 | 149 mal gelesen

Kaulsdorf. Sogenannte Babylotsen sollen auch am Vivantes-Klinikum in Kaulsdorf werdende Eltern unterstützen und beraten. Risiken für die Kinder sollen dadurch ausgeschaltet werden. Besonders minderjährige alleinstehende Mütter, junge Menschen mit Drogen- oder Sucht- und anderen sozialen Problemen fühlen sich von ihrer künftigen Rolle zunehmend überfordert. Geburtskliniken stellen ihnen sogenannte Babylotsen zur Seite. Das...

Babylotsen für Geburtsklinik

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 20.02.2016 | 89 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Die Geburtsklinik des Vivantes Klinikum am Myslowitzer Straße soll Eltern auf Wunsch Babylotsen zur Seite stellen. Die Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung hat dazu einen Antrag gestellt. Das Projekt „Babylotsen Plus“ gibt es bereits seit 2012 an der Charité in Mitte und am Vivantes Klinikum Neukölln. Sozialpädagogen besprechen im Rahmen des Projekts mit den Eltern vor der Geburt, spätestens aber...

Spende für die Babylotsen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.06.2015 | 58 mal gelesen

Mitte. Die Babylotsen der Charité haben vom Berliner Pharmaunternehmen Dr. Kade eine Spende in Höhe von 30.000 Euro erhalten. Die Babylotsen unterstützen Familien in besonderen Situationen: Gemeinsam mit den Eltern besprechen sie mögliche Belastungen noch während des Klinikaufenthalts und können so eine passgenaue Beratung oder Hilfe für die Zeit danach vermitteln. Seit dem Start des Projekts 2012 wurden mehr als 3000...

Babylotsen im Klinikum: In Neukölln startet Kinderschutzprojekt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 09.02.2015 | 185 mal gelesen

Neukölln. Wer hilft mir, wenn ich nach der Geburt meines Kindes Probleme habe? Diese Frage wollen künftig "Babylotsen" beantworten. Im Vivantes-Klinikum Neukölln ist ein Kinderschutz-Programm gestartet.Wünscht eine schwangere Frau Unterstützung, wollen Mediziner und Sozialpädagogen sie künftig in der Klinik über Hilfsmöglichkeiten nach der Entbindung informieren und sie bei Bedarf an passende soziale Träger in Wohnortnähe...