Behindertenbeauftragte

Behindertenbeirat wird neu gewählt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.03.2017 | 17 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Beirat für Menschen mit Behinderungen im Bezirk wird neu gewählt. Dafür werden noch Kandidaten gesucht. Bewerbungen sind bis zum 3. April möglich.Der Beirat arbeitet ehrenamtlich auf der Grundlage des Landesgleichberechtigungsgesetzes und arbeitet eng mit der Beauftragten für Menschen mit Behinderung zusammen. Das Gremium gibt der Beauftragten sowie dem Bezirksamt und der...

Grusellesung im Dunkeln

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Kleisthaus | Mitte. Im Kleisthaus in der Mauerstraße 53, dem Dienstsitz der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, findet am 23. Februar um 19 Uhr eine Dunkellesung mit musikalisch-szenischer Begleitung statt. Unter dem Titel „Graue Stunde“ wollen die Künstler Bernd Kebelmann und Frank Gratkowski die Besucher mit Schauergeschichten „ins Dunkel führen, jenseits von Hollywood-Scream-Kino und...

Helfer auf vier Pfoten: Ausstellung über Blindenführhunde

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 13.02.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Fontane-Haus | Märkisches Viertel. Vor 100 Jahren bildete der Deutsche Verein für Sanitätshunde den ersten Blindenführhund aus. Zum runden Jubiläum ist eine Wanderausstellung entstanden, die im März im Märkischen Viertel Station macht.„Helfer auf vier Pfoten“ heißt die Ausstellung, die am Freitag, 3. März, um 15 Uhr von Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) und der Reinickendorfer Behindertenbeauftragten Regina Vollbrecht eröffnet wird – im...

Kandidaten gesucht: Behindertenbeirat wird neu gewählt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 09.02.2017 | 19 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Neuwahlen des Beirats für Menschen mit Behinderungen im Bezirk stehen an. Wer sich für gleiche Rechte für Menschen mit Behinderung einsetzen und sich für Barrierefreiheit, Selbstbestimmung und Inklusion stark machen möchte, kann sich bis zum 28. Februar bewerben. Das Gremium soll sich aus 15 Mitgliedern zusammensetzen: fünf Bürger des Bezirks und zehn Vertreter von Verbänden der Behindertenhilfe und...

1 Bild

Neue Beauftragte für Menschen mit Behinderungen im Amt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 05.02.2017 | 310 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Bezirk hat eine neue Beauftragte für Menschen mit Behinderung. Zu Beginn des Jahres hat Eileen Moritz ihre Tätigkeit aufgenommen. „Es ist ein wirklicher Neubeginn“, sagt die Sozialpädagogin und Supervisorin. Denn fast zwei Jahre lang musste der Bezirk ohne Beauftragte auskommen. Eileen Moritz lebt selbst mit einer Behinderung und ist im Elektrorollstuhl unterwegs. Daher teilt sie die Erfahrungen von...

Engagement belohnt: Fünf Reinickendorfer Ehrenamtliche ausgezeichnet

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 28.11.2016 | 44 mal gelesen

Reinickendorf. Ehrenamtliches Engagement ist wünschenswert, wichtig – aber keineswegs selbstverständlich. Dieser Tatsache trägt der Bezirk Reinickendorf Rechnung, indem er jährlich einen Ehrenpreis für besonders verdiente Aktive vergibt.In diesem Jahr fand die Preisverleihung im Rahmen der Sitzung des Behinderten- und Seniorenparlaments am 14. November im Rathaus Reinickendorf statt. Der Beirat für Menschen mit Behinderungen...

Gemeinsam leben: Veranstaltungsreihe der VHS

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 06.09.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Mitte | Mitte. Die Volkshochschule Mitte und die Beauftragte für Menschen mit Behinderungen starten im September eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Gemeinsam!“. In drei Veranstaltungen geht es darum, „unterschiedliche Aspekte des Zusammenlebens im Bezirk zu beleuchten, bei denen Gemeinsames von Jung und Alt, Behinderten und Nichtbehinderten, Familien mit Kindern und ohne, mit viel Geld und ohne viel Geld untersucht werden“,...

1. Inklusives Kinder- und Jugendfest am Nordufer

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 12.07.2016 | 131 mal gelesen

Berlin: Pekinger Platz | Wedding. Am 17. Juli findet am Nordufer rund um den Pekinger Platz von 10 bis 18 Uhr das erste inklusive Kinder- und Jugendfest der Bundesregierung statt. Veranstalter ist die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele. Es gibt Livemusik, viele Mitmach-Aktionen und einen Skate- und Rollstuhlparcours. Hauptact ist der Auftritt von Noah Levi. Zu den vielen Angeboten gehören...

1 Bild

"Voll im Leben": Infoveranstaltung zum Alltag mit und ohne Behinderung

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 09.06.2016 | 68 mal gelesen

Berlin: Märkisches Zentrum | Märkisches Viertel. Der 25. Tag für Menschen mit und ohne Behinderung findet am 18. Juni von 10 bis 18 Uhr 2016 im Märkischen Zentrum, Wilhelmsruher Damm 138 – 140, statt.Bei der unter dem Motto „Voll im Leben“ stehenden Veranstaltung geben 49 Verbände, Selbsthilfegruppen und Hilfsmittelhersteller Einblick in ihre Arbeit. Neben der Vorstellung von Elektrorollstühlen, einem behindertengerecht ausgestatteten PKW und einer...

Aktionstag für das Ehrenamt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 02.06.2016 | 29 mal gelesen

Berlin: Lipschitzplatz | Gropiusstadt. Am 7. Juni veranstalten die Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Katharina Smaldino, und das Netzwerk Ehrenamt Neukölln zum zwölften Mal ihren jährlichen Aktionstag. Dieses Mal dreht sich alles auf dem Lipschitzplatz um das Motto „Gemeinsam und doch Anders - Die etwas andere Ehrenamtsbörse“. 32 Einrichtungen, darunter bezirkliche, Vereine, Selbsthilfegruppen, Nachbarschaftseinrichtungen und freie Träger,...

Barrieren dokumentieren

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.09.2015 | 71 mal gelesen

Kreuzberg. Wo gibt es in der Oranienstraße Hindernisse für Rollstuhlfahrer oder Menschen, die auf andere Hilfsmittel angewiesen sind? Ulrike Ehrlichmann, Behindertenbeauftragte des Bezirks, ruft dazu auf, solche Barrieren im Bereich zwischen Heinrich- und Oranienplatz zu fotografieren und ihr zu schicken. Es geht um zugeparkte Bordsteinabsenkungen, ausufernde Schankvorgärten oder Zugänge zu Gaststätten und Geschäften mit...