Behörden

Familienbüro öffnet: Rat, Tipps und Hilfe von Fachfrauen

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 13.07.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Familienbüro Lichtenberg | Alt-Hohenschönhausen. Mit dem „Familienbüro Lichtenberg“ geht in der Große-Leege-Straße 103 am 20. Juli ein neues Angebot des Bezirksamtes an den Start. Es ist eine Kooperation mit dem Träger pad gGmbH.Das neue Büro soll eine zentrale Anlaufstelle bei allen Fragen, Wünschen und Problemen rund um die Familie sein. „Unser Ziel ist es, ein niedrigschwelliges Angebot für Familien zu etablieren“, sagt Katrin Framke (für Die...

Sprechstunde am Telefon

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 11.05.2017 | 7 mal gelesen

Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) hat am 23. Mai wieder ein offenes Ohr für Probleme mit Ämtern und Behörden. Das Telefon ist von 15 bis 17.30 Uhr geschaltet. Wer in dieser Zeit von Swen Schulz angerufen werden will, sollte sich bis zum 22. Mai unter  36 75 70 90 bei ihm anmelden. uk

Petitionsausschuss ist beim Sozial-Kultur-Markt mit dabei

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 05.05.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Antonplatz | Weißensee. Auch der Petitionsausschuss des Abgeordnetenhauses ist am 11. Mai auf dem Sozial-Kultur-Markt auf dem Antonplatz zu Gast.Von 15 bis 19 Uhr wollen Mitglieder des Ausschusses mit Weißenseern ins Gespräch kommen. Sie folgen einer Einladung des Abgeordneten Tino Schopf (SPD). Im Petitionsausschuss sind Mitglieder aller Fraktion vertreten. Ihre Aufgabe ist es, die Berliner Verwaltung zu kontrollieren. Sie gehen...

Beratungsbus zu Hartz-IV

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 20.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Jobcenter Marzahn-Hellersdorf | Marzahn. Der Beratungsbus der Wohlfahrtsverbände macht am Donnerstag und Freitag, 27. und 28. April, einen Stop vor dem Jobcenter Marzahn-Hellersdorf, Allee der Kosmonauten 29. Sozialarbeiter beraten kostenlos an beiden Tagen von 8 bis 13 Uhr vor Ort zu Problemen mit Behörden und Jobcenter-Bescheiden sowie zu den Rechten und Pflichten von Hartz-IV-Empfängern. Die Aktion des Berliner Arbeitslosenzentrums der evangelischen...

1 Bild

Tag der offenen Tür im Rathaus Neukölln

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 19.04.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Am 23. April von 10 bis 16 Uhr lädt das Rathaus erstmals zum Tag der offenen Tür ein. Neuköllner können hautnah die Arbeit von Behörden und Politik erleben. Auch Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) kann man bei stündlichen Führungen in ihrem Büro kennenlernen.Als Dienstleister ist das Rathaus in der Karl-Marx-Straße 83 nach eigenen aktuellen Angaben für über 328 000 Einwohner des Bezirks zuständig. Was dieses...

1 Bild

Hartz-IV-Beratung auf Rädern

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 18.04.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Jobcenter Tempelhof-Schöneberg | Tempelhof. Der Beratungsbus der Berliner Wohlfahrtsverbände ist wieder auf Jobcenter-Tour. Am 25. und 26. April, jeweils von 8 bis 13 Uhr, parkt der Bus vor dem Jobcenter Tempelhof-Schöneberg in der Wolframstraße 89-92.Unter dem Motto „Irren ist amtlich – Beratung kann helfen“ beantworten Sozialarbeiter und Fachanwälte kostenlos Fragen zum Arbeitslosengeld II, überprüfen Bescheide und geben Auskunft über Rechtsmittel gegen...