Beratung

1 Bild

Informationsveranstaltung: Vorsorgevollmacht, Betreuungs- u. Patientenverfügung

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | vor 3 Tagen | 68 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Nächste Woche Dienstag findet die nächste Veranstaltung in der Reihe Leben im Alter statt. Referentin: Frau Göckler vom Cura-Betreuungsverein Es ist eine offene monatliche Veranstaltungsreihe immer am 4. Dienstag im Monat, einfach vorbeikommen! Spenden sind willkommen. Aktuelles Thema und Newsletter unter: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: U 1/2/3/4 Nollendorfplatz / Bülowstraße

1 Bild

Kostenlose Sprechstunde der Pflegeberatung in Lankwitz

Berlin: Sanatorium West | Individuell und kompetent Berlin-Lankwitz: Die kostenlose Sprechstunde der Pflegeberatung findet am Mittwoch, 31. Januar 2018 von 16 bis 18 Uhr im Sanatorium West, Dessauerstraße 1 in 12249 Berlin-Lankwitz statt. Eine unabhängige Pflegeberaterin steht für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung, wie beispielsweise zu wohnortnahen Versorgungsstrukturen, Finanzierung, Hilfsmitteln und der Pflegebedürftigkeit im...

1 Bild

Gelassen in den Ruhestand: Katharina Mahne hilft bei der Lebensgestaltung 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 10.01.2018 | 179 mal gelesen

Berlin: CoCo Coaching & Coffee | Rentnern und Menschen, die es in absehbarer Zeit werden, steht ein neues Beratungsangebot im Bezirk zur Verfügung. Katharina Mahne besetzt eine Marktnische und gibt ab dem 18. Januar den Coach am Spielfeldrand des Ruhestands. Die Lebenserwartung ist rasanter angestiegen als das Renteneintrittsalter, dazu gelingt es dem Großteil der Berufstätigen gar nicht, tatsächlich bis dahin zu arbeiten. Deshalb gilt es für die...

Verkehrsberatung der Polizei

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 10.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Am Mittwoch, 17. Januar, findet die Verkehrssicherheitsberatung der Polizei in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8/10/12, statt. Von 11 bis 14 Uhr informiert die Polizei unter dem Motto „Fit für die Straße“. KT

1 Bild

Ein Nachschlagewerk für Pankower Familien: Bündnis gibt neuen Wegweiser heraus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 09.01.2018 | 51 mal gelesen

Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres ist er in einer überarbeiteten, aktualisieren und erweiterten Form erhältlich: der Pankower Familienwegweiser. Zusammengestellt wurde er in ehrenamtlicher Arbeit von den Akteuren des Lokalen Bündnisses für Familie in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt und dem Verlag In Touch. Die neue Ausgabe erscheint mit einem Geleitwort der Stadträtin für Wirtschaft, Jugend und Soziales, Rona Tietje,...

Kostenloser Infoabend "Ruhestand - am besten gut vorbereitet"

Dr. Katharina Mahne
Dr. Katharina Mahne | Wilmersdorf | am 08.01.2018

Berlin: CoCo Coaching & Coffee | Lernen Sie mich und mein Angebot kennen Beratung & Coaching rund um den Ruhestand Die nachberufliche Lebensphase ist heute so lang wie nie zuvor. Das ist herausfordernd und bietet Ihnen gleichermaßen neuen Gestaltungsspielraum. Sie möchten sich aktiv mit diesem neuen Lebensabschnitt auseinandersetzen? Ich unterstütze Sie bei dieser spannenden Aufgabe. Dabei verbinde ich Methoden aus dem systemischen Coaching mit...

Ärger mit Vermieter? 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 08.01.2018 | 125 mal gelesen

Berlin: Klubhaus Westerwaldstraße | Falkenhagener Feld. „Probleme und Ärger mit der Deutsche Wohnen?“ Um dieses Thema geht es bei der dritten Kiezversammlung am Donnerstag, 18. Januar. Dazu lädt der Alternative Mieter- und Verbraucherschutzbund (AMV) alle Mieter um 18.30 Uhr ins Klubhaus an der Westerwaldstraße 13 ein. Mit auf dem Podium sitzen zahlreiche Bundes- und Landespolitiker, Bezirksverordnete und Kreisverbandsvorsitzende von SPD, CDU, Grüne und Linke....

Wie weiter nach der Trennung?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Eine nächste Beratung zu familienrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung sowie zu Umgangsrecht und Unterhalt bietet die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am 15. Januar an. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 führt die Anwältin für Familienrecht Susanne Ott ehrenamtlich diese kostenfreie Rechtsberatung durch. Sie erfolgt von 18 bis 20.30 Uhr in Einzelgesprächen. Wer sie in Anspruch...

Rechtsberatung für junge Leute

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 06.01.2018 | 3 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Eine kostenlose Rechtsberatung für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre gibt es in den Räumen der pad gGmbH in der Ahrenshooper Straße 7. Das gemeinsame Angebot mit der Vereinigung Berliner Strafverteidiger findet alle 14 Tage dienstags von 18 bis 20 Uhr statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich unter 92 40 73 53. bm

1 Bild

Workshopreihe: Beruf und Lebenssinn. Für stille, sensible und vielbegabte Menschen.

Berlin: Körperraum Mitte | Teil 1: Beruf. Berufung. Berufen sein. Gibt es nur eine Berufung? In Form eines speziellen Arbeitsplatzes oder sogar Beruf? Was ist, wenn dieser Beruf nicht mehr oder noch gar nicht existiert? Habe ich überhaupt die passende Ausbildung? Wie soll ich meinen Beruf finden? Diese und noch viel mehr Fragen kenne ich, und habe gemeinsam mit Lore Sülwald (systemischer Coach) für dich diesen Workshop entwickelt, um Antworten zu...

Rentenberatung

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 04.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | In allen Angelegenheiten der Rentenversicherung z.B. Kontenklärung, Kindererziehungszeiten, Rentenbeantragung Dienstag 23. Januar 2018 um 11:00 Uhr Beraterin: Alma Evert, Deutsche Rentenversicherung Bund Anmeldung: Tel. 25 79 75 38 oder kurmark@pfh-berlin.de

Beratung zum Mietrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.01.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Clara West | Prenzlauer Berg. Eine Beratung zum Mietrecht findet am 13. Januar von 11 bis 12 Uhr im Bürgerbüro der Abgeordneten Clara West (SPD) in der Naugarder Straße 43 statt. Sie wird von der Anwältin Karin Bochmann durchgeführt. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung unter 76 73 00 36 oder per E-Mail svenja.kraus@clara-west.de. BW

Online-Angebote besser nutzen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 02.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Am Dienstag, 9. Januar, findet von 16 bis 17 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus", Götzstraße 8/10/12, eine Einführung zur Nutzung der digitalen Ausleihe statt. Dieses Angebot richtet sich an Leser, die die digitalen Medien gern mit Tablet, E-Book-Reader und PC nutzen möchten. 902 77 25 16. KT

Juristin berät Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Eine Beratung zum Sozial-, Zivil- und Arbeitsrecht findet am 10. Januar von 16 bis 18.40 Uhr bei der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender statt. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 berät die Rechtsanwältin Winnie Eckl kostenlos. Anmeldung unter 425 11 86 oder per E-Mail kontakt@shia-berlin.de. BW

Den richtigen Sprachkurs finden

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.01.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Wer eine neuen Sprache lernen oder vorhandenen Kenntnisse auffrischen oder erweitern möchte, kann sich an der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in der Grunewaldstraße 3 beraten lassen, welcher Sprachkurs der richtige ist. An acht Terminen im Januar bietet die Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf Beratungstermine an. Donnerstags von 10 bis 13 Uhr und montags von 16 bis 19 Uhr kann man sich beraten lassen oder einen...

Beratung zu Rechtsfragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 31.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Das Frei-Zeit-Haus berät Rechtsanwalt Stefan Senkel am 10. Januar um 12 Uhr zum Sozial-, Arbeits-, Miet- und Familienrecht. Die Beratung findet im Mittelraum des Hauses in der Pistoriusstraße 23 statt. Wer sie in Anspruch nehmen möchte, meldet sich unter 92 79 94 63 oder persönlich im Büro des Frei-Zeit-Hauses an. BW

Kostenlose Energieberatung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 30.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Moabit West | Moabit. Im Rahmen ihrer Energiesparkampagne bieten das Sanierungsmanagement „Green Moabit“ und die Verbraucherzentrale wieder eine kostenlose Energieberatung am 10. Januar um 16 Uhr im Vor-Ort-Büro des Quartiersmanagements Moabit-West, Rostocker Straße 35, an. Es berät ein Team aus Stadtplanern, Architekten, Energie- und Wasseringenieuren. KEN

Polizei macht „fit für die Straße“

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | am 29.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Edith-Stein-Bibliothek | Lichtenrade. Bei einer Bürgerberatung des Verkehrssicherheitsdienstes informiert und berät die Polizei am Donnerstag, 4. Januar, von 12 bis 15 Uhr in der „Edith-Stein-Bibliothek“ im Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6. Die Beratung steht unter dem Motto „Fit für die Straße“. 902 77 82 86. KT

Beratung zu Miete und Sozialfragen

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 29.12.2017 | 2 mal gelesen

Friedrichsfelde. Eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen bietet der Jurist David Fischer ab sofort im Abgeordnetenbüro von Hendrikje Klein (Die Linke) in der Alfred-Kowalke-Straße 14 an. Sie ersetzt keine anwaltliche Vertretung, der Experte kann aber Problemlagen einschätzen und Tipps geben, welche Schritte angebracht sind. Interessierte melden sich eine Woche vor dem Termin persönlich, per E-Mail an...

Wissenswertes zur Rente

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 29.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | Heinersdorf. Eine Rentenberatung findet am 11. Januar in der „Alte Apotheke“ statt. Manfred Oberüber steht als Gesprächspartner für Ratsuchende zur Verfügung. Er ist Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung. Von 15 bis 17 Uhr berät er zu Themen wie Alters-, Berufsunfähigkeits-, Erwerbsunfähigkeits-, Unfall- und Witwenrente. Anmeldung unter 21 98 29 70 oder per E-Mail nbh@zukunftswerkstatt-heinersdorf.de. BW

Kiezsprechstunde der Polizei

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 27.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Neu-Hohenschönhausen. Die nächste Kiezsprechstunde mit Beamten der Polizei findet am Dienstag, 2. Januar, ab 17 Uhr im Nachbarschaftshaus Ribnitzer Straße 1b statt. Die Beamten informieren über Themen aus dem Wohngebiet, geben Tipps gegen Trickbetrug und zum Schutz vor Einbrüchen und Diebstahl. bm

Selbsthilfe für Hochsensible

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 26.12.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. Die Selbsthilfegruppe für Hochsensible und Angehörige von Hochsensiblen trifft sich am Dienstag, 9. Januar, wieder im Paul-Schneider-Haus. Diesmal geht es um die verschiedenen Ausprägungen der Hochsensibilität. Nächster Termin ist der 13. Februar. Thema ist dann die Hochsensibilität und Partnerschaft. Leiter der Selbsthilfegruppe ist Bernd Weber. Ort ist immer von 18 bis 19.30 Uhr das Paul-Schneider-Haus an der...

Gewalt gegen Frauen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 24.12.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Matilde | Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt soll sich für die Verbesserung der Beratungsangebote in Fällen von Gewalt vor allem gegen Frauen einsetzen. In einem Beschluss verlangt die BVV, auch Themen wie Stalking, psychische Gewalt sowie Bedrohungen und Verunglimpfungen in den sozialen Medien in die Beratungsangebote einzubeziehen. Der Bezirk unterhält Beratungsangebote für betroffene Frauen beim Frauenzentrum Matilde, Stollberger...

Offene Gruppe für Eltern und Kind

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 24.12.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Pusteblume | Neu-Hohenschönhausen. Um Beratung, gemeinsames Spielen und Erfahrungsaustausch geht es in der offenen Eltern-Kind-Gruppe, die sich am Donnerstag, 4. Januar, ab 19 Uhr im Familienzentrum Pusteblume trifft: Wartiner Straße 75. bm

Verfügung und Vollmacht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kontaktstelle für Pflegeengagement | Moabit. Die Kontaktstelle Pflegeengagement Mitte bietet am 3. Januar um 18 Uhr in der Lübecker Straße 19 wieder eine Sprechstunde zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht an. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Zentralen Anlaufstelle Hospiz statt. Neben Informationen gibt es die Möglichkeit, einen Termin für die Erstellung einer Patientenverfügung zu vereinbaren. KEN