Basteln

Bastel-Workshop: Aus alten Zeitschriften neue Notizhefte machen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Hoppla Charlotte | Lichtenberg. Die schönsten Geschenke sind selbstgemacht: "Upcycling" nennt sich die kreative Wiederverwertung von Material. Wie das funktioniert, erfahren die Teilnehmer des "Upcycling im Advent"-Workshops von Mareike Hadeler im Geschäft "Hoppla Charlotte", Alfredstraße 4. Im Rahmen des "Lebendigen Adventskalenders" können die Kursteilnehmer am Sonnabend, 17. Dezember, von 14 bis 18 Uhr alte Bücher, Landkarten und...

Nikolausfeuer und Basteleien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Mit zwei Nikolaus-Aktionen möchte das Stadtteilzentrum in diesem Jahr Kindern die Zeit bis zum Fest ein wenig verkürzen. Zum einen findet am 6. Dezember in der „Weihnachtsbastelstube“ im Haus in der Schönholzer Straße 10 ein Nachmittag mit Uschi und Heidi statt. Die beiden Ehrenamtlichen unterstützen Kinder von 15.30 bis 17.30 Uhr dabei, Sterne, Wichtel und kleine Geschenke zu basteln. Um einen Unkostenbeitrag von...

1 Bild

Mein Weihnachten 2016: Jetzt 100 Euro gewinnen 8

Silvia Möller
Silvia Möller | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 819 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Schon im Weihnachtsstress? Plätzchen backen? Geschenke kaufen? Deko basteln? Zutaten fürs Weihnachtsmenü bestellen? Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Festtagsvorbereitungen. Vielleicht haben Sie ja ein ganz besonderes Glühweinrezept, oder Sie kennen einen Weihnachtsmarkt, den Sie anderen gerne empfehlen möchten. Was basteln Sie gerade für das Weihnachtsfest, wie sieht Ihr Adventskranz aus oder wie haben Sie Ihren...

Nikolausmarkt auf Pinke-Panke

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | vor 4 Tagen | 16 mal gelesen

Berlin: Kinderbauernhof Pinke Panke | Pankow. Seinen traditionellen Nikolausmarkt veranstaltet der Kinderbauernhof Pinke-Panke in diesem Jahr am 4. Dezember. Am Bürgerpark 14-18 sind Familien von 14 bis 18 Uhr willkommen, sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Kinder haben die Möglichkeit, eigene kleine Weihnachtsgeschenke zu basteln. Weiterhin können sie Glasperlen selbst herstellen. Es werden Spiele veranstaltet, und zum Aufwärmen ein Lagerfeuer entfacht....

Bunte Kugeln marmorieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Der Blankenburger | Blankenburg. Zu zwei Adventsaktionen für Kinder lädt die Freizeitstätte „Der Blankenburger“ in der Gernroder Straße 6 am 5. und 7. Dezember ein. Am Montag ab 16 Uhr sind die Besucher willkommen, um marmorierte Weihnachtskugel zu gestalten. Am 7. Dezember können sie ab 16 Uhr Plätzchen backen. Weitere Informationen gibt es unter  474 27 72 sowie über den E-Mail-Kontakt karinlippert@der-blankenburger.de. BW

Märchen im Klub der Republik

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 26.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Willner-Brauerei-Berlin | Pankow. An den kommenden Adventssonntagen öffnet sich der Klub der Republik (KDR) in der Willner Brauerei zu Märchennachmittagen. Besucher ab vier Jahre können Hans Christian Andersens „Die Schneekönigin“ erleben. Das ist die Geschichte der Freundschaft zwischen Kay und Gerda. Als der Junge von der Schneekönigin in ihr Reich aus Eis entführt wird, macht sich Gerda auf die Suche nach ihrem Freund. Inszeniert haben das Stück...

Basteln mit alten Büchern

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ | Marzahn. Die Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, lädt am Dienstag, 6. Dezember, um 17 Uhr zum Basteln mit alten Büchern ein. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Aus alten Büchern entstehen zum Beispiel Papierflieger, Fensterbilder oder Tischdekorationen. Die Bibliothek stellt die Bücher zur Verfügung, die Bastler sollten Material und Werkzeug wie Schere und Klebstoff selbst mitbringen....

5 Bilder

Weihnachtliches Basteln in der Geschenkewerkstatt

Berlin: TJP | Vom 1. bis 15. Dezember laden die Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP e.V. zum alljährlichen Adventsbasteln für kleine und große Wichtel. Die Lern- und Erfinderwerkstätten verwandeln sich ab Dezember in gewohnter Tradition in die Weihnachtsgeschenke-Werkstätten. An beiden Standorten sind Familien eingeladen, kreative Geschenke aus Holz und eigene Ideen rund um Weihnachten zu verwirklichen. Ob dekorative Weihnachts- oder...

Adventscafé im Amtshaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 21.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Amtshaus Buchholz | Französisch Buchholz. Zu einem Adventscafé lädt das Amtshaus Buchholz am 26. November von 11 bis 14 Uhr ein. In gemütlicher Runde können Adventsgestecke und -kränze gestaltet werden. Dazu gibt es selbst gebackene Plätzchen, Kaffee und Kakao. Ansprechpartnerin im Amtshaus in der Berliner Straße 24 ist Monika Tangenberg. Es wird um einen Unkostenbeitrag von vier Euro für Material gebeten. Weitere Infos und Anmeldung unter...

Adventsbasteln beim TJP

Silvia Möller
Silvia Möller | Friedrichshagen | am 20.11.2016 | 5 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Vom 1. bis 15. Dezember laden die Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP zum Adventsbasteln für kleine und große Wichtel ein. An beiden Standorten sind Familien mit Kindern ab sechs Jahre und auch Einzelpersonen eingeladen, kreative Geschenke aus Holz und eigene Ideen rund um Weihnachten zu verwirklichen. Ob dekorative Weihnachts- oder Schneemänner aus Holz, Gestecke oder Teelichtbögen – hier findet jeder das...

Kinder basteln bei St. Nikolai

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 20.11.2016 | 5 mal gelesen

Spandau. Zum gemeinsamen Weihnachtsbasteln lädt an allen Adventswochenenden, jeweils sonnabends und sonntags von 11.30 bis 14 Uhr, die Kirchengemeinde St. Nikolai am Reformationsplatz 6 ein. Das Angebot richtet sich an Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten und Co. Es ist kostenlos und eine Anmeldung nicht nötig. Infos gibt es unter www.nikolai-spandau.de. bm

Adventskränze im Freilandlabor Britz selbst fertigen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 20.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Freilandlabor Britz | Britz. Zum Basteln lädt das Freilandlabor Britz am Sonntag, 27. November, von 11 bis 16 Uhr ein. Wer mag, kann Adventsgestecke, Kränze oder auch ein kleines Geschenk zu Nikolaus fertigen, zum Beispiel aus Natur- oder Recyclingmaterial. Ort: Verwaltungsgebäude Sangerhauser Weg 1. Für ein Gesteck sind je nach Aufwand mindestens drei Euro zu zahlen. Infos unter  703 30 20 und www.freilandlabor-britz.de. sus

1 Bild

Festlich in den Advent: Hoffnungskirche lädt zur Gemeindefeier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.11.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Hoffnungskirche | Pankow. Die Gemeinde der Hoffnungskirche startet in die diesjährige Adventszeit mit einem GemeindefestZu Beginn findet am 27. November in der Kirche in der Elsa-Brändström-Straße 33 um 10 Uhr der traditionelle Advents-Familiengottesdienst statt. Dabei wird auch das erste Licht auf dem großen Adventskranz entzündet. Gegen 11.15 Uhr beginnt dann der Adventsbasar in der festlich geschmückten Jugendstilkirche. Unter anderem...

Adventskranz selbst gemacht

Berit Müller
Berit Müller | Hakenfelde | am 19.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Aalemannufer | Hakenfelde. Es bereitet viel mehr Freude, als Weihnachtsdeko einfach bloß zu kaufen: Wer einen Adventskranz selbst gestalten möchte, ist am Sonnabend, 26. November, von 14 bis 18 Uhr in der Freizeitstätte Aalemannufer in der Niederneuendorfer Allee 30 willkommen. Das Team des Hauses hält nützliche Tipps und ausreichend Material bereit. Zuerst wird Tannengrün um Strohringe gewickelt, dann kommt festlicher Schmuck ans Gesteck....

Wichtel in der Werkstatt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 19.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Aalemannufer | Hakenfelde. Zur Wichtelwerkstatt im Advent lädt die Freizeitstätte Aalemannufer am 27. November ein. Familien können von 14 bis 18 Uhr Kerzen ziehen, 3D-Weihnachtskarten und Weihnachtsmäuse basteln, Gestecke und kleine Geschenke fertigen, Baum- und Raumschmuck herstellen. Dazu gibt es aus der Tandem-Projektküche Kaffee und Kuchen zu moderaten Preisen. Die Freizeitstätte Aalemannufer ist an der Niederneuendorfer Allee 30 zu...

Bastelideen für jedermann in der Geschenkewerkstatt der Anna-Seghers-Bibliothek

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 19.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. Wer nach kreativen Ideen für selbst gemachte Weihnachtsgeschenke sucht, der kann in der Geschenkewerkstatt der Anna-Seghers-Bibliothek, Prerower Platz 2, fündig werden. Am Sonnabend, 26. November, werden hier von 11 bis 15 Uhr kleine Geschenke wie etwa Weihnachtskarten gebastelt. Die Bibliotheksmitarbeiterinnen geben Ideen und Anleitung. Auch ein Weihnachtsbriefkasten steht schon bereit: Die gesammelten...

Bastelei im Jugendklub

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 17.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Jugendklub "Grimau" | Adlershof. In der Adventszeit wird im Kinder- und Jugendklub "Grimau", Waldstraße 7, jeden Montag von 14.30 bis 17.30 Uhr weihnachtlich gebastelt. Des Weiteren gibt es jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr einen Tanzkurs für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren in mehreren Gruppen. Am Mittwochvormittag können sich Eltern mit ihren Kindern im Alter bis zu drei Jahren von 10 bis 11.30 Uhr zum Spielen und Austauschen treffen....

Lichtermarkt in Havelhöhe

Manuela Frey
Manuela Frey | Gatow | am 14.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Freie Waldorfschule Havelhöhe | Kladow. Die Waldorfschule Havelhöhe, Neukladower Allee 1, lädt am Sonnabend, 19. November, von 13 bis 18 Uhr zum Lichtermarkt. Kunsthandwerk, Cafés mit internationalen Spezialitäten, Bastelstube und Werkeln vom Keller bis zum Dach läuten die besinnliche Jahreszeit ein. my

Karten gestalten für Weihnachten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 14.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben" | Alt-Hohenschönhausen. Eine individuell gestaltete Weihnachtskarte ist immer etwas besonderes. Gestaltungsideen gibt es am 28. November von 18 bis 20 Uhr in der Weihnachtskarten-Werkstatt im Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben", Schöneicher Straße 10a. Die Künstlerin Mechthild Heil-Augustin leitet den kostenlosen Kurs, für den lediglich Materialkosten in Höhe von vier, ermäßigt drei Euro anfallen. Um eine Anmeldung bis zum...

3 Bilder

Ein halbes Jahr Quartiersmanagement im Auguste-Viktoria-Kiez – viele Initiativen gestartet

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 13.11.2016 | 118 mal gelesen

Reinickendorf. Es ist dicht besiedelt, rar an Grünflächen, Jugendclubs fehlen auch; das Hickhack um den Flughafen Tegel zerrt an den Nerven der Bewohner und sorgt für eine starke Fluktuation: Nicht ohne Grund gibt’s das Quartiersmanagement-Gebiet Auguste-Viktoria-Allee. Seit April bekommt der Stadtteil vom Senat Geld für Projekte, die die Lebensverhältnisse verbessern sollen. Rund 20.000 Menschen leben im 78 Hektar großen...

Am Sonntag ins Frei-Zeit-Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 12.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Unter dem Motto „GebackenGebasteltGehört“ findet am 20. November von 15 bis 18 Uhr ein Familiensonntag im Frei-Zeit-Haus Weißensee statt. Nachbarn können gemeinsam Sterne aus Salzteig und Papier basteln. Kinder lassen indes bei der Präsentation eines Dia-Märchens die Seele baumeln. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung findet im Saal in der Pistoriusstraße 23 statt. Weitere Informationen unter...

2 Bilder

Besinnlicher Budenzauber: Erste Weihnachtsmärkte öffnen im November

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.11.2016 | 228 mal gelesen

Spandau. Glühwein und Lebkuchen: In der Vorweihnachtszeit locken in Spandau wieder viele Weihnachtsmärkte. Die ersten öffnen im November.Weihnachtsmarkt in der Altstadt: Die traditionelle Weihnachtstanne aus dem Fichtelgebirge ziert bereits den Markt. Angeknipst werden die Lichter für den 43. Spandauer Weihnachtsmarkt aber erst am 23. November. Bis dahin wird noch eifrig dekoriert und aufgebaut. Rund 400 Buden erwarten die...

Laternen selbst basteln

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 05.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Waldschule Plänterwald | Plänterwald. Am 13. November öffnet die Waldschule Plänterwald, Dammweg 1B, um 15 Uhr ihre Laternenwerkstatt. Es wird geschnitten, gefaltet und geklebt. Kunterbunte Herbstlaternen entstehen. Um 17 Uhr werden diese dann zum Leuchten gebracht, damit der Plänterwald auf dem Abendspaziergang nicht allzu dunkel erscheint. Man kann sich aber auch mit eigener Laterne der abendlichen Führung anschließen. Anmeldungen für die Werkstatt...

Laternenfest in der Werkstatt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 31.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Klax Kreativwerkstatt | Prenzlauer Berg. Ein Laternenfest veranstaltet die Klax-Kreativwerkstatt in der Schönhauser Allee 59 am 5. November. Von 14 bis 19.30 Uhr sind Familien willkommen, für den Umzug am St. Martinstag Laternen anzufertigen. Diese können ganz traditionell aus Holz und Pappe oder ganz modern mit 3D-Drucker und Lasercutter entstehen. Dazu gibt es Stockbrot am Herbstfeuer, Bratwurst und Kinderpunsch. Der Eintritt ist frei. Weitere...

Geschichten in der Jurte hören

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 28.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Hand-in-Hand-Familienzentrum | Weißensee. Ein märchenhaftes Angebot macht das Familienzentrum „Hand in Hand“ vom 7. bis 11. November Kindern und deren Eltern. Unter dem Motto „Geschichten in der Jurte“ können sie nachmittags Märchenerzählern lauschen. Im Garten des Familienzentrums in der Else-Jahn-Straße 40/41 wird eine schwarze Jurte aufgebaut. In deren Mitte lodert ein wärmendes Feuer. In diesem stimmungsvollen Ambiente können die Familien am 7....