Beratung

1 Bild

Bewegt und beraten - für ein Leben mit Demenz in der Gemeinschaft

Alzheimer Angehörigen-Initiative e.V.
Alzheimer Angehörigen-Initiative e.V. | Lichterfelde | vor 23 Stunden, 46 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: . Ev. Seniorenpflegeheime Schönow und Haus Luther | Zu einem Spaziergang von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen mit anschließendem Kaffeetrinken und der Möglichkeit, sich über Unterstützungsangebote beraten zu lassen, lädt der Verbund für Altenhilfe und Gerontopsychiatrie in Steglitz-Zehlendorf ein. Und zwar am Mittwoch, den 27.09.2017 von 14:30 bis 16:30 Uhr an drei Startpunkten in Steglitz-Zehlendorf: 1. Reha-Steglitz gGmbH Tagespflege, Steglitz, Selerweg,...

Seniorne-Residenz gibt Tipps und berät zum Thema Demenz

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Alloheim Seniorenresidenz Lichterfelder Ring | Lichterfelde. Die Senioren-Residenz „Lichterfelde“ informiert am Dienstag, 26. September, über Alzheimer und Demenz. Betroffene erhalten in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im großen Speisesaal der Residenz am Lichterfelder Ring 197 wichtige Tipps, Unterstützung und Beratung. Die Gerontologin Gisela Gehrmann referiert zum Thema „Menschlichkeit in der Betreuung Demenzkranker – gerade unter Zeitnot“. Anmeldungen erbeten unter...

Infos, Hilfe und Beratung

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Kiezspinne FAS e.V. | Lichtenberg. Zum diesjährigen Welt-Alzheimertag am Donnerstag, 21. September, öffnet der Verein „Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg“ seine Türen, um Menschen zu beraten, die täglich in Berührung mit Betroffenen kommen. Willkommen sind Beschäftigte aus dem Einzelhandel, von Banken, Dienstleistungsunternehmen, Wohnungsbaugesellschaften, Apotheken, vor allem aber auch Angehörige, die sich über Hilfsangebote informieren...

Wenn das Geld nicht reicht: Volkshochschule lädt zur Themenreihe

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 15.09.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Spandau | Spandau. Zum Thema Geld und Finanzen startet die Volkshochschule jetzt eine Veranstaltungsreihe mit der Schuldner- und Insolvenzberatung der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Die Reihe „Auskommen mit dem Einkommen“ vermittelt konkrete Tipps zum Haushalten und Wirtschaften, dem Insolvenzverfahren, dem Umgang mit Schulden sowie Tipps für Eltern. Der erste Abend findet am Dienstag, 26. September, von 17 bis 19 Uhr statt. Eine Expertin...

Sprechstunde für Mieter

Georg Wolf
Georg Wolf | Hakenfelde | am 13.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Bettina Domer | Hakenfelde. Am Mittwoch, 20. September, findet im Wahlkreisbüro der Abgeordneten Bettina Domer (SPD), Streitstraße 60, die erste Mietersprechstunde statt. Mieter aus Hakenfelde, dem Falkenhagener Feld und Stadtrand können sich von 16.30 bis 18 Uhr zu wohnungs- und mietenrechtlichen Fragen kostenlos beraten lassen. Die notwendige Anmeldung erfolgt unter team@bettina-domer.de oder  24 17 63 03. gw

Mütter zurück in den Beruf

Silvia Möller
Silvia Möller | Altglienicke | am 12.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Infopoint für Alleinerziehende | Altglienicke. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt aus der Agentur für Arbeit Berlin Süd und dem Jobcenter Treptow-Köpenick bieten  Beratung für (Allein-) Erziehende, Arbeitssuchende, Wiedereinsteigerinnen. Motiv ist die nach wie vor schwierige Situation von Alleinerziehenden und Frauen, wieder in das Arbeitsleben zurückzukehren und dabei Familie und Beruf oder Familie und Ausbildung zu vereinbaren. Nächster...

Beratung in russischer Sprache

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 12.09.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfekontaktstelle Horizont | Neu-Hohenschönhausen. Eine allgemeine, kostenlose Sozialberatung in russischer Sprache hat die Selbsthilfekontaktstelle Horizont im Angebot: mittwochs von 13 bis 16.30 Uhr in der Ahrenshooper Straße 5. Anmeldung und Informationen unter  962 10 33. bm

Mit dem Reader richtig umgehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 11.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Eine E-Book-Reader-Sprechstunde bietet die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek am 20. September von 16 bis 18 Uhr an. Seit Anfang des Jahres können sich Nutzer in der Weißenseer Bibliothek in der Bizetstraße 41 E-Book-Reader Tolino Version 3D ausleihen. Mit diesen kann man E-Medien nutzen, die die Berliner Bibliotheken zur Verfügung stellen. Die Reader können vier Wochen ausgeliehen werden. Jedes Gerät wird in einer...

Unterstützung für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Eine Rechtsberatung zum Sozial-, Zivil- und Arbeitsrecht findet am 20. September von 16 bis 18.40 Uhr bei der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender statt. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 führt die Rechtsanwältin Winnie Eckl ehrenamtlich diese kostenfreie Rechtsberatung durch. Anmeldung unter  425 11 86 oder per E-Mail kontakt@shia-berlin.de. BW

Karriere bei der Polizei

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 10.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilgruppe Moabit | Moabit. Das Berufsberatungsteam der Berliner Polizei beantwortet am 15. September von 14-18 Uhr Fragen rund um das Einstellungsverfahren, die Voraussetzungen für die Einstellung, die Ausbildung oder das Studium bei der Polizei und will dabei realistische Berufsbilder vermitteln. Veranstaltungsort ist die Birkenstraße 22, wo die Stadtteilgruppe Moabit ansässig ist. Weitere Infos unter asurl.de/13i6. KEN

Infos und Beratung: Gesundheitstag für Familien

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | am 09.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord. Carsten Engelmann (CDU), Stadtrat für Soziales und Gesundheit, lädt am Freitag, 22. September, von 14 bis 19 Uhr zum Gesundheitstag für Familien ins Stadtteilzentrum „Harald-und-Dorothee-Poelchau“, Halemweg 18, ein. Während der Veranstaltung werden die vielseitigen Facetten der Arbeit des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes, kooperative Angebote freier Träger und Beispiele guter Praxis vorgestellt....

Gesprächsgruppe für berufstätige pflegende Pflegende

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 08.09.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: SEKIS | Charlottenburg. Wer einen Angehörigen pflegt und berufstätig ist, muss sich nicht nur mit Behörden und Pflegeinstitutionen auseinandersetzen; auch der Stress ist enorm. In der Gesprächsgruppe für berufstätige pflegende Angehörige kann man Sorgen und Probleme ansprechen und auf Unterstützung hoffen. Treffen finden jeden 2. Montag im Monat, 17.30 bis 19 Uhr bei SEKIS, Bismarckstraße 101, Eingang Weimarer Straße, statt. Das...

Beratung vor dem Jobcenter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Jobcenter Pankow | Prenzlauer Berg. Am 21. und 22. September jeweils von 8 bis 13 Uhr steht der Beratungsbus des Berliner Arbeitslosenzentrums des evangelischen Kirchenkreises (BALZ) vor dem Jobcenter Pankow in der Storkower Straße 133. Es wird eine kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um das Arbeitslosengeld II angeboten. Außerdem gibt es Informationen zu Rechtsmitteln, die gegen Entscheidungen des Jobcenters eingelegt werden können....

Wohnungslos in Berlin: Beratungsstelle hilft seit Jahrzehnten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 08.09.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Zentrale Beratungsstelle für Menschen in Wohnungsnot | Moabit. Ihre Arbeit ist leider gefragter denn je: Seit 38 Jahren steht die Zentrale Beratungsstelle für Menschen in Wohnungsnot in der Levetzowstraße 12 a Wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen mit Rat und Hilfe zur Seite. „Die Zahl der Menschen in Wohnungsnotfällen steigt“, sagt Caritas-Sprecher Thomas Gleißner. Immer mehr Familien seien betroffen. Der Bedarf an Beratung nimmt zu, weil Zugewanderte und...

1 Bild

Die „offene tür“ zieht um: Nach sieben Jahren in Prenzlauer Berg kehrt die Lebensberatung nach Charlottenburg zurück

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 03.09.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Offene Tür Berlin | Prenzlauer Berg. Die Lebensberatung „offene tür“ zieht von Prenzlauer Berg zum Ursprungsort Charlottenburg zurück. Seit 2009 hat die Lebensberatung in ihrem Büro in der Wichertstraße 33 vielen Menschen bei der Lösung ihrer Probleme geholfen. Die „offene tür" Berlin ist eine Einrichtung des Erzbistums Berlin. Sie wurde 1958 vom Jesuitenpater Stillfried gegründet. Bis 2009 hat das Büro in Charlottenburg gearbeitet. Zwei...

1 Bild

Wichtige Stütze für geflüchtete Familien: Caritas ruft Gruppe für Väter ins Leben

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 02.09.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Caritas Erziehungs- und Familienberatung Wilmersdorf | Wilmersdorf. Sie zählen zu den am schwersten belasteten Menschen unserer Gesellschaft: Väter geflüchteter Familien. Die Familienberatungsstelle der Caritas in der Pfalzburger Straße trägt dem nun Rechnung und hat ein wöchentliches Treffen für arabisch sprechende Betroffene organisiert. Psychologe Hannes Rogler ist seit gut einem Jahr in der aufsuchenden Erziehungs- und Familienberatung der Caritas tätig. Er besucht auf...

Beratung auf dem Pankefest

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | am 02.09.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Fest an der Panke | Pankow. Die Jugendberufsagentur ist mit einem Beratungsangebot beim 48. Fest an der Panke mit dabei. Im Rahmen der „Ausbildungsoffensive Pankow“ werden Eltern von Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Jugendberufshilfe Pankow zu allen beruflichen Belangen ihrer Kinder beraten. Erstmalig übernehmen diese Beratung Mitarbeiter der neu gegründeten Jugendberufsagentur Pankow sowie freie Bildungsträger. Ziel der Agentur ist es, jedem...

Tipps zur Bewerbung

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 01.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Job Point Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, lädt am Mittwoch, 20. September, von 10 bis 12 Uhr zum Vortrag „Wie bewerbe ich mich erfolgreich? Passende Unterlagen erstellen“ ein. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldungen zu der kostenlosen Veranstaltung werden per E-Mail unter charlottenburg-wilmersdorf@jobpoint-berlin.de oder unter  310 07 72-0 entgegengenommen. maz

Kostenlose Sozialberatung

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 31.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfekontaktstelle Horizont | Neu-Hohenschönhausen. Eine allgemeine, kostenlose Sozialberatung in vietnamesischer Sprache hat die Selbsthilfekontaktstelle Horizont im Angebot. Termin ist mittwochs von 10 bis 12 Uhr in der Ahrenshooper Straße 5. Anmeldung und Informationen unter  962 10 33. bm

Umweltexperten vor Ort befragen

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 28.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Das mobile Umweltbüro macht am Dienstag, 12. September, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr Station im Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Wer Fragen zu Umwelt- und Naturschutzthemen hat, kann sich an diesem Tag an die Mitarbeiter des mobilen Büros wenden. Zu finden sind sie in Raum 223. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. bm

Spielsucht bekämpfen

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 28.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfekontakstelle | Neu-Hohenschönhausen. Eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die unter Spielsucht leiden, trifft sich an jedem Montag um 18 Uhr in der Selbsthilfekontaktstelle in der Ahrenshooper Straße 5. Angehörige von Betroffenen sind an jedem vierten Treffen im Monat willkommen. Infos gibt es unter  962 10 33 oder per E-Mai an info@selbsthilfe-lichtenberg.de. bm

Kurs zur Babymassage

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 27.08.2017 | 3 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Einen Babymassagekurs bietet die Schwangerschafts- und Konfliktberatungsstelle von Albatros an: am Dienstag, 5. September, von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Gehrenseestraße 100. Anmeldung unter  98 69 62 08. Außerdem gibt es täglich Beratungen rund um die Themen Familienplanung, Schwangerschaft und Geburt. Eine Terminvereinbarung wird empfohlen. bm

Beratung für VHS-Sprachkurse

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Wer eine neue Sprache lernen möchte oder seine Kenntnisse auffrischen oder erweitern will, kann sich zuvor beraten lassen, um den passenden Kurs zu finden. Dabei werden Vorkenntnisse und Lernziele ermittelt. Weiterhin besteht die Möglichkeit eines Einstufungstests. Die Beratungstermine an der VHS montags von 16 bis 19 Uhr sind erweitert worden. Ab sofort gibt es zusätzlich an jedem Donnerstag von 10 bis 13 Uhr einen...

1 Bild

Beratung KiezSportLotsin auf Waldstraßenfest

Susanne Bürger
Susanne Bürger | Moabit | am 23.08.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: SOS-Kinderdorf | Die KiezSportLotsin informiert über Sport- und Bewegungsangebote in der Nachbarschaft! Voraussichtlich wird Susanne Bürger am kleinen Aktivplatz an der Ecke Waldenserstraße stehen. Kontakt: buerger@bwgt.org, Mobil: 0157 33 28 13 28 Am 22.09.2017 wird die letzte Phase der Umgestaltung der Waldstraße abgeschlossen sein. Die Straße wird offiziell den Anwohnern übergeben! Vor dem SOS Kinderdorf werden sich die Aktivitäten...

1 Bild

Beratung KiezSportLotsin auf dem 5. Moabiter Kiezfest

Susanne Bürger
Susanne Bürger | Moabit | am 23.08.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Die KiezSportLotsin informiert über Sport- und Bewegungsangebote in der Nachbarschaft! Das Moabiter Kiezfest findet von 12 bis 21 Uhr statt, die KiezSportLotsin wird bis 18 Uhr vor Ort sein. Kontakt: buerger@bwgt.org, Mobil: 0157 33 28 13 28 An etwa 70 Marktständen und auf zwei Bühnen zeigen lokale Gewerbetreibende, Kulturschaffende und soziale Initiativen das bunte Gesicht des Kiezes. Alle sind herzlich...