Beate Ernst

3 Bilder

Berliner Vereine setzen sich für saubere Gewässer und Ufer ein

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 17.10.2017 | 125 mal gelesen

Berlin. Berlins Gewässer sollen wieder sauberer werden. Das ist das Ziel des Projektes „Alles im Fluss“, das in der vergangenen Woche vorgestellt wurde. Initiatoren sind die Vereine wirBERLIN und Flussbad. Beide Vereine zielen schon lange auf mehr Ökologie und eine schönere Stadt ab: wirBERLIN bemüht sich unter anderem durch regelmäßige Müllsammelaktionen um attraktivere öffentliche Räume, Flussbad setzt sich für ein...

Berliner Kinder malen ihre Stadt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 10.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Noch bis 15. November sind im zweiten Stock des Rathauses Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, mehr als 100 Kinderzeichnungen zu sehen. Die Wanderausstellung ist das Ergebnis eines Plakatwettbewerbs für Kinder des Vereins „Wir Berlin“. Unter dem Motto „Mach was – Berliner Kids für ihre Stadt“ setzten Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren ihre Vorstellungen für ein schöneres und lebenswerteres Berlin künstlerisch...

5 Bilder

Alexanderplatz picobello: Prominente werben mit Aufräumaktion für mehr Umsicht

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Mitte | am 20.07.2017 | 116 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Mitte. Als Touristenmagnet ist der Alexanderplatz ein Aushängeschild der Stadt. Ein ganz schön schmutziges, findet der Verein wirBerlin. Und so setzten seine Mitglieder zusammen mit Mittes Bürgermeister, Gewerbetreibenden und Prominenz genau dort ein Zeichen für mehr Verantwortungsbewusstsein im Stadtraum.Unter dem Motto „Welcome Picobello“ zog am 17. Juli eine ungewöhnliche Reinigungstruppe über den Alexanderplatz. Neben dem...

3 Bilder

Berlin macht sich schön: wirBERLIN ruft zum Aktionstag am 5. und 6. Mai auf

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.03.2017 | 266 mal gelesen

Berlin. Der Aktionstag „Berlin machen!“ soll in diesem Jahr erstmals im Frühjahr stattfinden. Der Verein wirBERLIN ruft alle Berlinerinnen und Berliner auf, am 5. und 6. Mai ihr Wohnumfeld zu säubern und zu verschönern. Wer ist wirBERLIN? Der Verein wirBERLIN ist Initiator des Aktionstages, der seit 2011 einmal im Jahr stattfindet. Ziel des Vereins ist es, bestehende Initiativen zu bündeln, mehr Aufmerksamkeit zu erreichen...

Freiwillige packen an

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Gesundbrunnen | am 23.06.2016 | 5 mal gelesen

Mitte. „Wir Berlin“ ruft zum nächsten großen Aktionstag für ein schönes Berlin am 9. und 10. September auf. Ab sofort können sich Bürger bei „Berlin machen“ auf www.wir-berlin.org anmelden. Gärtnern, streichen, reparieren, verschönern, aufräumen auf Schulgeländen, im Kiez, in der Nachbarschaft, in Parks und Grünanlagen, an Uferstreifen, auf Straßen und Plätzen – die Aktionsmöglichkeiten haben keine Grenzen. „Unser Ziel ist...

4 Bilder

Bürgerinitiative WirBerlin und Helfer bringen den Olof-Palme-Platz auf Vordermann

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 14.05.2016 | 63 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Platz | Tiergarten. Auf Initiative des Vereins „wirBerlin“ haben Teams der umliegenden Hotels Intercontinental, Waldorf Astoria und 25Hours sowie eine Gruppe junger Gärtner von den Werkstätten für Menschen mit Behinderung den Olof-Palme-Platz auf Vordermann gebracht.Mit Unterstützung des Zoos, des Bezirksamts Mitte, des Einkaufzentrums Bikini Berlin und der Berliner Stadtreinigung (BSR) reinigten sie den Ende der 80er-Jahre...

Mitmachrekord beim Aktionstag

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 29.09.2015 | 367 mal gelesen

Berlin. Beim fünften stadtweiten Aktionstag für ein schönes Berlin im September gab es einen Mitmachrekod. Wie der Verein wirBERLIN bekannt gab, engagierten sich mehr als 10.000 Menschen in 230 Aktionen. Eine Übersicht gibt es auf www.aktionstag-berlin.de. Die Berliner Stadtreinigung fuhr Sonderschichten, lieferte über 100 Kehrpakete an die Aktionsgruppen und sorgte für den Abtransport des eingesammelten Mülls. „Besonders...