Berlin machen

Zwei Neue im Netzwerk

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 18.07.2017 | 17 mal gelesen

Berlin. Das Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin hat zwei neue Mitglieder. Kürzlich stellten sie sich auf der diesjährigen Mitgliederversammlung im Rathaus Charlottenburg vor. Der Landesverband Berlin/Brandenburg/Sachsen-Anhalt des Technischen Hilfswerks (THW) wird sich künftig im Netzwerk engagieren. In Berlin sind rund 1200 Ehrenamtliche in zwölf Ortsverbänden des THW organisiert, zehn Prozent von ihnen Kinder und...

2 Bilder

Dank für Dauereinsatz: Ein Bär für die Bürger vom Leon-Jessel-Platz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 01.06.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Leon-Jessel-Platz | Wilmersdorf. Stadtverschönerung in Endlosschleife: Am Leon-Jessel-Platz sorgt die Bürgerinitiative „Miteinander im Kiez“ ein ums andere Jahr für Sauberkeit, Pflege und frische Ideen. Nun erhielt die Truppe für ihren Einsatz beim „Berlin machen“-Aktionstag einen Buddy-Bären.Sonnenblumengelb und Feuerwehrrot, so leuchten die runden Holzscheiben von eben noch trist-grauen Bänken. Schneeweiß und Frühlingsgrün strahlt der...

3 Bilder

Mitarbeiter der Berliner Woche beteiligten sich am Aktionstag „Berlin machen“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 12.05.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: Magdeburger Platz | Tiergarten. Etwa 10 500 Berliner folgten am 5. und 6. Mai dem Aufruf des Vereins wirBERLIN und beteiligten sich an der Aktion „Berlin machen“. Mit dabei waren auch neun Mitarbeiter des Berliner Wochenblatt Verlages, die sich für einen Arbeitseinsatz auf dem Magdeburger Platz entschieden hatten. Eine solche Mitmachaktion ist für die Berliner Woche nicht ungewöhnlich. Denn seit 2011 berichtet sie regelmäßig auf der Seite...

26 Bilder

Berlin machen: Die Berliner Woche packte mit an auf dem Magdeburger Platz 1

Christian Hahn
Christian Hahn | Tiergarten | am 08.05.2017 | 425 mal gelesen

Berlin: Magdeburger Platz | Tiergarten. Das Problem gibt es fast überall im Stadtgebiet: Müll sammelt sich in Parkanlagen, die Grünflächen sind ungepflegt, Unkraut und Brennnesseln wuchern und die Ratten machen sich breit. Oasen, die eigentlich der Erholung der Anwohner dienen sollen, werden zweckentfremdet und verkommen. Oft sind Grünflächen- und Ordnungsamt überfordert oder es fehlen der politische Wille und die finanziellen Mittel. So auch am...

1 Bild

Schadow-Gymnasium feierte erstes Ackerfest

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 05.05.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Schadow-Gymnasium | Zehlendorf. Lange Zeit galt der Schulgarten als unmodern. Doch jetzt erlebt er als Teil des Schulunterrichts eine Wiedergeburt. Wie am Schadow-Gymnasium, wo Schüler der 5. und 6. Klassen den Schulgarten bestellt und gemeinsam mit vielen Gästen am 3. Mai das erste Ackerfest feiern konnten. Lucas aus der Klasse 6 a führt voller stolz durch den Schulgarten. „Es macht Spaß, im Garten zu arbeiten“, sagt er und erklärt, was alles...

Putzaktion an der "Auguste"

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 28.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West | Reinickendorf. In Folge der Bürgerversammlung zur Sauberkeit im Kiez rund um die Auguste-Viktoria-Allee Ende März und im Rahmen der Aktion "Berlin machen" lädt das Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee zu zwei Putzaktionen ein. Am Freitag, 5. Mai, um 11 Uhr befreien Kinder der katholischen Kita St. Rita und der Humanistischen Kita General-Woyna-Straße Wiese und Gebüsch an der Bibliothek Auguste-Viktoria-Allee 29-31 von...

Sauber machen am Dianaplatz

Christian Schindler
Christian Schindler | Waidmannslust | am 28.04.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Dianaplatz | Waidmannslust. In diesem Jahr beteiligt sich die Initiative Waidmannslust erstmals am berlinweiten Aktionstag "Berlin Machen" am Freitag, 5. Mai. Die Mitglieder der Initiative starten um 12 Uhr am Dianaplatz gemeinsam mit Schülern der Münchhausen-Grundschule und dem Grünflächenamt Reinickendorf eine Putzaktion. Mit Greifern, Besen und Müllsäcken bewaffnet, wollen die Beteiligten das grüne Zentrum von Waidmannslust wieder auf...

Die Hauptstraße wird grün

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 26.04.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Forum Schöneberg | Schöneberg. Anlässlich der Initiative „Berlin machen“ laden die grüne Abgeordnete Catherina Pieroth-Manelli und das Forum Schöneberg, eine Gruppe engagierter Menschen, die Veranstaltungen organisiert und über Themen der Bezirkspolitik diskutiert, Nachbarn, Gewerbetreibende zur Verschönerung der Hauptstraße zwischen Kleistpark und Vorbergstraße am 6. Mai ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr in der Hauptstraße 8, dem Sitz des Forums...

Frühjahrsputz in Siemensstadt

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 26.04.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Siemensstadt | Am Freitag, den 5. Mai 2017 macht das Stadtteilbüro Siemensstadt im Rahmen von „BERLIN MACHEN“ in Kooperation mit der BSR seinen Frühjahrsputz. Entlang des Jungfernheideweges, vorbei am Wilhelm-von-Siemens-Park, befreien wir die Wege vom herumliegenden Müll, fegen die Gehwege, setzen ein ökologisches Zeichen. Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung. Gern mit vorheriger Anmeldung. Treffpunkt: 9:30 Uhr,...

Für einen schönen Kiez: Gewobag lädt ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg-Nord | am 24.04.2017 | 11 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Viele Hände schaffen viel: Im April und Mai packen engagierte Mieter, Mieterbeiräte und Mitarbeiter der Gewobag sowie Anwohner an – und zwar mit Schubkarren, Schaufeln und Gartenkrallen. Im Rahmen der regelmäßigen Aktionstage „Gemeinsam für einen schönen Kiez“, die Teil der stadtweiten Kampagne „Berlin Machen“ vom Verein wirBERLIN sind, werden in drei Bezirken Lavendel, Dahlien & Co. gepflanzt. Den...

Berlin machen! Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch

Andreas Wolf
Andreas Wolf | Buch | am 23.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Buch | Der Bucher Bürgerverein beteiligt sich in diesem Jahr an der berlinweiten Aktion "Berlin machen" für ein schöneres und sauberes Berlin. Deshalb findet der freiwillige Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch diesmal am 06. Mai 2017 von 10:00 bis 12:30 Uhr statt. Freiwillige Helfer sind immer gerne willkommen! Treffpunkt: Schlosspark Buch, Parkeingang Alt-Buch/Rosenbeet

2 Bilder

Kreuzberger Schüler beteiligen sich am Aktionstag "Berlin machen"

Harald Mühle
Harald Mühle | Friedrichshain | am 19.04.2017 | 94 mal gelesen

Berlin. Seit Jahren beteiligen sich viele Berliner am Aktionstag „Berlin machen“. Sie säubern Straßen, Parks und Plätze. In diesem Jahr haben die Veranstalter unter Federführung des Vereins wirBERLIN den Aktionstag in das Frühjahr verlegt. Sie rufen auf zum Frühjahrsputz am 5. und 6. Mai im Rahmen der europäischen Kampagne „Let’s clean up Europe“. Das Robinienwäldchen liegt zwischen der Clara-Grunwald-Grundschule an der...

5 Bilder

Anpacken für eine saubere Nachbarschaft: Örtliche Kirche engagiert sich in Lichterfelde und lädt zur Aufräumaktion ein

Christian Boguslawski
Christian Boguslawski | Lichterfelde | am 18.04.2017 | 85 mal gelesen

Berlin: Mavuno | Samstag, 06. Mai 2017, 10-12:30 Uhr. Billy-Wilder-Promenade 4, 14167 Berlin Gemeinsamer Einsatz für ein sauberes Berlin: Mavuno Berlin nimmt an Let’s Clean Up Europe teil und lädt zur Mithilfe ein. Die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Mavuno Berlin lädt am Samstag, den 06. Mai 2017 ab 10 Uhr zu einer Aufräumaktion für Jung und Alt ein. Diese wird im Rahmen des berlinweiten Aktionstages „Frühjahrsputz“ des Vereins...

Zum stadtweiten Reinigungstag gibt es auch in Treptow-Köpenick mehrere Aktionen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 09.04.2017 | 110 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 5. und 6. Mai findet der stadtweite Aktionstag für ein schönes Berlin statt. Geputzt wird auch in Treptow-Köpenick.„Wenn in ganz Berlin wieder ehrenamtliche Sauberfrauen und -männer in die Hände spucken und ihre Parks, Plätze und Kieze kräftig aufräumen, sind wir selbstverständlich mit dabei. Bürgerschaftliches Engagement und Bürgerbeteiligung zeichnen unseren Bezirk in herausragender Weise aus. Ich...

1 Bild

Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 24.03.2017 | 863 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die denken? Ist Berlin eine Dreckstadt? Muss man sich dafür schämen? Oder...

3 Bilder

Berlin macht sich schön: wirBERLIN ruft zum Aktionstag am 5. und 6. Mai auf

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.03.2017 | 262 mal gelesen

Berlin. Der Aktionstag „Berlin machen!“ soll in diesem Jahr erstmals im Frühjahr stattfinden. Der Verein wirBERLIN ruft alle Berlinerinnen und Berliner auf, am 5. und 6. Mai ihr Wohnumfeld zu säubern und zu verschönern. Wer ist wirBERLIN? Der Verein wirBERLIN ist Initiator des Aktionstages, der seit 2011 einmal im Jahr stattfindet. Ziel des Vereins ist es, bestehende Initiativen zu bündeln, mehr Aufmerksamkeit zu erreichen...