Berlin

3 Bilder

Patina überzieht das historische Gebäude

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | vor 2 Tagen | 37 mal gelesen

Ehemaliges Schauspielhaus war lange angesagter Tanzclub Das markante Goya-Gebäude am Nollendorfplatz, direkt gegenüber der U-Bahn-Station hat schon bessere Zeiten erlebt, denn seit der Insolvenz sind die Türen des legendären Tanzclubs verschlossen (Stand 2017). Als „Neues Schauspielhaus“ oder auch als „Theater am Nollendorfplatz“, wurde das Gebäude im Berliner Ortsteil Schöneberg 1906 eröffnet. Es entstanden ein Theater...

3 Bilder

DEUTSCHER HERBST 1977 - RAF-TERROR UND TERROR HEUTE

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | vor 3 Tagen | 71 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Alexander Kulpok (Culture & Politics) präsentiert: DEUTSCHER HERBST 1977 - RAF-TERROR UND TERROR HEUTE Das Jahr 1977 war ein Jahr des Terrors – gipfelnd im „Deutschen Herbst“. Erst die Morde an Siegfried Buback und Jürgen Ponto, dann die Entführung und Ermordung von Hans-Martin Schleyer. Kontrollen, Straßensperren und schwerbewaffnete Polizisten gehörten zum Alltag. Martin Textor, Leitender Polizeidirektor a.D., war...

1 Bild

Schöner Tag an der Krummen Lanke

Bernhard Mülhens
Bernhard Mülhens | Zehlendorf | am 17.11.2017 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Querschnitt Neukölln - Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 15.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Genezarethkirche | Führung Querschnitt Neukölln mit Reinhold Steinle – Vom Tempelhofer Feld bis zum Richardplatz - Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: - Tempelhofer Feld - Schillerkiez - Rollbergviertel - Amüsement an der Karl-Marx-Strasse - Richardplatz / Böhmisches Dorf Bitte beachten: Eine längere Wegstrecke! Samstag, 25. November 2017  / Beginn: 14 Uhr Treff: vor...

1 Bild

Bildungsbörse in Café Atmosphäre mit jungen Vorbildern am 24.11.2017

Jouanna Hassoun
Jouanna Hassoun | Hansaviertel | am 15.11.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Mädchen-Kultur-Treff Dünja | Lieber Freunde von Transaidency, Liebe Interessierte, Ihr seid herzlich eingeladen zu unserer Bildungsbörse im Café In entspannter Atmosphäre könnt Ihr Euch über verschiedene Berufe, Ausbildungen und Studienfächer informieren, persönliche Kontakte zu Unternehmen, Ausbildungsbetrieben und Hochschulen knüpfen sowie Jobs, Praktikums- und Ausbildungsplätze finden. Die Bezirksstadträtin Dr. Sandra Obermeyer, wird die...

6 Bilder

Rathausturm Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 05.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Neukölln Info Center NIC | Rathausturm Neukölln mit Reinhold Steinle Dazu gibt es noch Informationen zum Rathaus und zu Neukölln. Mittwoch, 08. November 2017 13 Uhr - zuvor bietet sich ein Mittagessen in der Kantine des Rathauses an. Treff im Neukölln Info Center (Haupteingang Rathaus, gleich links) Dauer 1 Stunde Preis 5 Euro Tel. 030 - 857 323 61 (AB) Photos Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Website Reinhold Steinle

3 Bilder

Richardplatz in Berlin Neukölln - Führung mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 31.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche am Richardplatz | Richardplatz in Berlin Neukölln - Führung mit Reinhold Steinle Samstag, 04. November 2017 14 Uhr vor Dorfkirche am Richardplatz Dauer: mind. 90 Minuten 10 bzw. 7 Euro Photos Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Website Reinhold Steinle

1 Bild

1. Spieltag der 2. Bundesliga im Power-Chair-Hockey in Berlin

Uwe Marcus Magnus Rykov
Uwe Marcus Magnus Rykov | Charlottenburg | am 28.10.2017 | 9 mal gelesen

Am 4.11. findet der 1. Spieltag der 2. Bundesliga im Power-Chair-Hockey statt. Ausrichter ist der TUS hohenschönhausen mit seinem Team die Rocky Rolling Wheels, Aufsteiger aus der 3. Bundesliga. Weiterhin spielen: Black Knights II Dreieich, Rolli-Teufel Ludwigshafen, Flashboy Runners Neuwied und die Ballbusters Würzburg. Gespielt wird in Sporthalle Fritz-Reuter-Schule/OG Prendener Str. 29 in Berlin - Hohenschönhausen.  Das...

1 Bild

Stammbahn steht auf der Ausbau-Liste 1

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 27.10.2017 | 556 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Jahrelang planten Berlin und Brandenburg getrennt voneinander bessere Verbindungen zwischen der Hauptstadt und dem Umland. Jetzt wollen die beiden Länder gemeinsam an einem Ausbau der Schienenwege arbeiten. Die Deutsche Bahn AG, die Senatsverkehrsverwaltung, das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Brandenburg sowie der Verkehrsverbund Berlin Brandenburg (VBB) haben eine Rahmenvereinbarung...

1 Bild

Der "Spreekieker"

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | am 25.10.2017 | 21 mal gelesen

„Achtung, Achtung, hier ist Berlin“, schallte es aus den Radiogeräten, wenn Alfred Braun sein Programm im Berliner Rundfunk ansagte. Er gilt als Pionier des deutschen Rundfunks, wurde aber auch als Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor bekannt. Alfred Braun, im Mai 1888 in der Nähe des Alexanderplatzes in Berlin geboren und im Januar 1978 verstorben hat seine Ruhestätte auf dem Friedhof an der Heerstraße in Berlin...

3 Bilder

Fundsachenversteigerung - das letzte Mal in diesem Jahr - am 24.10.2017 ab 10:00 Uhr in Schöneberg!

AssetOrb GmbH
AssetOrb GmbH | Schöneberg | am 23.10.2017

Berlin: AssetOrb GmbH | Versteigerung von Fahrrädern, Smartphones, Fotoapparaten u.v.m. Im Namen und für Rechnung des Zentralen Fundbüros Berlin findet im AssetOrb Auction Center | Werdauer Weg 23 | 10829 Berlin wieder eine Live-Auktion von ca. 100 Fahrrädern und diversen Fundsachen, z.B. Smartphones, Fotoapparate, Navigationssysteme, aller Art statt Event Informationen: Hinweise an Käufer: Kein Käuferaufgeld: Zuschlag =...

1 Bild

UND GOTT SPRACH: WIR MÜSSEN REDEN!

Uwe Marcus Magnus Rykov
Uwe Marcus Magnus Rykov | Charlottenburg | am 14.10.2017 | 105 mal gelesen

Am achten Tag ging Gott in Therapie Auf die Idee, ein Buch über Gott zu schreiben, kam Autor Hans Rath zu fortgeschrittener Stunde in einem Kreuzberger Restaurant. Er gibt offen zu, dass dabei auch ein bisschen Rotwein im Spiel war. Doch auch nüchtern betrachtet fand er das Thema interessant. Der gelernte Philosoph und Psychologe hat sich immer schon mit den Fragen „Wo kommen wir her?“, „Wo gehen wir hin?“ und „Was sollen wir...

1 Bild

"Babylon Berlin" Panne: Sky Ticket gestört! *Update*

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 13.10.2017 | 497 mal gelesen

BERLIN - Die große Premiere der teuersten deutschen Serie wurde für Sky Ticket Kunden zunächst zu einem Desaster. Zahlreiche Kunden konnten "Babylon Berlin" nicht streamen. Inzwischen sei laut Sky das Problem behoben worden. Update: Außerdem waren auch Vertragskunden betroffen. Sky Ticket ist das Angebot des PayTV-Senders Sky. Dabei kann man einzelne Programmpakete monatlich buchen und streamen, ähnlich wie bei Netflix und...

2 Bilder

Die Winzerin vom Bundesplatz

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | am 12.10.2017 | 30 mal gelesen

Ein wenig versteckt unter hohen Bäumen und Büschen fristet die „Winzerin“ vom Bundesplatz ihr Dasein auf einem schmalen Grünstreifen zwischen zwei Straßen. Dabei könnte die Skulptur, von Johann Friedrich Drake geschaffen, unendlich viel erzählen. Der Künstler hatte bereits 1834 für das Original eine kleine Statuette geschaffen, die im Tiergarten stand. Die jetzige Skulptur entstand 1854 aus Kunststein und wurde nach...

4 Bilder

Sky "Babylon Berlin" startet mit viel Sex und starken Bildern!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 12.10.2017 | 1357 mal gelesen

Update, 13. Oktober: Zur Premiere gab es eine Störung bei Sky Ticket beim Abruf von "Babylon Berlin". Alle Einzelheiten HIER. BERLIN / UNTERFÖHRING - Exzesse, Luxus und Armut, so zeigt die aufwändige Serie "Babylon Berlin" unsere Stadt in den 1920ern. Die 1. Staffel der 40 Millionen Euro teuren Produktion präsentiert Sky ab kommenden Freitag. Die Erwartungen sind extrem hoch, nicht nur bei den Zuschauern. Denn die...

1 Bild

... Willy nobiscum ...

Johannes Hauser
Johannes Hauser | Mitte | am 09.10.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Unter den Linden | Schnappschuss

3 Bilder

Richardplatz in Berlin Neukölln Führung mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 08.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche am Richardplatz | Richardplatz in Berlin Neukölln Führung mit Reinhold Steinle Samstag, 14. Oktober 2017 14 Uhr vor Dorfkirche am Richardplatz 10 bzw. 7 Euro Dauer: mind. 90 Minuten Weiteres: reinhold steinle website

1 Bild

Die Autorin und Schauspielerin ARIANE VON NIEPELLO

Uwe Marcus Magnus Rykov
Uwe Marcus Magnus Rykov | Charlottenburg | am 04.10.2017 | 54 mal gelesen

Ariane von Niepello studierte in Berlin vier Jahre Schauspielerei. Ihr Bestreben ist es, sämtliche Methoden der Schauspielkunst zu ergründen, um jene der großen Theatermethologen zu verstehen, sie zu begreifen und diese schließlich zu Verinnerlichen. Bereits vor ihrer Berliner Zeit hatte sie sich in jungen Jahren entschieden, eine Tanz- und Gesangsausbildung zu absolvieren. Ihr Weg führte sie nach Eutin, Bad Malente. In...

4 Bilder

Führung Querschnitt Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 04.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Genezarethkirche | Führung Querschnitt Neukölln mit Reinhold Steinle – Vom Tempelhofer Feld bis zum Richardplatz - Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: - Tempelhofer Feld - Schillerkiez - Rollbergviertel - Amüsement an der Karl-Marx-Strasse - Richardplatz / Böhmisches Dorf Bitte beachten: Eine längere Wegstrecke! Samstag, 07. Oktober 2017 / Beginn: 14 Uhr Treff: vor...

1 Bild

Die Mengenlehre-Uhr am Europacenter

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | am 02.10.2017 | 12 mal gelesen

Ein Unikum, das seit seiner Installierung im Jahr 1975 Passanten anzieht (und einigermaßen ratlos macht), stellt die „Mengenlehre-Uhr“ neben dem Europa-Center an der Budapester Straße dar.  Sie wurde vom Erfinder Dieter Binninger im Auftrag des Berliner Senats entwickelt. Die Uhr stand ursprünglich (viele Berliner werden sich erinnern) auf dem Mittelstreifen des Kurfürstendamms Ecke Uhlandstraße. Statt mittels großem...

4 Bilder

"Love Island" Interview mit Annika: "Definitiv mehr als Freundschaft mit André"

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 28.09.2017 | 1266 mal gelesen

BERLIN - Annika Zschuppe ist bereits wieder von "Love Island" zurück in der Hauptstadt. Die RTL II-Show war nicht nur eine Selbsterfahrung. Hier fand die Berlinerin eine neue Super-Freundin. Die 29-Jährige sprach im Interview mit Autor Marcel Adler sehr offen über André, dem angeblichen Pakt und warum Berlin ihre Traumstadt ist. Marcel Adler (MA): Liebe Annika, was die Zuschauer eher am Rand mitbekommen: Es entstehen auch...

2 Bilder

Musical Reefer Madness

MUSICALCOMPANY BERLIN
MUSICALCOMPANY BERLIN | Wedding | am 27.09.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Centre francais | Reefer Madness / Kifferwahn Die Off Broadway Musical Sensation aus den USA erstmals in Berlin. Fr. 17.11. & Sa. 18.11.2017 um 20 Uhr, So. 19.11.2017 um 18 Uhr im "THEATER CENTRE FRANCAIS". Tickets nur unter: www.stagenow.de/ticketshop/ Mit dem Gutscheincode „kiffen“ gibt es noch 20% Rabatt. Erleben Sie eine lustige, laute und absurde Musical-Komödie mit Live Band und den Sängerinnen und Sängern der Musical...

1 Bild

Mit Bagger und Schippe am Hospiz in Köpenick

Michael Richter
Michael Richter | Müggelheim | am 25.09.2017 | 175 mal gelesen

Berlin: Berlin | Köpenick. Mit Bagger und Schippe: Mitglieder des Rotary Clubs Berlin-Schloss-Köpenick haben auf dem Gelände des Hospizes der DRK Kliniken Berlin | Köpenick im Rahmen einer „Hands on“-Aktion eine Freifläche angelegt. An zwei Wochenenden legten die freiwilligen Helfer ein kleines, grünes Idyll mit Gehwegplatten Bambuspflanzen als Sichtschutz an. Der Bereich kann nun von den Hospiz-Gästen und ihren Angehörigen genutzt werden. Da...

1 Bild

95 Jahre Freiwillige Feuerwehr Falkenberg - Tag der offenen Tür

Feuerwache Falkenberg e.V.
Feuerwache Falkenberg e.V. | Falkenberg | am 21.09.2017 | 110 mal gelesen

Berlin: Freiwillige Feuerwehr Falkenberg | Wir feiern am 14.10.2017 gemeinsam mit unserem Förderverein unser 95-jähriges Jubiläum. Wir werden an diesem Tag rund um unsere Wache einen Tag der offenen Tür veranstalten. Wir starten um 10:00 Uhr mit dem offiziellen Festakt gemeinsam mit Gastfeuerwehren. Im weiteren Tagesverlauf gibt es ein buntes Programm für Klein und Groß. Feuerwehrfahrzeuge werden vorgestellt, es wird verschiedene Vorführungen geben, ein buntes...