Beratung

Rentenberatung im Bürgerbüro

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Daniel Buchholz | Siemensstadt. Der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz bietet am 4. Juli von 17.30 bis 19 Uhr eine kostenlose Rentenberatung in seinem Bürgerbüro, Quellweg 10, an. Als Experte steht Helmfried Hauch, ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, zur Verfügung. Es wird um Anmeldung gebeten, vorzugsweise per E-Mail unterinfo@daniel-buchholz.de oder unter  92 35 92 80. CS

Umweltbüro im Rathaus

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 5 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Fragen zum Natur- und Umweltschutz? Seit Kurzem gibt es einen neuen Anlaufpunkt im Bezirk. An jedem zweiten Dienstag im Monat kommt das mobile Umweltbüro ins Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 – an Bord jede Menge Informationen rund um Nachhaltigkeit, Klimaschutz, grüne Projekte und Ähnliches. Auch Anregungen und Kritik sind willkommen. Zeit: 16 bis 18 Uhr im Raum 223, eine Anmeldung ist nicht nötig....

Beratung zu Hartz IV

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 19.06.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Das Familienzentrum im Gemeinschaftshaus Lichtenrade (1. Stock mit Fahrstuhl), Lichtenrader Damm 198-212, bietet mittwochs jeweils von 17.30 bis 19.30 Uhr kostenlose Beratungen zum Arbeitslosengeld 2 (Hartz IV) an. Eine Mitarbeiterin unterstützt und berät unter anderem beim Ausfüllen von Erst- und Weiterbewilligungsanträgen, Veränderungsmitteilungen oder Anträgen zur Aufstockung und überprüft Unterlagen,...

1 Bild

Aktionswochen gegen Suchtgefahren in der City-Station

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Halensee | am 15.06.2017 | 74 mal gelesen

Berlin: City-Station der Berliner Stadtmission | Halensee. Sucht hat viele Gesichter – Alkohol, Drogen, Glücksspiel. Sie zu bekämpfen ist schwer. Mit den Aktionswochen vom 20. Juni bis 2. Juli will die City-Station der Berliner Stadtmission in der Joachim-Friedrich-Straße 46 Betroffenen helfen.Vorträge und Filmvorführungen beleuchten verschiedene Formen der Süchte und zeigen Möglichkeiten der Vorbeugung. Um Glücksspielprävention geht es am 29. Juni ab 18 Uhr, um...

1 Bild

City-Seelsorge an der Gedächtniskirche startet Sprechstunde

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 15.06.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche | Charlottenburg. In schwierigen Lebenssituationen können Gespräche mit Außenstehenden eine erste Hilfe sein, Halt geben. Die City-Seelsorge an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz startete deshalb am 6. Juni eine kostenfreie „Offene Sprechstunde“.An jedem 1. Dienstag im Monat bieten seelsorgerisch und psychologisch geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter von 17 bis 19 Uhr im Foyer der Kirche psychologische...

Offenen Türen in der Darwinstraße

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 14.06.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten | Charlottenburg. Am 21. Juni öffnet das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten in der Darwinstraße 14 seine Türen für die Anwohner. Mit dabei sind Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) und die Präsidentin des Landesamts für Flüchtlingsangelegenheiten, Claudia Langehaine. Von 14 bis 18 Uhr können die neuen Räumlichkeiten besichtigt sowie die geplanten Arbeitsabläufe des Landesamtes kennengelernt werden. Geflüchtete bekommen in...

Rechtsberatung im Wahlkreisbüro

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 13.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Frank Jahnke | Charlottenburg. Einmal im Monat bietet der Rechtsanwalt Alexander Rudolph im Wahlkreisbüro von Frank Jahnke (SPD), Mitglied des Abgeordnetenhauses, in der Goethestraße 15 eine kostenlose rechtliche Fachberatung an. Der nächste Termin ist am 27. Juni, 17 bis 18 Uhr. Bitte anmelden und den Rechtsbereich mitteilen, in dem eine Beratung gewünscht wird:  313 88 82 oder E-Mail an wahlkreisbuero@frank-jahnke.de. Bilder von Evelyn...

Sparen bei Strom und Gas: Verbraucherzentrale berät vor Ort

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 07.06.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Baukasten | Hellersdorf. Die Verbraucherzentrale Berlin eröffnet im „Baukasten“, Riesaer Straße 2, den ersten Beratungsstützpunkt zum Thema Energie in Marzahn-Hellersdorf. Zweimal im Monat bietet sie ab sofort eine Sprechstunde an. Die Energieberater der Verbraucherzentrale beantworten Fragen zum Thema Energieverbrauch im Haushalt und geben Tipps zu Einsparungen bei Elektroenergie und Wärme. Erstmals findet die Beratung am Mittwoch, 14....

Hilfe bei PC-Problemen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 05.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Probleme mit dem Computer? In der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43 gibt es donnerstags von 10 bis 12 Uhr eine PC-Sprechstunde. Interessierte erfahren unter anderem, wie sie an Rechnern mit dem Betriebssystem Windows 10 ein Update erstellen, Software deinstallieren oder einen Browser einrichten. Die Kosten pro Beratungstermin betragen fünf Euro. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter  80 19 75 39 oder per...

Was ist die Flexirente?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 04.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. „Die Flexirente“ ist das Thema eines Vortrags, zu dem das Ewa-Frauenzentrum am 15. Juni um 20 Uhr einlädt. Zu Gast ist Katrin Ilschner von der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg. Die neue Flexirente tritt am 1. Juli 2017 in Kraft. Arbeitnehmer erhalten durch sie die Möglichkeit, bei früherem Rentenbeginn deutlich mehr hinzuzuverdienen als bisher. Weitere Informationen auf  442 55 42. BW

Infos rund ums Kinderkriegen

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 31.05.2017 | 2 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Beratungen zur Familienplanung, zu Schwangerschaft und Geburt bietet die Schwangerschafts- und Konfliktberatungsstelle der gemeinnützigen Albatros GmbH, Gehrenseestraße 100, an. Öffnungszeiten sind dienstags von 13 bis 19 Uhr, mittwochs von 9 bis 16 Uhr, donnerstags von 13 bis 19 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist empfehlenswert unter  98 69 62 08. bm

Neu – kostenlose Rechtsberatung im Stadtteilzenttrum Charlottenburg-Nord

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 29.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Jeden letzten Mittwoch im Monat von 11-13 Uhr berät Sie eine Rechtsanwältin kostenlos zu Ihren rechtliche Fragen und Problemen. Start: Mittwoch, der 31. Mai 2017 Für Menschen mit geringem Einkommen. Bitte anmelden unter Tel. 9029-25260

3 Bilder

Berlins erstes Jobcafé für Langzeitarbeitslose eröffnet 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 29.05.2017 | 218 mal gelesen

Marzahn. Mit dem neuen Jobcafé wollen Jobcenter und Bezirksamt das Angebot für Langzeitarbeitslose verbessern. In entspannter Atmosphäre können diese nach Stellen suchen und mit Beratern sprechen. Das neue Jobcafé befindet sich im Hochparterre des Jobcenters an der Rhinstraße 88. Langzeitarbeitslose können dort auch ohne Anmeldung vorbeischauen, an Computern die Stellenangebote checken und sich von Mitarbeitern bei der...

Viele Tipps zum Thema Energie

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 29.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Eine Energieberatung der Verbraucherzentrale Berlin findet am 8. Juni in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 statt. Von 16 bis 19 Uhr können sich Mieter, Haus- und Wohnungseigentümer sowie Bauherren kompetenten und unabhängigen Rat in Energiefragen holen. Der Berater wird auf individuelle Fragen eingehen, die Situation im Haus oder in der Wohnung analysieren und entsprechende Maßnahmen...

Wissenswertes über das Altern

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.05.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Divan | Charlottenburg. Alt werden, aber mobil bleiben – wie das in Charlottenburg-Wilmersdorf gelingt, besprechen Akteure am Donnerstag, 8. Juni. Dann sind Interessenten von 14 bis 17 Uhr ins Interkulturelle Stadtteilzentrum Divan, Nehringstraße 8, eingeladen, wo sich Experten zu einer Podiumsdiskussion treffen. Zudem haben das Divan und die Kontaktstelle PlfegeEngagement als Veranstalter ein Unterhaltungsprogramm mit Theater,...

Im Alter souverän bleiben

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 28.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Hertha-Müller-Haus | Zehlendorf. „Dem Alter souverän begegnen“ heißt es am Mittwoch, 7. Juni, 17 bis 19 Uhr im Hertha-Müller-Haus, Argentinische Allee 89. Es geht in Einzelgesprächen um Themen wie Wohnen im Alter, Patientenverfügung, Einsamkeit. Neben Senioren sind auch deren Kinder und Enkel willkommen, die Rat suchen. Um Anmeldung unter  81 49 99 53 wird gebeten. uma

Zehn Jahre gute Nachbarschaft

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 27.05.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Gesobau Nachbarschaftsetage | Märkisches Viertel. Die Gesobau-Nachbarschaftsetage, Wilhelmsruher Damm 124, hat am 24. Mai ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. In Kooperation mit der Pegasus GmbH für Soziale und Gesundheitliche Innovation und der gemeinnützigen Albatros GmbH bietet der Treffpunkt Beratung, Freizeitaktivitäten und Selbsthilfe an. Von der Eröffnung im Mai 2007 bis zum heutigen Zeitpunkt wurden rund 28.000 Anträge ausgefüllt, 20.000 Briefe...

Beratung zum Familienrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 26.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Zum Familienrecht berät die Fachanwältin Susanne Ott am Dienstag, 6. Juni, bei der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender, Rudolf-Schwarz-Straße 31. Die kostenfreie Rechtsberatung erfolgt von 18 bis 20.30 Uhr in Einzelgesprächen. Wer sie in Anspruch nehmen möchte, meldet sich unter  42 85 16 10 an. Der Verein freut sich über eine Spende. BW

1 Bild

Zu wenig Erholung für die Seele: Angst- und Stressberater Rolf Netzmann im Interview

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 24.05.2017 | 122 mal gelesen

Berlin: Café Artworx | Moabit. Freunde und Bekannte baten Rolf Netzmann immer wieder mal in Lebensfragen um Rat. Dabei stieß er auf Ängste mit unterschiedlichen Ursachen: Alleinsein, Trennung, unangenehme Entscheidungen, Veränderungen. Die „Beschäftigung mit dem Leben anderer Menschen“, wie es Rolf Netzmann nennt, wurde dem Hotelmanager inzwischen zur Berufung und zum Beruf.Am 2. Juni bietet Rolf Netzmann (www.angstberatung-berlin.de), der unter...

Wenn das Kind mal ausrastet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 21.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Weißensee | Weißensee. „Trotzende Kleinkinder sind wie kleine Neandertaler“ heißt ein humorvoller Vortrag im Familienzentrum Weißensee am 31. Mai von 19 bis 21.30 Uhr. Etwa ab dem ersten Geburtstag beginnen Kinder zu laufen und zu klettern. Sie fangen an, die Welt zu entdecken. Und auf einmal hat das einst so süße Baby seine eigene Meinung. Es schert sich nicht mehr viel darum, was die Eltern wollen. Aber wie sollte man reagieren, wenn...

Viele Tipps zum Thema Rente

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 19.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | Heinersdorf. Eine Rentenberatung findet am 1. Juni in der Alten Apotheke statt. Gesprächspartner für Ratsuchende ist der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung, Manfred Oberüber. Von 15 bis 17 Uhr berät er zur Alters- Berufsunfähigkeits-, Erwerbsunfähigkeits-, Unfall- und Witwenrente. Die Beratung in der Romain-Rolland-Straße 112 ist kostenlos, eine Spende ist willkommen. Anmeldung unter  21 98 29 70 oder per...

Fachleute beraten zu Rechtsfragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Tino Schopf | Prenzlauer Berg. Jeweils eine Sprechstunde zu Miet- und Sozialrecht bietet der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) am 18. Mai an. Diese Doppelsprechstunde findet in seinem Bürgerbüro in der Bernhard-Lichtenberg-Straße 23 statt. Die Beratung erfolgt durch Fachanwälte. Die Mieterberatung findet von 16 bis 17 Uhr, die Sozialberatung von 17.30 bis 18.30 Uhr statt. Anmeldung unter  0151 74 38 18 74 oder per E-Mail an...

Thementisch zur Vorsorge

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 15.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Südspitze | Marzahn. Die Koordinierungsstelle Inklusion des Vereins Ball veranstaltet am Montag, 22. Mai, um 17-19 Uhr im Bürgerhaus Südspitze, Marchwitzastraße 24-26, einen Thementisch zur Patientenverfügung. Experten beraten und unterstützen bei der Formulierung von Dokumenten und deren Hinterlegung. Anmeldung per E-Mail an koordinierungsstelle.inklusion@ball-ev-berlin.de oder unter 549 89 12 90. hari

20 Jahre Suchtberatung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.05.2017 | 7 mal gelesen

Wilmersdorf. Zum 20-jährigen Bestehen der Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle für Abhängige von Alkohol, Medikamenten und anderen Suchtmitteln PBAM lädt die Einrichtung zur Jubiläumsfeier. Am Freitag, 19. Mai, von 13 bis 18 Uhr sind Interessenten in die Wilmersdorfer Suchtberatungsstelle Holsteinische Straße 38 eingeladen. tsc

Wertvolle Tipps für Schwangere

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Den Anfang allein meistern“ veranstaltet die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender einen Informationsabend für Singles am 30. Mai von 17.30 bis 19.30 Uhr in der Rudolf-Schwarz-Straße 31. Eine Schwangerschaft erleben Frauen mit Vorfreude und Spannung, aber auch mit Ängsten und Unsicherheiten. Ganz wichtig ist daher auch der Austausch untereinander. Für Informationen und als...