Baustart

Baustart am Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 22.07.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Barceló-Hotel | Moabit. Auf einem gut 5000 Quadratmeter großen Grundstück an der Invalidenstraße zwischen Tiergartentunnel, Clara-Jaschke- und Emma-Herwegh-Straße haben die Bauarbeiten für ein Vier-Sterne-Hotel mit 283 Doppelzimmern und Suiten und für ein Bürohaus begonnen. Das entstehende Hotelgebäude ist bereits an die spanische Hotelkette Barceló verpachtet. Es ist ihr erstes Hotel in Berlin. Bauherren sind die HG Immobilien und die OVG...

1 Bild

Neue Kabel für den Strom: Vattenfall verlegt Leiter für Mittelspannung

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Grünau | am 31.12.2015 | 291 mal gelesen

Berlin: Kabelverlegung | Grünau. Kurz vor Weihnachten hat der Ausbau einer neuen Mittelspannungsebene im Raum Treptow-Köpenick begonnen. Baustart war am Adlergestell 610.Von hier werden die für 10.000 Volt ausgelegten Kabel durch die Rabindranath-Tagore-Straße bis zur Dahme geführt. Von hier wird das Gewässer unterquert und in der Siedlung Wendenschloß weiter zum Slevogtweg und von dort über die Grüne Trift zur Müggelheimer Straße geführt. Die...

1 Bild

Bauarbeiten für ein Wohn- und Geschäftshaus am Lützowplatz haben begonnen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 17.12.2015 | 262 mal gelesen

Tiergarten. „Es geht los.“ Mittes Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) zeigt sich hocherfreut über den Baustart am Lützowplatz.„Der Bezirk hat extra einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan für Gewerbe und mehrheitlich Wohnen aufgestellt“, präzisiert der Stadtrat. Das heißt, vom Stellen des Antrags bis zur Festsetzung des Bebauungsplans durch das Bezirksamt sind nur knapp drei Jahre vergangen. Das ist für Berliner Verhältnisse...

Baustart für den Puhlmannhof an der Schönhauser Allee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.04.2014 | 80 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Auf dem derzeit letzten freien Baugrundstück an der Schönhauser Allee haben die Bauarbeiten am Puhlmannhof begonnen. An der Schönhauser Allee 148 befand sich in den vergangenen Jahrzehnten ein Parkplatz. Den hatte zuletzt der Liegenschaftsfonds Berlin verwaltet. Diese verkaufte das Grundstück an die HTP Entwicklungsgesellschaft Kastanienallee, einer Tochtergesellschaft der Hamburger Team Gruppe.Die Fläche...