Bauvorhaben

1 Bild

Plattenbauten an der Wollenberger Straße sollen saniert und aufgestockt werden

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | vor 5 Tagen | 1264 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Kaum ein Bauprojekt zieht sich so lange hin, wie die Entwicklung der ehemaligen Wohnheime für vietnamesische Vertragsarbeiter an der Wollenberger Straße. Jetzt scheinen jedoch die letzten Hürden für eine Baugenehmigung genommen. Das Areal soll ein neues Quartier werden.Das Bebauungsplanverfahren ist in den letzten Zügen. "Der städtebauliche Vertrag ist unterschriftsreif", sagt Wilfried Nünthel (CDU), der...

1 Bild

"Kaisergärten": Neubau passt Bewohnern nicht ins Ortsbild

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 20.10.2016 | 365 mal gelesen

Karlshorst. Das Prinzenviertel ist nicht nur eine schöne Villensiedlung. Es ist auch die Wiege der Kolonie, aus der sich Karlshorst entwickelte. Das Neubauvorhaben "Kaisergärten" passe da nicht ins Bild, finden die Bewohner.Im Prinzenviertel liegt der geschichtsträchtigste Ort von Karlshorst: An der Wandlitzstraße/ Ecke Lehndorffstraße erinnert ein Gedenkstein daran, dass genau hier mit den ersten Häusern 1895 die Kolonie...

1 Bild

57 geförderte Wohnungen entstehen am Agnes-Straub-Weg

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 13.10.2016 | 117 mal gelesen

Berlin: Neubau Agnes-Straub-Weg 22 | Gropiusstadt. Bereits diesen Sommer wurde ein Mietshaus in der Fritz-Erler-Allee, Ecke Agnes-Straub-Weg fertiggestellt. Für ein weiteres Bauvorhaben mit geförderten Mietwohnungen am Agnes-Straub-Weg 22, Ecke Zwickauer Damm 6 hat die Degewo jetzt Richtfest gefeiert.Auf dem etwa 4000 Quadratmeter großen Grundstück direkt am Zwickauer Platz sollen bis zum Sommer kommenden Jahres 57 Mietwohnungen zwischen 40 bis 110 Quadratmetern...

Informationen zu Bauvorhaben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 01.09.2016 | 78 mal gelesen

Berlin: Bauvorhaben Bruno-Taut-Straße | Bohnsdorf. An der Bruno-Taut-Straße sollen rund 360 Wohnungen, darunter 130 Appartements für Studenten, entstehen. Anwohner und interessierte Bürger können die Baupläne, die Ergebnis eines städtebaulichen Wettbewerbs sind, noch bis zum 23. September in einer Freiluftausstellung entlang des Geh- und Radwegs Am Wiesenweg einsehen. Der Weg verläuft zwischen den Einkaufsmärkten von Lidl und Netto. RD

3 Bilder

Flügge im Rathaus: Junge Turmfalken machen Flugversuche

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 02.07.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Jedes Jahr brütet ein Turmfalken-Paar in einem der Türme des Rathauses Lichtenberg. Auch in diesem Jahr konnten die Vögel hier Jungtiere aufziehen.Schon jetzt unternehmen die Jungtiere aus dem Turm des Rathauses im Innenhof Flugversuche. Dabei wäre es kürzlich fast zu einem Unglück gekommen: "Am Morgen des 27. Juni hatte sich ein Jungtier unter einem Bodengitter im Innenhof verirrt. Der Hausmeister griff schnell...

1 Bild

Die neue Jugendherberge am Ostkreuz ist die modernste in Deutschland

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 01.07.2016 | 174 mal gelesen

Berlin: Jugendherberge Berlin Ostkreuz | Lichtenberg. Ende Juni eröffnete die Jugendherberge Berlin Ostkreuz in dem denkmalgeschützten Gebäudeensemble in der Marktstraße 9-12. Es gibt hier 445 Betten, 16 Veranstaltungsräume und einen Saal für 180 Menschen.Der Stil märkischer Backsteingotik ist so apart, dass nun selbst der Zustand der Zimmer während der Bauarbeiten in schönen Fotografien die fertig eingerichteten Räume schmückt. Zwei Jahre dauerte der Umbau des 1907...

4 Bilder

Kirche in Nöten, Spenden gebraucht

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 07.06.2016 | 111 mal gelesen

Berlin: Evangelische Martin-Luther-Kirchengemeinde | Neukölln. Mit ihrer „Shine a light“ Tour macht die in Berlin lebende amerikanische Soul-Sängerin Jocelyn B. Smith Station am 17. Juni in der Martin-Luther-Kirche für einen guten Zweck: Die Hälfte des Eintrittsgeldes fließt in die dringend notwendige Sanierung des Kirchturms.Ein Sturm fegte vor eineinhalb Jahren erstmals einige Steine vom Turm der evangelischen Martin-Luther-Kirche in der Fuldastraße 50. „Einzelne kleinere...

Pläne für die Blücherstraße

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.05.2016 | 81 mal gelesen

Berlin: Leibniz-Gymnasium | Kreuzberg. Am Donnerstag, 26. Mai, findet in der Aula des Leibniz-Gymnasiums, Schleiermacherstraße 23, eine Informationsveranstaltung zum Bauvorhaben Blücherstraße 26a/26b statt. Es sollen die aktuellen Pläne vorgestellt werden. Auf dem Areal sind Erweiterungsbauten vorgesehen, gegen die es Protest gibt. Beginn ist um 18.30 Uhr. tf

Stadtrat informiert über zwei neue Möbelfachmärkte

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 02.05.2016 | 730 mal gelesen

Berlin: Christliches Sozialwerk Berlin | Lichtenberg. Zu einem Informationsabend lädt am 9. Mai das Bezirksamt ein. Anlass ist die geplante Ansiedlung zweier Möbelfachmärkte an der Landsberger Allee.Mit einem Bebauungsplanverfahren wird derzeit die Grundlage für eine weitere Entwicklung am bislang brach liegenden Standort an der Landsberger Allee 358, 360 und 362 geschaffen. Die Krieger Grundstück GmbH plant hier den Bau von zwei Möbelfachmärkten: ein...

30 Millionen Euro werden verbaut: An rund 90 Stellen im Bezirk gibt es Arbeiten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.04.2016 | 137 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. 90, 30, zwei. Das ist kein Geheimcode, sondern die Arbeitsgrundlage für den bezirklichen Hochbauservice, neudeutsch Facility Management, in diesem Jahr.An etwa 90 Gebäuden werden 2016 Bauarbeiten stattfinden. Sie haben einen Gesamtumfang von rund 30 Millionen Euro. Knapp zwei Millionen Euro sind eine Art jährlicher Höchstsatz für einzelne Bauvorhaben.Schon deshalb werden sich manche Baustellen über...

Anträge zu Parkplätzen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.04.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Unter anderem mit Anträgen zu Parkplätzen für das Stadtteilzentrum „Mosaik“ und für das Bauvorhaben von Lidl am Kreisverkehr in der Hönower Straße in Mahlsdorf soll sich die Bezirksverordnetenversammlung auf ihrer Sitzung am Donnerstag, 28. April, beschäftigen. Die Sitzung beginnt um 17 Uhr im Arndt-Bause-Saal des Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55. Sie lässt sich auch im Internet unter...

Verzicht auf Extras spart beim Bauen viel Geld

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 30.03.2016 | 8 mal gelesen

Bauen in Deutschland ist im Vergleich zu den anderen europäischen Ländern teuer. Teures Bauland, zu hohe Baukosten, trotz staatlicher Fördermaßnahmen und niedriger Zinsen, überzogene Bauvorschriften und bürokratische Hemmnisse machen den Weg zum Wohneigentum für so manchen Bau- und Kaufinteressenten schwer.Für viele Bürger ist das eigene Haus ein Statussymbol. Die Werbung arbeitet mit dem Bild eines äußerst noblen Eigenheims....

2 Bilder

Pufendorfstraße: Bauvorhaben wurde in einer Sondersitzung abgesegnet

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.03.2016 | 601 mal gelesen

Berlin: Friedrichshain-Höfe | Friedrichshain. Eine Viertelstunde vor Beginn der BVV am 16. März trafen sich die Mitglieder des Stadtplanungsausschusses zu einer kurzfristig anberaumten Minisitzung. Ihr einziges Thema: die Abstimmung über das Bauvorhaben "Friedrichshain-Höfe", das auf dem ehemaligen Brauereigelände an der Frieden- und Pufendorfstraße entstehen soll. Wie berichtet, hatte es in den vergangenen Monaten heftige Debatten über die Pläne des...

Mehr Infos zum Baugeschehen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.03.2016 | 72 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. In Sachen Baupolitik herrscht im Bezirk ein kritisches Klima. Etliche Bürgerinitiativen und Anwohnergemeinschaften versuchen neue Projekte in ihrer Nachbarschaft zu beschneiden oder ganz zu verhindern. Nun fordern die Fraktionen der Grünen, der CDU und der Piraten das Bezirksamt auf, umfassender als bisher über das Geschehen zu informieren. Sie brachten erfolgreich den Antrag ein, wonach...

1 Bild

Streit um Tennisplatz-Bebauung spitzt sich zu

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 08.03.2016 | 268 mal gelesen

Berlin: Woga-Komplex | Wilmersdorf. Darf die verwilderte Tennisanlage im Hof einer Wohnsiedlung hinter der „Schaubühne“ bebaut werden? Anwohner verneinen dies vehement und drohen mit Klagen. Zugleich eskaliert bei diesem Thema ein Konflikt, der schon seit Monaten schwelt.Wie früh muss ein Bezirksamt informieren? Was darf es über vertrauliche Investorengespräche verraten? Wie weit darf es dem Geldgeber entgegenkommen? Im Streit um die nachträgliche...

Die Projektliste ist aktualisiert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.02.2016 | 379 mal gelesen

Pankow. Das Bezirksamt hat auf seiner Internetseite eine neue Version einer Liste mit aktuellen größeren Bauvorhaben und Projekten im Bezirk veröffentlicht. In einer Tabelle werden laufende oder geplante Vorhaben, die durch das Bezirksamt initiiert wurden oder begleitet werden, aufgeführt. Neben dem Namen des Projektes, einer kurzen Beschreibung und dem aktuellen Stand des Verfahrens finden sich in der Liste unter anderem...

1 Bild

Howoge kauft 300 neue Wohnungen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 19.02.2016 | 413 mal gelesen

Lichtenberg. Die Wohnungsbaugesellschaft Howoge hat mit einem Bauprojekt am Rosenfelder Ring 13 sowie einem weiteren in der Genslerstraße 17 insgesamt 300 Wohnungen gekauft."Wohnensemble Berlin-Friedrichsfelde" heißt das elfgeschossige Wohnhaus des Projektentwicklers und Bauträgers Treucon Gruppe am Rosenfelder Ring 13, das die Wohnungsbaugesellschaft Howoge schlüsselfertig übernehmen wird. Baustart für das Projekt mit...

Rund 6000 neue Wohnungen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 18.02.2016 | 458 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Im Südwesten Berlins wird derzeit an allen Ecken und Enden gebaut. Neben dem Mammut-Projekt in Lichterfelde Süd und den derzeit im Bau befindlichen Projekten in Zehlendorf Truman Plaza und Oskar-Helene-Park gibt es etliche weitere Vorhaben.Während in einen Teil der geplanten 129 Wohnungen der Truman Plaza an der Clayallee sowie der 81 Reihenhäuser der Wohnanlage Leonorengärten an der Leonorenstraße die...

1 Bild

Wohnraum für Studenten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 13.01.2016 | 194 mal gelesen

Fennpfuhl. Noch im Januar soll der Start für ein Bauprojekt des Investors "Homepoint Gruppe" in der Alfred-Jung-Straße 14 erfolgen. So soll an dieser Stelle ein 13-geschossiges Haus entstehen, das Raum für 425 Studentenapartments bietet. Betreiber des Apartmenthauses wird eine gemeinnützige Stiftung. Ein zweites Bauprojekt des Investors soll kurz darauf folgen: Ab Mai sollen in einem Neubau in der Alfred-Jung-Straße 12...

Einwohnerversammlung zur Seesener Straße

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 03.01.2016 | 70 mal gelesen

Berlin: Hochmeisterkirche | Wilmersdorf. Stadtrat Marc Schulte lädt am Dienstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr in der Hochmeisterkirche, Westfälische Str. 70 A, zu einer Einwohnerversammlung zum Bauvorhaben in der Seesener Straße (Nord) ein. Die Bezirksverordnetenversammlung hat mit Beschluss vom 19. November 2015 das Bezirksamt gebeten, vor der weiteren Bebauung des ehemaligen Bahngeländes in der Seesener Straße eine Einwohnerversammlung durchzuführen....

Info über Stadtentwicklung

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 02.01.2016 | 168 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Welche aktuellen Bau- und Planungsvorhaben es im Bezirk Lichtenberg gibt, darüber informiert der Ausschuss für Ökologische Stadtentwicklung der Bezirksverordnetenversammlung wieder am 7. Januar im Raum 223 des Rathauses Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Der Ausschuss tagt ab 19 Uhr öffentlich. Zu den weiteren Tagesordnungspunkten zählt unter anderem die Spielleitplanung in Lichtenberg und das Moratorium für...

12 Bilder

Das war das Jahr 2015 in Charlottenburg-Wilmersdorf 2

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 28.12.2015 | 580 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Jahr 2015 geht zu Ende. In der Berliner Woche haben wir Sie über Ereignisse informiert, Probleme aufgegriffen und Menschen vorgestellt. Jetzt ist es Zeit für einen Rückblick. Januar Als die ersten Gerüchte aufkeimten, ließen kritische Reaktionen nicht lange auf sich warten: Der Umbau der ehemalige Psychiatrie in der Eschenallee zur Flüchtlingsunterkunft rief Ängste wach, das soziale Gefüge im...

3 Bilder

Neues Wohnen in der alten Polizeiwache

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 14.12.2015 | 312 mal gelesen

Lichtenberg. Mit der alten Polizeiwache in der Rathausstraße 12 verkaufte der Liegenschaftsfonds erstmals ein Grundstück nicht an den Meistbietenden, sondern an den mit der besten Idee. Die Howoge beginnt nun mit dem Bau von 136 Wohnungen am Standort.Noch ist die alte Polizeiwache an den großen Toren erkennbar: Das Gebäude stammt aus den 1890er–Jahren und war zunächst Depot für eine Feuerwache. Erst in den 1980er–Jahren wurde...

Bauvorhaben wird vorgestellt

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 17.11.2015 | 64 mal gelesen

Berlin: Paula-Fürst-Schule | Halensee. Am Mittwoch, 18. November 2015, findet von 17 bis 20 Uhr in der Aula der Paula-Fürst-Schule, Sybelstraße 20/21, 10629 Berlin, eine Einwohnerversammlung zum Bauvorhaben Heilbronner Straße 9 und 10 statt. Heike Zauner, Vertreterin des Bauherrn BAUWERT Investment Group GmbH CO.KG, und Architekt Prof. Dr.-Ing. Arno Bonanni werden gemeinsam mit Stadtentwicklungsstadtrat Marc Schulte sowohl das Projekt als auch den...

Verträge für das Städtebauförderprogramm unterzeichnet

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 29.10.2015 | 49 mal gelesen

Reinickendorf. Mit der Übergabe der Verträge an die Büros für das Geschäftsstraßenmanagement und den Gebietsbeauftragten durch Bürgermeister Frank Balzer (CDU) startet das Städtebauförderprogramm Aktive Zentren mit der nachhaltigen Entwicklung der Residenzstraße. Die Residenzstraße ist mit ihren Seitenstraßen ein zentraler Versorgungsbereich im Ortsteil Reinickendorf. Anwohner und Gewerbetreibende hatten schon lange mangelnde...