Bauarbeiten

Wegen Bauarbeiten keine Parkplätze

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | vor 3 Tagen | 13 mal gelesen

Köpenick. Auf dem Gelände des Ornungsamts, Salvador-Allende-Straße 80a, wird eine Zaunanlage gebaut. Die Anlage ist eine Präventivmaßnahme vor dem Hintergrund der Brandanschläge vom 17./18. Juli 2016. Um Beschädigungen an Besucherfahrzeugen zu vermeiden, ist es nötig, die Parkplätze im Zeitraum vom 18. bis 22. Dezember zu sperren.  sim

Bauarbeiten auf dem Flugfeld

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 08.12.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Tempelhofer Feld | Tempelhof. Auf dem Tempelhofer Feld haben Arbeiten an den ehemaligen Landbahnen begonnen. Die Baufahrzeuge rollen über die Einfahrt am Tempelhofer Damm auf das Flugfeld. Bei den Arbeiten geht es um die südliche Landebahn. Vor allem Windsportler bevorzugen das Areal aufgrund der günstigen Windverhältnisse. Allerdings ist der Zustand der versiegelten Flächen dringend verbesserungswürdig. Die Baumaßnahmen haben Anfang Dezember...

Steinplatz: Bauarbeiten zur Umgestaltung starten

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.12.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: "Steinplatz" | Im Rahmen des aus dem Plätzeprogramm des Senats finanzierten Umbaus des Steinplatzes begannen Anfang Dezember die vorbereitenden Baumaßnahmen zur Umgestaltung des Steinplatzes. Diese beinhalten die Baustelleneinrichtung, die Räumung der Platzfläche und Rodungsarbeiten. Insgesamt müssen sieben Bäume gefällt werden. Dabei handelt es sich vorwiegend um kranke oder abgestorbene Birken mit Pilzbewuchs und abgängigem Totholz...

5 Bilder

Fertigstellung der Berlepschstraße verzögert sich um ein halbes Jahr

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 28.11.2017 | 166 mal gelesen

Berlin: Berlepschstraße | Links und rechts ein schmaler Bürgersteig, in der Mitte eine tiefe Grube: Die Berlepschstraße ist zwischen Ludwigsfelder und Idsteiner Straße eine einzige große Baustelle. Ursprünglich sollte die Maßnahme längst beendet sein. Jetzt dauern die Arbeiten bis Ende März 2018. Zunächst sollten von Juli bis September nur die Fahrbahnen in der Berlepschstraße sowie in Teilbereichen der Schopfheimer und der Idsteiner Straße saniert...

2 Bilder

Sanierung des Ernst-Abbe-Gymnasiums nach sechs Jahren abgeschlossen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 25.11.2017 | 126 mal gelesen

Das älteste Neuköllner Gymnasium ist jetzt das frischeste: Am 17. November feierten Jugendliche, Lehrer, Eltern und ihre Gäste an der Sonnenallee 79 den Abschluss der Komplettsanierung der Ernst-Abbe-Schule. Sechs Jahre haben die Arbeiten gedauert, sechs Jahre lang musste unter schwierigen Bedingungen gelernt und unterrichtet werden. „Nur die lärm- und staubintensivsten Dinge konnten in den Ferien gemacht werden“, sagte...

1 Bild

Gleimtunnel bleibt Baustelle

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 17.11.2017 | 73 mal gelesen

Fast ein Jahr nach Eröffnung des sanierten Gleimtunnels, der im Juli 2016 nach einem Starkregen gesperrt werden musste, ist der Kreisel vor der Durchfahrt immer noch gesperrt.Fast ein Jahr nach Eröffnung des sanierten Gleimtunnels, der im Juli 2016 nach einem Starkregen gesperrt werden musste, ist der Kreisel vor der Durchfahrt immer noch gesperrt. Der kleine Kreisverkehr auf Weddinger Seite, der als Zufahrt für das neue...

3 Bilder

Geduldsprobe für alle: Zwischen Pankow und Karow fahren keine Bahnen 1

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.11.2017 | 633 mal gelesen

Eigentlich war diesmal alles gut vorbereitet. Und trotzdem gibt es erneut lange Fahr- und Wartezeiten für Fahrgäste und Autofahrer. Seit dem 6. November ist der S-Bahnverkehr zwischen Pankow und Karow unterbrochen. Betroffen sind die Linien S2 und S8. Zunächst bis zum 4. Dezember führt die Deutsche Bahn AG notwendige Bauarbeiten am Karower Kreuz durch. Als Ersatz wurde ein Pendelverkehr geplant und eingerichtet. Nach...

Mehr Platz und mehr Fahrten: Die BVG baut die Gleisanlagen der Straßenbahn M1 aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.11.2017 | 1189 mal gelesen

Pankow. Wer derzeit mit der Straßenbahnlinie M1 durch Pankow fahren möchte, ist genervt. Immer wieder gibt es Baustellen und Schienenersatzverkehr. Doch ein Ende sei in Sicht, teilt die BVG mit. „Ab Mitte Dezember stockt die BVG das Angebot auf der viel genutzten Strecke von Mitte in den Pankower Norden deutlich auf“, teilt BVG-Pressesprecherin Petra Reetz mit. „Es kommen dann größere Züge zum Einsatz, die in den...

3 Bilder

Verordnete fordern langfristige Sicherung der Willner-Brauerei als Kulturstandort

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 14.11.2017 | 262 mal gelesen

Berlin: Willner-Brauerei-Berlin | Pankow. Die Pankower Verordneten möchten die Kunst- und Kulturangebote in der früheren Willner-Brauerei (WBB) langfristig gesichert wissen. Im Sommer wurde bekannt: Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble in der Berliner Straße 80-82 wurde von der Nicolas Berggruen Holding GmbH an die Jenn Grundbesitz GmbH & Co. KG verkauft. Deren Geschäftsführer Shaul Shani plant mit seinem Unternehmen, dieses Denkmalensemble zu sanieren...

1 Bild

Warten auf den Baustart: Gotzkowskystraße und Alt-Moabit werden saniert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 11.11.2017 | 225 mal gelesen

Moabit. Die Fahrbahn ist mit gelben Streifen markiert. Rot-weiß gestreifte Baken sind aufgestellt. Der Verkehr läuft anders. Es gibt Staus. Busse werden umgeleitet, Haltestellen sind verlegt worden. Aber bisher passierte nichts weiter. Anwohner der Gotzkowskystraße und Straße Alt-Moabit fragen sich: „Warum und wofür?“ Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat in diesem Jahr Mittel aus ihrem...

2 Bilder

Schottenburg bis Ende November saniert

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 10.11.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: JFE Schottenburg | Zehlendorf. Eine fast unendliche Geschichte: vor inzwischen vier Jahren begann die Sanierung der musikbetonten Jugendfreizeiteinrichtung (JFE) Schottenburg. Jetzt ist bis auf Kleinigkeiten alles fertig. Ende November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Fehlende Unterlagen, unzureichender Brandschutz und der sehr schlechte Zustand des Gebäudes hätten die Bauarbeiten so lange hingezogen, erklärte Stadträtin Maren...

1 Bild

Berliner Wasserbetriebe legen einen riesigen Stauraumkanal unter dem Mauerpark an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.11.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Mauerpark | Prenzlauer Berg. Mit dem Vorhaben Stauraumkanal unter der Schwedter Straße im Mauerpark geht es jetzt los. Der Tunnel, der unter der gepflasterten Straße im Park entstehe, solle künftig bei starkem Regen 7400 Kubikmeter Abwasser speichern, sagt die Pressesprecherin der Berliner Wasserbetriebe, Astrid Hackenesch-Rump. Bis zum 21. November werden derzeit an der künftigen Startbaugrube für die Tunnelbohrmaschine an der...

2 Bilder

Erneute Verschiebung: Heizkraftwerk Lichterfelde geht erst im November 2018 an Netz

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 02.11.2017 | 187 mal gelesen

Berlin: Heizkraftwerk Lichterfelde | Lichterfelde. Eigentlich sollte das neue Gas- und Dampfturbinen-Heizkraftwerk (GuD) schon 2016 ans Netz gehen. Die Inbetriebnahme musste jedoch schon einmal um ein Jahr verschoben werden. Jetzt kommt es erneut zur Verzögerung. Die Fertigstellung soll nun im November 2018 erfolgen. Als Grund nennt Vattenfall-Pressesprecher Olaf Weidner die Lage des Heizkraftwerkes Lichterfelde: „Der Standort befindet sich mitten in einem...

Baustelle Mehringdamm: Wasserbetriebe verlegen Kanäle und Leitungen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 31.10.2017 | 111 mal gelesen

Berlin: Mehringdamm | Kreuzberg. Am 1. November startet am Mehringdamm eine Großbaustelle der Berliner Wasserbetriebe. Zwischen der Kreuzung Columbiadamm/Platz der Luftbrücke und Fidicinstraße werden rund 110 Meter Trinkwasserleitungen, 500 Meter Abwasserdruckleitungen und 80 Meter Mischwasserkanal erneuert. Parallel dazu saniert die BVG einen Teilbereich des Tunnels am U-Bahnhof Platz der Luftbrücke. Die Arbeiten sollen etwa ein Jahr dauern...

Umleitungen für Trams und Busse: Bauarbeiten in der Hauptstraße

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 20.10.2017 | 303 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Wer mit Tram und/oder Bus in Hohenschönhausen unterwegs ist, muss sich derzeit auf Einschränkungen einstellen. Grund sind Bauarbeiten an den Gleisen in der Hauptstraße. Wegen der Bauarbeiten fahren bis zum Betriebsbeginn am 17. November in der Hauptstraße keine Straßenbahnen der Linien M5 und 27 sowie keine Busse der Linien 256, 294 und N56. Die M5 verkehrt zwar weiter zwischen den jeweiligen...

Arbeiten auf der Stadtautobahn: Einschränkungen bis 6. November

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 19.10.2017 | 86 mal gelesen

Neukölln. In den gesamten Herbstferien wird auf dem Autobahnabschnitt A 100/A 113 gebaut, und zwar zwischen den Auffahrten Grade- und Späthstraße. Die Asphaltschichten seien rissig, sodass vier Zentimeter der obersten Deckschicht erneuert werden müssten, teilt die Senatsverkehrsverwaltung mit. Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauabschnitten. Der erste beginnt am 20. Oktober und dauert gut eine Woche. Während dieser Zeit ist...

1 Bild

Zehlendorfer Jugendliche erweitern ihre Parkour-Anlage

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 16.10.2017 | 71 mal gelesen

Berlin: Parkour-Anlage | Zehlendorf. Wie die Erweiterung der Parkour-Anlage Parkour-Anlage im Brittendorfer Weg 16b aussehen soll steht jetzt fest. Im September hatten Kinder und Jugendliche Ideen entwickelt, Anfang Oktober wurden die Entwürfe ausgewertet. In den Herbstferien startet die Bauphase. In einer „Zukunftswerkstatt“ entwarfen 35 Nachwuchsarchitekten vier Modelle, zwei davon gelangten in die engere Wahl. Gemeinsam mit einem Architekten...

Schnellere Nord-Süd-Strecke: Neue Abbiegespuren entstehen an zwei Kreuzungen

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 14.10.2017 | 183 mal gelesen

Frohnau/Hermsdorf. Das in den vergangenen Jahren erheblich gestiegene Verkehrsaufkommen auf der Bundesstraße 96 soll bis ins kommende Jahr mit dem Umbau zweier Kreuzungen zumindest im Bereich der Berliner Straße besser bewältigt werden. Im Auftrag des Bezirksamts wurde jetzt damit begonnen, die beiden Kreuzungen Berliner Straße und Hermsdorfer Damm sowie Berliner Straße/Burgfrauenstraße/Veltheimstraße zu erweitern. Die...

3 Bilder

300 Meter zwischen Tram und Bus: Verordnete fordern eine Haltestellenverlegung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 05.10.2017 | 909 mal gelesen

Niederschönhausen. Es schien alles perfekt geplant: BVG und Wasserbetriebe arbeiten seit dem 4. September gemeinsam und koordiniert auf der Dietzgenstraße. Ein Ersatzverkehr bis zum 18. Dezember wurde eingerichtet – und nun gibt es doch große Verärgerung bei den Fahrgästen. Dass gebaut wird und man deshalb zeitweise auf Busse umsteigen muss, dafür haben viele Fahrgäste noch Verständnis. Unklar ist ihnen jedoch, warum die...

Erneuerung der Radwege

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Alt-Hohenschönhausen | am 03.10.2017 | 96 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Seit dem 2. Oktober ist in der Landsberger Allee stadteinwärts die rechte Spur wegen Bauarbeiten gesperrt. Dort werden auf dem Abschnitt zwischen dem östlichen Arendsweg und der Rhinstraße die Radwege erneuert. „Auf der Nordseite zwischen Landsberger Allee und Vulkanstraße wird ein zwei Meter breiter Radweg mit ergänzendem Grünstreifen gebaut, der dann in die vorhandenen Anschlüsse an den...

Aufzug in Rudow fährt nicht

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Rudow | am 29.09.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Rudow | Rudow. Der Aufzug zum U-Bahnhof Rudow ist noch bis zum 30. November außer Betrieb. Wie die BVG mitteilte, wird dort der Schacht saniert. KT

Bürgeramt ein halbes Jahr zu

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 29.09.2017 | 9 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Das Bürgeramt in der Egon-Erwin-Kisch-Straße bleibt vom 2. Oktober an geschlossen – und zwar voraussichtlich für sechs Monate. Beantragte Dokumente können während der Schließzeit im Bürgeramt 4 in der Große-Leege-Straße 103 in Alt-Hohenschönhausen abgeholt werden: montags von 7 bis 15.30 Uhr, dienstags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs von 7.30 bis 14 Uhr, donnerstags von 10 bis 18 Uhr und freitags von 7.30...

Neue Tunnelsohle: U2-Sanierung bis Dezember / Nachts fahren Ersatzbusse

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 21.09.2017 | 140 mal gelesen

Mitte. Von Mitte April bis Mitte Juli wurde bereits gebaut auf der U2-Strecke zwischen Alexanderplatz und Spittelmarkt. Jetzt hat der zweite Bauabschnitt begonnen.Schienersatzverkehr mit Nachtbussen – der Bahnverkehr auf der U-Bahnlinie 2 ist weiter beeinträchtigt. Nach der ersten Bauphase im Sommer haben die Verkehrsbetriebe (BVG) Mitte September wie geplant die Sanierung der Tunnelsohle der U2 fortgesetzt. Die Arbeiten...

Drei Buslinien eingeschränkt

Georg Wolf
Georg Wolf | Märkisches Viertel | am 21.09.2017 | 73 mal gelesen

Märkisches Viertel. Auf Grund von Bauarbeiten zwischen den Ecken Wilhelmsruher Damm und Treuenbrietzener Straße und Schorfheidestraße und Eichhorster Weg kommt es auf den Buslinien X21, M21 und 124 zu Einschränkungen. Die Haltestelle Königshorster Straße ist ersatzlos aufgehoben. Die Haltestelle Märkisches Zentrum wird um knapp 200 Meter vorverlegt. Die Baumaßnahmen dauern vom 28. September, 0 Uhr, bis 1. Oktober, 20 Uhr. gw

Bus X33, N8: Baumaßnahmen

Georg Wolf
Georg Wolf | Märkisches Viertel | am 21.09.2017 | 28 mal gelesen

Märkisches Viertel. Auf Grund von Bauarbeiten vom 28. September, 0 Uhr, bis 1. Oktober, 20 Uhr, kommt es auf den Buslinien X33 und N8 zu Beeinträchtigungen. Die Linien werden zwischen Schorfheidestraße/Eichhorster Weg und Wilhelmsruher Damm umgeleitet. In Richtung Wilhelmsruher Damm über Schorfheidestraße und Dannenwalder Weg. Die Haltestellen Märkisches Zentrum und Wilhelmsruher Damm/Treuenbrietzener Straße sind aufgehoben....