Beethoven

„Carnaval“ im Kulturstall Schloss Britz

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 19.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Höhepunkte der Klavierliteratur spielt Reinhard Mürau am Sonnabend, 26. November, um 19 Uhr im Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 73. Der Pianist will eine kleine unterhaltsame Einleitung zum ersten Teil des Konzertes geben – zum „Carnaval“ von Robert Schumann, einem der größten Werke der romantischen Klaviermusik. Danach folgen die „Mondscheinsonate“ von Ludwig van Beethoven und drei Nocturnes von Frédéric Chopin....

Bach, Brahms und Beethoven

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 15.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Kirche Waidmannslust | Waidmannslust. Ein Konzert für Cello und Klavier steht am Sonntag, 27. November, auf dem Programm der Königin-Luise-Kirche in der Bondickstraße 14. Beginn ist um 17 Uhr, Pianist Stephan Hilsberg und Johannes Przygodda am Violoncello spielen Werke der drei großen „Bs“: Bach, Beethoven und Brahms. Der Eintritt ist frei, der Förderverein bittet aber um Spenden für die Kirchensanierung. bm

Konzert zu Ehren Schinkels

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 11.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: St. Johannis-Kirche | Moabit. In der Konzertreihe „Klassik in Moabit“ in der St. Johannis-Kirche, Alt -Moabit 25, spielt das Bregman-Trio am 20. November, 18 Uhr, Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Ludwig van Beethoven und Wolfgang Amadeus Mozart. Der Abend ist Berlins berühmtem Baumeister Karl Friedrich Schinkel gewidmet. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 14 Euro, ermäßigt zehn Euro, online unter http://klassikinmoabit.comzwölf Euro,...

1 Bild

Kamerata Obskura im Säälchen (Holzmarkt) - classical music concert - Berio, Stravinsky, Beethoven

Philipp Ringpfeil
Philipp Ringpfeil | Friedrichshain | am 01.11.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Säälchen | Geheimnis. Tanz. Faszination. Konzertaperitif mit Gedanken über Berio: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr Eintritt: VVK 12,50 € zzgl. Gebühr https://holzmarkt.ticket.io/ oder koka36 AK 16€ Besetzung: German Tcakulov - Viola Maximilian Simon - Violine Sayaka Selina - Violoncello Ni Fan - Schlagzeug Programm: Luciano Berio: Naturale tänzerische Handlung für Viola, Schlagzeug und Zuspielband (1985) Igor...

Vom Barock zur Romantik

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 31.10.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. Eine musikalische Reise vom Barock bis zur Romantik steht am 5. November auf dem Programm eines Konzerts im Schloss Britz. Unter dem Titel „Zeittangenten“ spielen Bettina Bergmann und Angela Maria Stoll Werke für Flöte und Klavier von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und anderen berühmten Komponisten. Das Konzert im Festsaal beginnt um 19 Uhr und kostet zwölf, ermäßigt sieben Euro....

Sonaten in der Villa Oppenheim

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.06.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. Dass die Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, auch als Konzertspielstätte taugt, erfahren Besucher am Mittwoch, 29. Juni. Dann erklingen im Bezirksmuseum ab 18 Uhr Cello- und Klaviersonaten der Klassik und Romantik. Man hört Werke von Beethoven, Schubert und Strauss. Karten gibt es nur an der Abendkasse zu Preisen von 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Da die Sitzplätze begrenzt verfügbar sind, empfiehlt sich eine...

Duo Boettcher mit Uraufführung

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 21.06.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Mutter Fourage | Wannsee. Das Duo Boettcher gibt am Sonnabend, 25. Juni, 20 Uhr, in der Mutter Fourage, Chausseestraße 15a, ein Konzert. Die Geschwister Wolfgang Boettcher (Violoncello) und Ursula Trede-Boettcher (Klavier) spielen Werke von Beethoven, Mozart, Reger, de Falla und Ginastera. Auch im Programm ist die Uraufführung des Tangos „Young Old Sam“ von Eginhard Teichmann. Der Eintritt kostet 16, ermäßigt 13 Euro. Karten gibt es unter...

Klassische Musik im FFM

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 21.05.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Klassische Musik für Klavier-Trios von Ludwig van Beethoven gibt es am Sonnabend, 28. Mai, um 15 Uhr im Arndt-Bause-Saal des Freizeitforums Marzahn, Marzahner Promenade 55 zu hören. Hans-Joachim Scheitzbach mit seinem Violoncello musiziert gemeinsam mit Professor Alexander Vitlin (Klavier) und Konrad Other (Violine) und moderiert das Konzert. Der Eintritt kostset 13, ermäßigt 10 Euro. Karten gibt es auf...

Konzerte für alle Generationen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.05.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Die Aula des Museums am Wasserturm wird am Wochenende wieder zum Konzertsaal. Gemeinsam mit dem Berliner Prelude-Ensemble veranstaltet das Bezirksmuseum in der an der Prenzlauer Allee 227/228 zunächst am 14. Mai um 19 Uhr ein Konzert für erwachsene Zuhörer. Gespielt werden Stücke von Brahms, Beethoven, Schubert und Chatschaturjan. Am 15. Mai ab 11 Uhr sind dann wieder Familien beim Kinderkonzert willkommen....

1 Bild

Duo Concertante im Gotischen Saal: Konzert von Klassik in Spandau

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 11.04.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Das kanadische Duo Cencertante gastiert am 16. April um 19.30 Uhr auf Einladung des Vereins Klassik in Spandau im Gotischen Saal der Zitadelle. Die Überschrift von Beethovens Kreutzer-Sonate lautet: „in stilo molto concertante“ – die Instrumente sollen gleiche dynamische Stimmen haben. Dies ist das Anliegen des Duos Concertante. Die Kreutzer-Sonate war das erste Stück, das von dem Duo Concertante aufgeführt wurde...

Abschied von Gräfin Lichtenau

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 08.03.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. Einen klangvollen Akzent zum Schluss der Sonderausstellung zu Ehren von Gräfin Lichtenau setzt das Museum Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, mit einem Konzert der Musikschule City West. Am Freitag, 11. März, also zwei Tage vor dem Ende dieser Schau, sind Gäste um 18 Uhr dazu eingeladen, der melodischen Finissage beizuwohnen. Wer die Werke von Beethoven, Mozart und anderer Komponisten kostenlos hören möchte,...

Junge Musiker im Kulturstall

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 02.03.2015 | 11 mal gelesen

Britz. Das Junge Sinfonieorchester Berlin der Musikschule Neukölln lädt am Sonntag, 8. März, um 16 Uhr zu einem Konzert in den Kulturstall auf dem Gutsgelände Schloss Britz, Alt-Britz 81-83, ein. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven und Dvorak. Das Junge Sinfonieorchester Berlin wurde 2010 von dem Pianisten und Dirigenten Andreas Schulz gegründet. Die Musiker sind größtenteils Studenten der Universität der Künste...