Beratung

Polizei bietet Sprechstunde an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 5 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Gemeinde Alt-Pankow | Pankow. Der Polizeiabschnitt 13 bietet eine Sprechstunde bei der Evangelischen Gemeinde Alt-Pankow in der Breiten Straße 38 an. Am 8. Dezember von 16 bis 17 Uhr ist jeder willkommen, seine Ängste, Nöte und Probleme vorzutragen. Beratungsschwerpunkte sind vor allem Einbruchsschutz und mehr Sicherheit im Wohngebiet. Ein Präventionsbeamter beantwortet die Fragen der Bürger und gibt Tipps, wie man sein Eigentum besser schützen...

Polizist berät zum Einbruchschutz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 02.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Amtshaus Buchholz | Französisch Buchholz. Der Polizeiabschnitt 13 bietet eine Bürgersprechstunde im Amtshaus Buchholz, Berliner Straße 24, an. Am 14. Dezember von 16 bis 17 Uhr geht es unter anderem um Einbruchsschutz und die Sicherheit im Wohngebiet. Ein Präventionsbeamter beantwortet Fragen und gibt Tipps, wie man sein Eigentum besser schützen kann. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. BW

Sprechstunde in der Kontaktstelle

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 01.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Kontaktstelle für Pflegeengagement | Moabit. Die Kontaktstelle für Pflegeengagement im Bezirk Mitte, Lübecker Straße 19, bietet am 7. Dezember, 18 Uhr, ihre monatlich stattfindende Sprechstunde zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht an. Interessierte erhalten wertvolle Informationen zu diesem häufig tabuisierten Thema. Außerdem gibt es die Möglichkeit, einen Termin für die Erstellung einer Patientenverfügung zu vereinbaren. KEN

Wie weiter nach der Gründung?

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 30.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: GUZSZ | Lichterfelde. „Ich habe gegründet. Wie ist es gelaufen, wie geht es weiter?“ heißt es am Donnerstag, 15. Dezember, 18 Uhr, beim Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf (GUZSZ) im Goerzwerk, Goerzallee 299. Erika Wilhelm, Systemische Organisationsberaterin und Coach, unternimmt mit den Teilnehmenden eine Bestandsaufnahme der ersten Erfahrungen in der Selbstständigkeit. Die Teilnahme kostet 20 Euro, für...

Schuldnerberatung zieht um

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 23.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Schuldner- und Insolvenzberatung | Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle zieht um und ist ab 23. November in der Brabanter Straße 18-20, 10713 Berlin zu finden. Da der Mietvertrag für den bisherigen Standort in der Hardenbergstraße nicht verlängert wurde, hatte sich der Träger der Schuldnerberatung – das Diakonische Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf e.V. – auf die Suche nach neuen, zentralen Räumlichkeiten begeben.Die...

Viele Tipps zum Thema Rente

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 22.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | Heinersdorf. Eine Rentenberatung findet am 1. Dezember in der Alten Apotheke statt. Gesprächspartner für Ratsuchende ist der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung, Manfred Oberüber. Von 15 bis 17 Uhr berät er zur Alters-, Berufsunfähigkeits-, Erwerbsunfähigkeits-, Unfall- und Witwenrente. Die Beratung in der Romain-Rolland-Straße 112 ist kostenlos, eine Spende ist willkommen. Anmeldung unter  21 98 29 70. BW

3 Bilder

Polizei berät zu Einbruch- und Diebstahlschutz

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 16.11.2016 | 85 mal gelesen

Lichtenberg. Die meisten Wohnungseinbrüche gibt es im Norden des Bezirks. Doch Bewohner können sich trickreich davor schützen. Wie, das weiß die Polizei. Und gibt ihr Wissen an die Bürger weiter. Als eine Seniorin der Polizistin erzählt, wie sie sich vor Einbrüchen schützt, muss die Beamtin kurz schmunzeln. "Ich schiebe jeden Abend meine Kakteen vor die Balkontür", erzählt die 70-Jährige. Die Beamtin lobt den Versuch der...

Aktionstag gegen häusliche Gewalt in den Wilmersdorfer Arcaden

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.11.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Wilmersdorfer Arcaden | Charlottenburg. Was gegen aggressive Übergriffe in den eigenen vier Wänden zu tun ist, erfahren Interessenten am Freitag, 25. November, beim internationalen Tag gegen häusliche Gewalt. Zu diesem Anlass präsentiert die Gleichstellungsbeauftragte Carolina Böhm mit Mitgliedern des Bezirksamtes und der BVV im Erdgeschoss der Wilmersdorfer Arcaden in der Wilmersdorfer Straße 46 Hilfsangebote an einem Infostand. Von 11 bis 16 Uhr...

1 Bild

Die Onlineplattform JugendNotmail hilft Jugendlichen in Krisensituationen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 16.11.2016 | 98 mal gelesen

Berlin. „Jugendliche machen alles online, also suchen sie im Netz auch Hilfe“, sagt Asli Akin. Seit einem Jahr arbeitet die Psychologiestudentin ehrenamtlich bei der Onlineplattform JugendNotmail.Erwachsene verklären gern Kindheit und Jugend als „die schönste Zeit des Lebens“. Sie laufen dabei Gefahr, dass sich ihre Töchter und Söhne bei Problemen ihnen gegenüber nicht öffnen. „Für viele ist es ein zu großer Schritt, zu den...

Vor Einbrechern schützen

Simone Gogol
Simone Gogol | Friedrichshain | am 14.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Ringcenter | Friedrichshain. Jetzt, in der dunklen Jahreszeit, haben Einbrecher wieder Hochkonjunktur. Wie man sich und sein Eigentum schützt, erklären Spezialisten der Berliner Polizei am Donnerstag, 17. November, im Ringcenter, Frankfurter Allee 11. Von 14 bis 18 Uhr beantworten sie alle Fragen rund um das Thema Einbruchschutz. Außerdem sind sie mit mehreren uniformierten Teams in Friedrichshain unterwegs und bieten eine...

Tipps zum Steuerrecht

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 14.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: GUZSZ | Lichterfelde. Am Dienstag, 22. November, bietet das Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf (GUZSZ) 30-minütige Kurzberatungen zum Thema Steuerrecht an. Expertin vor Ort von 16 bis 18 Uhr ist die Steuerberaterin Brigitte Märtens. Die Beratungen finden im Goerzwerk, Raum 4666, Goerzallee 299, statt. Um Anmeldung per E-Mail an kontakt@guzsz.de wird gebeten. uma

Nein zur Gewalt an Frauen: Informationen und Aktionen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 31 mal gelesen

Neukölln. Zum Internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“ gibt es in Neukölln einige kostenlose Veranstaltungen und Aktionen.Der Tag wird am 25. November international begangen, aber schon im Vorfeld wird auf ihn aufmerksam gemacht. So hisst Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) am Dienstag, 22. November, um 8.50 Uhr am Rathaus Neukölln die blauen Fahnen von „Terre des Femmes“ – und setzt damit ein Zeichen für ein freies,...

Viele Tipps zum Thema Sicherheit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 10.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Eine Sprechstunde veranstaltet der Polizeiabschnitt 14 am 22. November im Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Von 15 bis 17 Uhr sind Bürger willkommen, die Ängste und Probleme in puncto Sicherheit mit einem Polizisten besprechen möchten. Das Anliegen der Sprechstunde ist es, vor allem auf Fragen einzugehen, die bei größeren Präventionsveranstaltungen aufgrund des Schutzes der Privatsphäre nicht gestellt werden....

1 Bild

Wöchentliche Sprechstunde der KiezSportLotsin in Moabit

Susanne Bürger
Susanne Bürger | Moabit | am 09.11.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss-Treff | Die KiezSportLotsin bietet - Persönliche Beratung für Sportinteressierte jeden Alters - Informationen über nahe Sport- und Bewegungsangebote in Moabit Sie können ohne Voranmeldung spontan zur Sprechstunde kommen. Hilfreich ist es, wenn Sie Ihre persönliche Sport-Anfrage per E-Mail an buerger@bwgt.org vorab senden. Das Angebot ist kostenlos. Es wird gefördert vom Bezirk Mitte (Gesundheit). Kontakt&Info Susanne...

1 Bild

Wöchentliche Sprechstunde der KiezSportLotsin im Brunnenviertel

Susanne Bürger
Susanne Bürger | Gesundbrunnen | am 09.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: TimeOut | Die KiezSportLotsin bietet - persönliche Beratung für Sportinteressierte jeden Alters - Informationen über nahe gelegene Sport- und Bewegungsangebote Sie können ohne Voranmeldung spontan zur Sprechstunde kommen. Hilfreich ist es, wenn Sie Ihre persönliche Sport-Anfrage per E-Mail an buerger@bwgt.org vorab senden. Das Angebot ist kostenlos. Es wird gefördert aus Mitteln der Sozialen Stadt (Quartiersmanagement...

Kostenfreie Rechtsberatung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Eine Beratung zum Thema Familienrecht findet am 15. November bei der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender statt. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 führt die Fachanwältin für Familienrecht Susanne Ott ehrenamtlich diese kostenfreie Rechtsberatung durch. Sie erfolgt ab 18 Uhr in Einzelgesprächen. Anmeldung unter  42 85 16 10. Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei. Der Verein freut sich allerdings...

ADAC berät Autokäufer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 08.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: ADAC-Geschäftsstelle | Wilmersdorf. Was beim Kauf eines Gebrauchtwagens zu beachten ist, darüber informiert die ADAC-Niederlassung in der Bundesallee 29 am Dienstag, 22. November. Der kostenlose Themenabend beginnt um 19.30 Uhr und gibt Aufschluss zu Punkten wie Kfz-Check und Probefahrt, den rechtssicheren Kaufvertrag, die richtige Ummeldung des Fahrzeugs und den Umfang einer Gebrauchtwagengarantie. Wer teilnehmen möchte, wird gebeten, sich...

Sprechstunden für Flüchtlinge

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 06.11.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Treptow-Köpenick | Baumschulenweg. Ab sofort finden an der Volkshochschule Treptow-Köpenick, Baumschulenstraße 79, regelmäßig dienstags Sprechstunden der Migrationsberatung statt. Dort laufen zurzeit 30 Integrationskurse und 13 Deutschkurse für Flüchtlinge. In der Migrationsberatung sind Informationen und Vermittlung zu den folgenden Themen geplant: Orientierung in die neue Umgebung (Arbeiten, Wohnen, Familie, Gesundheit); Unterstützung bei der...

Wie senke ich Energiekosten?

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 05.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteiltreff Mahlsdorf-Süd | Mahlsdorf. Der Bürgerverein Mahlsdorf-Süd bietet am Sonnabend, 12. November, um 15 Uhr im AWO-Stadtteiltreff, Hultschiner Damm 98, eine Energieberatung an. Mitarbeiter der Energie Service Zentrale Berlin informieren, wie Hausbesitzer Energiekosten reduzieren können. Spezielle Fragen können anschließend auch in persönlichen Gesprächen gestellt werden. hari

Kostenlose Rechtsberatung

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 03.11.2016 | 3 mal gelesen

Reinickendorf. Kostenlose Beratungen zum Migrations- und Sozialrecht bietet Rechtsanwältin Nadine Arndt an jedem ersten Dienstag im Monat im Haus am See, Stargardtstraße 9, jeweils von 15.30 bis 17.30 Uhr ab. Ratsuchende werden gebeten, sich persönlich oder telefonisch anzumelden,  43 72 28 22. bm

1 Bild

Welcher Bildungsweg ist der richtige? Pankower Lernladen hilft bei der Orientierung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 31.10.2016 | 57 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | Prenzlauer Berg. Der Lernladen Pankow startet mit einer neuen Leiterin und zahlreichen Beratungsangeboten durch.Bereits im Frühjahr gab es einen Wechsel in der Trägerschaft. Die gemeinnützige Gesellschaft Zukunft im Zentrum übergab den Lernladen an die DQG mbH. Und nach dem Wechsel der bisherigen Projektleiterin Nina-Sybil Klüppel in eine Leitungsaufgabe bei der Volkssolidarität in Pankow, übernahm Christiane Briel die...

1 Bild

„Haus der Familie“: Kita, Café und Mehrzweckraum unter einem Dach

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 30.10.2016 | 60 mal gelesen

Niederschönhausen. In der Marthastraße 12 entsteht das „Haus der Familie“. Errichtet wird es von der Evangelischen Gemeinde Niederschönhausen. Vor wenigen Tagen konnte Richtfest gefeiert werden. Die ersten Planungen für das „Haus der Familie“ habe es in der Gemeinde bereits vor fünf Jahren gegeben, sagt Pfarrer Karsten Minkner. Seinerzeit wurde noch überlegt, das alte Gebäude auf dem Grundstück umzubauen. Aber dann entschied...

Ehrenamtliche Lotsen beraten und helfen Senioren bei der Wohnungssuche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 28.10.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Die „Pankower Wohnlotsen“ unterstützen Menschen im Alter, wenn diese auf der Suche nach einer geeigneteren Wohnung sind. Weil es in letzter Zeit besonders viele Anfragen von Menschen aus Buch gab, wird es dort jetzt einmal im Monat eine Wohnsprechstunde der „Wohnlotsen“ für Senioren geben. Die erste findet am 9. November von 15 bis 16 Uhr im Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8 statt. Danach geht es jeden zweiten...

Thementage im Pflegestützpunkt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 27.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Pflegestützpunkt Wilhelmsruh | Wilhelmsruh. Um „Änderungen durch das Pflegestärkungsgesetz II ab 2017“ geht es bei zwei Thementagen im November. Veranstaltet werden diese vom Pflegestützpunkt Pankow-Wilhelmsruh in der Hauptstraße 42. Am 7. November von 15 bis 17 Uhr sind erwachsene Pflegebedürftige und deren Angehörige zum Thementag willkommen. Eltern und anderen betreuenden Personen, die Kinder pflegen, ist indes der Thementag am 28. November von 17 bis...

30. Oktober: Tag des Einbruchschutzes

Manuela Frey
Manuela Frey | Tempelhof | am 24.10.2016 | 85 mal gelesen

Berlin: Polizeipräsidium | Tempelhof. In der beginnenden dunklen Jahreszeit steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Einbrüche an. Die Täter arbeiten häufig im Schutz der früh einsetzenden Dunkelheit. Sie brechen Türen und Fenster auf, meist ohne bemerkt zu werden. Ein Schutz vor Einbruch ist jedoch möglich! Anlässlich des bundesweiten „Tages des Einbruchschutzes“ findet am Sonntag, 30. Oktober 2016, von 12 bis 17 Uhr eine große und kostenfreie...