Baumaßnahme

Fahrradbügel am S-Bahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 14.11.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Bellevue | Hansaviertel. Am S-Bahnhof Bellevue werden Bügel für Fahrräder installiert. Im Zuge der Baumaßnahme müssen ein Götterbaum und ein Bergahorn gefällt werden. KEN

Bodengitter wird verlegt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 17.07.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Friedhof in den Kisseln | Falkenhagener Feld. Am Friedhof In den Kisseln beginnen jetzt die Maßnahmen für den Wildschweinschutz. Vor dem Haupteingang wird die spezielle Bodengitterkonstruktion verlegt, weshalb die Zufahrt an der Pionierstraße gesperrt bleibt. Besucher sollten deshalb die Nebeneingänge nutzen. Am Eingang Radelandstraße wird außerdem der Maschendrahtzaun gegen einen eingegrabenen Stabgitterzaun ausgetauscht. Wie berichtet verwüsten...

Sporthalle wird saniert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 27.04.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Richard-Wagner-Grundschule | Karlshorst. Bis Ende 2017 dauert die Grundinstandsetzung der Sporthalle der Richard-Wagner-Grundschule in der Ehrenfelsstraße 36. Rund 2,25 Millionen Euro kostet diese Sanierung. Betroffen von der Schließung ist nicht nur die Schule selbst, sondern auch sieben Sportvereine. Das Bezirksamt suchte nach Lösungen: Der Schulsport kann an zweieinhalb Tagen in der Woche in der Sporthalle der Hochschule für Technik und Wirtschaft in...

2 Bilder

Baustopp beendet: Auf dem Seegefelder Weg geht es endlich weiter

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 09.03.2017 | 123 mal gelesen

Staaken. Auf dem Seegefelder Weg wird weitergebaut. Zwischen Straße 393 und Hackbuschstraße sollen die Arbeiten bis November beendet sein.Nach längerem Baustopp gehen die Straßenbauarbeiten und die Maßnahmen der Berliner Wasserbetriebe auf dem Seegefelder Weg weiter. Das teilte Baustadtrat Frank Bewig (CDU) jetzt mit. Angepackt wird der Abschnitt zwischen Straße 393 und Hackbuschstraße. Dort sollen bis November die...

1 Bild

Denkmalschutzbehörde stoppt Bauarbeiten an ehemaliger Frauenklinik

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.12.2016 | 244 mal gelesen

Berlin: Baustelle Mariendorfer Weg 28 | Neukölln. In den denkmalgeschützten Gebäuden am Mariendorfer Weg 28 entstehen derzeit 600 Wohnungen. Die Baumaßnahmen begannen im Sommer. Bei der Kontrolle am 26. November sprach die Untere Denkmalschutzbehörde jedoch einen Baustopp aus. Grund dieser Anordnung ist der Ausbau von über 350 denkmalgeschützten Kasten- und Einfachfenstern im Verwaltungs- und Entbindungshaus der ehemaligen Frauenklinik. Deren Erhaltung und...

2 Bilder

Umbau der Karl-Marx-Straße geht in die nächste Runde

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 11.04.2016 | 70 mal gelesen

Berlin: Karl-Marx-Straße | Neukölln. Seit 2010 wird die Karl-Marx-Straße in mehreren Bauabschnitten saniert. Zwischen Uthmann- und Briesestraße erstreckt sich nun das 380 Meter lange dritte Teilstück der Baumaßnahme in der zentralen Geschäftsstraße. Ende 2017 soll es fertig sein.Schöner, übersichtlicher und einladender soll die Karl-Marx-Straße werden. Der Umbau und die Neugestaltung sollen dazu beitragen, die Aufenthaltsqualität der größten...

Spatenstich in der Karl-Marx-Straße

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 04.04.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Karl-Marx-Straße 163 | Neukölln. Zum Start des zweiten Bauabschnitts des Umbaus der Karl-Marx-Straße gibt es am 6. April um 11 Uhr einen Spatenstich. Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup sowie Bürgermeisterin Franziska Giffey und Baustadtrat Thomas Blesing (beide SPD) werden die neue, etwa 380 Meter lange Baustelle zwischen Uthmann- und Briesestraße offiziell eröffnen. Vertreter des Straßen- und Grünflächenamtes stehen für Fragen zur Planung und...

Spaziergang am Lindenufer

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 05.01.2016 | 54 mal gelesen

Spandau. Am Lindenufer kann wieder spaziert werden. Die Bauzäune sind verschwunden und die Baumaßnahmen zum Großteil abgeschlossen. Damit ist der Weg zwischen Schleuse und Charlottenbrücke direkt an der Havel wieder frei. Neu asphaltiert wurde auch der Parkweg als Teil des Havel-Radweges. Dort haben Fußgänger auch weiterhin Vorrang. Von der neuen Treppen- und Rampenanlage können Spaziergänger nun den Blick auf die Mündung der...